Jump to content

xerxes

Administrators
  • Gesamte Inhalte

    2'379
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

  • Tagessiege

    15

xerxes hat zuletzt am 5. September gewonnen

xerxes hat die beliebtesten Inhalte erstellt!

Ansehen in der Community

10 Good

Über xerxes

  • Rang
    Hofdruide

Gamer Tags

  • Steam ID
    MrMcMustache

Letzte Besucher des Profils

14'695 Profilaufrufe
  1. xerxes

    PlayStation 4

    Castlevania: SofN Habe das jedes Jahr mindestens während dem WK einmal durchgespielt auf meiner PSP und dann später auf der Vita. War immer in der letzten Woche so knapp durch
  2. xerxes

    Battlefield V

    Keine Ahnung von Battlefront 1 und 2 da ich beide schlicht und einfach ignoriert habe, allerdings, BF3 und 4 hatten zu Beginn auch ganz klar ihre Macken. BF3 hatte diese legendär schlechte Beta und die Augenschmelzenden Lampen an den Waffen, BF4 konnte man bei Release kaum eine Runde von Anfang bis zum Ende spielen weil entweder das Spiel auf dem Computer oder der ganze Server dauernd abkackte Mein Punkt ist, es kann noch was passieren. Gibt ja nochmals ne Demobeta, dann werden wir sehen wie's läuft... Stimmt, in den alten BFs konnte man die Rübe einziehen während man im Panzer am MG hockte, ganz vergessen. Nur wenn du Lebensmüde bist geht man momentan ans PanzerMG man ist da eine viel zu einfache Zielscheibe für so ziemlich jeden der auf der Map umherrennt
  3. xerxes

    Nintendo Switch

    Luigis Mansion das beste, Yoshi sieht vom Stil her abartig super aus, aber spielen werd ich das nicht Online Service ist, naja, weiss nicht was ich davon halten soll dass sie den Spielstand Backup hinter eine Paywall stellen. Find ich ziemlicher Bullshit. Anders als den Service bekommt man die Saves ja nicht von der Switch weg.
  4. Witcher 3 war sehr erfolgreich. Wollen die halt auch haben.
  5. xerxes

    Battlefield V

    Ja, die Sniper sind genau gleich nutzlos wie vorher schon. Ein bisschen spotten? Spawn Beacon? Neee, lieber etwas rumhocken und nichts treffen, passt schon. Es ist im gesamten schon wesentlich hektischer als noch die vorherigen BF's, aber mal gucken, die Änderungen bezügich Munition die man trägt und der auto heilung begrüsse ich sehr, macht halt aber nicht unbedingt einen grossen Unterschied wenn man andauernd abkackt.
  6. xerxes

    Shadow of the Tomb Raider

    Hmm, mal gucken. Der Reboot war "ok", Rise of the TR war auch "ok", wenn vieleicht m.M.n. sogar etwas schwächer als der Vorgänger. Beide spielen sich halt meist fast von alleine, bzw. waren die Lösungen für die einzelnen "Puzzles" manchmal sowas von simpel dass man gar nicht überlegen und/oder ausprobieren musste um weiter zu kommen. Spielt sich halt alles wie ein TR: Anniversary oder Underworld auf Autopilot. Dem neusten pressierts mir momentan gar nicht, auch wegen dem nächsten: Wenn es Excel Listen braucht um einem zu erklären was man eigentlich kaufen kann und was für welche Version bekommt läuft irgendwas schief. Ein Paar Monate warten dann bekommt man für den Preis der normalen Version die teuerste. Leute welche die teureren Versionen vorbestellen dürfen schon 2 Tage vorher spielen was halt auch mal wieder typischer Squeenix Bullshit ist.
  7. xerxes

