Jump to content
radiant

Returnal [PS5]

Recommended Posts

Bin auch schon sehr gespannt auf das Spiel. Housemarque haben bisher immer gut bis sehr gut abgeliefert und verstehen ihr Handwerk, wenn es um Arcade Gameplay geht. 

Link to post
Share on other sites

Bin auch gespannt, wie es mich packen wird, kenne mich mit den Housemarque-Games nicht so aus und hoffe, dass Returnal das von mir erhoffte Edelgame geworden ist.

Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb CrasH-OverRide:

 

Das Game macht mich Null an. Lieber ein Resogun 2....

Ein Resogun 2 würde ich natürlich auch gerne sehen, wobei ja der erste Teil immer noch sehr gut spielbar ist. 

 

Ich denke aber, dass Returnal richtig, richtig genial wird und Resogun übertreffen wird. Man kann die Games aber nur sehr bedingt vergleichen...

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Ich weiss immer noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Von Rogue Likes bin ich langsam aber sicher gesättigt. Hi-Score-Jagd à la Resogun konnte mich nicht lange fesseln... Andererseits sieht das Spiel unglaublich interessant aus, und scheint auch hinsichtlich Story interessante Ansätze zu bieten. :thinking:

Link to post
Share on other sites
vor 25 Minuten schrieb Doendoe:

Ich weiss immer noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Von Rogue Likes bin ich langsam aber sicher gesättigt. Hi-Score-Jagd à la Resogun konnte mich nicht lange fesseln... Andererseits sieht das Spiel unglaublich interessant aus, und scheint auch hinsichtlich Story interessante Ansätze zu bieten. :thinking:

 

Und für mich wird es das erste Rogue Like ever. :ugly: Bin gespannt, ob es mir wirklich zusagt. 

Ich denke das Spiel könnte auch spannend werden für Speed Runs. 

Link to post
Share on other sites
51 minutes ago, XoliX said:

 

Und für mich wird es das erste Rogue Like ever. :ugly: Bin gespannt, ob es mir wirklich zusagt. 

Ich denke das Spiel könnte auch spannend werden für Speed Runs. 

Speed Runs kommen eher nicht in frage, schätze ich zumindest.

Welt verändert sich ja stets. Nach jedem Tod ändert sich die prozedural generierte Spielwelt.

 

„Das Roguelike-Gameplay mit herausfordernden und actionreichen Schlachten mischt sich dabei mit spannender Erkundung, Plattformer-Elementen und einer Vielzahl an individuellen Anpassungsmöglichkeiten. Jeder Durchlauf ist anders und jede Entscheidung muss abgewägt werden, um permanente Fortschritte zu erzielen, was schnell zu einem belohnenden ‚Nur noch eine Runde‘-Gefühl führt“

 

 

Mich reizt jedoch am meisten die Implementierung vom Dual Sense Controller und 3D Audio. Bin dahingehend sehr gespannt!

Edited by -SouL ReaveR-
Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Doendoe said:

Ich weiss immer noch nicht so recht, was ich davon halten soll. Von Rogue Likes bin ich langsam aber sicher gesättigt. Hi-Score-Jagd à la Resogun konnte mich nicht lange fesseln... Andererseits sieht das Spiel unglaublich interessant aus, und scheint auch hinsichtlich Story interessante Ansätze zu bieten. :thinking:

Geht mir genau anders rum - ich spiele kaum roguelikes. Erstens weil's mich dünkt, der Markt sei total übersättigt und zweitens, weil mich keines, aber wirklich keines bislang wirklich angesprochen hat.

 

Aber der Look von Returnal mitsamt seinem offenbar affengeilen Gameplay überzeugt mich.

Link to post
Share on other sites
vor 31 Minuten schrieb -SouL ReaveR-:

Speed Runs kommen eher nicht in frage, schätze ich zumindest.

Welt verändert sich ja stets. Nach jedem Tod ändert sich die prozedural generierte Spielwelt.

