Jump to content
Bull3t

Kena: Bridge of Spirits (PS5, PS4, PC)

Recommended Posts

Ich werde auch auf die Disc-Version warten, ich habe aktuell eh keine Zeit für das Spiel.

 

Rund 10 Std. ist für mich ein "nur" ....ich weiss gar nicht, ob überhaupt und wenn ja, wann ich das letzte Mal ein Game nach weniger als 50 Std. weggelegt habe. ^^

Link to post
Share on other sites

Heute geholt und etwa 2 Stunden reingebuttert. Sehr sehr positiver Eindruck bisher!

Grafisch eine Augenweide und die Charaktere / Figuren sind sehr süss :) 

Gameplay stimmt bisher auch total, gute Mischung aus entdecken, sammeln und kämpfen. 

 

Kann gerne so weitergehen :circle:

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Bin ich der einzige, der sich etwas an der Steuerung stört? Befindet sich der linke Stick auch nur 1mm nicht am Anschlag, rennt Kena nicht mehr.. das ganze restliche Spektrum ist für langsames Gehen reserviert. 

 

Nicht falsch verstehen. Ich mag es bislang sehr, das Spiel ist extrem schön, charmant und es macht Spass, die Gegend zu erkunden. Und die Rotts sind ja mal der Wahnsinn :circle:

 

 

 

Aber das ist so ein kleiner Störfaktor :ugly:... Trotzdem: ein ganz tolles Spiel geworden!

Link to post
Share on other sites

Wäre mir bisher nicht einmal aufgefallen mit der Steuerung. Ich gehe eh meistens gemütlich durch die Welt, um die herrliche Atmosphäre auf mich wirken zu lassen. Ich renne nur, wenn ich Wege schon kenne oder in Kämpfen und dann habe ich den Stick eh ganz am Anschlag

Edited by Issy
Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb radiant:

Bin ich der einzige, der sich etwas an der Steuerung stört? Befindet sich der linke Stick auch nur 1mm nicht am Anschlag, rennt Kena nicht mehr.. das ganze restliche Spektrum ist für langsames Gehen reserviert. 

 

Nicht falsch verstehen. Ich mag es bislang sehr, das Spiel ist extrem schön, charmant und es macht Spass, die Gegend zu erkunden. Und die Rotts sind ja mal der Wahnsinn :circle:

 

 

1. Ja, wahrscheinlich, denn das ist mir nicht wirklich aufgefallen.

 

2. Die Rotts überraschen mich auch sehr positiv. Im Vorfeld dachte ich, die werden zu sehr gehyped und der Niedlichkeitsfaktor ist nur für‘s Marketing. Aber Gott sind die süss, wie sie sich bewegen, ihre Geräusche, so lebendig! Und Sinn machen sie sogar auch…

 

Jedoch sind die Rotts dann auch so das ziemlich einzige, das um einen herum lebt. So ein paar Vögelchen und Critters anzutreffen, wäre schön gewesen. Aber wer weiss… vielleicht gehört das auch zur Story.

 

An den Kämpfen habe ich ehrlich gesagt teils zu… kämpfen. Aber es fühlt sich genau richtig an, herausfordernd und machbar. 

Link to post
Share on other sites

Einfach ein wunderbares Spiel. Bin zwar noch nicht so weit, aber bin wirklich begeistert.

Habe den Bogen erhalten und den anschliessenden Boss bekämpft. Der hat mich 2 oder 3 Mal gebodigt...ist also gar nicht sooo einfach das Spiel. :ugly:

 

Link to post
Share on other sites

Soderle.. habe mittlerweile, Achtung grausam genialer Wortwitz, den Bogen raus. Höhöhö.

