Jump to content

Hlaine

Members
  • Content Count

    2084
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

Hlaine last won the day on July 10 2019

Hlaine had the most liked content!

Community Reputation

13 Good

About Hlaine

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 05/08/1990

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zu Beginn ist das Delta recht groß ja! Sobald man aber sein eigenes Master Rank Gear zusammen hat geht es dann wieder .... Man kann ja die alten Monster im Master Rank über Multiplayer suchen oder über Expeditionen auch jagen. In meinem Fall war es der Odogaron hab mir das komplette Set auf MR geholt weil es zu meinem Playstil passte. Waffentechnisch und Gemtechnisch war ich vom Hauptspiel noch gut bestückt. So ging es ab diesem Zeitpunkt mit dem passenden Set und den passenden Skills deutlich besser! Aber Vorsicht die "normalen" "alten" Monster sind im MR auch stärker als im HR.... Aktuell macht das Spiel bei mir den nächsten Satz im Schwierigkeitsgard! - gehärteter Rajang ... Massenwipen mit 0815 Online Notruf am Laufband. King Kongs kleiner Bruder ist einfach so schnell und brachial... und der springt auch mal instant über 50-60 meter zu einem rüber, sollte man sich gerade in Sicherheit wägen aufgrund der Distanz, "nope ...you are not !" - gehärteter Silver Rathalos / Golden Rathian ... Der Blast from above ... die Reichweite und der Impact und wie schnell die beiden Flugdrachen Ihre Salven rausklatschen. Man kann sich fast zu 100% sicher sein "gleich gibt es respawn" sobald die beiden aufgeladen am Himmel über einem schweben. Nur mit viel glück entkommt man dem Inferno... - Die Drachenältsten in gehärteter Variante sind immer ein "pain in the ass". Am übelsten der Lunastra mit seiner Hitzewelle, dort hilft nur das perfekt abgestimmte Gear sonst wipe... Gestern hat das Mistvieh den Angriff in 4 Minuten 3 mal gemacht ... 10 Respawns aller 4 Spieler aufmultipliziert in 4 Minuten glaub das hatte ich bisher noch nie ... ~
  2. Ja die haben das Defender Gear vor Iceborne reingepacht um den Übergang zu erleichtern für Spieler die das Hauptspiel nicht bis zum Ende und zum letzten Gear und Gem durchgespielt haben. Hatte ich gar nicht mehr auf dem Bildschirm das es das auch noch gibt, weil ich es nicht gebraucht habe Jeb die Elder Dragons und dann der Xeno ... Im weiteren Verlauf gibt es noch High Rank Quest auf HR 29 und HR 49 und HR 99. Die sollte man später dann nacholen sonst steigt man nicht weiter im Rank auf. und bekommt keine gehärteten Monster zu Gesicht. Das Spiel informiert einen aber sobald man den Level erreicht das einen der NPC X oder Y sehen möchte für eine neue Mission. Die bis dahin gesammelten XP die einen über den Rank tragen würden merkt sich das Spiel und nach erfolgreichem Missionsabschluss macht man direkt einen Sprung von z.B. 29 auf 34/35. Das gleiche System haben sie für den MR auch beibehalten ....
  3. Bin ebenfalls auch auf dem PC ... allerdings macht es denke nicht wirklich Spaß, wenn ich mit meinem Masterrank 100 Jäger eure Kämpfe in 3 Minuten beende Mein altes high rank gear hab ich schon verkauft (einfach zu wenig platz bei den ganzen neuen Items~). Sonst hätte ich damit etwas downgraden können. Letzens erst einige low rank und high rank Missionen nachgeholt für div. Tools und Umhänge die mir auf dem PC noch fehlen. ... Reaktion nach 2 Minuten "wie das war es schon ..." Sagt bescheid wen ihr beim DLC seit. Der Übergang von high rank zu master rank ist ohne das passende Gear dann ziemlich mühsam, da ist Hilfe dann doch schon ganz nett
