Jump to content

Naryoril

Members
  • Content Count

    4936
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    30

Naryoril last won the day on July 27

Naryoril had the most liked content!

Community Reputation

88 Excellent

About Naryoril

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array
  • XBOX Live Gamertag
    Array
  • Steam ID
    Array
  • Origin ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich habe Lost Judgment zu Hause, bin im Moment aber auch noch mit Tales of Arise dran und gibt noch das eine oder andere das ich vorher spielen möchte. Vermutlich ist es dann irgendwann im November an der Reihe.
  2. Ich finde es kommt drauf an. Wenn das Spiel überhaupt erst möglich ist, weil der Plattformhalter zugunsten einer (Zeit)-Exklusivität Geld einschiesst finde ich es durchaus legitim. Wenn man sich aber später einfach die Eklusivrechte kauft finde ich es auch total behindert. Leider findet man das aber nur sehr selten heraus (Epic hat das z.B. einige male sehr offensichtlich gemacht), in diesem Fall dürfte aber wohl letzteres der Fall sein. Edit: Ich sehe gerade im ersten Post dass Sony der Publisher ist. In diesem Falle dürfte also Sony einen grossen Teil des Games finanziert haben.
  3. Dann sollte man die Kategorie nicht Umfang sondern Dichte oder sowas nennen, oder eine Kombination aus beidem.
  4. 10-15 Stunden und geringer Wiederspieltwert gibt im Umfang 4 von 5 Sternen? Ja, man kann unterschiedliche Meinung darüber haben wie lange ein Spiel sein soll, aber wenn man eine Kategorie Umfang macht dann ist das doch recht seltsam.
  5. Tales of Arise hat sich bereits über 1 Million mal verkauft und ist damit das sich am schnellsten verkaufende Spiel der Tales of Reihe. Was ich bisher gesehen habe (ca 20h) verdient es den Erfolg auch, die lange Wartezeit seit Berseria hat sich jedenfalls gelohnt und soweit ist es imo eines der besten Games der Reihe. Ausserdem: Ich finds interessant wie einem etwas eigentlich völlig normales als extrem suspekt vorkommen kann wenn alles was man vorher gesehen hat völlig im Arsch war. Ich beziehe mich hier darauf was im 3. Gebiet los ist.
  6. Für Goldini sind das halt alles Game of the Century Kandidaten Ja, Subnautica Below Zero ist gut, den Rest habe ich noch nie gehört oder interessiert mich nicht die Bohne.
  7. Einer hat geschrieben mit den einen habe er Delay, hat das aber auch wenn er am Handy spielt. Mit anderen Kopfhörern hat er kein Delay. Beim Telefonieren, Musik hören usw merkt man das halt nicht wirklich. Was aber noch eine Limitierung ist: Wenn man Bluetooth Kopfhörer verwendet, gehen noch maximal 2 Wireless Controller auf einmal. Und Local Multiplayer funktionieren Bluetooth Kopfhörer auch nicht.
  8. Ich kaufe meine Games halt grösstenteils auf Disc. Ja, Patches kommen dann noch, aber in der Regel sind die keine Datenmonster.
  9. Aber spielt ihr denn die Games die ihr installiert habt auch wirklich noch, oder könntet ihr problemlos das eine oder andere löschen? Und wenn wir schon beim Thema SSD sind: Ich wünschte die Entwickler würden aufhören irgendwelche Tips und so in Loading Screens anzuzeigen. Ich sehe es gerade bei Tales of Arise, keine Chance das zu Ende zu lesen bei den Ladezeiten welche die PS5 SSD braucht.
  10. Die Schweiz ist scheinbar nicht in FIFA 22 drin.Auch diverse andere Mannschaften wurden gestrichen. Neu dazu kommt die Ukraine. Als Resultat hat es noch 2 südamerikanische, 1 asiatisches und 0 afrikanische Teams. Grund: unbekannt. Der SFV hat auch keine Ahnung. https://www.srf.ch/sport/fussball/fussball-allgemein/auch-alle-afrikanischen-teams-schweizer-nati-aus-fifa-22-gestrichen
  11. Oder in Tales of Symphonia. Inklusive der Tatsache dass die unterdrückten Menschen einen Stein in die Hand eingebettet haben und in Arbeitslagern zu sinnlosen Arbeiten gezwungen werden. Nicht dass es mich stört, da die Ausprägung doch recht anders ist, aber diese Grundindee gab es sogar schon innerhalber der Tales of Reihe.
  12. FF XII ist mir ehrlich gesagt so gut wie gar nicht in Erinnerung geblieben, obwohl es gar noch nicht so lange her ist dass ich es gespielt habe. Von dem her kann ich es nicht sonderlich gut gefunden haben, wenn auch nicht sonderlich schlecht, wie z.B. XV. Das Game ist ein totale Katastrophe, vor allem was die Story betrifft, aber auch vom Gameplay her. Und ich habe es übrigens in der überarbeiteten Version mit fast allen DLCs gespielt. Wenigstens ist das Kampfsystem relativ unterhaltsam, wenn auch etwas eintönig.
  13. Das Kampfsystem in Kotor nicht D&D mit nem Star Wars Anstrich, richtig? Also an und für sich das gleiche wie z.B. Neverwinter NIghts (Regelversion 3 glaub)
  14. Besser als FF 12, 13 und 15 ist keine sonderlich hohe Hürde...
×
×
  • Create New...