Jump to content

Recommended Posts

Merci für die Antworten.

 

Hab schon ordentlich rausgestaubt mit Staubsauger. Selbst was öffnen oder reparieren mag ich nicht.

Will eigentlich erst ne PS5 kaufen wenn gescheit viel Games vorhanden sind die mir passen. Da das aktuell nicht der Fall ist warte ich da noch ab.

 

Machts allenfalls Sinn ne PS4 Pro Occasion zu kaufen? Sind relativ erschwinglich und ne Reparatur kostet mind. fast so viel.

Link to comment
Share on other sites

Mit der PS5 zu warten weil es noch nicht so viele Games gibt und deswegen nochmal ne PS4 zu kaufen macht imo keinen Sinn, da wie gesagt eigentlich alle PS4 Games auf der PS5 laufen, und viele Games laufen mit besserer Framerate und die Ladezeiten sind auch stark verkürzt. Ich habe meine PS5 hauptsächlich auch als Ersatz für meine PS4 Pro gekauft, bei welcher das Laufwerk rumgezickt hat. Wenn du eh vor hast später eine PS5 zu kaufen und nur wegen den fehldenden Games zuwartest ist eine PS4 Pro jetzt eigentlich rausgeworfenes Geld.

 

Aus meiner Sicht legitimere Gründe eine PS4 Pro zu kaufen sind die Hoffnung auf eine verbesserte Revision der PS5 oder weil der Ersatz zu dringend ist um auf eine verfügbare PS5 zu warten.

 

Am Ende musst du selbst entscheiden, weil wir nicht wissen was du wie stark gewichtest. Wenn z.B. das Geld für dich absolut kein Problem ist, dann kannst du trotz allem jetzt problemlos eine PS4 Pro kaufen und evtl in 2 Monaten dann eine PS5.

Link to comment
Share on other sites

Macht mir nicht soo viel aus, aber ab und zu mal 30min Grand Turismo wär schon gut.

 

Ok, ja dann wart ich und nehm halt in Kauf das mir die PS ab und zu abschmiert. Bei geringeren Temperaturen kann man eigentlich gut zocken.

 

Aber merci für eure Inputs.

Link to comment
Share on other sites

Ich habe gerade eine Mail von WoG erhalten...die PS5 ist für kurze Zeit vorbestellbar. 😃

 

Ich habe das Bundle mit dem 2. Kontroller und Ratchet & Clank bestellen können (und eine Bestellbestätigung erhalten ^^)...hoffentlich klappt das. Lieferdatum ist mit 30. Juni angegeben.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb Orka:

Ich habe gerade eine Mail von WoG erhalten...die PS5 ist für kurze Zeit vorbestellbar. 😃

 

Ich habe das Bundle mit dem 2. Kontroller und Ratchet & Clank bestellen können (und eine Bestellbestätigung erhalten ^^)...hoffentlich klappt das. Lieferdatum ist mit 30. Juni angegeben.

@Falcon

So wie es aussieht aber nur das Ratchet & Clank sowie das Resi Bundle, die Konsole alleine aber nicht...

Link to comment
Share on other sites

 

 

Nachvollziehbar, richtig und logisch :circle:

 

Das Studio hst eine lange und erfolgreiche PlayStation-Historie. Schön, gehören sie jetzt zur Familie 😇

 

Ob Bluepoint die nächsten sind?

 

 

 

 

Auch das wäre ein relativ einfach erwarteter Schritt :)

 

Link to comment
Share on other sites

Nach Returnal dürften die Housemarque-Games nochmals eine Ecke grösser werden :circle:  - und ganz ehrlich, bei der Qualität, die die Damen und Herren jeweils abliefern, stört mich das gar nicht. Ich fand die jeweils "kleineren" Sprösslinge wie Resogun oder Nex Machina allesamt fantastisch... und dass sie's grösser können, haben sie mit Returnal ja eindrucksvoll bewiesen.

 

Bin gespannt, was als nächtes kommt!


 

Quote

 

Housemarque: Größere Spiele als Returnal geplant

30.06.21 - Housemarque sagt in einem Interview von GQ, dass es jetzt, wo es Teil von PlayStation ist, "noch größere" Spiele entwickeln wird.

