Jump to content
Bull3t

Sekiro: Shadows Die Twice (From Software)

Recommended Posts

12 minutes ago, XoliX said:

Ich finde sowieso dass Sekiro in den Zwischenpassagen einfacher ist, als die Souls Spiele, die Bosse aber schwieriger (dafür ist der erneute Weg vom letzten "Bonfire" einfacher und direkter). Ist einfach mein Gefühl...wie geht es euch so?

Ich sehe das genau so :D

Die "Bonfire" sind hier nun wirklich SEHR grosszügig, meistens ja direkt vor dem Boss eins. 

Weiss noch Arschbrigade in Dark Souls z.B. immer dieser verdammte Weg: Fahrstuhl, Brücke, Kathedrale... brrr.

Schon sehr fair in Sekiro.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Minuten schrieb XoliX:

Freue mich in dem Fall auf den Endboss. :ugly:

 

Habe am Wochenende Owl noch geschafft. :circle: War wieder ein sehr toller Kampf, benötigte aber auch hier wieder ziemlich viele Anläufe. Es ist aber immer motivierend.

 

Ich finde sowieso dass Sekiro in den Zwischenpassagen einfacher ist, als die Souls Spiele, die Bosse aber schwieriger (dafür ist der erneute Weg vom letzten "Bonfire" einfacher und direkter). Ist einfach mein Gefühl...wie geht es euch so?

 

 

Die NG+ Runs finde ich im allgemeinen einfacher als in Soulsborne.

- Man kann jederzeit abhauen, die Gebiete sind kurz, vor jedem harten Gegner hat es ein Checkpoint.

- Mit den Tools und Fähigkeiten sind die Gebiete in 5-10 Minuten gesäubert.

- Keine mühsamen oder anstrengende Gebiete (Giftsumpf, Dunkelheit, Fallen)

- Die Bosse überraschen nicht mehr, hat man die einmal Kapiert gibt's praktisch keine RNG-Elemente während dem Kampf.

 

Es hat für mich auch den Wiederspielwert ausgemacht, in 5-6 Stunden ist man wieder durchs komplette Game gerast mitsamt Minibossen.

Da sind die letzten From Games sehr viel anspruchsvoller. Selten so viel Spass gehabt bei den weiteren Runs, unter anderem weil es erfrischend angenehm ist jederzeit aus der Gefahr entkommen zu können.

 

Aber ja das Spiel ist knallhart und will eine Spielweise aufzwingen.

Ich wille es nicht verharmlosen, die Bosse verlangen fast schon das auswendig Lernen der Attackenkombos.

Kennt man die Bosse aber, läuft alles wie eine durch choreographierte Kampfszene ab.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Freue mich in dem Fall auf den Endboss. :ugly:
 
Habe am Wochenende Owl noch geschafft. :circle: War wieder ein sehr toller Kampf, benötigte aber auch hier wieder ziemlich viele Anläufe. Es ist aber immer motivierend.
 
Ich finde sowieso dass Sekiro in den Zwischenpassagen einfacher ist, als die Souls Spiele, die Bosse aber schwieriger (dafür ist der erneute Weg vom letzten "Bonfire" einfacher und direkter). Ist einfach mein Gefühl...wie geht es euch so?
 
 
Also die Gebiete sind Easy, Zwischenbosse Normal und die Bosse die Hölle :ugly:

So empfinde ich das, die Unterschiede sind zu Krass.

Aber Motiviert ungemein

Share this post


Link to post
Share on other sites

Yeah, gestern Owl gepackt!

Spoiler

ich kam gestern mit der 2. (teils auch 1.) Phase überhaupt nicht mehr klar.

Ganze 1h15min. hab ich nochmal verbraten, bevor ich ihn besiegt habe... wohl der Boss, an dem ich bisher am längsten zu beissen hatte.

Aber ENDLICH!! :D

 

Bin nun wieder ein Gebiet weiter, hab auch das Achievement fürs Besuchen aller Gebiete erhalten und bereits beim nächsten Boss :)

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Eule bin ich nun auch. Nerviger Penner.

