Jump to content

Recommended Posts

19 minutes ago, ushan said:

Wie kann man Leviatane töten? Man hat ja keine Waffen per se...

 

Ich habe glaube ich kein einziges Vieh während meiner 2 Playthroughs erledigt. :ming:

Spoiler

Mit der Statis Gun das Vieh einfrieren. Am besten einmal nicht oder nur wenig aufgeladen, und anschliessend mit voller Aufladung. Dann einfach mit dem Messer drauf (bevorzugt das Feuermesser, wenns keine Lava Viecher sind), bevor die Stasis ausläuft diese erneuern. Rinse and repeat bis das Vieh den Geist aufgibt.

 

  • omg 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:lol:geil! Die Methode habe ich nur zum Scannen der Mistviecher verwendet. Sie grad abzuschlachten ist mir nicht in den Sinn gekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, ushan said:

:lol:geil! Die Methode habe ich nur zum Scannen der Mistviecher verwendet. Sie grad abzuschlachten ist mir nicht in den Sinn gekommen.

Btw die Viecher respawnen nicht, wenn man sie einmal aus dem Weg geräumt hat, hat man nachher Ruhe vor ihnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Schnegge:

So update!

Habe nach 2h neu begonnen, da mich das essen und trinken genervt hat. Man hat sonst schon wenig platz und da habe ich doch zu wenig übung.

Nun mit Entdecker angefangen, bin nach 30min schon so weit wie nach 2h beim ersten Versuch.

Bin nun schon das erste mal über 100m getaucht, schon unglaublich das ganze.

Leider verliere ich mich oft total in den Höhlen und sterbe dort! :ming: weckt erinnerungen an Dark Souls, man muss extrem gut aufpassen und nicht habgierig werden.

Ich finde es schonmal super!

Essen und Trinken ist ja fast die wichtigste Mechanik im Spiel und es macht grossen Spass sich einen schönen Garten anzulegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Minuten schrieb Edelbrecht:

Essen und Trinken ist ja fast die wichtigste Mechanik im Spiel und es macht grossen Spass sich einen schönen Garten anzulegen.

Den schönen Garten kann man sich auch anlegen ohne davon zu naschen - Melonen, Kartoffeln, Laternenbäume... :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb ushan:

Den schönen Garten kann man sich auch anlegen ohne davon zu naschen - Melonen, Kartoffeln, Laternenbäume... :thumbsup:

Und dann alles in den Bioreaktor :circle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es lässt einem irgendwie nicht mehr los. 

 

Heute noch den Anzug erstellt und danach Richtung Raumschiff geschwommen. Dort angekommen alles erkundigt und auf einmal hat mich ein riesen Viech getötet...mit einem happen war ich weg. Wooow bin ich erschrocken. 

 

Auf jedenfall wieder viel gelernt, gesammelt und langsam aber sicher machen mir die tiefen sowie höhlen nicht mehr so viel Angst. Aber dieses Viech (sah aus wie eine Kraken  oder so)  holly molly...da getraue ich mich nicht so schnell wieder hin. 

 

Grossartiges Spiel!! 

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Schnegge:

Es lässt einem irgendwie nicht mehr los. 

 

Heute noch den Anzug erstellt und danach Richtung Raumschiff geschwommen. Dort angekommen alles erkundigt und auf einmal hat mich ein riesen Viech getötet...mit einem happen war ich weg. Wooow bin ich erschrocken. 

 

Auf jedenfall wieder viel gelernt, gesammelt und langsam aber sicher machen mir die tiefen sowie höhlen nicht mehr so viel Angst. Aber dieses Viech (sah aus wie eine Kraken  oder so)  holly molly...da getraue ich mich nicht so schnell wieder hin. 

 

Grossartiges Spiel!! 

Oh, da hast du einen Reaper getroffen - einen der verschiedenen Leviathane. Es gibt friedliche und Agressive... 

 

Du bist gut weitergekommen - warst du auch schon im Raumschiff?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah okay, der war DEF. nicht friedlich.

Ja ich war kurz, aber hab den Feuerlöscher vergessen. Darum übung abgebrochen und dann in einem zweiten Anlauf nochmals versuchen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Patch 1.7 ist draussen. Das Wichtigste sind die Endgame-Crashes, die jetzt endlich ausgebügelt sind. Absolut vorbildlich!

