Jump to content
Bull3t

Was spielt ihr gerade?

Recommended Posts

schwammige Steuerung? kann ich nicht bestätigen...arcade ja, aber schwammig a la TDU 2 auf last gen ist es nicht. das paket passt diesmal einfach, optik, tuningmöglichkeiten, feeling etc. und eben mit EA play kostet es mich eh nix. einzig mit dem latino sound kann ich absolut gar nichts anfangen, kotze schon wenn der loco escrito im radio rauf und runtergedudelt wird.

 

driveclub kenne ich nicht, da nicht auf ps unterwegs...soll aber gemäss tests ja nichts sein (ok, wer gibt schon was auf tests)

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Minute schrieb fokuzx2:

 

driveclub kenne ich nicht, da nicht auf ps unterwegs...soll aber gemäss tests ja nichts sein (ok, wer gibt schon was auf tests)

@CrasH-OverRide

 

... das wär schon fast ein Bann-Grund :lol:

 

Der Release von Driveclub war schwierig.. aber mit Herzblut, Leidenschaft und enorm vielen Updates hat sich Driveclub zu einem der geilsten Rennspiele der Geschichte entwickelt.

 

Perfektes Handling, tolle Strecken, motivierende Zwischenaufgaben, extrem geile Jagd nach Bestzeiten etc....

Share this post


Link to post
Share on other sites

die (rund)strecken sind doch nur fiktiv oder? dazu keine open world wie es eigentlich usus wäre für so ein spiel. dazu recht wenige autos. aber eben, wirklich kennen tu ich es nicht. aber rundstrecken und fiktiv beisst sich bei mir sowieso (ausser GT, da gibt's die besten fiktiven Rundstrecken). 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb radiant:

Immer noch Ghost of Tsushima.


Main Story schon längst durch.. aber ich bin top motiviert, einfach alles zu machen :lol: - die Welt ist einfach so geil.

 

... aber keine Ahnung, die ein paar hier das so schnell platinieren konnten :lol:

Hatte eigetnlich zuerst auch Bock auf Platin. Nachdem ich aber die Mainstory und Sidequests durchhatte. Sowie alle Inseln befreit habe, war dann bei mir die Luft draussen. Da einfach noch den Fragezeichen und Leuchttürmen nach zu rennen wurde mir dann doch zu blöd. 

 

Trotzdem. Alle Stories innerhalb von 2 Wochen. Nicht schlecht ;)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb fokuzx2:

 

 

driveclub kenne ich nicht, da nicht auf ps unterwegs...soll aber gemäss tests ja nichts sein (ok, wer gibt schon was auf tests)

HEILIGE SCHEISSE.

Driveclub ist das perfekte Arcade Rennspiel seit es Games gibt...

Die präzise Steuerung.....Die Hammergeilen Strecken (fiktiv😁)...Die Grafik...

Ach es war einfach super!

Die TT-Duelle, Stundenlang dieselbe Stecke gespielt um sich minimal zu verbessern und die Bestzeit zu knacken.

Auch die Onlinerennen wurden meistens fair gefahren und fast immer von Radi, Baker oder mir gewonnen.

 

Leider wie Radi schrieb, gab es am Anfang über Wochen massive Online Probleme. Deshalb auch die tieferen Wertungen.

Aber als es dann funktionierte und das Wetter update kam.....Es war wie ein Geschenk Gottes!

 

Zur Überbrückung bis Driveclub erschien, kaufte ich mir zum PS4 Launch Nfs: Rivals....ein riesiger Fehler, die Steuerung war dermassen Scheisse, dass ich nur etwa eine Stunde Spielen könnte. Deinstall!

 

Edit: Das Fahrverhalten von DC ist so eine Mischung aus Arcade und etwas SIM. Einfach genial für einen Fun-Racer

Edited by CrasH-OverRide
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb fokuzx2:

die (rund)strecken sind doch nur fiktiv oder? dazu keine open world wie es eigentlich usus wäre für so ein spiel. dazu recht wenige autos. aber eben, wirklich kennen tu ich es nicht. aber rundstrecken und fiktiv beisst sich bei mir sowieso (ausser GT, da gibt's die besten fiktiven Rundstrecken). 

