Jump to content
Jack

Kampfsport (K1, MMA, Boxen etc.)

Recommended Posts

Ja, das ist sicher so...und die offensichtliche Überlegenheit kann ich mir auch nur sehr viel schlechter vorstellen als den KO, weil wenn er wirklich so Überlegen sein sollte, müsste es im Verlauf der 12 Runden eigentlich mal zu einem Ende kommen.

3 hours ago, Edelbrecht said:

Wo tust du wetten?

 

Hauptsächlich nitrogensports.eu...da kann man allerdings nur Bitcoin setzen.

Habe auch ein Konto bei bookmaker.eu (die nehmen auch BTC, allerdings nur quasi als Bezahlungsmittel, Konto wird in USD geführt (oder man kann glaube ich auch andere "richtige" Währungen auswählen...aber halt nicht in BTC lassen wie bei nitrogensports). Was Nitrogensports nicht so hat sind Prop Wetten (bestimmte Ausgänge, Runden etc. pp. was es alles gibt). Das ist teilweise ein bisschen Schade (bei Mayweather/McGregor war eine z.B. "do not touch gloves" nach Start des Kampfes, die einige zu plus Quoten erwischt haben...) aber anderseits ist es vielleicht auch ein Segen, gerade zu Beginn, oder wenn man nicht gerade eine eiserne Disziplin hat und sich auch mal verlocken lässt. Es beschränkt sich da mehr oder weniger auf Gewinner und over/under.

 

Habe erst vor etwa ein ein halb Jahr wieder mal testweise damit begonnen, auch keine riesigen Beträge (bzw. als ich begonnen habe waren die Einsätze wirklich fast symbolisch...mit dem Wertzuwachs des BTC sind die Einsätze bei selbem Betrag massiv angestiegen, und mittlerweile nicht mehr ganz so mickrig). Diesmal mit System, fast nur MMA, und auch da vor allem UFC. Und bisher gar nicht mal mit so miesem Erfolg (auch wenn gerade in letzter Zeit aus Übermut (da kann man die Conor Wette wohl auch dazu zählen...obwohl wenn ich jetzt auflösen würde wärs ja ein Gewinn...von dem her findet der Übermut wohl eher jetzt statt, weil ich mich nicht dafür entscheiden kann das zu tun :ugly: )  und auch ein bisschen Pech (soll man so ja zwar nicht sagen, wäre es umgekehrt gewesen, hätte ich mich auch nicht beklagt...aber alleine im letzten Event sind z.B. 2 Split Decisions gegen meine Wetten ausgefallen...und Jon Jones :dammit:), wieder ein bisschen Zurückgefallen. Aber immer noch mehr als doppelt so viel auf dem Konto wie ich damals einbezahlt habe, von dem her noch alles im Grünen Bereich.

Edited by Gormuur
Link to post
Share on other sites
6 hours ago, Edelbrecht said:

lel bei swisslos ist die quote für punktsieg mcgregor 17.0

Ja, ein Punktesieg wäre meiner Meinung nach unglaublicher als ein K.O.

 

Wann glaubt ihr beginnt der Fight wirklich? Davor sind ja noch die undercards die mich nie wirklich interessieren. Das Event beginnt um ca. 3 Uhr Morgens, Erfahrungsgemäss könnte der Fight um ca. 4 ~ 4.30 beginnen?

 

Edith meint: Ühh...Canelo vs. GGG am 16.9.17...das wird geil :circle:

 

Edith2:
2017-08-27_04h07_47.thumb.png.a5cce385f0333ead38b3c76d39ac1c07.png

 

:lol:

 

Link to post
Share on other sites

Also habe nur mal ein paar Sekunden in einem Trailer gesehen, aufgrunde dessen bezweifle ich das dann doch sehr. Da alles geplante mit ihr ja dann auch bald mal gecanzelt wurde, scheinen das andere auch so zu sehen.

Kenne mich 0 aus mit dem Pro Wresting Zeug, aber kann mir irgendwie noch schwer vorstellen wie die da reinpassen soll...

Im MMA hats funktioniert, weil die Frauen noch nicht so stark waren, und sie einfach einen Trick raus hate, dem nicht viele etwas entgegen zu setzen hatten...so hat sie eine nach der anderen erledigt, und Leute, zu guter letzt auch sie, sind dem Hype erlegen, und haben ihr die schlecht gespielte Rolle abgekauft...ohne die realen Ergebnisse, wären wohl nicht annähernd so viele drauf reingefallen.

Im Pro Wrestling ists ja genau umgekehrt, alle wissen es ist eine Show und eine Rolle, und niemand braucht reale Ergebnisse, sollange der Rest stimmt. Und es braucht ja auch noch mehr oder...körperliche Fähigkeiten (und auch Äusserlichkeit....)

Edited by Gormuur
Link to post
Share on other sites

Haha, wie sich alle über den "Exhibition"-Kampf zwischen Logan Paul und Floyd Mayweather Jr. aufregen.... einen offensichtlicheren Cashgrab gibt es wohl nicht :lol: 

 

Der interessantere Box-Fight dieses Jahres dürfte sicherlich Errol Spence Jr. vs. Manny Pacquiao sein. Errol Spence ist mit 27-0 ungeschlagen und mit 31 Jahren 11!!! Jahre jünger als Pacquiao (42). Hoffe der Pacman schlägt wieder zu :happytears:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...