Jump to content
ushan

Cyberpunk 2077 (Multi)

Recommended Posts

Habe das Spiel nun durchgespielt und möchte CDPR für diesen Trip danken. Das Spiel und ich hatten Anfangs etwas mühe miteinander, aber ich bin dann doch ziemlich schnell drin gewesen. Ohne Hype oder sonstwas, hat mich die Spielwelt in seinen Bann gezogen. 

 

Das Finale hat mich dann doch noch Sprachlos aber dann zu meiner Überraschung ziemlich glücklich zurückgelassen. 

 

Pros: 

Atmo

Musik

Charaktere

Gameplay (verschiedene Möglichkeiten die Missionen/Aufträge anzugehen

Story

Panam 😍

Viel zu entdecken

 

Negativ: 

Bug. Ich muss dazu sagen, dass mich vieles nicht stört. Es ist noch immer ein riesiges Game un ganz ohne Fehler kommt sowas wohl nicht aus. Aber es hatte dann doch zwei drei mühsame bei denen ich wieder neuladen musste, weil es sonst nicht weitergegangen ist

Menüführung (auch wenn man sich dann irgendwann daran gewöhnt)

Hacking (hatte nie wirklich zugang dazu. Hätte mir ein besseres Tutorial gewünscht)

 

Habe mich nun als Corpo durchgekämpft, der mehrheitlich auf Hacking verzichtet hat und dafür eher mit der Dampfwalze durchgegangen ist. Mantisklingen und Sniper waren wohl meine beiden meistgenutzten Waffen. 

 

Also. Good Bye, Night City

 

Werde hier noch ein paar Screenshots hochladen aus meinem Spiel. Es sind eigentlich keine Story-Spoiler dabei. Höchstens mal eine Figur, die nicht am Anfang dabei ist oder so. 

photomode_13122020_022510.thumb.png.b6140c63bfa3d1013db0bc238f071a85.pngphotomode_13122020_023340.thumb.png.1f23b7236063c53e562e0d5fc85fecb7.pngphotomode_13122020_120521.thumb.png.94f52e00ece1c74b9e8190c46fa50b4f.pngphotomode_13122020_133546.thumb.png.e83c35072c16e02dbc07d95e17963b8a.pngphotomode_13122020_142233.thumb.png.d90fdef4503834a18c506ba461b02b80.pngphotomode_13122020_185238.thumb.png.cad04148fed2c55e66d91af0dd2ac933.pngphotomode_13122020_223345.thumb.png.191b2881893b9e5ea9c2cccd0e463b6d.pngphotomode_14122020_193307.thumb.png.c6624ecb2de2264584c48f078d43e22d.pngphotomode_14122020_213143.thumb.png.c64a0a1456ff01e11a1e8d1f0ea6c373.pngphotomode_14122020_221258.thumb.png.b3f979aef7c95bd1e9a12aa176a7f911.pngphotomode_14122020_222500.thumb.png.7f7fb4814b84240931efd4a29d496d3d.pngphotomode_16122020_192800.thumb.png.30c800126b9d3a437a366736738391e1.png

 

  • Like 4
  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites

Spiele es auch auf der PS5 und ohne den Next Gen Patch eine Frechheit  :notsureifgusta:

Werde definitiv solange warten mit dem Durchspielen!

 

Hätte ich Talent beim Charakterbaukasten dann würde mein "V" sicherlich so ausschauen... thx CD P...

 

wtf.png.4ffe9831d80ca2f272e9ca2b1f74f8f4.png

 

 

:lol:

Edited by Hlaine
  • Like 1
Link to post
Share on other sites
4 minutes ago, dysto said:

:thinking:

Soll ichs versuchen?

Aber ja, es ist schon recht limitiert.

Ausser ich irre mich, aber mir hat es nicht den eindruck gemacht, dass man so krass detailliert etwas basteln kann :ugly: bin nämlich au ziemlich sicher, dass viele Meme Charatkere einfach per Photoshop eingefügt und bearbeitet wurden damit's aussieht als käme es vom editor.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Bin nun knapp 20 Stunden in Night City unterwegs und es ist einfach hammer :circle:

Die Atmosphäre in der Stadt, die Feuergefechte, das Hacken, die Charaktere, die zahlreichen Nebenmissionen... hach, es ist imo genial ❤️

 

Werde noch viele viele Stunden Freude an diesem Titel haben, da bin ich mir sicher. 

