Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation on 05/30/19 in all areas

  1. 1 point
  2. 0 points
    Baldur’s Gate 3 is being teased by Larian Studios https://www.vg247.com/2019/05/30/baldurs-gate-3-teaser/ » http://larian.com/ In den Metadaten steht angeblich Baldurs Gate III
  3. 0 points
    Bin jetzt auch wieder drin. Gestern vom Plateau runter gekommen und was soll ich sagen - es ist einfach immer noch der König aller Open World Games. Es hat einfach etwas, was allen anderen fehlt - RDR 2 eingeschlossen. Diese Welt fühlt sich einfach "echt" an. Es ist irgendwie schwierig in Worte zu fassen. Aber es löst einfach ein total anderes Gefühl aus bei mir, wenn ich in der Welt von Breath of the Wild unterwegs bin, im Vergleich mit allen anderen OW Titeln, welche ich bisher gespielt habe.
  4. 0 points
    Hätte ich das Fünfte Element nicht auf BD geholt würde ich mir die UHD gönnen. Aber nicht für 40.- ^^
  5. 0 points
    Gestern ein Abstecher ins noch unberührte Dünengebiet. Die Impulskanone haut gegen die stärkeren Türme etwas mehr rein. Ist noch witzig, dass man genau mit dieser Waffe nicht den Sprung halten kann was die Schockwellen der Türme auf der anderen Seite erschwert. Dank Kvasir konnte ich in den Space Center. Als ich das erste mal dort war dachte ich es sei ein Bug da man nicht weiterkommt . Der Drop Pot der angebraust kommt ist schon eindrücklich gemacht zum anschauen. Btw bei einem random Haus (glaub Sumpf) dachte ich man muss doch irgendwie reinkommen. Bei einem zugenagelten Fenster kann man Bretter wegschiessen. Gegenüber erkennt man einen Sicherungskasten. Diesen zerballert - voila, Türe kurzgeschlossen. Es gibt sehr geile Gameplayideen. Wäre einfach schön wenn es ein wenig mehr davon hätte. Das Prinzip aus Exploration und Belohnung hat imo Luft nach oben. Mehr 'unterschiedliche' Collectibles vielleicht oder Ausrüstungsteile die man selbst finden/einbauen muss. Oder dass genau solche Häuser iwie mit einem Kreis auf der Map hervorgehoben würden ohne zu spoilern was man dort machen kann. Die Map ist ziemlich gross aber zeigt ausser Strassen und Quests nicht besonders viel an.
  6. 0 points
    A Plague Tale: Innocence Was für ein Erlebnis! Einfach wieder toll ein solches Spiel zu spielen! Die Story hat gut unterhalten; auch dank den tollen Charakteren, dem guten Voiceacting (hab's auf Englisch mit le french accent gespielt) und dem fantastischen Soundtrack. Dem feels man... Gameplay mag nicht das tiefste ever sein, da darf man nicht zu viel erwarten. Aber hey, sooo grausam langweilig ist's nicht mal und mit der stetigen Addition von diverser Munition und dann sonst noch ein bissl upgraden... da gibt's immer mal wieder was Neues dazu. Passt tip top! Grafisch lässt's sich sehen, schön! Es ist ein rührender Hingucker. Das geplagte Frankreich ist schön, spannend, unangenehm, traurig, dreckig, machmal sogar ein bisschen hässlich. Fährt gut rein, bis am Schluss! 1000/zig1000 Rattenköttel
  7. 0 points
    Für mich das Schlechteste Zelda, ja steiningt mich, habe lieber die Alten Zeldas :panik:
  8. 0 points
    Konnte am Wochenende endlich wieder etwas weiterzocken. Die Mission in der Kanalisation fand ich ziemlich cool! Mit der Schrotflinte gehts nun ziemlich ab Auch dank den neuen Fähigkeiten, die ich nun freigeschaltet habe. Ansonsten war ich mehrheitlich wieder mit Lager Plündern etc. beschäftigt. Macht nach wie vor ne Menge Spass , trotz der stinklangweiligen Spielwelt
×
×
  • Create New...