Jump to content

Recommended Posts

Ok, Patch Notes wurden veröffentlicht:

 

  • This system software update improves system performance.
  • An issue where installed disc versions of games were sometimes deleted was resolved.
  • An issue that prevented the PS5 wireless controller from being charged while in rest mode when connected to the PS5's front side USB Type-A port using the USB cable included with some PS5 consoles was resolved.

 

Schon mal etwas... aber nicht das, was man unter einem "guten Start" versteht :ugly:

Link to post
Share on other sites

ich denke der grossteil der käufer hat keine probleme.

sind ja doch schon ein paar millionen konsolen im umlauf.

solche fälle wie bei issy gibt es leider immer bei elektronischen geräten.

wie bei anderen news auch, kriegt man heute einfach von jeder einzelnen person im internet alles mit sobald es was zu beanstanden gibt.

ich behaupte jetzt einfach mal, dass die ausfallsquote früher sogar höher war und man das einfach nicht mitbekommen hat.

 

ich hoffe natürlich, dass jeder der eine faule konsole erwischt hat,

so schnell wie möglich eine neue bekommt und dann die ps5 in vollen zügen geniessen kann.

 

Edited by Viktor Vaughn
Link to post
Share on other sites

Bei der PS4 gab es auch schon Social Media. Da hat man gelegentlich etwas gehört, dass einzelne Konsolen Probleme machen. Dieses Ausmass bei der PS5 ist definitiv grösser.

 

Ich finde es ja schön, dass radi alles schön nach Protokoll macht und ein Prozess nach dem anderen ausführt. Aber Patches im Hintergrund laden oder Games downloaden und installieren während man am Spielen ist, sollte problemlos funktionieren. Auf der PS4 hat es ja auch funktioniert. Das sind keine Features, die irgendwann nachgeliefert werden.

 

Ich glaube einfach, Sony war noch nicht so weit. Sie wollten einfach Microsoft nicht das Feld alleine überlassen und mit Gamepass alle Next Gen Spieler abräumen. Ich habe das Gefühl, der PS5 fehlen noch sechs Monate Entwicklungszeit.

  • Thanks 2
Link to post
Share on other sites
2 minutes ago, Doendoe said:

Ich finde es ja schön, dass radi alles schön nach Protokoll macht und ein Prozess nach dem anderen ausführt. Aber Patches im Hintergrund laden oder Games downloaden und installieren während man am Spielen ist, sollte problemlos funktionieren. Auf der PS4 hat es ja auch funktioniert. Das sind keine Features, die irgendwann nachgeliefert werden.

Nicht falsch verstehen - ich find's auch lächerlich, dass solche Features, die selbst bei der PS4 vom Start weg gut funktioniert haben, hier problembehaftet sind. Nur aus diesem Grund mache ich es eben genau nicht. Das hat wenig mit Protokoll zu tun, welches ja nicht mal ne offizielle Anweisung ist.

 

Und scheinbar war's der grösste Konsolen-Launch von Sony bisher... mehr Konsolen, mehr Probleme wie's scheint... trotzdem, irgendwas muss da wirklich faul sein:

 

 

Edit: lol, huere Vickel :ugly: 

 

Link to post
Share on other sites

Ich denke nicht dass man die Probleme einfach auf "man bekommt hetzutage einfach viel mehr mit" abschieben kann, dazu haben wir hier im Forum einfach viel zu viele Fälle mit Problemen. Entweder haben wir hier kollektiv gigantisches Pech oder es gibt wirklich viel mehr Probleme als bei anderen Konsolen. Letzteres ist deutlich wahrscheinlicher.

Link to post
Share on other sites

User-Berichte zum Update :lol:

 

Quote

Just updated my Digital. Can't access settings, and the system gets stuck on the "connecting to server" screen on Demon's Souls. Also tried getting into Spotify and it just sits on the screen in the beginning without getting into the app.

I'll try again later, but it is what it is.

Edit: Manually shut down the console and went through the storage repair. Seems to be working okay now. We'll see if it's still okay after work!

 

Quote

I woke up today to a crashed PS5. I thought it had crashed during standby, but looks like it happened while trying to update.

Every game I played so far crashed in some way, I'll update every other day if I need to.

And yeah, I'm glad they were quick to fix the front USB not getting power during standby.

 

Gibt auch positive Berichte... "snappier UI"... etc. Aber solche Sachen wie oben sind doch einfach oberscheisse....

Link to post
Share on other sites

Mein Bauchgefühl: Hardware failure im normalen Bereich. Software übermässig gerusht. Ich habe noch kein „Vertrauen“ ins System, sehe aber das Potential. Als Besitzer beider Konsolen bin ich im Moment im folgenden Headspace: Ich bereue den PS5 Kauf nicht, aber überlege mir alle Multiplattform Titel auf der X zu holen. Aber lass uns geduldig sein.

