Jump to content

Leaderboard


Popular Content

Showing content with the highest reputation since 05/06/20 in all areas

  1. 3 points
    Ich warte gerne noch ein paar Wochen auf News um dann was handfestes zu haben dass uns evtl. weghaut.
  2. 1 point
    Spiel Path of Exile
  3. 1 point
    The Witcher 3 - Wild Hunt So, nach 66 Stunden und 51 Minuten habe ich den Abspann gesehen. Was für ein Ritt. Dieses Game ist wirklich ein absolutes Meisterwerk. Ich bin so froh, habe ich mich nun doch mal "I Arsch g'klemmt" und bin dran geblieben, um es abzuschliessen. Jetzt werde ich natürlich noch die beiden Add-ons in Angriff nehmen und weiter diese herrliche Welt entdecken und geniessen. Ich habe nämlich längst noch nicht alles gesehen.
  4. 1 point
    Red Dead Redemption II Es sieht auch 2020 immer noch sehr hübsch aus stellenweise. Speziell unter gewissen Bedingungen wie Sonnenaufgang, Abenddämmerung, Nebel im Sumpf etc. Man kann guten Gewissens sagen, dass es wohl auch auf PS4 (Pro) immer noch eines der hübschesten Games aktuell ist. Ich hab's aber eigentlich wieder ins Laufwerk gelegt, um wenigstens die Story endlich mal zu beenden. Mein letzter Speicherstand war von irgendwann 2018 (:ugly:) - da blieb ich irgendwo in Kapitel 3 stecken. Bin jetzt in Kapitel 5 (und somit Szenenwechsel - hab ich so nicht kommen sehen ) .. und werd's jetzt wohl auch durchziehen. Wobei RDR II einfach schon ziemliche Schwächen hat, die speziell das Gameplay betreffen. Grundsätzlich ist es GTA im Wilden Westen - und das ist halt auch bissel das Problem. Genau so steuert es sich leider auch, wobei ein paar Dinge noch verschlimmbessert wurden (Gegenstandsrad, ich rede von dir - unter anderem). Dann dieser obermühsame gescriptete Shit, bei dem man nicht schneller laufen kann (darf) - das kann zwar für Immersion sorgen (speziell in einer Szene, als man praktisch mit einer halben Armee auf ein Haus zulief, im Wissen, dass jetzt dann gleich die Post abgeht), aber das tut es eben nicht immer (auch weil dann halt nicht immer die Post abgeht). Ich hasse es nach wie vor abgrundtief - und es ist mir ein absolutes Rätsel, warum das nie gefixt wurde!! -, wie man immer noch im eigenen gottverlassenen Lager dazu gezwungen wird, im Schneckentempo von A nach B zu gelangen. Gerade mal "schnelleres Gehen" haben sie uns erlaubt. Meine Fresse das geht doch einfach nicht - in der dritten Basis befindet sich die eigene Schlafstelle in einem Haus... also jedes Mal wie eine Schnecke IN das verfickte Haus, im Schneckentempo die Treppe HOCH und dann ... ach was soll's... Ein weiteres Problem: Die Story an sich find ich ja wirklich sehr gelungen, speziell die Charaktere... die Pläne, die schiefgehen... aber es ist definitv eine Spur zu aufgeblasen. Die Kapitel sind viel zu ausgedehnt und man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass die eine oder andere Mission lediglich als Füller dient. Ich hab' mir die letzten Tage ein ums andere mal gedacht: "Scheisse noch eins bin ich jetzt dann nicht bald mal durch?" ... Selten ein gutes Zeichen. Und der Szenerienwechsel kam zwar noch mehr oder weniger rechtzeitig, nur gibt's halt mehr vom gleichen dort ;). Wie dem auch sei: Story wird durchgeackert. Aber die Schwächen im Gameplay und die zu ausgedehnte Story... wäre gespannt, was das Spiel heute für Wertungen bekommen würde. Doch wie gesagt: Die Spielwelt an sich, insbesondere die Atmosphäre und die Charaktere... das habens granatenstark hinbekommen. Nur wurde mir beim Wiedereinstieg wohl wieder bewusst, warum ich es damals auf die Seite gelegt habe
