Jump to content

Insanitysoul

Members
  • Content Count

    2180
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    12

Insanitysoul last won the day on September 5

Insanitysoul had the most liked content!

Community Reputation

22 Excellent

About Insanitysoul

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 07/12/1984

Personal Information

  • Location
    Array

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array
  • Steam ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Jedi Fallen Order Ein 20h Singleplayer Geschenk an Star Wars fans. Grandiose Inszenierung von Bild und Ton; und die Story ist auch noch besser als das was letztens im Kino als sw lief. Mein GotY bisher
  2. The outer worlds Alles was ich von einem Fallout erhoffe...und soviel mehr. Keine bullshit Mechaniken, keine lootboxen, keine fetchquests...praktisch keine Bugs. Dafür tolle Charaktere, eine nette Story mit einigen Twists drin, einen eigenen Versuch eines VATS der gut klappt und solides gunplay. Man merkt dem Spiel an einigen Stellen an, dass es halt kein AAA-Budget hat. Vor allem bei den Variationen an Gegnern, Dauer (22h für praktisch alles) und den laaaangen Loading Screens. Sehr schön gelungen ist dafür das Audio-visuelle, das muss sich IMO nicht hinter den grossen Titeln verstecken. 8.5/10 control Mein GOTY bisher. Fühlte sich für mich wie eine spielbare Episode "Outer Limits“ an. Dazu tolle Skills und viel Zeug zum entdecken. Dazu eine Mission die mich komplett weggeblasen hat was Bild und Sound anging. 9/10 Batman - Season 2 Solide wie auch Season 1 schon 6-7/10 Ghostbusters -remaster Das hätte der dritte Film sein müssen...wäre toll gewesen... So ist’s n remaster eines guten Spiels bei dem man das Alter an jeder Ecke leider spürt. 7/10
  3. Hab direkt darauf reagiert und sein patreon storniert
  4. Hatte die letzten 2 Wochen ein bisschen Zeit, daher im Schnelldurchgang The Predator (2018) unnötiger kann ein Film eigentlich nicht sein, aber Black schaffts daraus eine halbe Komödie zu machen, was erstaunlich gut funktioniert 6/10 Jack Reacher: gute Schauspieler, gute Action und einige echte badass Momente 8/10 Hobbs & Shaw: War positiv überrascht. Imo das perfekte popcorn Kinoerlebniss gewesen. Plot etc natürlich ein Riesenschund, und er ist zu lange. 7/10 Polar: Das Gute: Mads Mikkelsen, das Schlechte: mehr oder weniger der Rest 4/10 The Equalizer: Denzel arbeitet bei Homedepot tagsüber und erschiesst Leute mit der Nagelpistole nachts... mehr braucht man nicht zu wissen 8/10 Unbreakable: 9.5/10 Aladdin (2019): Will Smith spielt den blauen Will Smith und der Teppich wäre ein bessere Jafar als dieser Poor mans Eric Bana 5/10 Shazam!: Gefiel mir deutlich besser als erwartet. Super gespielt von Zach Levi und die Kinderdarsteller nerven für einmal NICHT 8/10 Hellboy (2019): Viel schlechter geht das kaum...selbst wenn mans versucht 1/10 Mortal Kombat Annihilation: Ah..doch..ich vergass.. 0/10 (ausser man macht das Backflip Trinkspiel) 21 Jump Street: Hab einen schlechten Film erwarte, aber eine relativ gute Komödie bekommen, bei der viele Gags nicht sitzen, die beiden Nerven, aber man trotzdem oft lacht 7/10 Oblivion: Man sieht den Plottwist leider meilenweit kommen, aber es sind wunderschöne Bilder...und gebt mir das als Gamewelt... los..sofort 6/10
  5. Elex Man mag über Elex eigentlich gar nich gross eine Review schreiben. Zu zwiegespalten bin ich da. Story und Worldbuilding mochte ich eigentlich, auch wenns sicher nicht perfekt war. So ne solide 7-8/10 , und ich wäre sogar gehyped auf Elex 2, würde es von einem andren Studio programmiert werden.... Aber, und das ist ein riesig grosses Aber Technisch ist dieses Spiel (zuminest auf der PS4 Pro) ein Skandal. Wie oft ich ganz Missionen neustarten musste weil ein NPC verschütt gegangen, oder im Boden versunken ist weiss ich schon gar nimmer. Texturen ploppen auf, verschwinden, flackern und ändern die Farbe. Missionsziele kann man sich auf der Karte anzeigen lassen wie praktisch in jedem Spiel, aber oft verschwinden die Waypoints dann nicht, wenn die Mission weitergeht oder man auf eine andere Mission wechselt. Am Ende hat man dann eine kackophonie von gleichfarbigen waypoints auf der Karte und keine Ahnung welches jetzt der echte ist... Zum Glück hat man ja noch die Minimap, da hat man das Problem nicht, dafür hatte jemand die glorreiche Idee Transporter, eigene Waypoints und Gegner in der praktisch gleichen Farbe darzustellen, die man kaum ausseinander friebeln kann, ausser man sitzt 50cm vor dem TV ^^ Auch der Rest was das Gameplay angeht ist halt echt gefühltes Gothic 2/3 2/10 für die Technik
  6. Das Spiel ist so gut, die PS war kurz überfordert
  7. A Bugs Life (elex) For christs sake pyranha byte... Lernt mal programmieren oder lasst es sein... Was für ne Katastrophe...story und world Building sind echt ok, aber was da sonst wieder angeht, herje Es ist echt fast wie damals
  8. Vielleicht ist soviel Chrom und Glas verbaut, dass man sich wirklich ständig irgendwo sieht...vermute es fast, sonst macht das nicht soviel Sinn ^^
  9. Seh schon eine Special Special Edition kommen....Zwecks noch stärkerer Immersion
  10. Burly man at sea Ganz witzig für zwischendurch (geht ja irgendwie nur 15 min pro Durchgang), und superwichtig für Trophygeile. Man bekommt für jeden Quatsch ne Goldtrophy gefühlt und nach 1.5h hat man auch schon die platin... Observation Mal ein ganz anderes Spiel. man muss als K.I. die letzte übriggebliebene Person auf der Raumstation Observation unterstützen und die Frage beantworten "Wo man ist...und Warum," Für mich ein bisschen ein mixed bag. Das erste Drittel fand ich super, das zweite Drittel eine Katastrophe und purer Trial and error. Das Dritte war dann wieder gut und bot einen schönen Abschluss sowohl von der Story, als auch vom Gameplay her. Das Spiel hat man in circa 5h durch, ausser man will wirklich jedes Fitzelchen an Daten finden, dann werdens wohl einige Stunden mehr.
  11. Bad times at the El Royal Momol, Das könnte direkt ein Tarantino sein (wenn auch eher ein schlechterer). Setting, Kamera etc mochte ich extrem. Die Handlung fand ich allerdings eher plump... ist ein bisschen gar viel Zufall und Pech/Glück dabei jeweils... Für einmal gucken wenn er wo läuft ist der aber ganz ok.
  12. iZombie Season 4 Ok..langsam sind endgültig die Ideen weg und die Luft is raus Frag mich was sie da noch in S5 machen wollen
  13. Die XBOX App spinnt ab und an, musste selber auch schon öfters mehrere Male probieren bis es dann ging
  14. bei mir leider auch so... mich rettet immerhin, dass ich einfach das deutsche Handynetz nehme und so den WLAN hotspot mit deutscher IP machen kann. Muss aber noch schaun, ob das dieses Jahr noch funzt
×
×
  • Create New...