Ja sind fiktiv - aber an die jeweiligen "kontinentalen" Begebenheiten angelehnt natürlich.

 

Wieso braucht's da zwingend Open World? Bei einem Forza Horizon empfinde ich eigentlich fast nur das Free-Roaming und ein paar spezielle Events richtig geil. Aber so "normale Rundstreckenrennen" waren so ziemlich immer stinklangweilig. Driveclub hat AUSGEZEICHNETE Strecken. Hälftig Rundstrecken, hälftig Strecken, die von A nach B führen. Die A-nach-B-Strecken boten allesamt schöne weitläufige Umgebungen, die halt nicht befahrbar waren. Aber ich mag mich an keine langweiligen Strecken erinnern. Je nach Fahrzeug gab es ein paar Hassstrecken, ja.. aber die waren alle super.

 

Schade, hast du das nicht mit uns gespielt, als Driveclub bei uns im Forum auf Hochtouren lief. Speziell Crash und ich haben unseren Club zu Höchstleistungen getrieben und ziemlich weit vorne mitgespielt. Uns nächtelang Challenges mit allen möglichen Leuten geliefert, um Tausendstel gekämpft, auch innerhalb des Forums. Es gibt LEGENDÄRE Time Attack-Runs hier... und ein paar von uns, mich eingeschlossen, haben teils sogar Weltrekorde erzielt.

 

Ich habe noch KEIN Rennspiel so lange und so oft gespielt wie Driveclub.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

fanboys 🙂

 

das perfekte aecadespiel ist und bleibt midnight club...basta...rede nömme met euch! 😉

  • Thanks 1
  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Horizon 1 fand ich als Racegamemuffel aber auch extrem geil! Oder Burnout Paradise 🤩

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb DirtEHarry:

An Project Gotham Racing hat nie etwas herangereicht.

PGR2 war superb.

 

Aber da ich sie alle hier hespielt habe, erlaube ich mir die objektive Einschätzung, dass Driveclub mühelis mit den besten der besten mithalten kann und sie stellenweise gar übertrifft.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Iggy:

Horizon 1 fand ich als Racegamemuffel aber auch extrem geil! Oder Burnout Paradise 🤩

Dito zu beidem!

 

Horizon 1 mag ich von allen Horizons so ziemlich am liebsten. Und Burnout Paradise ist massiv besser als sein Ruf.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Driveclub ist das beste rennspiel welches ich gespielt habe. Man muss aber wissen das mich rennspiele (buw autos im allgemeinen) nicht sonderlich interessieren. Dc hat aber grossen spass gemacht. Da ich aber nie in die nähe der zeiten von crash und radi kam, habe ich es auch relativ bald wieder aufgegeben. 
 

Openworld für rennspiele ist wirklich nicht nötig

 

dc ist glaube ich das einzige spiel, dass ich jemals mit radi gezockt habe. Unser gamesgeschmack ist wirklich nicht sehr kongruent 😂

Edited by Loijz
  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

RalliSport Challenge 2 auf der OG Xbox. Da lass ich nichts ran. Da war DICE noch anständig und hat nicht nur alle möglichen Battlefields und -fronts entwickelt. :waltz:

 

Spielen tu ich übrigens seit neustem FTL, da ich Krogi bei den Bohnen sehr gerne zuschaue 🙂

 

Amalur hab ich mir auch gekauft, aber da wart ich noch auf den einen oder anderen Patch, bevor ich anfange, da es scheinbar ein paar "spielbrechende" Bugs drin hat :okay:

Edited by hoochli

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tsushima

 

Gestern iwie 10h in Japan abgetaucht. MEINE HERREN WELCHE EIN BRETT!!!! Das Spiel hat eine Atmosphäre, ich möchte am liebsten gleich wieder abtauchen. Die Grafik ist zum niederknien und die Story sowie der Hauptcharakter passen mir perfekt. Der Sound und das Gameplay ist aus einem Guss und auch sonst überzeugt das Spiel mit viel Liebe zum Detail. Der Schnellreisemodus ist wortwörtlich schnell, ich konnte teilweise nicht mal die Tipps lesen. 