 

Bisher ist bei Sekiro noch befriedigend, dass ich oft ein paar Mal an den Bossen sang- und klanglos untergehe, anschliessend eine Nacht drüber schlafe oder generell pausiere und beim nächsten Mal geht's dann extrem gut. Die Nonne ist so z.B. heute auch first Try untergegangen, nachdem ich mich kürzlich extrem dämlich angestellt habe. ^^

 

Verwendet ihr eigentlich all diese Prothesenmodule wie die Pfeife, den Fächer usw.? Ich verwende praktisch nur das Feuerwerk und Wurfsterne.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Just now, Chinchilla said:

Ich verwende praktisch nur das Feuerwerk und Wurfsterne.

dito :ugly:

Überhaupt was Items anbelangt bin ich extrem knausrig.

Sugar und Confetti bisher 1 Mal benutzt im ganzen Spiel und Prothesen-Upgrades noch fast nix.

Bin bisher aber auch so gut durchgekommen, auch wenn ich mir bei dem ein oder anderen Kampf etwas weniger Mühe hätte machen müssen evtl.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gerade bei der Eule....2x nur noch einen mm Leben hatte er....mein Urschrei war wohl bis ins Wallis zu hören...

Morgen gibts es Eulen Geschnetzeltes!!!!!

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 15 Stunden schrieb BliNkEr]:

dito :ugly:

Überhaupt was Items anbelangt bin ich extrem knausrig.

Sugar und Confetti bisher 1 Mal benutzt im ganzen Spiel und Prothesen-Upgrades noch fast nix.

Bin bisher aber auch so gut durchgekommen, auch wenn ich mir bei dem ein oder anderen Kampf etwas weniger Mühe hätte machen müssen evtl.

 

 

Eigentlich könnte man Items so gut gebrauchen. :ugly: Benutze grundsätzlich diese sicherlich auch zu wenig.

Bei den Prothesen habe ich schon sehr viele Upgrades gemacht, benutze sie aber sicherlich auch zu wenig. Benutze sehr oft den Shuriken mit anschliessendem Dash oder den Firecracker.

Man sollte sie viel mehr und vielseitiger benutzen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder gut vorwärts gekommen gestern:

 

Spoiler

damn, Fountainhead Palace ist ja wunderschön. Schönes Gebiet, wär schade wenn man das verpasst.

Den True Monk hab ich gestern beim 1. Versuch besiegt und bin bis zum Endboss in dem Gebiet (Divine Dragon) gekommen.

ZUM GLÜCK hab ich ihn nicht besiegt (hatte noch 1cm HP, kam bis zu seiner Rage-Phase). Denn Hirata bzw. die Quest für die härtere Version wird danach anscheinend nicht mehr verfügbar sein. 

So zumindest gelesen. Werde also nun noch Hirata einen Besuch abstatten und mit dem Drachen warten.

 

Super :D

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe den Endboss noch paar mal probiert, nicht möglich. Nicht mal wegrennen hilft. 

 

Muss es nun beiseite legen, mag nicht mehr.

  • Sad 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe den Endboss noch paar mal probiert, nicht möglich. Nicht mal wegrennen hilft. 

 

Muss es nun beiseite legen, mag nicht mehr.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lago mio was für ein Run wieder gestern:

 

Spoiler

Hab den einen Miniboss (mit den Wölfen, wenn er sie denn rufen mag) first try gelegt nach ausbleibendem Erfolg am Mittwoch-Abend.

Dann im Flow noch grad den Drunkard in seiner 2. Version direkt geschafft, was ein Gerenne aber :lol:

Hab extrem vorsichtig gespielt und wollte unbedingt den first try. Die Geduld zahlte sich aus.

Nun bin ich wieder bei einem alten Bekannten - Owl (Father)... gute Nacht, nur 3x kurz probiert aber kein Land gesehen.