  5. 1 point
    Streets of Rage 4 (GamePass XBOX ONE X) Vorab eigentlich das perfekte Spiel für die Switch aber was soll ich sagen, es war direkt Day One im Gamepass inklusive und dann gebe ich dafür nicht noch mal 30 Scheine wo anderst aus, logisch oder Funktioniert das klassische Beat em Up Brawler Gameplay der 90er auch noch Heute? Viele der klassische Serien haben einst als Sidescroller angefangen und sich mit der Zeit weiterentwickelt, die prominenteste Beispiele dafür sind Castlevania oder ein Ninja Gaiden. Aber was wurde aus den klassischen COOP Mutliplaye Arcade Brawler der Automaten, 8 und 16 Bit Generation wie z.B. Final Fight, Golden Axe oder eben Streets of Rage? Diese verschwanden, wie manche meinen Zurecht Ende der 90 komplett in der Versenkung. Die ein oder andere Serie schaffte noch einen finalen Ableger auf der PS One dann war es aber vorbei... Es gab auch schon in der Vergangenheit immer wieder Versuche das Genre in der Moderne wiederzubeleben zB. das ziemlich geniale Dragons Crown auf der PS3 oder auf der PS4 sei hier an erster Stelle genannt! Trailer Steets or Rage 4 wurde nun ganz aktuell von den gleichen Leuten umgesetzt die zuletzt Monster Boy and the cursed Kingdom (ein remake vom Master System Klassiker Dragons Trap) in neu poliert haben. Habe damals Dragons Trap auf dem Game Gear durchgespielt und es war in meiner Kindheit tatsächlich eines meiner liebsten Spiele überhaupt! Und das Monster Boy Spiel war war durchaus ein Achtungserfolg also hat man von Sega das "Go" erhalten einen weiteren Klassiker aufzupolieren -> die Streets of Rage Serie!!!! Die Grafik wurde auf ein ähnliches Niveau wie das Monster Boy Spiel ausgelegt und genügt damit den heutigen Standards an einen Sidescroller, es ist Zeitlos schön anzuschauen und das beste es spielt sich auch Zeitlos gut. Der Soundtrack, eines der Markenzeichen der Streets of Rage Serie, schon in den 90ern war die Serie für Ihre unverwechselbare Musik von Yuzo Koshiro bekannt. Dieser ist auch im nun neuen Teil fantastisch gelungen! Im direkten Vergleich zu Teil1 bis 3 wurde sogar das Gameplay verfeinert es sind gerade zu richtige Comboketten möglich um den Bildschirm feindfrei zu dreschen! Ein absolut befriedigendes Gefühl, sollte es einem in regelmässigen Abständen gelingen. Der Schwierigkeitsgrad ist variabel aber für Genreneueinsteiger nicht ohne. Es gibt schlicht keine Blocktaste d.h. gegnerische Treffer unterbinden kann man nur durch aktives ausweichen oder durch Combos die erstmal die eigene HP kosten und bei Erfolg den HP Balken auch wieder auffülllen (<- die Königsdisziplin des Gameplays). Healpots liegen zwar im Level aus aber bei weitem nicht genug um sich komplett kopflos durch die Level zu dreschen. Um das in Perfektion zu beherrschen ist es schlicht notwendig die Gegner und deren Angriffe auswendig zu lernen, eben old school! Das ganze Game lässt sich mit bis zu 4 Spielern im Coop durch Prügeln, sowohl Couch Coop wie auch Online und beinhaltet 12 Abwechslungsreiche Kapitel. Hab es zuletzt mit einem Kumpel am Wochenden zm 2ten mal durchgespielt (bei gutem Verlauf 2-3 Stunden~). Selbst dem Kollegen hat es Spaß gemacht und ja es war für mich wirklich ein toller Flashback zurück in eine andere Zeit! 8/10 -> zwar altmodisches Gameplay aber erfolgreich in die Moderne transferiert kurzweiliges und motivierendes Stück Software meine absolute Empfehlung erst recht sollte man den Game Pass besitzen!!! PS: @ Lizardcube wie wäre es als nächstes mit dem "Shinobi" ? ....