 

Ich fühle mich mit dem Spiel schon ein wenig in der NextGenPhase.

 

Für mich bisher klar GotY mal schauen ob es auf diesem hohen level bleibt oder ob mich die OpenWorld irgendwann (wie fast immer) demotiviert. 

 

:mushy: Viel Liebe für diesen Entwickler!! 

  • Like 2
  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird dann auf der PS5 nachgeholt. 

Edited by Moek

Share this post


Link to post
Share on other sites

A Plague Tale: Innocence

 

Endlich auf dem PC angefangen damit, bin jetzt Anfang Chapter 5. Wirklich harter Stoff, aber echt gute Atmosphäre und scheint eine spannende Geschichte zu erzählen.

Die Lorbeeren scheinen verdient.

  • Like 2
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hades (Switch)

Kein Nuclear-Throne-Killer, aber verdammt nah dran. Mit der Geschichte und der stylischen Präsentation bietet es gar Facetten, die man einem Rogue-Like nicht zutrauen würde. Der Kampf fühlt sich extrem wuchtig an, die Verbesserungen, Upgrades und sonstiger freischaltbarer Schnickschnack haben einen bemerkbaren Effekt auf das Spiel, und der Cast, bestehend aus allen beliebten Figuren der griechischen Mythologie, haben sie auf den Punkt realisiert. Grossartig. 
 

In den letzten beiden Tagen habe ich gute 6-8h rein gesteckt, und ich merke, wie ich immer besser werde, immer weiter komme. Supergiant haben was echt, echt Tolles abgeliefert. 
:notbad:

Edited by Doendoe
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Doendoe:

Hades (Switch)

Kein Nuclear-Throne-Killer, aber verdammt nah dran. Mit der Geschichte und der stylischen Präsentation bietet es gar Facetten, die man einem Rogue-Like nicht zutrauen würde. Der Kampf fühlt sich extrem wuchtig an, die Verbesserungen, Upgrades und sonstiger freischaltbarer Schnickschnack haben einen bemerkbaren Effekt auf das Spiel, und der Cast, bestehend aus allen beliebten Figuren der griechischen Mythologie, haben sie auf den Punkt realisiert. Grossartig. 
 

In den letzten beiden Tagen habe ich gute 6-8h rein gesteckt, und ich merke, wie ich immer besser werde, immer weiter komme. Supergiant haben was echt, echt Tolles abgeliefert. 
:notbad:

:waltz: 

Hab es zwar vielleicht so 3 Std. gezockt, aber es macht schon unglaublich viel Spass :circle:

 

Daneben habe ich noch Tell me Why (PC) beendet. Die letzte Episode hat mir gut gefallen, insgesamt hat mir aber LiS mehr zugesagt. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Doendoe:

Hades (Switch)

Kein Nuclear-Throne-Killer, aber verdammt nah dran. Mit der Geschichte und der stylischen Präsentation bietet es gar Facetten, die man einem Rogue-Like nicht zutrauen würde. Der Kampf fühlt sich extrem wuchtig an, die Verbesserungen, Upgrades und sonstiger freischaltbarer Schnickschnack haben einen bemerkbaren Effekt auf das Spiel, und der Cast, bestehend aus allen beliebten Figuren der griechischen Mythologie, haben sie auf den Punkt realisiert. Grossartig. 
 

In den letzten beiden Tagen habe ich gute 6-8h rein gesteckt, und ich merke, wie ich immer besser werde, immer weiter komme. Supergiant haben was echt, echt Tolles abgeliefert. 
:notbad:

unterschreibe ich gleich auch nochmals! :circle:

absolut genial, sicher auch schon gegen die 8 stunden reingebuttert.

weiter als zu den bossen in elysium bin ich bis jetzt aber noch nicht gekommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

in der mittagspause the messenger gespielt. brutal schönes platform game in pixelgrafik. bin grad ein bisschen geflashed 🙂

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...