 

Also, bin an der Stelle, wo ich den Bogen bekommen habe :ugly:

 

Bin so ziemlich in die Welt & Charaktere verliebt. Das haben die Ember Labs ganz toll hinbekommen. Optisch find ich's wunderschön. Spiel's im Performance Mode, da der FPS-Trade-in für das, was man im Quality Mode bekommt, es nicht wirklich wert ist. Aber -> auch wenn ich das Spiel, dessen Pacing und das grundlegende Gameplay wirklich sehr mag, ich bleibe der Meinung, dass es da noch etwas Glanzpolitur bezüglich Steuerung hätte geben müssen. Und ich hoffe, dass sich das mit den weiteren Patches erledigt haben wird. Dazu später im Post mehr.

 

Erst aber einmal das Digital Foundry-Review (schade wurde die Base-PS4 nicht berücksichtigt. Hätte mich wirklich interessiert, wie's auf dem alten Brotkasten läuft :ugly:  )

 

 

 

 

Zusammenfassung:

 

PS4P 1188p-1440p/30fps

  • lower vegetation density and lods
  • lower shadow res
  • no signed distance field AO
  • PS4P has near locked 30fps
  • streaming can lag if you move too fast

 

PS5 Performance TAAU 4K (1296p-1440p)/60fps

  • different filtering on PS5 compared to Windows
  • performance mode has drops to just under 60fps

 

PS5 Quality is TAAU 4K (1944p-2160p)/30fps

  • higher foliage density
  • PS5 has high texture quality (step below ultra)
  • PS5 is locked 30fps in quality mode

 

Nun aber noch zu diesem Punkt:

 

On 9/22/2021 at 11:21 PM, radiant said:

Bin ich der einzige, der sich etwas an der Steuerung stört? Befindet sich der linke Stick auch nur 1mm nicht am Anschlag, rennt Kena nicht mehr.. das ganze restliche Spektrum ist für langsames Gehen reserviert. 

 

 

On 9/23/2021 at 4:50 AM, Issy said:

Wäre mir bisher nicht einmal aufgefallen mit der Steuerung. Ich gehe eh meistens gemütlich durch die Welt, um die herrliche Atmosphäre auf mich wirken zu lassen. Ich renne nur, wenn ich Wege schon kenne oder in Kämpfen und dann habe ich den Stick eh ganz am Anschlag

 

On 9/23/2021 at 9:19 AM, dysto said:

1. Ja, wahrscheinlich, denn das ist mir nicht wirklich aufgefallen.

 

 

 

Ich bin also nicht der einzige :ugly:  ... Auszüge aus dem ResetEra-Forum:

 

Quote

Wish the issue with Kena randomly stopping would have been mentioned. It’s not a loading stutter, she just stops her full stick run randomly. There’s also a big dead zone on the left stick and the walking doesn’t switch to a run until the stick is basically fully engaged. All those things together make it feel crappy to control.

 

Quote

Indeed this can be annoying. I hope the devs are going to patch it.

 

Ich habe mich mittlerweile etwas an das Schema gewöhnt, hoffe aber dennoch inständig, dass das noch gefixt wird. Der Spass am Erforschen der Welt wird dadurch nur geringfügig gestört, aber dennoch gestört. Eventuell bin ich auch einfach extrem Mario-verwöhnt in dieser Hinsicht.

 

Dennoch: Freue mich sehr aufs Weiterspielen :circle: 

Link to post
Share on other sites

Wenn man lange genug im Internet sucht findet man für alles jemanden ders ned mag xD

 

Ich finds genau richtig wie es ist, mich würde daher also eher ein patch stören :D

 

Bin jetzt im 2.Akt (nenne das etz einfach mal so). Mal sehen was da noch kommt :)

Link to post
Share on other sites

Naja lang suchen musste ich da nicht :ugly:...

 

Wie gesagt: Das Spiel selbst ist super. Die Steuerung aka Bewegung der Figur ist "ok" und lässt eine gewisse Genauigkeit vermissen. Man kann sich dran gewöhnen.. für mich ist's einfach ein kleiner Störfaktor in einer ansonsten sehr runden Spielerfahrung. Kein Drama 😅🙂

Link to post
Share on other sites
vor 21 Stunden schrieb Insanitysoul:

Bin jetzt im 2.Akt (nenne das etz einfach mal so). Mal sehen was da noch kommt :)

Dann ist es bei dir auch schon… bombastisch? :ugly:

 

Ich muss wirklich nochmal erwähnen, wie flüssig sich der Aufbau des Spiels anfühlt. Kenas Entwicklung ist so selbstverständlich. Ihre Attacken werden immer stärker und vielfältiger und dies trotz eines sehr überschaubaren Skilltrees. 
 

