Jump to content

Insanitysoul

Members
  • Content Count

    2117
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    11

Insanitysoul last won the day on April 1

Insanitysoul had the most liked content!

Community Reputation

19 Good

About Insanitysoul

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 07/12/1984

Personal Information

  • Location
    Array

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array
  • Steam ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Metro 2033 Redux Ich liebe das Buch, ich liebe das Design und die Stimmung des Spiels, aber jesses hat es frustrierende Teile drin. An einem Ort weiss ich bis jetzt nicht wie ich da durchgekommen bin... War zu 99% Glück mit ganz wenig Können gepaart. Dafür jetzt wieder belohnt worden mit den Ushis ingame
  2. Wir packen die Verwirrtaktik aus um Spycher in die Irre zu führen
  3. The Dead Don't Die Toller Mix aus Arthouse, Indie, Theaterstück und ein bisserl Splatter mit einem grandiosen Cast und sehr viel Meta- humor. Adam Driver konnte problemlos mit Bill Murray und Tilda Swinton mithalten vom Comedy- Timing her, das hat mich dann doch extrem positiv überrascht. Dürfte er gerne öfter mal machen. Definitiv nichts für alle, aber ich mochte den sehr
  4. X Mal durchs gleiche Gebiet latschen, die Kamera noch schlechter als in Demons Souls, teils lächerlichere Difficulty Spikes (dank der kaputten Hitbox und dem verbundnen ONE-Hit kill) in kurzen Passagen nur um danach wieder einfach zu sein. Bis in die 2. Area fand ichs noch ok...ab dann hatte ichs gesehn. Die Trophys sagen so ziemlich das gleiche aus. 22% der Spieler die das Spiel gespielt haben (also auch mind. 1 mal gestorben sind) haben den Anzug verbessert (Sprich den 2. Boss gelegt) Ich fands im Grossen und Ganzen einfach nix. Für mich auch son gratis titel im PS+ oder Gamepass... tut keinem weh aber auch ned mehr ^^'
  5. Da gestern scheiss Wetter war haben wir uns im Kino rumgetrieben...Flatrate for the win Detective Pikachu Hab ich nicht mit gerechnet, dass der mich so dermassen gut unterhält Godzilla: King of the Monsters Siehe @Limality John Wick 3 Der Beste Actionfilm den ich die letzten 10 Jahre gesehen habe. Hat alles was ich von so einem Film will und noch viel mehr. Auch für mich das erste Mal, dass Tiere und Objekte der Umgebung so eingesetzt werden (ausser bei Jackie Chan früher). War auch erstaunt ab der Brutalität trotz des "ab 16" X-Men: Dark Phoenix Fand ich schlicht furchtbar.... Acting, Plot, CGI... irgendwie mochte ich nix davon... Das Thema Feminismus fand ich nicht mal so extrem, ausser Ravens " We should be the X-Women".... Commando: Arnie in Bestform. Riesenschund der Film, aber perfekt wiedermal um in 80er Nostalgie zu schwärmen.
  6. https://www.barstoolsports.com/newyork/finding-out-that-hbo-offered-the-game-of-thrones-creators-a-chance-to-have-more-episodes-in-the-final-season-but-they-declined-makes-me-sad Also...HBO wollte mehr als 6 Episoden... D&D nicht
  7. Sind jetzt bei ziemlich genau 2.5 MRD ...fehlen noch 280Mio...das könnte sich schon immernoch ausgehen
  8. Lucifer Season 4 Danke Netflix für das Retten der Serie . Endlich darf die Serie auch mal alles zeigen, was sie schon immer wollte, aber im TV nicht durfte. Wer die früheren Staffeln mag wird diese auch mögen
  9. Aquaman Diese Story braucht kein Mensch. Das wissen wir, das weiss der Regisseur und das weiss Jason Momoa. Daher machen sie einfach einen Film der ~2h einfach nur unterhalten will mit tollen Effekten und erstaunlich gelungenen Gags. Ein lauter, schneller und bunter Ausflug nach Atlantis mit einem Hauptdarsteller der mal so richtig Bock auf die Rolle hat. Momoa errinnert mich in dem Fall sogar sehr an Downey Jr in Iron Man. Also ein durchaus sehenswerter Samstagabend Blockbuster
  10. Hyped nicht, interessiert dran schon, drum lese ich hier im Miesepetercirclejerk auch nimmer wirklich mit Hiesst jetzt aber auch nicht, dass ich die Folgen abfeire
  11. Wenns blöd kommt 2x PL Finale
  12. Spider-Man: Into the Spiderverse Kann mich Ushan nur anschliessen... Besser geht das momentan meiner Meinung nach nicht Avengers: Endgame 3h Fanservice als Abschluss einer 22 teiligen Serie...wow... alles was ich mir erhofft habe vom Film und noch mehr. Alleinstehend eine Katastrophe denk ich mir, aber für mich der alles vorhergehende an Filmen und Serien gesehen hat ein Traum Mortal Engines Gute Idee,(zu) viel gewollt, nichts davon geschafft... 30 Minuten am Anfang haben mich gut unterhalten, aber ab da verlor sich der Film irgendwo im nicht mehr enden wollenden Showdown und dem CGI Gewitter
×
×
  • Create New...