Jump to content
Falcon

Welche Serien habt ihr zuletzt gesehen?

Recommended Posts

Am 22.7.2019 um 10:26 schrieb G-Man:

Dr. Pimple Popper / jeden Sonntag 20:15 auf TLC (aktuell Season 1)

image.jpg

 

Ach Dr. Sandra Lee :Love: wie herrlich es ist ihr beim arbeiten zuschauen zu können, bekomme einfach nicht genug und bin gespannt wie es weitergeht lol.

 

Sie sind ein schlimmer Perverser. Abschied!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Game of Thrones grad noch beendet, bevors bei Sky Show weg geht.

 

Da ich die letzten 8 Jahre den meisten Spoilern aus dem Weg gehen konnte, war ich relativ gut übberrascht, auch wenn man innerhalb der Folgen immer wusste, was passiert. Das Who's going to die next-Bingo fand ich recht lustig, wobei ich schon einige Momente hatte, wo ich am liebsten aufhören wollte, dank unnötigen Längen. Die 8. Staffel war wirklich etwas enttäuschend, aber das kündigte sich schon in der 7. an und dass die Leute in GoT nicht wissen, wie man einen Krieg führt, wusste man ja schon... :ugly:

 

Fands trotzdem genug motivierend , um es zu Ende zu schauen. Würde der Serie vielleicht so eine 7/10 geben.

Was ich nie mehr hören will, ist "The King in the North, the King in the North!".

 

edit: positiv ist auch, dass ich nach all den Jahren jetzt mal die Memes checke (Shame, Hodor, etc. :ugly:)

  • Like 1
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

La casa de papel - Season 3

 

Oh mein... das war ganz ganz gut!

Die Serie trifft schon seit Folge 1 absolut meinen Nerv und ich liebe sie!

Auch wenn S03 bisschen wiederholt daherkommt, ist sie doch eigen und hat wundervolle spannende Momente und Twists parat.

Die letzte Folge war einfach nur nervenaufreibend von A-Z, als Schluss war war's wie ein "tätsch ane Grind".

Hoffe die 4. Staffel lässt nicht allzu lange auf sich warten, die Dreharbeiten haben anscheinend im Juni bereits begonnen.

 

Will mehr vom Professor und seiner Clique!! :sabber:

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. Folge von The Boys

 

Vorweg ich hab mich schon wie ein Schnitzel darauf gefreut, dass die Serie endlich startet. Folge 1 war aber schon so genial, dass alle meine Erwartungen übertroffen wurde. Fühlte sich wie ein Film an, wahnsinnig hohe Productionvalue. Witzig, gory, gute Schauspieler, gute Story, tolle Kamera, super Musik.....

 

Eine deadpoolsche Serie :waltz:

 

Insta Top 5 Serien

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kürzlich die erste Folge der zweiten Staffel von Happy! gesehen.

 

Geht schon wieder geil los. Es ist einfach so herrlich irre irgendwie. :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Eisenhorn Warhammer 40K  wird zur Live Serie!

Der neue Stoff des "The man in high Castle" Schöpfers.

 

Eisenhorn ist eine Buchreihe von Dan Abnett (einem meiner Lieblings Fantasy Autoren!)


Das besondere es geht hier in Eisenhorn nicht um die großen Schlachten zwischen Space Marines, Chaos, Eldar, Orks und was auch immer...

Sondern Eisenhorn spielt hinter der Front meist innerhalb der unterdrückten Zivilbevölkerung div. imperialer Welten. Gregor Eisenhorn ist ein Inquisitor der Xenos (Aliens) und Chaos Kultisten Jagd die sich auf imperialen Welten Verstecken oder eingeschlichen haben. Quasi eine Brutale Variante von Man in Black und dazu in Space ...

 

Freu mich sehr und hoffe die Serie wird ein Erfolg das würde die Tür zum nächsten Dan Abnett Stoff weit öffnem ... dem 1 Tanith also der Buchreihe Gaunts Ghosts... <- Diese Buchserie als Live Action in die Anlehnung an die Machart eines Band of Brothers ... GOT wäre in Null Komma Null vergessen ....!