Interessant ist, dass ich nun schon drei mal an einem Punkt kurz nicht weiter kam (Boss zu stark, Aufgabe/Weg unklar), danach das Spiel zur Seite gelegt habe und als ich mich später nochmal „sammelte“, ging‘s auf einmal problemlos. So als ob das Spiel einem sagt „Hey, du brauchst mal eine Pause, du kannst dich nicht mehr konzentrieren“.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

ja....definitv bombig bin ich unerwegs :ming:

 

Ich hab auch einige Orte an die jetzt wohl erstmal backtracke weil ich ja neue Fertigkeiten hab mittlerweile. Hoffe dass ich jetzt noch bisserl Briefträger spielen kann :D

 

Das eine Haus hab ich gesäubert und da jetzt ne Träne mit der ich aber so gar nix anfangen kann in dem Gebiet xD 

Link to post
Share on other sites

Mittlerweile im "vergessenen" (?) Wald unterwegs (da wo man die vier Schreine säubern muss) und es gefällt mir nach wie vor sehr gut. Hab ja schon erwähnt, dass mir das Pacing von Kena extrem zusagt. Es fühlt sich irgendwie alles so an, als würde man in die glorreiche Ära der späten 1990er-Jump'n'Runs/Action-Adventures zurückgeworfen, allerdings mit einem topmodernen 2021er-Skin obendrauf. Solche Spiele sind selten geworden und es ist schön zu sehen, ist das Teil bei den Kritikern gut weggekommen. Und notabene auch hier im Forum.

 

Daher auch schön zu lesen, dass es noch eine Weile unterstützt werden soll (wenngleich ich da jetzt keine Quantensprünge erwarte und mir ehrlich gesagt "neue Kampfmissionen" ziemlich egal wären):


 

Quote

 

Kena: Bridge of Spirits soll "eine Weile" unterstützt werden

27.09.21 - Ember Lab will das Action/Adventure Kena: Bridge of Spirits (PS5, PS4) "eine Weile" unterstützen. Das sagte Firmenmitgründer Mike Grier gegenüber IGN.

Die Entwickler denken darüber nach, den Fotomodus mit neuen Funktionen zu erweitern und neue Kampfszenarien hinzuzufügen.

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Ich denke ich bin im letzten Akt angekommen. Das Spiel wird zunehmend knackiger und der letzte Bossfight hat bei mir jetzt dazu geführt, dass ich den Schwierigkeitsgrad runterstellen musste xD. Ich will ja Kena spielen und nicht Dark Souls, auch wenn der Kampf definitiv da rein passen würde.

 

Was mich momentan irritiert ist die Sache mit den Skills; ich hab jetzt nicht das Gefühl speziell viel Karma eingesammelt zu haben, aber hab trotzdem schon alles freigeschaltet. Da ist das Pacing irgendwie sehr schepps finde ich O.o.

 

Ach ja...ganz und gar nicht verstanden hab ich das Parry system.

  • Moonface 1
Link to post
Share on other sites
vor 11 Stunden schrieb Insanitysoul:

Ach ja...ganz und gar nicht verstanden hab ich das Parry system.

 

Hätte schon mal fast geschrieben, das Spiel ist nix für dich. Es hat eine Parry Mechanik :lamy: :rofl:

 

Ich hatte am Anfang vor allem Probleme, weil ich die Parry/Schild Taste nur getippt habe, anstatt drauf zu blieben.

Kriege den Reflex aber nicht komplett weg. Darum gehts mal besser und mal schlechter :ugly:

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...