Jump to content

Bull3t

Moderators
  • Content Count

    17018
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    16

Bull3t last won the day on September 19

Bull3t had the most liked content!

Community Reputation

41 Excellent

2 Followers

About Bull3t

  • Rank
    Muchas Gracias, Señor!
  • Birthday June 25

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ach ja. GoT. Das ganze Spektrum der Gefühle.
  2. Ziemlich jeder (ehemalige) Hearthstone Streamer ist grad auf Legends of Runeterra. Was ich gelesen habe, ein Kartenspiel mit weniger Zufallsfaktor im League of Legends Universum. Mal sehen wie sich das halten wird.
  3. Weiss nicht mehr wo ich es gesehen habe. Jemand hat ein Krokodilgehege gebastelt wo man von den Zuschauern aus unter den Wasserspiegel schauen konnte. Kann den Release kaum erwarten Scheint ein Fahrgeschäft auf dem Wasser zu geben: Wenn diese Bahnen auch noch an oder durch Gehegeteile führen brauchts wohl gerne etwas Planung. Habe es bereits mit den Mitarbeitergebäuden bemerkt, die man etwas von den Zuschauern trennen muss.
  4. Ich hatte die normale Version von Ori durchgespielt. Bekommt man gleich Lust auf die Definitive (glaub inkl neues Gebiet zum Original)
  5. Nach dem Schreck mit dem Laufwerk nun doch noch ein Happy End für dich ^^
  6. Epic lehnt sich mit so einem Beifahrercomment imo recht aus dem Fenster Sind jetzt auch nicht grad der Publikumsliebling. Blizz schiesst sich momentan einige Eigentore scheint es mir. Nachdem Hearthstone Langzeitstreamer Kibler einige Turniere gecastet hat und bei Blizzcon geplant war, wird er nun keine Events mehr casten. Eine Distanz zu dem Thema macht schon Sinn (bei heutigen Social Media, insb. Twitchchat) . Vorhin gelesen, dass Grandmaster Caster ThatsAdmirable ebenfalls nicht mehr casten wird solange Blizz am aktuellen Fahrplan festhält. Er war mehr oder weniger der Host für Europe. HS hat die letzten Jahre Viewerzahlen eingebüsst. Wenn sie die beliebtesten Caster auch noch verlieren hat man seinem eigenen Esportsbereich Schaden zugefügt. Politik und Gags dieser Art (der Spieler propagierte mit Gasmaske während einem Interview Pro-Streik) haben an Turnieren nichts verloren imo. Als Anstand anderen Teilnehmern gegenüber (sogar die beiden Interviewer wurden gesperrt weil sie nicht wussten wie reagieren). Es ist keine insta Plattform. Aber dass Blizz anstatt mit der Peitsche gleich mit dem Rundumschlag aus der Rechtsabteilung kommt kann es auch nicht sein. Das alles wegen einem Jugendlichen und einer Gasmaske (google bildsuche blitzchung interview) .. Die Caster waren seit der HS Beta (2013?) dabei.
  7. Indivisible ist erschienen https://store.steampowered.com/app/421170/Indivisible/ Das IGN Zitat weiter unten meint 8.8 Score. Möchte ich mir genauer anschauen.
  8. Es ist eine interessante Ausgangslage für MS. Wenn sie sich aber wieder selbst schlagen und Spencer lediglich 'everything is great, i am proud' schwadroniert können sie wieder zuschauen wie sich die Sonykonsole verkauft. Stichwort Verkaufen hat Sony alles richtig gemacht in dieser Gen. @Remaster und Mühe geben musste ich schmunzeln. Die Qualität bei Remastern ist tatsächlich über die ganze Skala verteilt ^^. Manche geben sich Mühe, andere passen nichtmal alte Zwischensequenzen an. Diese Gen war einer der ersten Remaster glaub der Tomb Raider Reboot als Definitive Edition. Warum ihr Gesicht darin geredesignt wurde habe ich bis heute nicht verstanden.
