Jump to content

ploher

Members
  • Content Count

    5272
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    5

ploher last won the day on June 7

ploher had the most liked content!

Community Reputation

21 Excellent

About ploher

  • Rank
    Senior Member
  • Birthday 01/22/1991

Gamer Tags

  • Steam ID
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Für mich auch absolut überragend. Ich liebe das Genre und Ratchet und Clank sowieso. Purer Spielspass.
  2. Resident Evil Village (PS5) Ein Spiel in zwei Teilen. Der erste (Village, Dimitrescu, Beneviento, Moreau) eine echte Hommage an frühere Teile, vor allem RE2; tolles (Level-)Design, unglaublich viel Abwechslung, hervorragendes Pacing, hier stimmt aus meiner Sicht wirklich viel; waschechtes RE. Der zweite (Stronhold, Heisenberg) dagegen komplett unverständlich, weg ist die Abwechslung, weg ist gutes Leveldesign, gipfelt in einem komplett unsinnigen und dummen Finale. Wirklich seltsam, was hier passiert ist, beinahe als ob das Entwicklerteam nach der ersten Spielhälfte komplett ausgew
  3. Nier Replicant und Returnal Endlich wieder einmal vernünftige Spiele
  4. Gerade am 2. Boss in der absurd schwierigen 3. Phase gescheitert. Also frustet schon enorm nach einem gefühlt irgendwie 3-4h run.
  5. Finde es auch klasse bisher. Gestern das erste Mal ins zweite Biome vorgestossen. Das moment-to-moment-gameplay gepaart mit der fantastischen Atmosphäre erachte ich als herausragend. Einzig die Waffen/Upgrade-Vielfalt ist momentan noch etwas ernüchternd. Ich glaube ich habe bisher nur drei verschiedene Waffen gesehen und auch die Upgrades waren jetzt nicht game-changing. Aber ich gehe davon aus, dass hier noch mehr kommt.
  6. Einer meiner beiden Controller ist schon kaputt. Analog-Stick driftet und X-Taste klemmt. Schon peinlich sowas.
  7. Bin mittlerweile wirklich auch begeistert, selbst das Kampfsystem macht nun bock. Würde behaupten, dass es mir bis anhin besser gefällt als die letzten Teile.
  8. So weit bin ich noch nicht, habe gerade erst den Baseball-Schläger gefunden (eine geniale Szene by the way ... )
  9. Habe am Wochenende auch begonnen auf der PS5 und bin schon wieder voll drin. Hoffentlich zieht das Kampfsystem noch an, das ist bisher einfach ziemlich langweilig. Aber ansonsten halt wieder Yakuza
  10. Schraub die Erwartungen einmal runter für das Endlevel, das ist wohl die Enttäuschung schlechthin ... Ist kein vollwertiges Level mehr, und selbst das, was es ist, macht es schlecht. Abgesehen davon war es für mich ein fantastisches Spiel und das beste von allen drei. Mein Lieblingslevel war / ist wohl Mendoza gefolgt von Berlin
  11. Ja, also die ersten 3 Levels sind wirklich fantastisch. Mehr hab ich noch gar nicht ausprobiert, werde wohl noch eine Weile Berlin spielen.
  12. Das Dartmoor-Level ist wirklich fantastisch. Hatte nur schon 2h für den ersten Durchgang mit Lösung der coolen Murder-Mystery. Dubai habe ich nun auch ein paar Mal gemacht, auch sehr gut, erinnert mich auch am ehesten an Paris.
  13. Konnte mit dem ersten Teil auch nicht so viel anfangen, habe ihn nicht beendet. Teil 2 gefällt mir nach wie vor gut. Geschichte? Davon sehe ich eigentlich nicht viel .... Das, was an "Story" da ist, kann man getrost ignorieren aus meiner Sicht.
  14. Ausschliesslich Nioh 2, welches mir viel besser als der erste Teil gefällt.
  15. Return to Obra Dinn (PS4 auf PS5) Was für ein geniales Spiel. Endlich einmal eine echte Herausforderung, ein wirkliches Detektiv-Spiel, wo der Spieler tatsächlich ermitteln und denken muss. Und was für ein erfrischendes Konzept hier präsentiert wird in einer ebenso erfrischenden und eindrucksvollen audivisuellen Kulisse. Ein kleines Meisterwerk. Einziger echter Negativpunkt ist die letzten Endes an sich etwas banale Geschichte. Ansonsten absolut klasse. Eignet sich auch hervorragend, um zu zweit auf dem Sofa zu rätseln. Bitte, bitte mehr davon! 9.5/10
×
×
  • Create New...