    Battlefield V

    @Lamyron Warst du mal am WE bei mir und dem Yeti im Squad? Hatten da einen Typen mit dem gleichen Avatar im Game wie deinen hier im Forum Ja die Menüs sind wirklich gruselig. Hab erst wesentlich später gemerkt dass es sowas wie Upgrades für die einzelnen Waffen gibt weil der Menüpunkt irgendwo ganz tief in einem Untermenü vergraben war. Hatte da schon mal eine etwas erfreulichere Begegnung, war in einem Squad mit 3 randoms die wirklich um das Objective gespielt haben, Medic/Support haben fleissig ihre Kisten auf den Boden geworfen, Assaulter die Barrikaden mit seiner Panzerfaust kaputt gesprengt und ich als Sniper regelmässig mit der Spot Flare die Gegner aufgedekt. Medic und ich immer schön die offenen Areale zugeräuchert und wenn einer der letzte noch lebende war haben die meistens immer schön darauf gewartet bis alle wieder bei ihm eingestiegen sind. Alle 4 waren immer einigermassen zusammen und das war so eine der besten Runden die ich in der Beta hatte. Du hast allerdings schon recht, die Mehrheit interessiert das zusammenspielen nicht. Jeder rennt irgendwo durch wo er grad Lust hat, besonders die Sniper die irgendwo am Rande der Karte rumhocken und generell ziemlich nutzlos sind. Bin auch noch recht unentschlossen ob ich es mir geben werde.
  8. xerxes

    Games-Smalltalk

    Das war doch das gescheitertete MMO turned SP RPG, oder?
  9. xerxes

    Battlefield V

    Speziell für dich: SM8E-T1CH-4NIX-L3L0
  10. xerxes

    Battlefield V

    Die Anforderungen sind +/- gleich der von BF1, wenn das lief dann wird das auch 5. Wirklich besser als der Vorgänger sieht es sowieso nicht aus. Ich hab noch ein Paar Origin Keys zu vergeben falls jemand heute schon spielen möchte.
  11. xerxes

    Battlefield V

    Gestern Abend mal ein Paar Runden gespielt. Noch alles ziemlich chaotisch da offenbar erst ein Viertel der Spieler überhaupt kapiert wie das funktioniert. Positiv, KEIN 3D Spotting, mein Gott wie gut ist das denn. Man kann endlich wieder irgendwo am Rande der Map einen Punkt flankieren ohne davon ausgehen zu müssen direkt aufzufliegen weil irgendwer in deine ungefähre Richtung mal Q gedrückt hat. Die krasse Limitierung der Munition und die gestrichene Automatische heilung zwingt einen eher etwas defensiv zu spielen und scheint den Effekt zu haben dass die Spieler einen ticken vorsichtiger sind als noch früher. Sniper sind wesentlich weniger lästig, vielleicht genau wegen dem oben genannten da sie nun öfters von ihrer Position weg müssen um wieder irgendwo Munition aufzutreiben. Auch gibt es diese merkwürdigen zufälligen 1Shot Kills aus BF1 nicht mehr. Solange du 100% Health hast und der Sniper dir nicht direkt in die Rübe schiesst überlebt man das auch und kann reagieren, eigentlich so wie es sein sollte. Man hat momentan noch gefühlt sehr wenig Health, der Lebensbalken sackt ein bisschen zu schnell auf 0, bzw. die TTK ist sehr gering/kurz aber naja, schätze mal dass das noch eine Balancingsache an der man noch was schrauben muss. Allerdings, das WW2 Feeling kommt momentan so gar nicht rüber. Die Maps wirken viel zu "sauber", alles leuchtet und glänzt wie frisch poliert, besonders auf der Rotterdam Map. Dem Stil fehlt es einfach an "Dreck". Hab einfach nicht das Gefühl dass das WW2 sein soll.
  12. xerxes

    Battlefield V

    Open Beta läuft diese Woche an: Schaut wer rein?
  13. Kotaku. Spätestens wenn sie die Puff-Puff Szene sehen wirds dann wieder Mist
×