 

 

  • Like 1
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Hab's ja auch zu Release bestellt, aber wegen all der angesprochenen Mängel noch gar nie im XSX-Laufwerk rotieren lassen. Vielleicht schaue ich über die Weihnachtszeit mal rein, aber mit einem richtigen Run warte ich wohl zumindest bis zu den dicken Patches im Januar und Februar.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Die Launch-Probleme von Cyberpunk 2077 haben CDPR einiges gekostet

Die Aktien fielen um ca. 34% seit Veröffentlichung des Spiels

 

"Vielmehr führten die technischen Probleme und die daraus resultierende Unzufriedenheit geführt, dass die Aktien von CD Projekt nach dem Launch schnell um mehr als ein Drittel gefallen sind - laut Bloomberg hatte das Unternehmen, von dem die Firmengründer alleine 34% der Anteile besitzen, an der Börse bis zum Dienstag mehr als 1 Drittel seines Werts verloren."

 

Source: https://www.eurogamer.de/articles/cyberpunk-2077-cd-projekt-reds-chaos-launch-wird-teuer

 

 

Link to post
Share on other sites

Oh wow... da hat sich jemand halt wirklich ziemlich übernommen.

Dass der Shitstorm so gross ist, haben sie sich auch selbst zu verdanken, da ja mit der Marketingkeule um sich geschlagen wurde bis zum geht nicht mehr. Da wurde halt ein gewisser Massstab erwartet.

 

Denke aber der ganze Scheiss wird vergessen sein, sobald man auch stabile Next-Gen Konsolenfassungen hat. 

Dass das Spiel top wäre, zweifelt glaube ich niemand mehr an.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Stellen sich zwangsläufig zwei essentielle Fragen:

1. War es das alles wert, nur um ins Weihnachtsgeschäft zu kommen? Also, hat es sich gelohnt?

2. War das alles nicht absehbar, wenn man ein überhyptes Game in diesem Zustand auf den Markt bringt?

 

Mir ist es egal, mir wird auch niemand die Fragen beantworten. Aber als Investor wären das die ersten zwei Fragen, die ich CDPR stellen würde.

Link to post
Share on other sites

Ich bin schwach geworden und habs mir auch geholt :ugly: . 

 

Ich habe nun so vier Stunden gespielt und bisher gefällt es ganz gut. Es ist aktuell noch etwas schwer abzuschätzen, was für ein Spiel es wird, weil einfach alles so überladen und so viel Input, komische Menüs und eine Geschichte die einen mitten ins Geschehen wirft.

 

Der Einstieg als schnöseliger Corpo war cool, aber dann auch viel zu kurz. Nach 20 Minuten ist man quasi schon 6 Monate später und hat mit dem Corpo-Life schon abgeschlossen. Ich fand aber danach die Montage sehr cool, wie man so Night City erkundet und es ist grundsätzlich ein wirklich frischer Twist auf eine Videospielgeschichte, wo man in eine Welt mit einiges an Backstory reingeworfen wird. Meistens ist man ja der Typ von Aussen, welcher die grosse Stadt o.ä entdeckt. Und so nach der cool gemachten Montage ist, man einfach drin und lässt das World Building durch Inputs um einen herum passieren, statt dem Spieler alles direkt zu erklären. Gefällt mir.

 

Zum Gameplay selber kann ich noch nicht viel sagen. Ich versuche mich als offensiver Hacker zu positionieren, ähnlich wie damals im Reboot von Syndicate. Ich will das es ordentlich knallt und gleichzeitig kann ich meine Gegner noch mit schnellen Hacks kaputt machen :circle: . Und die Hacking Mechanik scheint auch im Gameplay das zu sein, was es etwas abhebt von anderen First Person RPGs. Da freue ich mich jedenfalls drauf den Charakter nach dem Vorbild auszubauen. Mich nimmt auch Wunder wie sich die Openworld dann letztendlich anfühlt, bisher war ich noch eher linear unterwegs. Als ich aber gestern vor Ende der Session die Map geöffnet habe, dachte ich mir einfach grad "Ohoh, das Spiel hat wohl die Fortschritte von den letzten 2-3 Jahre in Sachen Openworld Games nicht mitbekommen..." :ugly:  Aber schauen wir mal.