"Sicherlich ist Returnal so etwas wie ein Sprungbrett für uns. Wenn wir über die zukünftigen Titel nachdenken, werden sie vielleicht noch größer und noch ambitionierter sein", sagt CEO Ilari Kuittinen von Housemarque.

Auf die Frage, ob Sony es Housemarque erlauben würde, größere Projekte in Angriff zu nehmen, sagte der Studio-Mitbegründer, dass dies "die richtige Schlussfolgerung" sei.

"Ich denke, Sony ist der Partner, der am besten positioniert ist, um bei der Weiterentwicklung zu helfen. Seien wir doch mal ehrlich, das sind einige der besten Spieleentwickler der Welt. Wir sind also wirklich stolz darauf, Teil dieser Gruppe zu sein und hoffen, dass wir mit ihnen zusammenarbeiten und von ihnen lernen können."

 

 

Link to comment
Share on other sites

Sony schaltet endlich die SDD Erweiterung für die PS5 frei! Zurzeit nur für Beta-User, aber immerhin. Installationsanleitung von Sony: https://www.playstation.com/de-de/support/hardware/ps5-install-m2-ssd/

 

Die Spezifikationen sehen aktuell wie folgt aus:

 

- Schnittstelle: PCIe Gen4 x4 M.2 NVMe SSD

- Kapazität: 250 GB bis 4 TB

- Kühlstruktur: Um eine M.2 SSD zusammen mit der PS5-Konsole zu verwenden, ist eine effektive Wärmeableitung mit einer Kühlstruktur, wie z. B. einem Kühlkörper, erforderlich. Diesen kannst du selbst an deiner M.2 SSD anbringen und das entweder im einseitigen oder doppelseitigen Format. Es gibt auch M.2 SSDs, die über integrierte Kühlstrukturen (z. B. Kühlkörper) verfügen.

Sequenzielle Lesegeschwindigkeit: 5.500 MB/s oder schneller wird empfohlen

- Modulbreite: 22 mm (Breite von 25 mm wird nicht unterstützt)

- Formfaktor: M.2 Typen 2230, 2242, 2260, 2280 und 22110. Diese Zahlen findest du in den Verkaufsdetails für M.2 SSD-Geräte. Die ersten beiden Ziffern beziehen sich auf die Breite, die übrigen Ziffern auf die Länge.

- Anschlusstyp: Anschluss 3 (Schlüssel M)

- Gesamtgröße einschließlich Kühlstruktur: In Millimetern: Kleiner als 110 mm (L) x 25 mm (B) x 11,25 mm (H). In Zoll: Kleiner als 4,33 Zoll (L) x 0,984 Zoll (B) x 0,442 Zoll (H).

- Länge: Die folgenden M.2 SSD-Längen sind mit PS5-Konsolen kompatibel: 30 mm, 42 mm, 60 mm, 80 mm, 110 mm (entsprechend dem Formfaktortyp, siehe oben).

- Breite: Ein 22 mm breites M.2 SSD-Modul ist erforderlich. Die Gesamtstruktur (einschließlich einer zusätzlichen Kühlstruktur) darf 25 mm (0,984 Zoll) nicht überschreiten.

- Höhe: Die Gesamthöhe der M.2 SSD und ihrer Kühlstruktur (z. B. ein Kühlkörper) - ob eingebaut oder separat - muss weniger als 11,25 mm betragen.

Außerdem muss die Höhe im Verhältnis zur Platine der M.2 SSD stimmen: Die Größe unterhalb der Platine muss weniger als 2,45 mm (0,096 Zoll) betragen. Die Gesamtgröße oberhalb der Platine muss weniger als 8 mm (0,314 Zoll) betragen.

Hinweis: Millimeterangaben sind der technische Standard und präziser als Zollangaben. Wir empfehlen, vor dem Kauf zu überprüfen, ob die Gesamtabmessungen der von dir in Betracht gezogenen M.2 SSD und Kühlkörper den Anforderungen im Millimeterbereich entsprechen.

 

Thankfully, SSD manufacturers are starting to confirm products which are compatible with the PS5, as Seagate just did with its FireCuda 530.

 

Source: https://www.eurogamer.de/articles/2021-07-29-ps5-sony-ermoeglicht-ssd-speichererweiterung-zuerst-fuer-betatester

https://www.eurogamer.net/articles/2021-07-29-sony-recommends-well-lit-room-screwdriver-and-probably-a-flashlight-to-add-ps5-ssd

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...