  6. 0 points
    Ich liebe es! Die Musik, die Zwischensequenzen, alles erinnert mich an mein 15jähriges Ich
  7. 0 points
    Agent Carter Viel Gutes dabei. Die Links zu den Captain America Filmen funktionieren. Da das Setting an die 40er angelehnt ist das Pacing entsprechend entschleunigt. Irgendwie passt es zum Ganzen aber man ist es sich von heutigen Serien ein wenig anders gewohnt. Werde die erste Season noch fertigschauen. Dass man alle deutschen Synchros aus den Filmen kennt ist ein Pluspunkt. Die Stimme von Stark's Assistent Jarvis ist die, die später als KI im digitalen Jarvis und Vision landet.
  8. 0 points
    Die Heist und Pontiac Bandit episoden sind allesamt Comedy Gold
  9. 0 points
    Da bin ich immer noch froh, habe ich das damals auf Hard durchgespielt. Weil der Shootout war schlichtweg unmöglich zu bewältigen und habe mich mit vielen Rauchbomben, halb Stealth und halb Offensiv durch diesen Encounter gebracht, es kamen glaube ich auch nur ein Bruchteil der Typen damals um. Der Encounter ist ja auch ganz passend designt, weil er immer wieder Türen verbarrikadiert und man es einfach immer zum nächsten Punkt schaffen muss... Ein letzter verzweifelter Push, welcher einen zwingt sämtliche Mechaniken des Spiels auszureizen und dennoch schaffte man es nur Haarscharf aus der Situation heraus. Das hat dann thematisch für mich dann doch sehr gepasst und ist immer noch eine meiner intensivsten Erinnerungen an das Spiel
  10. 0 points
    Geht mir um so affensteins Normales foppen ist doch easy.
  11. 0 points
  12. 0 points
    Diese Woche nur ein kleines Update. Dachte damit zumindest bisschen etwas von Nintendo in der Vitrine ist, pack ich eben die Trophies rein.
  13. 0 points
    Und bei mir geht es wohl langsam aber sicher gegen den Schluss von Blood & Wine zu und ich nerve mich grade grässlich ab den verdammten Bruxas und Alps - oder wie immer diese Bitches sich auch nennen mögen. Eine ging ja noch. Aber wenn man dann gleich 2 davon an der Backe hat...Oh mann. Dabei habe ich mein Schwert mit dem entsprechenden Öl behandelt und die passende Potion habe ich auch geschluckt. Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass das keinen grossen Unterschied macht. Und das blöde ist ja, dass ich die Tussen nicht einfach ignorieren kann. Ich muss sie bekämpfen. Sonst kann ich nicht weiter "Spuren suchen". Habe jetzt vorerst die Konsole mal abgestellt, sonst hätte wieder einmal ein Controller fliegen gelernt. Meine Fresse.
  14. 0 points
    Blickradi mit dem obligaten Downvote
  15. 0 points
  16. 0 points
    Die "Der letzte seines Standes" Serie... https://www.youtube.com/user/ruedigerlorenzfilm/videos
  17. 0 points
    Kannst mein Exemplar haben.
  18. 0 points
    Gibt leider keinen eigenen Thread zu Xenoblade Chronicles (nur zu X und 2) und ich denke dass hier einige das Game zocken werden, darum wollte ich nicht nen ganz allgemeinen Thread wie den RPG Thread brauchen. Aber ja, ich wollte eigentlich noch so etwas wie "ultra nekro" schreiben, allerdings gibts "leider" ein paar Posts aus 2017
  19. 0 points
    Die kommen erst wenn genug Konsolen im Umlauf sind Darum war Super Mario 64 ein Launch-Titel, nicht wahr? Oder Halo Oder WipEout Oder Ridge Racer Oder Power Stone Oder SSX Oder Rogue Squadron 2 ...oder...