 

Schade sind halt tatsächlich die vielen Bugs. Ich hatte noch nichts aussergewöhnliches, aber sind halt immer so kleine optische Mängel oder Clipping Fehler, die mich persönlich schon in den vier Stunden massiv aus dem Game gezogen haben. Mal klippt ne Knarre durch nen Hals, mal sieht man die Modelle von NPCs plötzlich in spezielle Positionen rücken bevor sie mit dem Auto abfahren. Es sind einfach kleine Dinge, aber bei einem Spiel das offensichtlich so hohen Wert auf die Produktionsqualität legt, fallen sie halt einfach 10x so fest auf.

 

Zufrieden bin ich auch mit der Performance auf meiner GTX 1070 läuft das Spiel in 1080p auf mittleren Settings zwischen 45-60 FPS und es sieht ganz gut aus. Die krassen Licht und Nebeleffekte habe ich halt nicht, aber ich denke es ist immer noch Lichtjahre von dem entfernt was man auf Konsolen aktuell erhält :happy: 

 

Hier noch ein paar Shots:

EDCEDE5C3845F6CA191ABBD36DAA19674584238A

 

FD0F4648E875DABF29842DBFE9052B3E84EE3CD0

 

C10C6C8353A596826022EED264873799C483FA87

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 2 Stunden schrieb Doendoe:

Stellen sich zwangsläufig zwei essentielle Fragen:

1. War es das alles wert, nur um ins Weihnachtsgeschäft zu kommen? Also, hat es sich gelohnt?

2. War das alles nicht absehbar, wenn man ein überhyptes Game in diesem Zustand auf den Markt bringt?

 

Mir ist es egal, mir wird auch niemand die Fragen beantworten. Aber als Investor wären das die ersten zwei Fragen, die ich CDPR stellen würde.

Es gab tatsächlich ein QA für Investoren und CD Projekt Red hat sogar ein Transcript veröffentlicht. Deine Fragen wurden auch gestellt und beantwortedt, order zumindest Fragen in die Richtung. Ob man mit den Antworten allerdings zufrieden sein kann muss man selbst entscheiden.

 

https://www.cdprojekt.com/en/wp-content/uploads-en/2020/12/call-transcript_en.pdf

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
vor 42 Minuten schrieb Nrudja:

Es gab tatsächlich ein QA für Investoren und CD Projekt Red hat sogar ein Transcript veröffentlicht. Deine Fragen wurden auch gestellt und beantwortedt, order zumindest Fragen in die Richtung. Ob man mit den Antworten allerdings zufrieden sein kann muss man selbst entscheiden.

 

https://www.cdprojekt.com/en/wp-content/uploads-en/2020/12/call-transcript_en.pdf

 

"First – your question was about the focus and the cause of ours ignoring, so to speak, the shortcomings of the current-gen version. It is more about us looking – as was previously stated – at the PC and next-gen performance rather than current-gen. We definitely did not spend enough time looking at that. I wouldn’t say that we felt any external or internal pressure to launch on the date – other than the normal pressure, which is typical for any release. So that was not the cause."

 

Oder in anderen Worten: Es war und einfach egal wie es auf PS4 und XBox One läuft.

 

 

"For the second question – with regard to not showing the console version – we’ve actually shown console footage, but never on the last-gen consoles. The reason is that we were updating the game on last-gen consoles until the very last minute, and we thought we’d make it in time. Unfortunately this resulted in giving it to reviewers just one day before the release, which was definitely too late and the media didn’t get the chance to review it properly. That was not intended; we were just fixing the game until the very last moment."

 

Aber dennoch behaupten es laufe auf den alten Konsolen gut? "That was not intended" my ass. "Wir wissen die Version ist so scheisse dass man sie nicht den Reviewern geben kann, wir flicken das noch", also eben, intended.

 

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...