Jump to content

Ruffneck

Members
  • Content Count

    365
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    4

Ruffneck last won the day on May 1

Ruffneck had the most liked content!

Community Reputation

7 Neutral

About Ruffneck

  • Rank
    Member?
  • Birthday 07/08/1988

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bis zu Little Joey's Post hier vom 8. Mai noch nie was von dem Spiel gesehen, gelesen oder gehört. Aber es macht mich unheimlich an und scheint ja wirklich super gelungen. Werde ich mir so bald als möglich geben - solche kleine, aber feine Titel gehören definitiv unterstützt! Freue mich schon drauf!
  2. Ruffneck

    Days Gone [PS4]

    Schon so! Bin froh habe ich es mir geholt. Habe mir anfänglich wegen den Reviews ein bisschen Sorgen gemacht, welche aber je länger gezockt je mehr verflogen sind. Es mag meinetwegen "08/15 OW" - Kost sein. Hat alles was es dazu braucht, fehlen nur noch 50 Türme um alles aufzudecken Aber doch... mit den Elementen "Freaker", Horden, das Bike (welches wirklich an die Zeit in Mad Max erinnert ) und dem Survival ergibt sich doch ein motivierender Cocktail. Gestern habe ich noch ein gutes Stück zocken können. Was mir weiters auch noch sehr gefällt ist die Story. Eigentlich noch nichts verrücktes bis jetzt, aber wie sie präsentiert und erzählt wird - nämlich sehr gut und mit Herz - macht es sehr spanndend. Und eben, es ist einfach ein Augenschmaus und super Voiceacting hat es auch. Also ja, will mich eigentlich noch nicht zu weit aus dem Fenster lehnen, erstmal noch weiter zocken... aber glaube es ist trotz allem eine kleine Perle geworden.
  3. Ruffneck

    Days Gone [PS4]

    Auch schon ein kleines Weilchen drin, nachher gibt's wohl noch auch noch 'ne weitere Session. 743 Days Gone... Bin zwischen den ersten zwei Camps unterwegs und konnte mittlerweile schon ein bisseli das Bike zwäg machen. Matte Violet und Matte Black die Farben und ein Big Foot Decal an der Seite. Hah, fääzt also schon ziemlich, mein Hodechlöpfer Und natürlich besserer Motor etc. sind auch schon drauf - lässt sich nach ein paar upgrades wirklich noch ein bisschen besser fahren Den ersten (wohl eher noch kleinen Horden) bin ich auch schon begegnet und musste dann prompt schnell von der einen wegdüsen - das fährt schon geil rein Eine andere hat mir dann bei einem Camp auseinander nehmen geholfen, als die meine ausgelöste Schiesserei hörte... konnte gerade noch rechtzeitig hinter ein Auto huschen.. den Rest machte die Horde und zog dann wieder von dannen. So geil Mir gefällts wirklich gut, wenn es auch nix bahnbrechend neues ist, ist es doch ein tolles Spiel! Sieht ja wie hier schon erwähnt suuuper fucking schnieke aus, gerade Tag/Nacht und Wetter Wechsel sind grandios! Mit dem coolen Soundtrack/Sounddesign dazu ergibt sich eine regelrechte Melancholie..! Gameplay ist auch easy, wenn man dann die Steuerung mal drin hat, läuft alles tip top von der Hand. Story soweit auch gut. Das Menu ist toll, super slick mit dem Swipen. Technische Probleme hatte ich keine gravierende bis jetzt. Also die Framerate ist manchmal ein bisschen unten, ja.. und sehr seltsam: habe schon ein paar mal den exakt gleichen Typen aus einer heiklen Situation gerettet und in ein Camp geschickt. Entweder ist der Kerl selten dämlich, oder das ist irendwo der Wurm drin Aber hey, cool bis jetzt!
  4. Die kriegste schon sehr bald!
  5. Ruffneck

    Was spielt ihr gerade?

    Sekiro Hab' nach wie vor einfach immer noch unheimlich den Plausch an dem Spiel. Bin auch bei der Eule! Dann, dank Forum hier, wurde ich an meinen Save in Dragon Quest XI: the Pile of Shame is still really fucking real dude, wtf erinnert. Ein guter tastebreaker zu Sekiro. Hab's zuletzt im vergangenen Herbst gespielt. Nach kurzer Engewöhungszeit wieder alles im Griff. Lvl. 25, ca. 28 std. drin und gerade in Lonalulu, muss nun den Brautschleier zur Meerjungfrau zurückbringen. Herrlich wieder drin zu sein. Das Spiel ist natürlich wunderbar, knuffig, klassisch, gut zum bissl abschalten... quasi Balsam für die Seele (in Kontrast zu Sekiro sowieso )
  6. Ruffneck

    Playstation 5

    very noice!
  7. Ruffneck

    Days Gone [PS4]

    Bin schon lange hin - und hergerissen mit dem Titel. Aber je mehr ich mir davon anschaue, desto mehr bin ich.. eher hingerissen. Es sieht schon nicht schlecht aus. Die Horden, das Gegnerverhalten (auch untereinander), die encampments und deren Funktionen, Survivors, Waffen... und das geile Bike upgraden könnte schon noch bock machen. Wenn jetzt die Story auch noch was kann... Hmm...
  8. So, war nix mit Freitag zocken, komme natürlich erst heute wieder dazu. Aber dafür gleich beim ersten Versuch den "optionalen" Boss in den Depths gepackt! Fühlte mich zwar schon ein bisschen eingerostet, so nach fast einer Woche kein Sekiro - aber hat super geklappt. (war schlussendlich auch tatsächlich nicht sooo hart wie man anfangs meinen würde...) Mal schauen was jetzt kommt...
  9. Seit Montag nicht mehr zum Zocken gekommen... aber heute Abend gibt's hoffentlich 'ne gute Session!
  10. Ruffneck

    Games-Smalltalk

    Wow, offensichtlicher könnte es nicht sein Dass im Trailer nicht auch noch gleich ein Song von den Ink Spots läuft...
  11. Yeah, man dankt! Pack' ich locker! ... muss jetzt ja...
  12. Thanks y'all! Also hä, es scheint so als wäre er für mich nicht optional. Crap! Das erste mal als ich dort unten war, war via Weg hinter einem gewissen Viech wo man sich ja ein Item stibizt. (Das hab' ich noch gemacht um dem Affen möglichst lange auszuweichen ) Poison Pool heisst das Sculptor's Idol wo man dann erreicht. Ich rechnete mit einem völlig neuen Gebiet und dachte mir "besser doch erstmal rauf den Affen legen, nicht dass ich zu weit voranschreite" Tja Fuck you Sekiro, ich liebe dich (Aber ja, hab' ihn nur einmal probiert gestern - ist bestimmt machbar )
  13. Gopfertammi der Boss in den Ashina Depths!! Brauche 'ne Pause
  14. Phuu, Guardian Ape down! Ging irgendwie erstaunlich fix...
×