Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. Seit gestern gibt es nun den Photo-Mode. Bald kommen die Expeditions
  3. Ach ja. GoT. Das ganze Spektrum der Gefühle.
  4. Sayonara Wild Hearts (iOS | Apple Arcade) Ein absolut grossartiges Stück Software. Es ist vielmehr audiovisuelles Erlebnis als hochmechanisches Game. In surrealen Neon-Levels werden Arcade-Verfolgunsjagden ausgetragen, die vom exzellenten Soundtrack rhythmisch angetrieben werden. Gibt es übrigens auch auf Switch und PS4.
  5. Gestern die 60 voll gemacht. Zuvor noch mit einem Hexer in Winterspring die Dämonen gefarmt. Hatte Glück, er brauchte diese für seine WL-Epic Quest und ich wollt einfach mal gucken, wie viel HP die haben, und ob ich die alleine farmen könnte für das Auge der Schatten, welches ich für die Priester Epic Quest benötigen werde. Aber denkste, rund 18k HP hatten die heftigsten. Wir haben sie dann zu zweit gefarmt und das Auge ist 2x gedroppt. Er kann sich nun über ca. 250g zusätzlich freuen. ^^ Anschliessend noch BRD komplett gemacht, mit allen Quests ausser die Folgequest für Magni. Hat schon eine Weile gedauert... Aber hatten neben mir nur einen weiteren 60er dabei, ging jedoch erstaunlich gut. Alle haben schönen Loot bekommen, von daher hat es sich gelohnt. Nun geht es ans Farmen von Essenzen usw. für Robe und Umhang, der mit Düsterbruch hinzu gekommen ist. Als Healpriest ziemlich mühsam.
  6. Yesterday
  7. Ziemlich jeder (ehemalige) Hearthstone Streamer ist grad auf Legends of Runeterra. Was ich gelesen habe, ein Kartenspiel mit weniger Zufallsfaktor im League of Legends Universum. Mal sehen wie sich das halten wird.
  8. Ich glaube wenn ich mir einen edlen überteuerten Handheld kaufe im 2020, dann wird es wohl eher der Playdate Aber mal einschreiben, man weiss ja nie.
  9. Ich hab mich jetzt mal eingetragen.. völlig übertrieben, aber wäre verdammt geil.
  10. Genau das habe ich mich auch gefragt
  11. Ich will nicht, ich kann nicht, sölli?
  12. hast du ev nen link zur DVD/BD der vietnam doku? damit ich auch die richtige finden würde.

    1. Show previous comments  1 more
    2. Hlaine

      Hlaine

      ... ein großteil der Doku kannst aber glaub auch auf youtube finden zwischenzeitlich