  20. 0 points
    Mark my words und ich bleibe dabei: rein softwaretechnisch wird das i.S. Exklusivtitel der traurigste Launch ever Heisst nicht, dass es nur schlechte Spiele gibt. Wird sicher viel Interessantes geben, einfach halt Multi- und Crossgen. Wenn Sony zwei PS5-exklusive Games zum Start bringt, bin ich schon superhappy, bei MS sind es ja erwiesenermassen 0
  21. 0 points
    Schön zu sehen dass einige hier den Titel zocken. Möchte ich als nächstes angehen
  22. 0 points
    Gibts doch nicht. Da schaut man nach (zu) langer Zeit wieder einmal ins Forum und was liest man: John Wick.... Einen JW-Film zu schauen ist schlicht und einfach verlorene Lebenszeit. 💩 ...jaja ich geh ja schon...
  23. 0 points
    Mal das aktuelle Update von meinem Lagerraum. Das Splatterhouse Press Kit ist derzeit noch alleine, das wird sicch aber auch bald ändern. Der Konsolen OVP-Bereich wird auch noch etwas angepasst in dieser Woche, aber erstmal haben andere Dinge Vorrang.
  24. 0 points
    Maneater (PS4Pro) In 15h (3x5h) platiniert. Ein herrlicher, absolut abgedrehter und richtig brutaler Powerromp - man spielt einen Hai, der sich vom kleinen Fischlein in mehreren Phasen zum absoluten Schrecken der Meere entwickelt und startet einen als Rachefeldzug getarnten, absolut durchgeknallten Amoklauf, den man nicht mal mit Cheats, Panzer und Bazooka in GTA fertig bringt. Die OW ist wie in Assassins Creed - Collectibles, Secret Stashes, Bonfire-Caves, Sehenswürdigkeiten...in insgesamt 7 moderat grossen Gebieten, die einen Sumpf, die Stadtkanäle, den Yachthafen, die Badebucht etc. umfassen und frei begehbar sind. Als Hai muss man wachsen, zum wachsen muss man fressen - also bitte schön, es ist angerichtet: Fische, Schildkröten, Robben stehen zunächst auf dem Speiseplan. Krokodile und Barakudas stellen zu Beginn eine massive Gefahr da, später verputzt man ohne mit der Wimper zu zucken Krokodile, Schwertfische, Hammerhaie, Weisse Haie zu Dutzenden und nur noch Orkas oder Pottwale stellen später unterwegs zum nächsten Badegastbuffet "mild annoyances" dar. Bossfights sind dann die in jedem Gebiet ansässigen Super Predators und die droppen geilen Loot ... den Hai kann man (das komplette "Rüstungsset" vorausgesetzt!!!) nämlich in insg. 4 abartige Bestien verwandeln - da will ich wirklich nicht spoilern. Es ist unfassbar... Aber auch jede Mischform ist dank separaten Zahn-, Kopf-, Körper-, Flossen- oder Schwanzrüstungsteilen (!!!) denkbar. Jedes davon natürlich verbesserbar - grau, grün, blau, lila, gold...man kennt es ja von Assassins Creed Origins/Odyssey oder Destiny, Borderlands etc. Und spätestens wenn die Jäger ausrücken geht die Post ab - zunächst mit simplen Harpunen und Schlauchboten, später mit gepanzerten Schiffen, Fassbomben, Torpedos, Maschinengewehren und Elitetauchern rücken sie einem auf die Pelle. Wenn man dann als 8.5 Meterbiest ein Schiff auseinandernimmt, die Jäger in die Luft wirbelt und zerbeisst und wie eine ausser Kontrolle geratene Killermaschine ein Blutbad anrichtet, glotzt man wirklich nur noch fassungslos auf das Gemetzel. Haissassins Greed - The Blood Massacre Richtig, richtig geiler Scheiss! Was für eine Überraschung!
  25. 0 points
    Wenn man sich jetzt die dummen Forts und 2 Millionen Höhlen wegdenkt war Odysseys Setting für mich als Historiker ein wahre Offenbarung - die zahllosen Tempel, Haine, Dörfchen. Ich war so drin in der Antike, dass ich fast den Met schmecken und die Oliven riechen konnte. Einfach herrlich wars Klar ist jetzt nicht alles akkurat - aber Look and Feel waren spot on! Bei Valhalla freue ich mich auch auf atemberaubende Natur! Monumentalbauten wie die Akropolis oder Mykene erwarte ich jetzt eher weniger...