Hach ja, From Soft hat einen an der Waffel.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nach drei Wochen Zwangspause konnte ich nun diese Woche auch endlich wieder weiterspielen. Alle Affen down, Owl down, Monk down und heute morgen sogar noch den Secret Boss im Estate gelegt :)

 

Jetzt den Fountainhead Palace am erkunden. 

 

Ich finde das Spiel einfach unglaublich gut, geniesse echt jede Minute damit. Bin gespannt was da noch an Bossen kommt, langsam fühle ich mich wirklich wie ein Meister im Spiel :circle: 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern etwa 3h gespielt und dabei viel erledigt. :circle:

 

Spoiler

Zuerst Owl (Father) gelegt. Auch bei ihm habe ich ziemlich viel Versuche gebraucht. Ich wusste zwar genau, was ich machen muss, hatte aber irgendwie immer doofe Fehler drin, was von ihm extrem schnell bestraft wurde.

 

Anschliessend habe ich dem Riesenfisch getötet und den "Drachenboss" first Try gelegt. Was für ein toller Boss. Einfach und wenig herausfordernd, aber das ist auch okay so. Die Musik, das Design und das anschliessende rausschneiden der Träne war genial.

 

Dann habe ich mich auf den Weg zum Demon of Hatred gemacht - unterwegs 3 Minibosse getötet. Die waren alle gut machbar, der Weg ist aber schon ziemlich hardcore. :ugly:

 

Dann habe ich mich 1 Mal am Hass versucht, bin aber nur in die zweite Phase gekommen. Das wird mir wieder ein Spass. :lol:

 

Einfach geil das Game. :sabber:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nice Progress auch gestern. Ist man mal drin, ist man drin... :ifyouknow::ugly:

 

Spoiler

Father surpassed!!

Was für ein Kampf, wohl einer der besten im ganzen Spiel. Irrsinniges aufeinander eindreschen und parieren sowie ausweichen.

Die 2. Phase ist gar nicht so schwierig, vor allem hab ich mich mit der 1. Phase zur Genüge vertraut gemacht xD

Habs dann gestern im etwa 4. Versuch geschafft, insgesamt wohl um die 15-20.

 

Dann noch den Seven Spears of Ashina gebodigt (er hatte keine Chance :lol: sowie den lila Ninja im Estate, um die letzte Prothese zu erhalten. Hab ich das Achievement nun auch xD).

Dann zurück zum Fountainhead Palace, den Drachen first try mitgenommen und nach Ashina Castle zurückgekehrt. Darauf hab ich mir noch den Weg bis zum Secret Boss freigemacht.

Und an dem sitz ich nun, ich sage nur HASSSSSS :D

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soo, habe es jetzt auch durchgespielt. Der Endboss war echt ne harte Nuss, aber so nach 15-20 Versuchen konnte ich ihn auch endlich bezwingen. Denke es hat geholfen, dass ich noch die letzten Prayer Beads eingesammelt habe, mit Max Vitality und Posture hats dann auch bei dem Boss geklappt. Aber wohl definitiv der härteste Boss den From je rausgebracht hat. Schlichtweg absurd was da in Phasen und teilweise DMG einem entgegengeworfen wird. So die ersten paar Versuche war ich echt sprachlos...

 

Ich werde wohl auch noch ein kleines Fazit schreiben, aber für mich ist Sekiro wohl das beste From Game geworden. Ich liebte so ziemlich alles am Game, von dem Stealth, den Kämpfen, der Mobilität und auch den absolut genialen Bossen. Ich fand diese 1:1 Schlagabtausche einfach jenseits von grandios und aufregend, nach jedem bezwungenen Boss fühlte man sich wie ein Gott. Fühlte sich echt wie eine riesige Errungenschaft an, als ich den Endboss dann auch noch bezwingen konnte. Wirklich ein ganz grossartiges Spiel geworden.