 

 

20190219_091244.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Patch ist super. Ich habe es rund 2 Stunden im Endgame getestet ind es läuft jetzt butterweich auf der normalen PS. Pop ins und Gebietenachladungen gibt es immer noch, aber Stotterer und Abstürze sind Geschichte! :mushy:

 

Auch BZ hat ein Update bekommen - einige kleine Anpassungen im Startbiom "Twisty Bridges" und generell bessere Stabilität.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
50 minutes ago, ushan said:

Pop ins und Gebietenachladungen

Sind auch auf dem PC immer noch vereinzelt vorhanden.

Haben mich aber bisher kaum gestört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab ein kleines Below Zero Update. Geadded wurden ein paar neue Fische, Lithium findet man jetzt bei den Smokey Fields nahe der Raketeninsel, die Deep Twisty Bridges wurden erheblich ausgebaut, die Raketeninsel wurde mit einigen Assets angereichert und man muss die Rakete nun nicht jedes Mal reparierieren, wenn man etwas zur Raumstation schickt.

Gute Sache! Anfang März kommt wohl noch ein grösserer Patch dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für Subnautica wurde der Patch 1.08 veröffentlicht - er bringt weitere Stabilitätsanpassungen, verbessert das Zwischenladen von Assets und behebt einen Speicherbug.

 

:mushy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das erste grosse Below Zero EA Update ist da und mit ihm der Seatruck:

 

https://unknownworlds.com/subnautica/below-zero-seatruck-update/?k=7

 

Der Seatruck ist ein modulares Gefährt, an das Module nach Bedarf angebracht bzw. abmontiert werden können. Gebaut wird es an der Mobile Vehicle Bay. Je mehr Module dranhängen, umso langsamer wird der Truck.

 

 

Die einzelnen Module sind:

 

CABIN Provides a cockpit, propulsion and vehicle power source.

 

STORAGE Lockers for stashing sweet loot and equipment.

 

FABRICATOR Facilities for fabricating equipment while out on missions. 

 

AQUARIUM Gently collects and stores small marine organisms.

 

Weitere werden folgen...

 

Desweiteren wurden die Deep Twisty Bridges und die Thermal Spires-Biome erweitert und neue Kreaturen implementiert: Squidshark und Seamonkeys (die stehlen einem das Gear...) Die Rocket Island hat jetzt ein Pier...

 

Weitere Bilder und Infos findet ihr hier: 

 

https://unknownworlds.com/subnautica/below-zero-seatruck-update/?k=7

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe den Seatruck gebaut :mushy: Mein neuer bester Freund!

 

Die Deep Twisty Bridges sind abartig gruselig gemacht und da habe ich auch schon den ersten Squidshark getroffen... :scaredyao:

 

Subnautica!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hurra - endlich habe ich auch das Aquarium Module komplettiert. Heute Abend baue ich es dann. Mein Truck wird immer länger. Etwas gewöhnungsbedürftig ist, dass nur das Commando-Module im Moonpool andocken kann. Dafür muss man die Anhänger erst entkoppeln.

 

Und ja - das "Keep calm"-Kittyposter hängt wieder über meinem Bett 😍

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein wunderbares Video, dass die Entwicklung illustriert - vom ersten Prototyp bis zum finalen Release 2014-2018 :mushy:

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Seatruck ist am Wochenende zum Seatrain mutiert :happytears: Ich habe noch 2 Lagermodule angehängt - jetzt sind es 5 Wagon und ich liebe diesen Unterwasserzug: 3 Lagermodule (Stauraum bis zum Abwinken), 1 Aquariummodul, dass quasi während der Fahrt Fische sammelt, die ich dann essen kann und 1 Fabrikationsmodul. Heute Abend tauche ich damit mal ausgiebig in die Deep Jellyshroom Cave und in die Lavahöhle :mushy:

 

Und auch die Wartung flutscht mittlerweile - einfach das Cockpit ausdocken, in den Moonpool, da reparieren und aufladen und dann wieder an den Rest andocken :kitteh:

 

Ausserdem habe ich rund um meine Basis einen Flutlichtperimeter installiert - man sieht sie jetzt schon von weitem...

 

26h im Early Access!

 

Subnautica!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×