  9. Nach der Planet Zoo Beta spiele ich mit dem Gedanken wieder Planet Coaster zu starten. Neben dem Spielspass-Loop fällt mir auf wie ansteckend die Soundtracks der beiden sind Ghost Recon Breakpoint nun ein paarmal gespielt. Ohne es gut oder schlecht zu werten - wie gut Wildlands (besonders dessen Storytelling) war weiss glaub nicht mal der Entwickler selbst. Breakpoint fängt sehr pseudo-episch an und man borgt sich die Lagerfunktion aus Tomb Raider oder das Hauptmenu mit dem Kreissymbol aus AC und Crafting/Kräutersammeln aus FC und Konsorten. Sogar die versteckten Höhlen haben mich an die teils gut versteckten Kristalle in FC3 erinnert. Der Drohnenanteil ist bei mir noch nicht so ganz angekommen. Wenn man von den wendigen Drohnen oder der Aufklärmaschine erfasst wird ist es mit abfänglichen Skills relativ knackig. Zumal Gegner geresetet werden nach einem Ladescreen. Hingegen ist die Flora nochmal ein Stück nach oben gedreht worden. Es wirkt realistischer wobei auch etwas 'kühler'. Wildlands war wie erwähnt einfach ein Komplettpaket aus.. Latino-Sicario-Mafia Plot mit sehr geilem Gameplay-Loop und Tonnen an verschiedenen Dingen die gut ineinander gegriffen haben. Wenn man bei Breakpoint nur schon das Clusterfuckmenu anschaut.. Komme ich auf den Anfang zurück: was Ubi mit Wildlands richtig gemacht hat war ein Glücksgriff. Ich kann verstehen redet man über typische Ubi-Openworld und MTX (Wildlands war notabene ein Kassenschlager bevor die Lootboxen eingebaut wurden). Mich interessieren die weniger wenn das Spiel dahinter stimmt. Bei Breakpoint btw findet man eine Menge Credits mit denen man Zeug freischalten kann. Dem Aufschrei trage ich daher weniger Aufmerksamkeit.
  10. Beispiel PS3 meinte ich mich zu erinnern wie die Entwickler ge-umpft haben weil die Kernarchitektur zuviel Einarbeitungszeit in Anspruch nahm. Ich meine, alle wollen Geld verdienen und man kanns ihnen nicht verübeln wenn es in einem vernünftigem Rahmen stattfindet. Nach der gecancelten BC nach dem PS3 Release droppte das Folgemodell massiv im Preis und God of War war einer der ersten Remaster der alt/neu aufgelegt wurde. In steigender Kadenz folgten Assassin's Creed & Co und heute wissen wir was Remaster in der Industrie bedeuten. PS4 war zurück auf Kurs, bot eine entwicklerfreundliche Architektur. Sich darauf zu konzentrieren machte Sinn. MS macht auf lieb (RDR1 war ein gutes Beispiel für BC auf XB1X) aber besonders viel Geld werden sie damit wohl nicht machen (wobei RDR1 bei Amazon in den topcharts damals) . Oder anders gesagt, Remaster machen auf lange Sicht mehr Geld als Fanfavourites BC zu halten. Darum wäre ich schon neugierig wie es mit der PS5 wird. Von 4 auf 5 zu porten dürfte weitaus leichter ausfallen. Fragt sich ob sich das auf BC ummünzt oder den Remastertrain.
  11. Bei der Formulierung hets mi gad glüpft. 4K Laufwerk ist musthave imo. BC würde ich schon begrüssen wenn ich eine hole. Da Remasters so sicher wie das Amen in der Kirche sind, frage ich mich ob es nur eine teilweise BC sein könnte. Oder eben keine, wie ushi im Raum stehen lässt. Man darf gerne die Konsolen selbst zeigen wenn es nur noch ~12 Monate dauert