    3. Hlaine

      Hlaine

      immer Ken Burns Vietnam als begriff eingeben

    4. whispering shade

      whispering shade

      thx werd ich mir anschauen

  13. Hab mir vom Event auch ein Video angesehen. Das war schon, no pun intended, epic.
  14. Ziemlich gute Doku ja ... hab Sie zwischenzeitlich sogar auf DVD! Die Doku das erste mal so vor 2 Jahren gesehen ganz zufällig auf ARTE gelaufen. Daraufhin mir die DVD geordert! Wer jetzt 1-2 Generationen nach diesem Krieg in Indochina Fragen hat über das warum und auch um die Ausmaße einordnen zu können, dem ist die Doku absolut zu empfehlen. Sie beleuchtet beide Seiten auf der einen Seite Nordvietnam und sein alliierter Rot China. Die gemeinsam eine komplette Generation an jungen Vietnamesen wissentlich ins Fegefeuer schickten den die sozialistische Ideologie steht nach Meinung und Ansicht der Kader über allem und ist jedes Opfer Wert. Auf der anderen Seite der Amerikaner der eine Krieg vom Zaun bricht um eine Schattendemokratie gegen den Willen eines Großteils der südvietnamesischen Bevölkerung an der Macht zu erhalten. So wurde auf dem Rücken der vietnamesischen Bevölkerung ein Zeichen an den sich nach dem 2ten Weltkrieg rasant ausbreitenden Sozialismus gesetzt ... "bis hier und nicht weiter" und der Preis dafür war einer der schlimmsten Kriege welchen die Menschheit bis her geführt hat. Detailliert beschreiben ehemalige GIs wie sie zB. als Tunnelratten wahre Alpträume erlebten und emotional komplett abstumpften, es ging nur ums überleben. Tage lang hinter feindlichen Linien im Dreck zu liegen geplagt durch Sumpf, Insekten und der ständigen Angst vor dem Vietcong. Auch die Proteste in den USA sind ein Thema und auch Nord wie Südvietnamesen berichten aus Ihrer Warte von dieser Tragödie deren Narben und Wunden noch bis heute sichtbar sind.
  15. Weiss nicht mehr wo ich es gesehen habe. Jemand hat ein Krokodilgehege gebastelt wo man von den Zuschauern aus unter den Wasserspiegel schauen konnte. Kann den Release kaum erwarten Scheint ein Fahrgeschäft auf dem Wasser zu geben: Wenn diese Bahnen auch noch an oder durch Gehegeteile führen brauchts wohl gerne etwas Planung. Habe es bereits mit den Mitarbeitergebäuden bemerkt, die man etwas von den Zuschauern trennen muss.
  16. Ich hab am Sonntag nach nun fast einem Jahr noch Divinity Original Sin mit dem Kollegen aus Japan beendet. Haben das Spiel eigentlich mehr aus der Not heraus angefangen, weil es eins der wenigen Spiele ist, welches kein Lag verursachte. Letztendlich hatten wir aber doch sehr viele spassige Stunden mit dem Spiel und würde es als eines der besten WRPG's bezeichnen, welches ich bisher gespielt habe. Wer also mit einem etwas oldschooligem Gameplay anfangen kann, hat mit dem Spiel einen sehr guten Vertreter des Genres. Man lernt über die Spielstunden hinweg immer besser die Mechaniken und wird dadurch entsprechend auch besser. 8/10 Werden wohl dieses Wochenende dann mit Teil 2 starten.
  17. Ich hatte die normale Version von Ori durchgespielt. Bekommt man gleich Lust auf die Definitive (glaub inkl neues Gebiet zum Original)
  18. Hab mir auch kurz überlegt, über den BBC iPlayer alle Folgen zu saugen, aber das ist einfach zuviel im Moment
  19. So - ich lasse Borderlands jetzt erst mal ruhen. Atm habe ich Guardian Rank 85, Inventar und Safe sind voll - insg. 90 der 125 Legendaries. Hoffentlich spendiert Gearbox einen zweiten Safe. Einer ist viel zu wenig bei dem genialen Legendary-Loot! Jetzt freue ich mich auf Outer Worlds
  20. Last week
  21. Well... all the Fishes in the Sea und cube wählt einen epischen rerun... Dr Who S01E01 Das Ganze wirkt halt schon ein bisschen alt. Ich weiss auch noch das ich den ersten Doktor der Neuzeit eigentlich nicht so wirklich mochte. Aber rückblickend habe ich dann gemerkt, dass einige meiner liebsten Folgen von S01 sind. Und zum Thema weibliche Vorbilder: Rose kickte schon 2005 von Anfang an Ärsche. Ich weiss was noch alles kommt und freue mich tierisch darauf...
  22. Vorgestern auch geschaut, fand ihn gut und 122 min. finde ich jetzt nicht gerade kurz?! War wohl eher kurzweilig... wobei ja, ziemlich melancholisch!
  23. Metalvania.. Edit: Spielt sich zwar eher wie ein Contra.
  24. El Camino leider nur Naja. Ich weiss nicht ob ich zu hohe Erwartungen hatte oder ob der Film tatsächlich so ereignisarm ist wie ich am Schluss das Gefühl hatte. Beim Abspann haben wir uns angesehen und alle zusammen: "Das wars jetzt schon?" Der Film lebt ganz klar vom Breaking Bad Hype und der Melancholie an die Serie. Er ist per se nicht schlecht. Aber kommt nicht annähernd an die Serie ran. Eher an eine weitere Folge. Finde den Film auch relativ kurz.
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...