Jump to content
ushan

Der VR Software Thread

Recommended Posts

Wieder mal diesen Thread beleben.  :pfft:

Gestern bin ich über ein Video gestolpert, welches The Solus Project VR erwähnte. Hatte ich völlig vergessen, dass das ja auch für PSVR kommt. Natürlich gleich runter geladen und dabei noch 2 andere Titel, welche ich auch schon länger im Auge hatte, mitgenommen - Super Hot VR und Sparc.

 

Bei Solus muss ich mich erst noch in die Steuerung reinfuchsen, Leider fehlt eine Art Tutorial, welche einem etwas damit vertraut macht. So war das am Anfang mehr ein Trial & Error, um herauszufinden was wie funktioniert. Was einem natürlich immer wieder extrem aus der Immersion riss. Aber was ich bisher gesehen habe, hat mir gefallen. In VR einen fremden Planeten erkunden? Hell yesss Baby! :mushy:

Ja, und dann habe ich  mal Sparc gestartet... Eine Art Tennis/Pong im Cyberspace. Manche vergleichen es auch mit Holoball.

 :gasphand: Scheisse, macht das Ding Spass. Das fängt bereits bei der Character-Creation an. Genial! So macht man das in einem VR-Spiel.

Danach mal das Tutorial und die verschiedenen Challenges gemacht, um ein Gefühl für das Ballwerfen zu bekommen. Heiligs Blechle - Suchtpotenzial hoch 3. Und etwas Work out bekommt man auch gleich noch dazu. Kam schon bald etwas ins Schwitzen. 

 

Und zu guter Letzt Super Hot. Die normale Version davon hatte ich nie gespielt. Ich habe also den Vergleich nicht. Aber Mann, das ist ein Spiel, welches für VR wie gemacht ist. So cool. Man fühlt sich einfach nur wie ein geiles Badass, wenn man z.B. dem Gegenüber die Pistole aus der Hand schlägt, sie auffängt, dem einen Gegner, der von links kommt, einen Kopfschuss verpasst, während man den Typen rechts mit einem Faustschlag K.O. schlägt. Sauguet! :notbad:

 

Die drei Einkäufe habe ich jedenfalls nicht bereut!

Edited by Issy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurde ja lange Zeit nichts mehr gepostet :ugly:

 

An der Sony Experience 2017 wurden wieder ein paar Spiele vorgestellt. U.a. diese hier:

 

 

 

 

The Last Guardian und WipeOut erhalten auch noch ein VR-Update :ugly:

 

 

Edited by Little_JoeY

Share this post


Link to post
Share on other sites

Von Blood & Truth habe ich vorhin auch ein Video gesehen. Sieht schon mal nicht schlecht aus. Und da Bethesda Skyrim endlich das Smooth Turning spendiert hat, habe ich heute wieder einmal eine Session eingelegt. Es ist so genial in VR durch diese Welt zu streifen.

So, und da ich mein Set Up mit Stativ eh gerade aufgebaut hatte, habe ich mir heute Abend noch Doom VFR gegönnt. Aiaiaiiii! Ist das geiiiiiiil! :sabber: 

Gleich noch schnell die anderen Videos reinziehen, welche Du verlinkt hast und dann ruft auch schon wieder das Bettchen. Dass die Sonntage auch immer so schnell durch sind. :okay:

Share this post


Link to post
Share on other sites

The Last Guardian VR Demo! Issy! Sofort runterladen! Es wird dich aus den Schuhen hauen! Ich wünschte das ganze Spiel wäre so und nicht nur 20 Minuten :mushy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh, die kann man schon runterladen? Vielen Dank für den Tipp ushi. Werde ich mir heute Abend gleich zu Gemüte führen. :kitteh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat dann am Mittwoch doch nicht geklappt mit der Last Guardian Demo. Aber vorhin habe ich mein VR set up schnell aufgebaut und was soll ich sagen - Mir fehlen die Worte! :happytears: 

Du hattest recht ushi - es hat mich in der Tat aus den Schuhen gehauen. Ich will mehr!!! Das ist so gut gemacht. :heil: 

Und genau deswegen liebe ich mein VR-Headset. Dieses Gefühl, wenn man zu Trico hoch schaut. Unglaublich!  :mushy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin hier mal der Totengräber. Ich habe nach längerer Pause mein PSVR wieder hervorgekramt und bei Digitec für 29.90 Fr. Skyrim VR gekauft.