  12. Die Katta/Lemur sind meine Favoriten bisher. Mit dem Gehege und ihrem Klettern sind sie einfach der Hingucker. Ich habe hier einen Wasserfall getestet und eine Kletterplattform über den Pool gelegt. Automatisch trinkt eines der Tiere vom Wasser von den Stämmen aus. Die KI macht insgesamt einen guten Eindruck. - Nur die Besucher teilweise.. "Och, der Zoo bietet zu wenig und ich möchte einen Getränkestand". Nach weiterem Ausbau: "Och, der Zoo ist mir zu voll und ich kann den Getränkestand nicht finden" ( gönd doch Hei ) Noch ein grosses Zebra/Antilopen Artengehege angefangen das etwas tiefer liegt. Die Tiere stürzten sich auf die tiefe Stelle im See. In der Vollversion muss wohl ein grösserer See her. In der Zoopedia übrigens steht in einem Reiter bei der Tierart notiert ob sie Zuschauer bei sich duldet . Nach etwas Einarbeitung hat mir die Beta hervorragend gefallen. Ob ich Franchise im Onlinemodus spielen werde muss ich mir noch überlegen. Gegen Ende der Beta war es beinahe PVP mit den Wucherpreisen anderer Zoos. Den von Coaster bekannten Sandbox Mode konnte man noch nicht anwählen. Man möchte für Tiere sowie Zuschauer einen sehenswerten Zoo auf die Beine stellen. Wenn man die Tiere einkauft und vom Handelszentrum ins Gehege verlegt werden sie förmlich zu digitalen Haustieren. Bis sich die Tiere richtig wohlfühlen muss man Futter und Unterhaltung erforschen und das Gelände anpassen. Es macht wie einen zusätzlichen Reiz aus. Ich denke es wird einem ein solider Tiermix (Bär, Raubkatzen, Flusspferd, Giraffe, versch. Böcke, Affen, Amphibien/Reptilien, usw) geboten.
  13. Planet Zoo Beta. Leider heute zu Ende. Es hat wie einen zusätzlichen Layer als Planet Coaster durch die Tierarten und die Gestaltung der Gehege.
  14. Super Pics Blinker. Wenn man das Wasser auf ein wenig trüb einstellt sieht es wirklich passend aus. Mein zweiter Zoo läuft einiges besser. Forschung ist must-have sobald die Tiere vorhanden sind um korrektes Futter und Beschäftigung freizuschalten. Apropos vorhanden, war ein kleiner Kampf bis ich ein Lemurenpäärchen zusammen hatte. Habe dann auf 4 Tiere aufgestockt. Der neue Publikumsmagnet im Zoo. Bei einem Youtuber (Geekism) habe ich gesehen, dass Tiere auf die speziellen Balken (mit "Klettern" im Menü) springen. Wenn man eine Wegabgrenzung mit den Balken baut rennen die Äffchen tatsächlich darauf entlang. Das Kind auf dem Bild zeigt sogar darauf ^^ Wenn sich das Budget wieder einpendelt folgt der Rest des Geländers und möchte den Unterschlupf selber bauen mit diesen Balken, damit sie auf dessen Dach klettern können. Dass das begehbare Gehege geklappt hat war ein rechter Aufsteller. Demfall geht das auch bei den Schildkröten? Das Warzenschwein ist Mama geworden. Die Tierbabies im Spiel werden in Reviews garantiert den Score nach oben drücken. Die sind eifach zvill . Wenn sie herumflitzen und die Sounds erst. Infostand und Toiletten inkl Schildern in eine Holzcombo gebaut. Geländer und Gebäuebau hat mich recht angefixt und werde die spätestens in der Vollversion ausgiebig testen. Was manche Leute bereits in der Beta damit anstellen ist der Wahnsinn..
  15. Bull3t

    Der Fussball-Thread

    Nach dem Paderborn-Wackler so gegen Tottenham aufzutreten war nicht schlecht Schön zu sehen wie Coutinho mit seinen Aktionen (Ball abschirmen, dieses lockere auflegen für Mitspieler) eine zusätzliche Option ist ohne dass man sich jetzt nur darauf verlässt. Eine tolle Ergänzung zu den Flügeln imo. Vor den physisch und technisch starken Engländern hatte ich zeitweise schon Respekt. Aber Bayern hat es prima als Team gelöst trotz Rückstand und Elfer, der die Spurs nochmals wachgerüttelt hat. Son und Ndombele waren drückend stark. Kane's Elfer einfach Kane.
×
×
  • Create New...