Jump to content

Naryoril

Members
  • Content Count

    4496
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    18

Naryoril last won the day on September 2

Naryoril had the most liked content!

Community Reputation

35 Excellent

About Naryoril

  • Rank
    YukihoP

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array
  • XBOX Live Gamertag
    Array
  • Steam ID
    Array
  • Origin ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich meinte zum Aufkaufen. Die XBox ist in Japan quasi inexistent (seit einem Jahr oder so zweistellige Verkaufszahlen pro Woche) und afaik ist PC Gaming abgesehen von Visual Novels (vor allem die 18+ Sorte) auch kaum verbreitet, Japan ist fest in der Hand von Sony und Nintendo. Und viele der Games von SEGA sind für diesen Markt konzipiert, womit MS bei einem Kauf von SEGA viele Franchises wohl würde sterben lassen müsste. Ein Gamepass Deal würde aber imo sehr viel Sinn machen um dort ein breiteres Angebot zu haben und eine neue Kundenschicht anzulocken und vielleicht sogar doch wieder etwas Fuss zu fassen in Japan.
  2. Saga würde nicht ins Portfolio von MS passen ausser sie wollen es nochmal ensthaft in Japan versuchen. Viele der SEGA Games sind doch sehr japanisch, allen voran Yakuza.
  3. nope Ich glaube andere haben schon zu genüge gesagt dass das auf FF nicht zutrifft. Da du relativ neu bist im Forum: Ich bin hier bekannt für meine Affinität zu Japan und japanischen Games, insbesondere JRPGs. Ich spiele auch immer mal wieder Games auf japanisch. Ich spiele Games wie The Idolm@ster (so ziemlich jeder Ableger des Franchises inkl. die Taiko no Tatsujin Varianten), die gesamte Atelier Reihe seit Rorona, Legend of Heroes (inkl. die Teile die nur auf japanisch raus kamen), das gesamte Utawarerumono Franchise, Mushihimesama Futari, Shining Resonance, Groove Coaster, Time and Eternity, Blue Resonance, Omega Quintet usw. Würde mich nicht wundern wenn du noch von keinem einzigen dieser Games jemals gehört hättest. @Launch Lineup: Da ist nix dabei was mich die Bohne interessiert. Ich spiele vor allem RPGs und da ist nix dabei. Demon Souls ist für mich ein Action Adventure (bitte keine Diskussion darüber lostreten hier, das hatten wir zu genüge in Grindelwald) und Cyberpunk geht mir am Allerwertesten vorbei weil mir das gameplay und das Setting überhaupt gar nicht gefallen. Wäre das Laufwerk meiner PS4 nicht halb-kaputt würde ich mir die PS5 nicht zum Launch holen. Habe nicht vor mir ein Spiel dazu zu kaufen zum Launch und vermutlich für den Rest von 2020 auch nicht, ausser Yakuza 7 kommt doch noch zeitnah auf die PS5. @3rd Party Exclusives: Ich finde es total daneben wenn ein Game schon weit in der Entwicklung fortgeschritten ist und dann eine Exklusivität erkauft wird. Für mich ist es ok wenn das Game durch den Deal überhaupt erst ermöglicht wird weil der Entwickler/Publisher nicht das nötige Geld aufbringen kann/will. Leider ist es für Aussenstehende nur selten möglich zu sehen was unter welche Kategorie fällt. Ausser Epic ist kaum jemand so frech so nen Scheiss in aller Öffentlichkeit abzuziehen.
  4. An FF8 erinnere ich mich ehrlich gesagt nur sehr schlecht. Nanaki und Cait Sith sind eher einzelexemplare als ne ganze Rasse. Anyway, verschiedene Rassen haben keine grosse History und sicher keine grosse Tradition in FF und sind für mich darum auch nicht nötig für ein richtiges FF Fantasy Setting.
  5. Gab es in irgend einem Mainline FF ausser 9 und den beiden MMOs andere Rassen als Menschen?
  6. Als ich gelesen habe dass YoshiP verantwortlich ist war mein erster Gedanke "das wird vermutlich endlich mal wieder ein gutes single player FF"
  7. Wahrscheinlich der "Nischen-Japano-Scheiss" den ich immer spiele
  8. habe mir ca um 12 eine bei WoG bestellt. Bin gerade in den Ferien und war vorher 2.5h am Wohnmobil fahren und davor wa die seite down.
  9. Mich auch. ich will meine ps4 mit halb kaputten Laufwerk ersetzen
  10. Im Video sind nur PC, PS4 und XBox One gelistet...