 

 

Habe auch gleich mal noch so ein Stündchen NewGame+ gespielt und bin wieder vor Genichiro gelandet. Der wollte leider nicht down gehen, da ich das blöde Lightning Reversal wieder verkackt habe :ugly: . Wenn eine Mechanik für mich nicht funktioniert in dem Game ist es das Lightning Zeug, habe das Timing immer noch nicht ganz verstanden. Ich wünschte man könnte das auch abseits von letzten Phasen bei Bossen richtig üben :lamy: .  Und im NG+ hauen sie ganz schön rein die Bosse, war noch etwas überrascht wie schnell sich meine Posture Bar jeweils gefüllt hat. So ein Run würde mich irgendwie auch noch gluschten, aber ich glaube ich muss mal wieder etwas beruhigendes spielen. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tolles Fazit :circle:

Das Timing üben kannst du bei Gegnern im Gebiet Fountainhead. Die machen zum Teil solche Attacken, wenn sie dazu kommen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe heute noch den Guardian Ape gelegt. Finde, das Spiel kratzt schon stark an der Bullshit-Grenze. Bin aber auch ein eher schlechter Spieler. Nichtsdestotrotz hat es schon viel von Trial & Error, da die Angriffe zum Teil sehr schwer zu lesen sind und erst nach mehreren Versuchen wirklich klar wird, was zu tun ist. Dann noch ein paar weitere Versuche, um das Timing zu erlernen (wie gesagt, ich brauche da wohl etwas länger als andere). Mit dem Greif-Angriff des Affen hatte ich beispielsweise extrem Mühe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin beim Endboss!!

Spoiler

Demon of Hatred down!!! :circle: 

Sass wohl eine Stunde dran xD

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb BliNkEr]:

Bin beim Endboss!!

Viel Glück!

:thumbsup:

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann mir jemand sagen warum ich nicht das Bestowal Ninjutsu

Bekommen habe nachdem ich alles gemacht habe?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin durch. :sabber:

Habe gestern etwas 2.5 Stunden investiert in den optionalen Boss und in den Endboss. War beides ein ziemlicher Krampf, aber es hat sich enorm rentiert.

Der Endboss ist einfach nur genial. Klar, er ist schwierig, aber auch hier ist die Lernkurve wieder extrem genial. Am Anfang hatte ich echt absolut keine Chance und mit jedem Mal stimmt das Timing besser und kann die Angriffe besser lesen.

Für einige mag das Trial&Error sein, für mich ist es ein wahnsinnig gutes Spielerlebnis und es macht Spass, wenn man die Fortschritte sieht und den Boss schlussendlich auch erledigt. So ist das mir bei vielen Bossen geschehen. Durch die sehr fair verteilte Idols war für mich das viele Sterben auch nicht mühsam.

Ich werde nun noch die fehlenden Beads sammeln und alle Headless erledigen und vielleicht starte ich anschliessend noch in ein NG. Wird aber sicher ein Speedrun, will da einfach einige Bosse nochmals antreffen.

Ein grandioses Spiel, für mich ist es mit BB das Beste was FromSoft kreiiert hat.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gab es einen Patch? Bei Owl hatte ich gerade das Gefühl, dass er viel weniger Schaden rausgehauen hat. So hatte ich in P2 noch 3 Gourds, viel mehr als vor über einer Woche, als ich zuletzt gespielt hatte. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb Chinchilla:

Gab es einen Patch? Bei Owl hatte ich gerade das Gefühl, dass er viel weniger Schaden rausgehauen hat. So hatte ich in P2 noch 3 Gourds, viel mehr als vor über einer Woche, als ich zuletzt gespielt hatte. ^^

 

Es hat einen Patch gegeben, aber bei Owl haben sie glaube ich nichts verändert.

 

Ich bin nun im zweiten Durchgang und meine Güte...man kann nun einfach durchrushen. :ugly: Genichiro ging leider erst im zweiten Anlauf down, aber ansonsten ist es momentan ein "Zuckerschlecken". Macht richtig Spass, der Vergleich mit dem ersten Durchgang. Ich bin nun innerhalb 2 Stunden etwa soweit wie vorher nach 15 Stunden oder so. :lol:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...