  4. Wieder etwas Rainbow Six Siege Gut gealtert allerdings brauch die Flut an überarbeiteten Maps und neuen Operatoren wieder etwas Einarbeitungszeit! immer noch MHW Iceborne .... Wobei ich habe nun so langsam wirklich alles gesehen...! Warum spiele ich es trotzdem noch regelmäßig? Wenn ich 2-3 mal die Woche abends meine im Schnitt bis zu 2 großen Monster lege, so ertappe ich mich vor dem Schluss machen mehr oder weniger am "basteln". Das fängt an mit einer kleinen Idee zur Optimierung der Fähigkeiten meines Jägers und dauert dann locker 40-50min weil aus einer kleinder Ideen teils komplett neue Konzepte werden. Das Item Gear und Skillsystem von MHW ist für mich tatsächlich eines der besten das jemals gemacht wurde, Wahnsinn. Ich mach mir mal die mühe und stelle den Wahnsinn in Zahlen dar grob überschlagen~ Jedes große Monster ist faktisch ein "objectiv" davon gibt es nun mit Iceborne 72 Stück Jedes große Monster dropt bzw. gibt dem Jäger Material das er in monsterspezfische Rüstungen oder Waffen investieren kann. Die kleinen Monster die auch Materialien dropen gar nicht mitgerechnet, schlägt dem Fass eh schon den Boden aus ~ Somit gibt es max. 72 Waffen pro Waffenart ( es gibt 15 Waffenarten d.h. max. 1080 unteschiedliche Waffen.... im Endgame ... es sind in total vermutlich etwas weniger aber das die Richtgröße~) Somit gibt es max. 144 Rüstungen (es gibt immer eine Alpha Variante und eine Beta Varainte daher 72x2 ebenfalls nur Richtgröße ) Somit gibt es max. 720 Rüstungsteile (da jede Rüstung in 5 Teile unterteilt ist Helm/Arm/Brust/Gürtel/Bein 144x5) Somit gibt es max. 2160 Rüstungsteile (das Spiel unterscheidet in lowrank(eigene Rüstungen) highrank (eigene Rüstungen) und jetzt NEU masterrank (eigene Rüstungen) -> 720 x3 ) Es gibt 62 Set Bonus Skills verteilt auf 216 Rüstungen (ein paar haben keinen Bonus 72x3 weil lowrank,highrank,masterrank unterschiedliche Bonis haben) Es gibt 132 Basic Skills verteilt auf 2160 Rüstungsteile (Alpha und Beta Variante haben teils abweichende Skills auf der Rüstung) Nun der Clou nackt ist mein Jäger Masterrank 100+ genau gleich einem Lowrank Level 1. Er hat null Komma null Skills, Ausdauer, Leben, Resistenzen und Rüstung das macht in diesem Zustand einfach keinen Unterschied. Als Masterrank 100+ hab ich nur die Möglichkeit im Vergleich zum Lowrank 1er höhere Monster zu jagen und bekomm daher drops die mich Masterrank Rüstungen und Waffen schmieden lassen, die mich wiederum erst in die Lage versetzen immer stärkere Varianten der 72 Monster zu erjagen. Wen euch das noch nicht erschlagen hat es geht weiter.... Die 2160 Rüstungsteile haben im Schnitt 0 bis max. 4 Sockel -> d.h. dort kann ich Gems Sockeln -> Gems dropen logo ebenfalls durch Monster oder es gibt Gems auch für spezielle Untersuchungen / Missionen zur Belohnung. Es gibt 132 Basic Skills die in Klasse 1, 2, 3 und 4 Gems verbaut wurden. Das heißt, in Summe es gibt Set Bonis, Basic Skills auf Rüstungsvariante und Gems mit Basic Skills zum Sockeln, man hat einfach so unglaublich viele Optionen seinen Jäger zu Skillen. Es macht auch keinen Sinn in Youtube best skill ever zu suchen probiert es einfach selbst, den darin steckt mit Abstand der meiste Spielspaß von MHW im Endgame. Das fängt harmlos an und endet im absoluten Wahnsinn ~ "also was brauch ich?" "mehr Leben ist ganz nett "-> "bekomm ich den basic Skill Health Stufe 3 überhaupt Zusammen?" "ok da ist ein Helm mit Health Stufe 2 und dann brauch nur noch