  11. Dragon's Dogma: Dark Arisen (Switch) Gefällt mir bisher vom Gameplay her sehr gut, die Story und die Dialoge sind bisher, sagen wir mal, uninspiriert. Die scheint mehr Mittel zum Zweck zu sein.
  12. Der Punkt ist, dass so wie es aussieht, die 3070 einen normalen PC zum Gaming PC macht zum Preis einer XSX, denn die Grafikkarte ist in aller Regel das grosse Bottleneck. Ob das so wirklich stimmt werden dann aber hands on tests zeigen müssen. Was die Anzahl Konsolen vs PC Spieler betrifft habe ich folgende Zahlen gefunden: Heisst knapp 60% spielen auf mehreren Plattformen (Mobile eingerechnet). Da 52% auf PC und 43% auf Konsole spielen ist die Schnittmenge sicher nicht zu unterschätzen. Weiterhin habe ich diese Grafik gefunden: PC und Konsole sind mehr oder weniger gleichauf, wobei Mobile traurigerweise mehr ausmacht als die anderen beiden zusammen... Der PC Markt ist aber deutlich grösser als der Markt jeder einzelnen Konsole. Zusammengefasst sehen diese Zahlen für mich so aus als ob es sehr viele Gamer gibt die sowohl PC als auch Konsole haben. Am Ende muss es jeder für sich selber wissen, aber schreibt den PC nicht einfach aus Prinzip ab mit dem Gedanken "das käme eh viel teurer um meinen PC aufzurüsten", denn damit verbaut ihr euch selbst eine allenfalls bessere Plattform für den gleichen Preis.
  13. Die 1080 braucht 180W, die 3070 220W, wenn dein System also nicht am Anschlag läuft sollte das kein Problem sein, und falls schon ist mit dem System von Anfang an etwas falsch. Wieso das Motherboard nicht kompatibel sein soll wenn eine 1080 geht sehe ich auch nicht. Ich sehe nicht wieso man nicht einfach die GPU autauschen können soll. Aber ich bin kein Profi, wenn die Karten im Handel sind wird es garantiert diverse Informationen dazu im Netz geben. Und ja, das mit dem Fernseher ist wie ich schon geschrieben habe der grösste nennenswerte Vorteil der XSX gegenüber dem Aufrüsten eines PCs mit einer 3070. Das mit dem Ausleihen und Verkaufen der Spiele ist je nach dem noch etwas, aber wie oft leihst du Games wirklich aus? Verkaufen tu ich meine Games auch nicht (andere sind da zugegebenermassen viel aktiver). Wenn man aber Games im Gegensatz zu mir nicht fast immer zu Release will fährt man am Ende aber mit Sales auf Steam und anderen Anbietern vermutlich auch nicht teurer als mit dem weiterverkauf (und hat das Game dann immer noch). Vorausgesetzt man benutzt nicht sowieso Game Pass. Mein Gefühl ist sowieso dass das eigentlich Produkt von MS mittelfristig der Game Pass wird, alles andere sind nur Mittel um den Game Pass verkaufen zu können.
  14. Was hat denn die Games-Auswahl damit zu tun? Ja, mein Gamer-Profil als gesamtes ist eine extreme Nische, aber ich disqualifiziere die XBox nicht aufgrund meiner Game-Vorlieben, sondern anhand der Tatsache dass sie gegenüber dem PC kaum Vor-, dafür aber diverse Nachteile hat. Insbesondere bei der Auswahl an Games hat die XSX sehr viele Nachteile und keinerlei Vorteile (ausser vielleicht ein paar Games aus der XBox und 360 Ära), völlig unabhängig davon was man für Games bevorzugt. Und genau da liegt imo die Krux, denn der Preisvorteil und allfällige Leistungsvorteil geht mit dem Release der RTX 3070 verloren (immer vorausgesetzt man hat schon einen PC und die Grafikkarte hält ungefähr was nVidia verspricht), die PS5 hat immerhin noch exklusive Games.
  15. Für eine "Nische der Nische" scheint Steam aber ziemlich gut zu laufen, gut genug dass Epic ums Verrecken ein Stück des Kuchens will. Klar, wenn man keinen PC hat dann ist die XSX äusserst attraktiv, wenn aber ein PC da ist und der Preis König ist, kaufst du dir im Oktober/November besser eine neue Grafikkarte. Diese Situation kommt vor allem daher dass NVidia mit der GeForce 30er Serie etwas äusserst beindruckendes auf den Tisch gelegt hat, sowohl was die Leistung als auch den Preis betrifft. Das ganze drum herum (Prozessor usw) muss nicht sonderlich stark sein und man hat dennoch die bessere Leistung als die neuen Konsolen, da reicht auch Hardware die einige Jahre alt ist.
×
×
  • Create New...