Jump to content

rats_nest

Members
  • Gesamte Inhalte

    1'343
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

0 Neutral

Über rats_nest

  • Rang
    Senior Member
  • Geburtstag 01.08.1982

Persönliche Angaben

  • Interessen
    Photographie, Filme gucken, zocken (you don't say), Gebärdensprache, Lesen, Reisen, Tai Chi, Fitness
  • Tätigkeit
    Bureau Gum Man (Bürogummi)

Gamer Tags

  • PSN ID
    rats_nest

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. rats_nest

    Detroit: Become Human (PS4)

    Wie lange ist das Spiel? Ich nehme an der Wiederspielwert wird ja auch entsprechend hoch sein?
  2. rats_nest

    Was spielt ihr gerade?

    Finde es cool probierst du es aus. Manchmal brauchts einen Moment bis es Klick macht. Manchmal ists halt nichts für einem. Ist ja auch kein Problem. Bin gespannt wie/ ob sich das wandelt bei dir.
  3. rats_nest

    Was spielt ihr gerade?

    Naja sorry aber dass es in die Richtung geht war ja schon ein bisschen absehbar...Ist nicht für alle was.
  4. rats_nest

    Der VR Software Thread

    Ich spiele momentan eben auch wie du und es klappt super. Mein Kollege meint aber ich verliere die Hälfte der Erfahrung wenn ich darauf verzichte. Es ist aber so bequem. :-P Ja das ist ein grosses Problem. Ich hatte die Moves ja noch vom ursprünglichen Release von der PS3. Die Technologie ist recht alt unterdessen und wurde einfach zurechtgebogen. Leider ist dies nicht mehr wirklich zeitgemäss. Es geht schon aber es ist schon viel Probierei vonnöten und Geduld. Ich finde der Aim Controller macht das sehr gut mit dem integrierten Stick. Schade ist das VR hier nicht mehr so ein Thema. Vielleicht können wir es wieder ein bisschen entfachen. On Topic: Gespielt habe ich noch Accounting Plus. Das ist ein kurzes Spiel von "Crows, Crows, Crows". Beteiligt ist auch ein Macher von Rick & Morty. Entsprechend ist der Humor auch total chaotisch und abgedreht. Ich kann es eigentlich nur empfehlen wenn man damit etwas anfangen kann. Die Steurung mit den Moves geht super und dank vielen versteckten Easter Eggs lässt sich das ganze auch sehr gut mehrmals spielen.
  5. rats_nest

    Der VR Software Thread

    Darf ich fragen wie du Skyrim spielst? Ich habe mit den Moves probiert aber irgendwie war es mir zu umständlich. Mit dem Dualshock klappt es super aber ich habe das Gefühl ich verpasse was....Was ist deine Meinung dazu? Sonst kann ich dir nur Recht geben. Es gibt eine kleine, aber sehr dedizierte VR Fanbase. Und ich denke mit der neuen PSVR Generation wird sich die ganze Geschichte noch weiter ausbreiten. Verkauft wurden schon 2 Millionen Exemplare und das mit teuren Hardware die recht umständlich zum installieren ist.
  6. rats_nest

    Der VR Software Thread

    Ich bin hier mal der Totengräber. Ich habe nach längerer Pause mein PSVR wieder hervorgekramt und bei Digitec für 29.90 Fr. Skyrim VR gekauft. Es isch schon ein wahnsinnig super Erlebnis wirklich "real" Himmelsrand zu besuchen. spielt jemand von Euch noch VR? Ich habe gemerkt wie sehr mich die Erfahrung bereichert und wie regelmässig immer noch Software erscheint. :-D
  7. So nun habe auch ich endlich Persona 5 beendet. Die Erfahrung hat 87 Stunden gedauert. So generell gesehen war ich begeistert. Die Charaktere sind mir ans Herz gewachsen und es hat richtig weh getan sich von Ihnen zu trennen am Schluss. Hankerum muss ich sagen, dass sich die lange Spielzeit schon etwas gezogen hat. Die Palaces waren zwar thematisch super aber halt auch etwas in die Länge gezogen. Wie auch schon erwähnt hat mich das Spiel öfter mal "ausgebrannt". Ich war mal überdrüssig von der Repetition. Deshalb machte ich dann längere Pausen. Aber es hat mich dann trotzdem immer wieder angezogen. Aber aufgrund der Tiefe der Geschichte, der Aufmachung und der Charaktere würde ich es wohl allen interessierten empfehlen. Nun müsste man nur noch Persona 4 für die PS4 remaken :-D
  8. rats_nest