eine Gem mit Health Stufe 1" "yeb passt ui mein Lebensbalken ist um 40% größer geworden n1 to have (der basic Skill Health ist bei Stufe 3 gecapped*) * logisch caps kann man durch div. Setbonis auch auf bis zu Stufe 5 oder 7 erhöhen ~ ... wäre ja sonst zu einfach ^^ "ein anti stun ist auch ganz praktisch so das ich nicht nach jedem 3 hit bewegungslos rumstehe und dahin wipe" -> "Oh ich hab doch tatsächlich zwischenzeittlich einen basic skill stun immun Stufe 2 auf einem meiner Gems" "ja, dann brauch ich ja nur noch usw." -> und man sucht und sucht eine Möglichkeit den Skill reinzuholen in seinen build~ kurz das nimmt kein Ende gestern wieder per Zufall einen neuen Gem bekommen der alles auf den Kopf stellt was ich bisher mir so zusammen gebaut habe ~ Nicht mit aufgeführt habe ich die zusätzliche Möglichkeit noch div. Tools (Umhänge oder Heilfelder) und Talismane (zusätzliche basic skills) im Build mit einzubauen ...
  5. So nun Master Rank 100 geknackt und damit kann man nun die Guiding Lands auf max. Stufe auf leveln. D.h. nun spawnen selbst die Drachenältsten in gehärteter Variante. Die Revierkämpfe könnten wirklich direkt aus einem Jurrasic Park stammen so genial animiert. Gestern zum ersten mal diese Variante hier live bewundert... Der Rajang wird erst vom Deviljho gepackt und über den Boden geschrammt dann in die Höhe gestemmt und nun kontert little King Kong in bester Godzilla Manier und reist das Maul des Weltenfressers weit auf und gibt ihm dann voll auf die Zwölf... die Animationen in Kombination mit der Akustik sind einfach superig was Capcom da abgeliefert hat! Aktuell habe ich die Switch Axe für mich endeckt und baue neue builds rund um diesen Waffentyp. auch super vor und nach Iceborne .... Der ich baller dem Monster Slingershot in die Fresse und er rennt gegen die Wand Trick ist tatsächlich ein Game Changer .... ^^
  6. Mal wieder Monster Hunter World Iceborne diesmal auf dem PC ! Das High Texture Paket ist schon Geil und es läuft nochmal eine Ganze Ecke schöner und logo besser als auf der PS4Pro! Optisch und Akkustisch haut das Spiel mmn. immer noch in die vollen! Gestern den Abspann gesehen und die Guiding Lands sind nun auch auf dem PC im Anflug. Immer noch ein riesen Spaß, es kann einfach so viel unvorhergesehenes passieren und das passiert auch regelmässig, so dass man seine Strategie permenant anpasst mal klappt und mal läuft alles schief... das macht den Reiz aus. Wärend meines runs auf dem PC einige der "neue" Kampftechniken in Kombination mit bisher gängigen fokusiert, dass Kampfsystem und das Kombosystem wenn richtig getimed und getriggert ist einfach unfassbar deep. Wen man es schafft das der Drachenälteste "Namielle" quasi nur auf dem Boden liegend rumzappelt und sich permanent verdreschen lässt macht man schon vieles richtig... Im ersten versuch gestern ein paar randoms zugeschaut und mich etwas zurückgehalten in der Mission, da wird planlos attackiert mit button smashing und innerhalb von 3 Minuten war der Spuk durch 3 Spielerknockouts vorbei, Namielle hat ne fiese Schockattacke als Ultimate ... die sollte man schon kennen und rechzeitig im Movement lesen sonst ist es ruckzuck vorbei. In der Regel überlebt man diesen mit noch ein wenig Leben, aber wen Namielle dann zu seinem Frontloadblast Angriff ansetzt, was er recht oft der Fall ist ... jo dann RIP. Die meisten haben keinen Stunbreak oder Schutz und sind dann Futter. Solo dann den Kameraden so übel vertroschen, hatte ihn mit meinem nicht perfekt Gear nach 19 Minuten auf der