Jump to content
Bull3t

Was spielt ihr gerade?

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb Goldstein:

Returnal

 

Endlich wieder eingelegt. Ist schon ein saucooler Titel :mushy:

Leider bin ich noch/wieder richtig schlecht, habe es nicht mal ins zweite Biom geschafft:lol: 

 

Du wirst es nie beenden. :coolface:

 

Nein, viel Spass damit, mir hat der Titel enorm gut gefallen und habe es zwei Mal durchgespielt. Für mich hat es aber leider weniger Wiederspielwert als z.B. Resogun, welches ich richtiggehend absuchtet habe. Das habe ich zwar mit Returnal auch gemacht, aber eben nur bis ich es zwei Mal durch hatte. Werde es aber sicherlich später wieder einlegen. 

Edited by XoliX
  • Moonface 1
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Doendoe said:

Ja, und zwar streng. Kurz gehen und woanders hinschauen? Nope, nicht möglich. Aber nein, habe das in den Settings nicht gesehen. Wenn man das abschalten kann (und sie dann funktioniert, wie sie sollte), dann ist ja gut. 

 

Die Gummikamera war bei mir nicht aktiv, also hat sich nie automatisch hinter den Charakter positioniert, ausser ich habe den entsprechenden Knopf gedrückt.

Link to post
Share on other sites

Bin kurz vor Ende von Mass Effect 3, endlich auch mal mit allen DLCs durch und gut vorbereitet fürs bittere Ende.

 

Daneben als Ausgleich noch mit Yoku's Island Express angefangen. Die Idee einen Plattformer mit nem Flipper zu fusionieren ist so geil wie sie auch irre ist. Macht mir jedenfalls bisher unglaublich viel Spass, auch wenn für meinen Geschmack die Kamera ein bisschen zu nahe dran ist.

Link to post
Share on other sites

Dark Souls II: Scholar of the first Sin

Das Spiel sei besser als sein Ruf, sagten sie. Spiel es ruhig, sagten sie. 😒

 

Ich bin gespannt, wie lange ich noch weiter mache, aber es fühlt sich eher wie ein Nachahmer-Projekt an. Ein verdammt gutes, das sehr nahe am Original dran ist, aber halt so nicht ganz. Dabei geht es mir nicht ums Level Design. Das wusste ich bereits im vornherein. Meines Erachtens ist die Kampfmechanik zur Hälfte kaputt. Das Parry-Fenster ist ein völlig anderes als noch in DS oder DS3. Es braucht etwas länger, und zwar gerade so lang, dass man den Wind-up des Angriffes des Gegners gar nicht abwarten kann, um es richtig zu timen. Man muss vorbeugend ein Parry ausführen, und dann hoffen, dass es trifft. Also nichts mit Geschicklichkeit und Timing sondern Vollgas in den Zufall.

 

Ebenfalls haben sie hier die Invincibility Frames beim Rollen reduziert, so dass mich immer der letzte Viertel oder Fünftel der Angriffsanimation des Gegners noch trifft. Keine Ahnung. Haben die Veteranen ein paar Tipps parat? Aktuell macht mir das wirklich mässig Spass, da ich beinahe alles über 5 Spiele hinweg Gelernte über den Haufen werfen muss. Man merkt, wie einem das Spiel dazu motivieren will, sich weniger hinter dem Schild zu verstecken und aggressiver zu spielen. Da aber so viel so Random erscheint, kann ich fast nur hinter dem Schild kauern, die gegnerischen Schläge abwarten und das Zeitfenster nutzen, um selber zu attackieren. Und darauf habe ich eigentlich keine Lust.

Edited by Doendoe
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Das ist schon so, aber soweit ich es noch in Erinnerung habe, bekommst du es auch mit skillen des Werts nicht so hin wie man es sich gewöhnt ist. Dass der Charakter 5 Minuten braucht um ein Flakon zu saufen, macht DS 2 auch zu einem richtig tollen Ableger der Serie, auch der Dark Lurker und die Mechanik wie man zu ihm gelingt, ganz toll gemacht. Ich hab es ja auch durch, aber an je mehr Gebiete ich mich von DS 2 erinnere, desto beschissener finde ich das Game.

Link to post
Share on other sites
vor 12 Stunden schrieb Doendoe:

OK, das mit den iFrames habe ich zumindest gefunden: Link. Das ist jetzt Stats-abhängig. Interessant. 

 

Hatte das damals mit einem Dex Build und ziemlich wenig HP gespielt (Wie immer bei DS :ugly: ) und hatte eigentlich nicht mehr Probleme mit Rollen als bei den anderen Teilen :nixweiss:

Link to post
Share on other sites
8 hours ago, Lamyron said:

 

Hatte das damals mit einem Dex Build und ziemlich wenig HP gespielt (Wie immer bei DS :ugly: ) und hatte eigentlich nicht mehr Probleme mit Rollen als bei den anderen Teilen :nixweiss:

Ich habe jetzt den ADP-Level um 3-4 erhöht, und ich muss sagen, gefühlt komme ich jetzt besser damit klar. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein. Was auf jeden Fall nach wie vor schwierig ist, ist der Parry. Den kriege ich einfach nicht hin, obwohl ich die Mechanik in DS1 und 3 absolut dominiere. Ganz allgemein ist der Schild weniger nützlich als in anderen Teilen. Ihn zu heben dauert länger, und so kann man in selten reflexartig hoch nehmen, um einen Schlag abzuwehren. 

 

Ja nu. Bisher geht es noch, und ausserdem habe ich jetzt ein Geheimnis entdeckt und obskure Abkürzungen freigeschaltet. Das kann es halt eben schon noch.

Link to post
Share on other sites

Das Ding hat dirchaus seine starken Momente. Wirst schon sehen.. 

 

Allerdings auch weniger starke :ugly:

 

Trotzdem - alles in allem hsb ich es als sehr gutes Spiel in Erinnerung, das aber weder dem Vorgänger, noch dem Nachfolger das Weihsasser reichen komnte. 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...