Es isch schon ein wahnsinnig super Erlebnis wirklich "real" Himmelsrand zu besuchen. spielt jemand von Euch noch VR? Ich habe gemerkt wie sehr mich die Erfahrung bereichert und wie regelmässig immer noch Software erscheint. :-D

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin seit Weihnachten an Sykrim VR und mittlerweile bei ca 250h angelangt. Bisher die beste VR Erfahrung für mich.

Hab die Hauptstory noch nicht ganz durch, aber die drei DLC sind bereits komplettiert. :) 

 

Das Thema VR wird von Entwicklern durchaus ernst genommen, das sieht man auch an den Games die derzeit entwickelt werden bzw immer wieder erscheinen.

 

Falls mal jemand die Story von Arizona Sunshine mit mir im Koop zocken mag, kann er sich gern melden (PSN: Reaven-X)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Darf ich fragen wie du Skyrim spielst? Ich habe mit den Moves probiert aber irgendwie war es mir zu umständlich. Mit dem Dualshock klappt es super aber ich habe das Gefühl ich verpasse was....Was ist deine Meinung dazu? Sonst kann ich dir nur Recht geben. Es gibt eine kleine, aber sehr dedizierte VR Fanbase. Und ich denke mit der neuen PSVR Generation wird sich die ganze Geschichte noch weiter ausbreiten. Verkauft wurden schon 2 Millionen Exemplare und das mit teuren Hardware die recht umständlich zum installieren ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es anfangs mit zwei Move Controllern gespielt. Das fand ich aber von der Bewegung her schlecht gelöst, auch wenn es natürlich Spass machte, mit einem Schwert zu fuchteln. Es fehlt schlicht ein Joystick.

 

Ab dann habe ich auf den normalen Controller umgestellt. Die Sichtfeld-Restriktionen beim Rennen habe ich ausgeschaltet und den rechtsn Stick auf normale Drehung eingestellt.

 

Es ist sehr schade, gibt es die Moves nicht als aktualisierte Version mit nem Stick.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich spiele momentan eben auch wie du und es klappt super. Mein Kollege meint aber ich verliere die Hälfte der Erfahrung wenn ich darauf verzichte. Es ist aber so bequem. :-P

 

Ja das ist ein grosses Problem. Ich hatte die Moves ja noch vom ursprünglichen Release von der PS3. Die Technologie ist recht alt unterdessen und wurde einfach zurechtgebogen. Leider ist dies nicht mehr wirklich zeitgemäss. Es geht schon aber es ist schon viel Probierei vonnöten und Geduld. Ich finde der Aim Controller macht das sehr gut mit dem integrierten Stick. 

 

Schade ist das VR hier nicht mehr so ein Thema. Vielleicht können wir es wieder ein bisschen entfachen.

 

On Topic: Gespielt habe ich noch Accounting Plus. Das ist ein kurzes Spiel von "Crows, Crows, Crows". Beteiligt ist auch ein Macher von Rick & Morty. Entsprechend ist der Humor auch total chaotisch und abgedreht. Ich kann es eigentlich nur empfehlen wenn man damit etwas anfangen kann. Die Steurung mit den Moves geht super und dank vielen versteckten Easter Eggs lässt sich das ganze auch sehr gut mehrmals spielen.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spielt jemand The Persistence PSVR? Wird ja als rogue-like, System Shock/Dead Space FPS ziemlich abgefeiert gemäss Metacritic...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 45 Minuten schrieb ushan:

Spielt jemand The Persistence PSVR? Wird ja als rogue-like, System Shock/Dead Space FPS ziemlich abgefeiert gemäss Metacritic...