 

„Das Roguelike-Gameplay mit herausfordernden und actionreichen Schlachten mischt sich dabei mit spannender Erkundung, Plattformer-Elementen und einer Vielzahl an individuellen Anpassungsmöglichkeiten. Jeder Durchlauf ist anders und jede Entscheidung muss abgewägt werden, um permanente Fortschritte zu erzielen, was schnell zu einem belohnenden ‚Nur noch eine Runde‘-Gefühl führt“

 

 

Mich reizt jedoch am meisten die Implementierung vom Dual Sense Controller und 3D Audio. Bin dahingehend sehr gespannt!

 

Ja, da hast du auch wieder recht. 

 

Was es aber glaube ich geben wird sind Challenges und dazugehörige Leaderboards. Mal schauen, bin gespannt.

 

Die Implementierung des Controllers und Audio wurde in den Previews stark gelobt. 

Link to post
Share on other sites
On 4/27/2021 at 1:10 PM, XoliX said:

 

Ja, da hast du auch wieder recht. 

 

Was es aber glaube ich geben wird sind Challenges und dazugehörige Leaderboards. Mal schauen, bin gespannt.

 

Die Implementierung des Controllers und Audio wurde in den Previews stark gelobt. 

 

Im Genre der Roguelikes sind Speedruns oder zumindest Highscores ziemlich verbreitet. Ich meine sogar gehört zu haben, dass es eine Daily Challenge geben wird. Also ein Spiel-Seed der für alle gleich ist und dann der Highscore zählt, da dürfte genug Ansporn dabei sein.

 

Das Spiel klingt tatsächlich spannend, ich finds cool probiert das Spiel mit seiner hohen Produktionsqualität und Story-Fokus das Genre auch etwas populärer in den Massen zu machen. Ähnlich wie es ja bereits Hades geschafft hat. Wenn bei solchen Spielen alles "klickt", gibt es eigentlich fast nichts besseres :circle:

 

Bin ja mal gespannt, wie die ersten Eindrücke sein werden. Aktuell habe ich aber fast ein wenig Angst, dass durch die schicken Story-Trailer etwas zu viel Geschichte angeteasert wird, der Fokus vom Spiel scheint ja dann tatsächlich vermehrt auf dem Gameplay und halt auch dem Trial & Error und Lernen der einzelnen Systeme zu sein.

  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Also das man während eines Runs nicht speichern kann, finde ich ehrlich gesagt ziemlich beschissen :/

 

 

Text aus dem 4players Review

Es gibt ja weder wie in der Soulsreihe einen Nexus mit direkten Zugängen in entfernte Gebiete noch Lagerfeuer zum Speichern. Und ein "perfekter" Run durch ein komplettes Biom mit all seinen verbundenen Arealen kann schon mal über ein, zwei Stunden dauern. Während dessen kann man also weder frei noch an bestimmten Punkten innerhalb eines Areals speichern. Die einzige Möglichkeit an einer Stelle zu pausieren, um später dort weiter zu machen, liegt im Ruhemodus der PlayStation 5 - das ist natürlich komplett nervig! 

  • Like 2
  • Thanks 1
Link to post
Share on other sites

Ebenfalls etwa 2.5h gezockt und bim beim 2. Biom angelangt. 

Atmo und Gameplay sind top und es sieht sehr sehr schick aus :)

 

Was mich aber doch auch etwas wurmt ist die Aussage, dass man die PS5 im Ruhemodus lassen soll wenn man nicht weiterspielt / weiterspielen kann... öhm ja, ok?

 

Hatte für das erste Biom gute 2 Stunden aber hatte auch Zeit. 

Weiss noch nicht wie ich mir das einteile für das nächste... so Zwischenspeichern und dann dort weitermachen sollte eigentlich selbstverständlich sein imo. Man muss ja eh wieder neustarten wenn man verkackt, aber so kann man gut mal auch ne Pause einlegen ohne den Ruhemodus benützen zu müssen. Wenn eine zweite Person ebenfalls noch auf der Konsole zocken will ist eh RIP Run xD

 

 

  • Like 2
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...