:sabber:

 

Edited by Hlaine

Share this post


Link to post
Share on other sites

OMG! OMG! OMG! ... OK, Relax

Okidoki...

Also: The Orville

Staffel 1, am Anfang ein bisschen zu klamaukig, hat sich aber gefangen und als echte Alternative zu Star Trek positioniert.

 

Staffel 2,   WOW! Bin gerade mitten in E6 und während Star Trek sagt "Where No Man Has Gone Before" sagt The Orville "Where Star Trek didn't dare to go to.."

 

Absolutely fucking brilliant so far... :happytears:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Inside the World toughest Prisons (Netflix)

 

Aus Gwunder mal wieder eine Doku geschaut.

Die erste Staffel begleitet Paul Connolly (Reporter aus Irland) die Zuschauer z.B. nach Polen, Honduras, Mexiko und die Philippinen. 

Die zweite und dritte Staffel wird von Raphael Rowe moderiert, der selber Insasse in England war und das für 12 Jahre!! Zudem war er unschuldig und kam eben nach 12 Jahren frei (19-32).

 

Von der Moderation her gefiel mir der Stil und die Herangehensweise von Rowe doch mehr. 

Vielleicht liegt es daran, dass er selber gefangen war und viel aus seiner Zeit erzählen konnte und Vergleiche ziehen konnte.

Seine Art gefiel mir auch besser als die von Connolly. 

 

Natürlich wurde sicher für das Kamerateam viel gestellt und "gescripted", wie das halt so ist... 

Dennoch fand ich die Serie ziemlich eindrücklich und zum Teil extrem einschüchternd, was es da so für Gefängnisse auf der Welt gibt.

Vor allem die Folgen in Lateinamerika waren schlimm, die Zustände dort sind soo abgefuckt und desolat. Da hat man wirklich ganz wenig für die Inhaftierten mitgefühlt, obwohl 

diese zT. natürlich schwere Verbrechen begangen haben. Aufgrund der Kameras wird das Ganze aber halt eben auch etwas emotionaler präsentiert wage ich mal zu behaupten. 

 

Ein "Highlight" und kompletter Gegensatz zu ALLEN Folgen, war das Gefängnis in Halden, Norwegen.

Die Einrichtung ist TOP modern, jeder Insasse hat seine eigene Zelle mit TV und auf dem Flur/in den öffentlichen Räumen wird mit den Wächtern geschwatzt, Karten gespielt und Kaffee getrunken...

das war schon ein krasser turn-over. Die Norweger glauben fest an erfolgreiche Rehabilitierung und beweisen dies auch mit Zahlen: nur noch 20-30% von damals 70%! sind Wiederholungstäter. 

Anscheinend funktioniert das Konzept, verschlingt aber Unmengen an Geld. 

 

Für Interessierte über Gefängnisse, deren (berüchtigten) Insassen, dem alltäglichen Leben und der Geschichten der Verurteilten lege ich diese Serie ans Herz. 

Mir hats sehr gefallen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Suits (Staffel 7)

Hat wieder sehr gut unterhalten. Haben die 16 Folgen in knapp einer Woche durchgeschaut.

Neu erfunden hat sich die Serie nicht, bleibt seinen guten Werten aber durchaus treu. Also wem die Serie gefällt, der wird auch hier wieder Spass haben.

Bin sehr gespannt auf Staffel 8, nachdem Abschluss hier...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Haus des Geldes (Staffel 1)

 

Noch nicht ganz fertig aber bisher sehr sehenswert. Einige Storyereignisse etwas fragwürdig aber insgesammt sehr spannend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOST - Season 3

 

Nach etwas Pause nun weitergeschaut und gestern den faulen Serien-Sonntag eingelegt.

Freundin findets sehr spannend, kanns kaum erwarten wie es weitergeht ^^

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dark - Season 2

 

Mehr oder weniger durchgebinged. Finde ich nachwievor sehr gelungen, Gespickt mit einem spannenden Plot, hohen Production Values und einem ordentlichen Writing.

 

8.5/10

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...