  26. 0 points
    New Game+ Expo angekündigt » http://ngpx.games/ Interessanter Mix aus Publishern. Ich denke da könnte was dabei sein. Dienstag 23. Juni 17:00 Uhr
  27. 0 points
    not happening Aber irgendwie cooles Konzept.
  28. 0 points
  29. 0 points
    Wie wär's mit folgendem Usernamen für dich: Delaystein
  30. 0 points
    Ja Plötze ist sagen wir mal...eigen. Gab ja ganz geile GIFs etc. im Internet dazu. Ansonsten...Radi und Issy User der Woche.
  31. 0 points
    Da hab ich mein Vorhaben, Witcher 3 nochmals eine Chance zu geben, ja zur rechten Zeit gestartet: The Witcher 3 wird heute 5 Jahre alt. Und bewegt sich optisch immer noch in der Top-Liga (natürlich merkt man speziell auf Konsolen, trotz Patches, das Alter an manchen Stellen, aber trotzdem). Happy Birthday
  32. 0 points
    Jetzt wo RDR2 durch ist, versuch ich einen weiteren Open-World-Liebling nachzuholen. Muss ja noch die Zeit bis TLOU2 durchbringen.
  33. 0 points
  34. 0 points
    Habe momentan extra kein grösseres Switch Gamegestartet, damit ich mit Xenoblade loslegen kann. Freue mich auch noch über nen neuen zusätzlichen Epilog. Ist jetzt wirklich länger her, dass ich das Spiel durvhgespielt habe... hatte auch nie nen New 3DS.
  35. 0 points
  36. 0 points
    Hätte dir auch nen Daumen runter verpassen wollen... Aber muss die Aussage unterstützen
  37. 0 points
    Möchtest Du gebannt werden?
  38. 0 points
    Merci für das Video, radi. Uuhh nein, das war dermassen nicht meins, dass ich es gerade abbestellt habe. Freue mich aber schon auf den Hype und dann auf eure Postings im Thread.
  39. 0 points
    Also, soweit bestätigt: Mafia 1 -> Full Remake Release: 28.08.2020 Mafia II -> Remaster Release: 19.05.2020
  40. 0 points
    Gerade zu lächerlich das man mit so einfachen Methoden einem Disney Filme auf Ihrem absoluten Climax tatsächlich aufzeigen kann wie es besser geht .... Apropo besser Dieser Schrei von Sam Witwer ... da läuft es mir jedesmal eiskalt den Rücken runter, was eine geile Synchro Performance, das ist wirklich etwas unter dem Radar gelaufen! .... .... Ray Park hat sogar per Motion Tracking die Kampfbewegungen in Staffel 7 von Clone Wars beigesteuert ... wtf o_O
  41. 0 points
    Resogun DER Launchtitel der PS4
  42. 0 points
    Conjuring 1 - ziemlich gut Conjuring 2 - noch besser Annabelle Creation - Annabelle - The Nun - James Wan gehen die Ideen aus, ausser billige Jumpscares gibts quasi nix bei den 3 letztgenannten...
  43. 0 points
    Immernoch Persona 5 Royal (108h in) Bin am Punkt an dem ich gleichzeitig will dass es vorbei ist, aber ich auch das genaue Gegenteil will
  44. 0 points
  45. 0 points
    Und schwups, das Video wurde entfernt... einfach
  46. 0 points
    Gameplay looooool Ich kann das hirnlose Management- und PR Gequatsche nicht mehr höhren... "World Premiere", "World Exclusive", "Gameplay"... 99% Multi und CGI
  47. 0 points
  48. 0 points
    Were, hette, Fahrradkette!
  49. 0 points
    There are currently 2359 games 5% = über 100 Games Schloh dri! Wie erwähnt, der eShop tut sich iwie keinen Gefallen seine Perlen in der Menge von Spielen untergehen zu lassen ^^
  50. 0 points
    Dann hier mal ein paar aus meinem Repertoire: Deliver Us The Moon Final Fantasy VII Remake Driveclub Star Wars Jedi: Fallen Order Red Dead Redemption II
×
×
  • Create New...