Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 11/27/18 in all areas

  1. 2 points
  2. 1 point
    CrossCode Gestartet im Jahre 2015 als Kickstarter mit 90'000+ Dollar. Früh als Early-Access Phase veröffentlicht und im September dieses Jahres fertig gestellt worden. Das Spiel ist von der 16 Bit Ära des SNES inspiriert und besitzt den entsprechenden Retro Style. Für mich ein Highlight dieses Jahr und mein Geheimtipp. Es ist ein Action Rollenspiel mit vielen Aspekten wie z.b. aus Metriod, Zelda und Secret of Mana. Die Geschichte spielt in einem MMO, dabei begleitet man Lea, eine junge Dame die im Koma liegt und versucht mit ihrem Avatar durch das Spiel wieder an ihre Erinnerungen zu gelangen. Nach und nach lernt man andere Spieler kennen und Kämpft sich zusammen durch das MMO. Leider ist Leas Sprachmodul beschädigt und kann bis auf ein paar wenige Wörter nicht sprechen, dies führt immer wieder zu amüsanten Situationen in dieser Welt. Sowieso ist die ganze Welt voll von coolen Ideen, die alle innerhalb einer MMO Welt alle funktionieren. Die eigentliche Geschichte dabei ist gut, vor allem aber immer wieder mit schönen und auch überraschenden Momenten gespickt. Kern des Spiels sind Kämpfe und Puzzles und sind so gleich das grosse Highlight des Spiels. Das Gameplay ist fantastisch, die Lernkurve bei Rätsel und Kämpfen dabei perfekt. Dabei kommt das Spiel ohne Tutorials aus und bringt dem Spieler alles durch organisches Gameplay bei, selten habe ich soviel Spass gehabt bei Kämpfen und Puzzles. Die vielen Bosskämpfe sind verdammt genial. Trotz des Reto Styles fühlt sich das Gameplay modern an. Die Dungeons sind gewaltig und brauchen locker mal 2 Stunden oder mehr, da kommen geniale Kämpfe und Rätsel Räume konzentriert richtig zur Geltung. Dazu kommt ein ausgiebiger Skilltree der bestimmte Richtungen und verschiedene Skills anbietet um seinen eigenen Playstyle zu entwickeln. 44 Stunden habe ich für die Story gebraucht und bin immer noch masslos begeistert von diesem Spiel. Es macht einfach Spass. Das Spiel gehörte eine Zeitlang zu den best bewertesten Spiele auf Steam und ist für 20.- schon fast geschenkt. Macht euch der Retrolook nichts aus, magt ihr Geschicklichkeit und Rätsel dann ist Crosscode genau das richtige für euch.
  3. 0 points
    Bin momentan lvl 15 bei ca. 18 Stunden. Heutige Session steht gleich nachher an. Gestern hab ich's noch nach Athen geschafft. Es ist wunderbar! Komme jetzt zwar daher wie die alt Fasnacht; aber gerade in Athen als ich mir noch ein bisschen einen Überblick verschaffte (Ikaros... erneute Blicke auf die Map etc.), ist mir nochmals eingefahren wie verdammt nochmal gross die Spielwelt ist... ehrlich, das ist schon fast unmoralisch... Aber geil! Vor Ankunft Athen habe ich noch den Spear auf lvl 3 gebracht, häufig mit Mercenaries geschnetzelt oder bin von solchen davon gerannt. Ganz schön klebrig sind die wenn die Bounty auf Stufe 5 ist! Die "The Dagger" - Questline auf den Abantis Islands auch noch gespielt, war echt cool. Und überhaubt gelootet und gelevelt und und und... Hach ja.
  4. 0 points
    Geil! Kannst Du mir die Adresse zustellen? Dann geht es morgen A-Post raus. Vielen Dank!!!
  5. 0 points
    Yep, bin nach RDR2 auch wieder in Griechenland zurück - es ist open world extravaganza Habe mich trotz des fantastischen Westerns auch wieder auf Odyssey gefreut. And it's good to be back - nach dem gemütlichen Rockstar Titel wieder in das zackige Tempo dieses Spiels zu kommen ist toll. War schnell wieder in der Steuerung drin und 3 Stunden sind im Nu verflogen. Müsste ja eigentlich nach Attika, aber... gibt so viel anderes zu tun!
×
×
  • Create New...