Jump to content

Issy

Members
  • Content Count

    4334
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

Issy last won the day on October 4

Issy had the most liked content!

Community Reputation

46 Excellent

About Issy

  • Rank
    Senior Member

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Und ich bin einfach doch zu schwach Die Landschaften, die Burgen...es trifft einfach zu sehr meinen Nerv. Habe gerade die Ultimate Edition vorbestellt Der Monat November schaut dann so aus für mich...
  2. Ja eben. Bei mir ist es DS, Spiderman und Cyberpunk. Damit bin ich beschäftigt, bis AC im ersten Sale landet... 😁
  3. Ich versuche weiterhin stark zu bleiben. Ausserdem kommt bereits genug im November - neben der PS5... 🙈 Habe ja auch keinen Goldesel zuhause.
  4. Tammi - warum hast Du den Trailer gepostet. Jetzt hab ich den geschaut und muss das Game wohl doch gleich zum Start holen. Wollte doch eigentlich warten und sehen, was die Reviews sagen. So von wegen Microtransactions und so. Aber wenn ich da so die Spielwelt sehe...
  5. Yep, habs gleich am ersten Tag gezogen. Und es fetzt. Bei meiner letzten Session bin ich allerdings beim 8-Ball hängen geblieben.
  6. Und ich gurk noch in der Kampagne herum Aber am Samstag will ich unbedingt weiter machen und vielleicht auch mal in den MP reinschauen. Ich hatte diese Woche einfach keine Energie mehr, wenn ich nach der Arbeit nach Hause kam. Das höchste der Gefühle war gerade noch eine kurze Runde No Man's Sky.
  7. Ich nehme es, falls noch nicht weg. 🙂
  8. Astro Bot: Rescue Mission Gestern Abend noch den Letzten Boss gelegt. Was für ein VR-Game. Ich habe noch nie so viel Spass gehabt in einem Spiel. Und ich meine wirklich NIE. Ich habe zum Teil Tränen gelacht hinter der VR-Brille. Und die Musik....die MUSIK! Sie reisst richtig mit und passt wie die Faust aufs Auge für dieses Game. Dann die Ideen, wie man so ein Jump 'n Run in VR macht - ich habe mehr als einmal laut gesagt: WTF - wie genial ist das denn bitteschön? Einfach grandios, was hier das Entwicklerteam abgeliefert hat. Da steckt viel Liebe und Herzblut drin. Das spürt man. Ist es in den ersten Welten noch relativ gemütlich, so zieht doch der Schwierigkeitsgrad in den späteren Level ganz schön an. Zum Teil muss man Multitasking betreiben, um weiter zu kommen. Die letzten beiden Welten waren manchmal ganz schön knifflig. Die Checkpoints sind aber sehr fair platziert und so wurde es auch nie frustrierend. Ich bin absolut begeistert von dem Titel. Ich gehe sogar soweit und sage, dass Astro Bot: Rescue Mission für mich DER System-Seller für PSVR ist. Einfach unglaublich, dieses Feuerwerk, was da abgefeuert wird. Gehört meiner Meinung nach in jede PSVR-Bibliothek. Jetzt möchte ich so sehr eine Astro Bot Figur zum Aufstellen - aber Sony kam ja bisher anscheinend nicht auf die Idee....
  9. Wieder viel zu viel auf einmal.... Aber da gestern Star Wars Squadrons im BK lag, habe ich heute wieder einmal mein VR-Setup aus der Versenkung geholt. Und neben Star Wars habe ich vorhin bei Astro Bot: Rescue Mission weiter gespielt, wenn ich die Brille schon hervorgekramt habe. Und Oh mein Gott - ich liebe es so sehr! Der Titel hat Charme und Witz zum Niederknien. Der Soundtrack ist der absolute Hammer. Und wie hier der Developer das Genre Jump 'n Run mit VR verknüpft sucht absolut seinesgleichen. Es sprüht nur so vor Kreativität. Ich will mehr davon! Ich hoffe da kommt irgendwann mal ein Nachfolger für VR. Von all den VR-Games, die ich bisher gespielt habe, ist dies mein absoluter Lieblingstitel! ❤️
  10. Habe heute nach der Arbeit - obwohl hundemüde - mein VR-Headset entstaubt und auch reingeschaut. Und es hat mich völlig weggeblasen. Es ist genau, was ich mir in gewünscht habe, als ich diese VR-Demo Mission in Battlefront gespielt habe. Absolut der Hammer!
  11. Hatte es heute im BK. Werde aber erst morgen Nachmittag reinschauen. Bin erst vor einer Stunde von der Arbeit nach hause gekommen und zu müde....
  12. Hier noch ein Bild vom Doppel-Sonnenaufgang. Jetzt doch nur eines, da die Serie Bilder, die ich geschossen habe, doch alle recht ähnlich sind Und mein heutiger Lieblings-Screenie:
  13. Extra für @Schnegge - habe noch zwei Screenies gemacht von dem Tal, wo ich plane meine Homebase aufzubauen. Auf der Nachtaufnahme ist eingezeichnet, wo ich den Basecomputer hingepflanzt habe: Bin gestern noch eine gute Stunde einfach nur auf diesem Planeten herumgewandert. Und als es Tag wurde ist mir schier die Kinnlade runtergefallen. Ein Doppel-Sonnenaufgang... Ich sass mit offenem Mund vor dem TV. Mir war gar nicht bewusst, dass dieses System zwei Sonnen hat. Und genau für solche Momente liebe ich NMS bereits vom Release an. Sowas kann kein anderes Game. Nein - auch nicht Ghost of Tsushima, wobei es ziemlich nah dran ist. Jetzt erklärt sich auch, weshalb tagsüber die Farben ganz anders rüber kommen. die eine Sonne ist eher rötlich. Bilder folgen
×
×
  • Create New...