Matte. Jetzt wo es durch ist fixt mich auch schon wieder die Lootspirale an ...! Da gibt es noch ne Menge zu verbessern an meinem Hunter ... keine Frage! Zinogre oder Arena Quests = Next Witcher 3 (Switch) Über die Feiertage und bis ins neue Jahr schwach geworden (maybe auch die TV Serie schuld~) und mir tatsächlich Witcher 3 für die Switch geholt. War gut und gerne 9 Tage nicht zuhause und in den freien Minuten mich mit Gerald beschäftigt! Ja grafisch ist es Etagen unter dem gewohnten 4K Level, logisch! Jedoch es ist bislang Bugfrei und hat den kompletten Umfang und solch einen Titel dann einfach komplett im Handheld Mode zu daddeln ist schon verdammt cool. "Was spielst du da auf dem Handheld?" ... "Witcher 3!!!" ... "jaaaa, verarsch mich nicht!!!" ... "Was hast du gesagt? *dadaDADADAdadada* ... sorry kann dich nicht hören die Musik im laufenden Kampf ist gerade viel zu laut" Nun in Novigrad! Hurensohn Junior wurden auch schon die Leviten gelesen ...! Funktioniert unterwegs tadellos hätte ich bei solch einem Titel nie gedacht!
  7. Amazon Prime lief es glaub exklusiv ... meines wissen die komplette erste Staffel...
  8. Vinland Saga Season 1 komplett inkl. Finale War großartig !!!! Holyshit die Serie ist nochmal ordentlich in meiner persönlichen Animelieblingsliste nach oben geschossen, was für ein großartiges Finale! WIT Studio at its best!! 10/10 !!!!
  9. Seit Heute ... Phoenix Point Da XCOM 3 immer noch auf sich warten lässt ... Gibt es direkt für nada im xbox game pass auf PC Ach ist einfach mein absolutes Lieblingsgenre
  10. @ Star Wars IX So hab es auch gesehen... Fan Service sei dank war nicht alles zum brechen zugegeben... Auch von mir keine Wertung ... Vielleicht zukünftig an dem Aufbau der Marvel Filmen orientieren und von diesem "3er Filme Korsett" Abstand nehmen auch um die Ur Triologie in Würde weiter altern zu lassen.
  11. Okay freu mich drauf neues Futter von octopath machern 👍👍👍
  12. Das beste an ni no kuni 1 war später der Flug mit Drachen über die Weltmap und der dann einsetzende Musikscore
  13. Den Vergleich mit Sekiro wird es open world hin oder her sich wohl gefallen lassen müssen. Erst mal nicht day one abwarten. Das Setting find ich zwar super aber ich war kein großer Fan der inFamous Teile...
  14. agree ... Design find ich auch sehr antsprechend !
  15. @ Sekiro überraschend? Eigentlich nicht... Sekiro war auch mein Top Favorit, zugegeben. Das gerade das FromSoftware Spiel den Preis einheimst das es endlich auch mal auf die Reihe bringt eine Geschichte zu erzählen (Owl, Sekiro, Kuro und Genshiro) durch gesprochene Dialoge und weniger durch kryptische Item Erklärung und div. NPC one liner, nur logisch, wen nicht jetzt wann dann? Gameplaytechnisch konnte man From Software ja noch nie etwas vorwerfen aber Storytelling war bisher schon der sprichwörtliche "brach liegende Acker ...". Hat sich mit Sekiro nun deutlich geändert und mit zukünftigen Titeln wie Elden Ring bzw. der Zusammenarbeit mit George RR Martin wird sich das wohl weiter in diese Richtung bewegen... es bleibt spannend Eigentlich hätte From Software es 2015 verdient mit Bloodborne dumm das Witcher 3 im selben Jahr rausgekommen ist ... Btw. Destiny 2 hat die beste Community kann ich bestätigen durch den Co-op Aspekt gibt es dort überdurchschnittlich viele hilfsbereite Mitspieler! Am PC geht das anschreiben und chaten auch schneller so das man eigentlich Ruckzuck einen Trupp im Hub zusammenbaut. Etwas das auf der Konsole noch etwas umständlich war...
×
×
  • Create New...