Jump to content

BrawleR

Members
  • Content Count

    4064
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About BrawleR

  • Rank
    Carefree

Gamer Tags

  • PSN ID
    Array
  • XBOX Live Gamertag
    Array

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Umfang: PSVR Dockstation v2 + alle Kabel 2x Move Controller Astro Bot: Rescue Mission In sehr gutem Zustand. Immer Sorge gehalten und bei längerem Nichtgebrauch versorgt. Kein Raucherhaushalt o.Ä. Wurde leicht gereinigt. Alles in der Originalverpackung sicher verpackt. Anleitung und Garantiescheine ebenfalls dabei (bis November 2020 bei Fust). Der äussere zusätzliche Karton hat einige Risse, aber den könnte man genau so gut entsorgen. VR Worlds Code wurde bereits benutzt. Preis: 265.- ink. Porto (Eingeschriebener Versand ausser normaler A-Post Versand erwünscht)
  2. Steam hat ja die Refund-Policy welche echt klasse ist. Da kann man ohne wenn und aber Geld für Spiele wiedererstatten, falls man das Spiel vor weniger als 14 Tagen gekauft hat und weniger als zwei Stunden gespielt hat. Sowas brauchts für mich im Playstation/Xbox Store bevor ich bereit bin für "all digital". Hinzu kommt ja noch die Tatsache dass die Preise in den schweizer Stores oftmals lächerlich sind. Da trifft man immer noch auf Spiele die 90.- kosten. Vom Switch eShop will ich gar nicht erst anfangen Die grossen Spiele 1-2 Tage vor Release zu erhalten, weniger zu bezahlen und die verkaufen zu können ist für mich Grund genug um weiter auf "physical" zu gehen. Sammeln tuh ich die aber auch nicht. Hab momentan zwei physische Spiele hier im Regal.
  3. Wie neu. 22.- inkl. Porto
  4. Alter Schwede, die Liste will ja gar nicht aufhören. Da hat's wirklich einige coole Spiele dabei, vor allem abseits von EA Ghost of a Tale zum Beispiel. Furi, Splasher und Hyper Light Drifter kann ich empfehlen. Auch mal gleich einen Monat holen!
  5. Bin beim ersten Durchgang auch zuerst zum Affen...wird auch das einzige Mal bleiben nie mehr.
  6. Wenn man ein wenig den Dreh raus hat wie wo durchgehen eignet sich das Spiel hervorragend für Pseudo-Speedruns. Schön an allem vorbeiflitzen wo geht Gestern das NG+ absolviert und heute am NG++ dran. NG+ war ein ziemlicher Spatziergang bis zum Endboss. NG++ hats schon mehr in sich. Kommt mir vor als ob Gegner dort neue Moves haben (könnte Einbildung sein) und die gegnerische Haltungsleiste ist wesentlich mühsamer zu füllen während die eigene wesentlich schneller voll wird. Kuro's Amulett behalt ich vorerst.
  7. Up! Preis gesenkt.
  8. Mein Gott, bei dem Endboss haben die diesmal wirklich übertrieben. Bin allein bei dem mehr gestorben als im ganzen Spiel bis dort hin. Versuch den jetzt seit paar Stunden und schaffs nicht mal bis zur letzten Phase. Das Spiel war richtig genial sobald's geclickt hatte (mit einigen Ausnahmen), aber das ist ein Witz.
×
×
  • Create New...