Link to post
Share on other sites
41 minutes ago, rats_nest said:

Mein Bauchgefühl: Hardware failure im normalen Bereich. Software übermässig gerusht. Ich habe noch kein „Vertrauen“ ins System, sehe aber das Potential. Als Besitzer beider Konsolen bin ich im Moment im folgenden Headspace: Ich bereue den PS5 Kauf nicht, aber überlege mir alle Multiplattform Titel auf der X zu holen. Aber lass uns geduldig sein.

Würde ich eh so machen. Wenn du keine Freunde auf der PS hast (oder ganz allgemein keine Freunde), dann würde ich Multiplattformspiele auf der stärkeren Konsole spielen.

Link to post
Share on other sites

 

 

:mushy:

 

Jemand eine Ahnung, warum Driveclub im Activity Log der PS5 nicht auftaucht? Da wo man einsehen kann, wie lange man ein Spiel gespielt hat? Hat das damit zu tun, dass der Titel aus dem Store entfernt worden ist? Andererseits... in der Trophäenliste bleibt es ja auch...

 

So werde ich nie herausfinden, wieviele Stunden ich da verbraten habe :sad:

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, CrasH-OverRide said:

Hatte gestern auch meinen ersten abststurz. Habe die Ps5 mit disc. Habe aber days gone digital heruntergeladen während dem spielen von astro. Zuerst hatte ich keine probleme, die meldung bereit zum spielen kam. Dannach nach der meldung spiel installiert, fing astro zu ruckeln bis zum frezze, nach etwa 30sec warten erholte sich die ps5 und ich startete das level erneut....10 sec später kompletter frezze. Kein Knopf weder am controller oder an der konsole reagierte, musste der PS5 den stromstecker ziehen. 

Interessanterweise habe ich am Weekend PS4 Spiele im Hintergrund heruntergeladen während ich ein PS4 Game gespielt habe. Ohne Probleme. Werde es mal ein PS5 Game ausprobieren mit gleichzeitigem Download im Background. Mal schauen was passiert.

  • omg 1
Link to post
Share on other sites

Das Pulse-Headset von Sony scheint ja noch einige Zeit nicht lieferbar zu sein.. mich würde der 3D-Sound der Tempest Engine aber schon gluschten :ugly:

 

https://www.wog.ch/index.cfm/details/product/109567-Arctis-7P-Wireless-Gaming-Headset-SteelSeries

 

p5_headsetarctis7pwirelesswhite.jpg

 

Hab' jetzt vom Steelseries Arctic 7P nur gutes gelesen - und das ist ja eh auch kompatibel mit dem 3D-Sound-Feature. Nur kostet es halt ne ganze Stange mehr Geld :sad:  - fast 200.

 

Lohnende Investition? Oder warten, bis das Pulse Headset wieder verfügbar ist?

Link to post
Share on other sites

Hast du kein Headset/Kopfhörer die du verwenden könntest? Irgenwelche Kopfhörer mit 3.5mm Stecker müssten dazu reichen, denn soweit ich weiss ist jedes Headset mit dem 3D-Sound-Feature der PS5 kompatibel, die Frage ist nur ob du es an die PS5 anschliessen kannst (was bei Wireless oder USB Headsets problematisch sein könnte).

Link to post
Share on other sites

Spar Dir das Geld ;) scheinbar geht es mit bereits normalen Kopfhörern. 3D Audio ist per se nichts neues. Nur eingesetzt wurde es eher verhalten in der Filmindustrie.

 

Zitat

 "...the console will also be capable of delivering 3D audio through your regular set-up – whether it be television speakers, soundbars or surround sound systems. In short, the plan is that PS5 3D audio will one day work with the kit you already own..."

Quelle ¦ Video ¦ Beispiel ¦ Verstörendes Beispiel... ¦

 

 

Edited by Nevermind
Link to post
Share on other sites

ok ok, danke

 

Aber zur ersten Frage: Ich hätte noch ein 3 Jahre altes PlayStation Headset von Sony mit Virtual 7.1-Sound (welches ja eh auch kompatibel mit 3D Sound wäre). Aber wie schon anderweitig geschrieben, zerfleddern da langsam die Ohrmuschelhäute... das sieht kacke aus und ich hab ständig so schwarze Stofffetzeli an den Ohen oder am Kopf im Anschluss :ugly:. Und deswegen würde ich es gerne ersetzen. Andere Kopfhörer sind aktuell nicht vorhanden.

 

Aber easy, ich kann mich da auch locker noch etwas gedulden, bis das Sony-eigene Pulse Headset wieder normal verfügbar ist.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...