    Der "Yakuza"-Thread

    Das klingt ja super. Ich spiele dann noch Kiwami 1+2 und häng dann direkt Yakuza 6 dran (ausser in der Zwischenzeit wird Kiwami 3+4+5 announced). Die PS3 krame ich nicht mehr vor für das.
  9. rats_nest

    Games-Smalltalk

    Ohne jetzt Negative Nancy sein zu wollen. Aber waren diese Spiele jemals gut? Ich habe vielleicht mal ne Demo des Ersten Teils gespielt. Ausser: Viele Gegner! War das ja nicht speziell? Oder verpasse ich da was?
  10. rats_nest

    God of War (PS4)

    Insanitysould hat mir gespoilert, dass es einen Quote gibt der einen Spoiler quoted. So, wie ist nun das Spiel. Mich nimmts Wunder ob das Kampfsystem zu schwierig ist oder nicht.
  11. rats_nest

    PlayStation 4

    Guter Gedanke aber ich denke das würden sie NIEMALS an der PAX announcen. Entweder beim PSX (glaube ich auch im Dezember) oder auf der E3. Ich persönlich glaube aber der Zeitrahmen könnte stimmen. Ich freue mich vor allem auf neue Prozessoren. Die CPUs der aktuellen Konsolen sind lächerlich veraltet und waren schon zu Beginn nicht der Hammer. Spiele können durch aktuelle Prozessoren viel bessere Physik berechnen und mehr NPCs etc. darstellen. Das wird auch Auswirkungen haben auf das Gameplay. Assassins Creed Unity hat ja gezeigt wie es mit vielen NPCs aussieht auch wenn es ein bisschen der Zeit voraus war.
  12. rats_nest

    Shenmue 3 [PS4, PC]

    hahahahahah. Putzfrau hin oder her. Was wirklich geil wäre (und auch Sinn machen würde) wäre ein Crossover von Yakuza und Shenmue. Damit kann man abwechselnd der Detektivarbeit nachgehen. Einmal in Yokosuka und einmal in Tokyo. Und dabei könnte man die Rollen tauschen. Also Kiryu in der Kleinstadt und Ryo in der Metropole. Gopf das wäre genial.
  13. rats_nest

    God of War (PS4)

    Ich habe doch keine Zeit dafür aber ich habe alle God of War gespielt (also 1-3). Warum, warum ist das neue Spiel so gut?
  14. rats_nest

    Shenmue 3 [PS4, PC]

    Das sind super News. Ich nehme an es ist einfach ein bisschen aufpoliert. Aber das ist für mich völlig okay. Dann bin ich super zufrieden. Denn Shenmue 3 wird niemals, ever, ever, never, ever dieses Jahr erscheinen. Wenn doch, fress ich nen Besen mitsamt Putzfrau.
  15. rats_nest

    Der "Yakuza"-Thread

    Vielleicht noch als Anmerkung. Technisch ist Yakuza 6 überholt worden. Es ist deshalb vielleicht ratsam mit Yakuza 0 zu starten. Storytechnisch macht es auch Sinn die Charaktere immerhin einmal gesehen zu haben, damit du dich im sechsten Teil "verbundener" mit Ihnen fühlst.
×