 

Ich hab's auf der Platte. Aber vorerst hat No Man's Sky NEXT Priorität. :cookie:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es mir gerade gekauft. Das Dark Souls / ZombiU Prinzip gefällt mir sehr :happy:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss schon sagen - bei Ace Combat 7 VR bleibt einem komplett die Spucke weg. Neben der X-Wing Mission in BF1, das imo bisher beste VR Erlebnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wird Zeit NMS wieder auszugraben - nächste Woche kommt das Beyond-Upgrade mit echtem MP, was aber niemanden interessiert, und, was viel wichtiger ist, mit komplettem VR Support auf PC und PS4 :happytears:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb ushan:

Wird Zeit NMS wieder auszugraben - nächste Woche kommt das Beyond-Upgrade mit echtem MP, was aber niemanden interessiert, und, was viel wichtiger ist, mit komplettem VR Support auf PC und PS4 :happytears:

 

Pssst ushi - am 14. August... 😉

 

Edit: Habe mein VR Headset heute Abend auch wieder ausgepackt und gleich mal Astro Bot: Rescue Mission gestartet. Habe das schon länger auf der Platte, war aber immer zu faul das Headset und den Rest zu installieren. Schande über mich denn: O M G ! ! ! Selten so etwas herziges, witziges und innovatives gespielt. Und so viel Charme. Und die Musik. Ich habe mich gleich verliebt in das Spiel. :mushy:  Es macht so viel Spass. Einfach nur herrlich!

Eben die erste Welt durchgespielt. Muss aber bei 2 Leveln noch mal durch. Habe noch 2 Bots nicht gefunden.
@ushan : Hast Du Astro Bot auch?

Edited by Issy
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da ich ja mein VR Headset eh gerade in Startposition für NMS habe, probiere ich mal all die Titel durch, die ich schon lange auf der Platte hatte und ich zu faul war die VR-Brille herauszukramen und alles aufzustellen.

Gestern mal bei Wipeout in VR reingeschnuppert - MAMMA MIA! :gasp: Das fährt ja ganz schön ein. Aber da muss ich noch etwas üben. Bei den ersten paar Runden bin ich wohl mehr in der Streckenbegrenzung gehangen, als auf dem Track.... :ugly:

 

Oh mann - VR ist halt schon was cooles. Bin soooooo auf NMS gespannt. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das VR-Projekt von Respawn Entertainment (Titanfall, Apex Legends, Star Wars Jedi: Fallen Order) ist ein neues Spiel der Medal-of-Honor-Reihe und soll irgendwann 2020 für Oculus Rift erscheinen.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

RBTV bzw Simon haben The Walking Dead: Saints & Sinners angespielt. Ungefähr ab 14:30 aufwärts sieht man Gameplay. Ich hatte auf Twitch reingeschaut und verdammt, das sah sehr stimmig aus.

Wie in einem Thread erwähnt gibt es einige Elemente die man aus beliebten Zombiespielen wiedererkennt. V.a. wie man im VR mit der Steuerung hantiert macht Eindruck. Wie man eine Nahkampfwaffe aus einem Zombie wieder herauszieht. Oder wie einfach das Ausprobieren zum Gameplay dazugehört (und auch vieles funktioniert das antizipiert wird). In den Revolver muss man die Patronen einzeln laden. Auch bei der Schrotflinte die Shells nachladen.

Bei 36:00 verfolgen sie die erste richtige Quest.

 

Die natürliche Skepsis gegenüber VR bleibt bei mir nach wie vor. Mit Half-Life und dem hier gibt es aber schon Titel die ich auch gerne spielen würde. Die Kampagne soll übrigens 15-18h sein.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach Sichtung des ACG-Reviews steht Saints & Sinners ganz klar auf meiner Einkaufsliste. Aber ich glaube für PSVR ist es noch nicht draussen, oder?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb Issy:

Nach Sichtung des ACG-Reviews steht Saints & Sinners ganz klar auf meiner Einkaufsliste. Aber ich glaube für PSVR ist es noch nicht draussen, oder?

wiki meint:

 

Initially released on Steam and Oculus platform on January 23, 2020, it is due to be released on PlayStation VR in Spring 2020 [1] and Oculus Quest later in the year.[2]

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe viel zu viel Schiss für The Walking Dead: Saints & Sinners. :lol:

Selbst bei Arizona Sunshine gerate ich in Panik, wenn mir ein Zombie zu nahe kommt. :lol:

 

Meine Lieblings-VR-Spiele momentan: The Climb und Pistol Whip

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...