Jump to content
radiant

Halo Infinite [PC, Xbox]

Recommended Posts

14 hours ago, ushan said:

Ist doch egal obs dir gefällt oder nicht. Dank Gamepass kein Verlust :cookie:

Genau. Was nichts kostet, ist auch nichts wert. Das ist ja das perfide an Abo-Modellen: Der Abo-Preis lässt sich nicht auf die einzelnen Titel ummünzen. Somit rechtfertigen nun nicht mehr die einzelnen Titel den Preis, sondern die reine Nutzung, also Spielzeit. Es spielt keine Rolle, ob du diese Spielzeit mit Halo, Forza Horizon 5 oder mit dem Landwirtschaftssimulator verbringst. Und wenn dich der Anfang des Spiels nicht packt oder dich frustriert (Hallo FromSoft!), dann musst du auch die 70 Tacken nicht rechtfertigen und durchbeissen, bis es gut wird. Dann schmeisst du den Titel weg und widmest dich dem nächsten. Easy. No harm, no foul. :rolleyes:

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

4 minutes ago, Goldstein said:

Also wenn man den Kauf rechtfertigen muss, indem man sich zwingt, etwas durchzuwürgen, das einem nicht gefällt, hat man den Sinn von VideoSPIELEN wohl ohnehin nicht ganz verstanden :ugly: 

Ah, habe ich das so gesagt? Ich denke nicht.

 

Ich habe zudem ein plausibles Beispiel angeboten, warum oder wann das so sein kann. Wenn dir das nicht reicht, dann ist das halt so. Aber ich bin sicher, mit etwas Anstrengung fällt auch dir ein Spiel ein, dass dir zu Beginn Mühe bereitet hat, schliesslich aber ein Lifetime-Fav wurde.

 

 

  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

... bisher noch keinen Test direkt gelesen ich geh heute da "kalt" in die Kampagne und mach mir mein eigenes Bild :thinking:

bezüglich der HUB Thematik die laut den Headlines in den news die Kontroverse wohl auslösen.

 

Mir reicht es wenn Sie das wie in Gears 5 gelöst haben, da waren die größeren Areale auch nur mittel zum Zweck  und ganz ähnlich wird wohl auch die HALO Infinite Kampagne in sein Hub Welt verbaut sein ... das man hier keine Open World im Sinne von Witcher 3 oder Read Dead Redemption erwarten darf ist denk ich logo ... aber ich lass mich gern überraschen.

 

Für mich kommt eigentlich nur Destiny 1+2 an die HUB Welt vergleiche ran und ich denke Destiny hat da möglicherweise optisch die spannenderen Areale zu bieten ist ja mittlerweile Wahnsinn wo man in Destiny 2 überall hinkommt und die Panoramen dort treiben einem mit unter Tränen in die Augen ~

 

 

Edited by Hlaine
Link to comment
Share on other sites

Alle Achtung 343 Industries... ich habe zwar erst die "Intro-Mission" gespielt, bin auf Zeta Halo angekommen und habe dort einen UNSC-Trupp befreit und zwei Camps ausgeräuchert, aber was ich bislang zu sehen bekommen habe ist ENDSgeil.

 

Das Gunplay gefällt mir fast noch besser als bei Destiny - und das will glaube ich schon was heissen. Halo respektive der Master Chief steuert sich einfach fantastisch und intuitiv. Der Greifhaken bringt eine strategische und auch vertikale Komponente mit in die Erkundung, aber auch in die Kämpfe. Man kann ihn upgrade, elektrisch aufladen und so, wenn ein Gegner anvisiert wurde, diesen unter Strom setzen, betäuben und ausknocken. Ich sage jetzt noch nicht all zu viel zur Open World - auch wenn diese verdammt gut zu Halo passen könnte.

 

Die Tatsache, dass es eben durchaus Camps etc. gibt, die man ausräuchern muss/kann, erinnert natürlich schon etwas und entfernt an andere Genre-Ableger. Wobei ich aber sagen muss, dass die Map zumindestens bis jetzt weder zugepflastert ist und die Missionen auch durchaus Sinn machen und entsprechend belohnt werden. Andererseits gibt es durch die Agilität des Master Chiefs (sein Mjölnir-Kampfanzug wiegt soweit mir das in Erinnerung geblieben ist immerhin mehrere 100Kg!) und den Greifhaken wirklich spielerische Abwechslung dabei. Ich denke nicht, dass man sich hier Sorgen machen muss, ein Far Cry mit Halo-Skin aufgetischt zu bekommen. Da wiegeln ja auch diverse Reviews bereits ab.

 

Und es schaut über weite Strecken verdammt toll und stimmig aus - spiele im Quality-Mode, der normalerweise einen 30fps-Cap hat. Nicht so Halo Infinite. Quality heisst hier 4k/60fps, während der Performance-Mode auf 120fps hochdreht. Darunter leidet natürlich die Auflösung und gem. DF spielt es sich so auch nicht ganz so flüssig. Aber hey.... 60fps sind endlich der Standard geworden. Und sie fühlen sich bei Halo grossartig an.

 

p6kpc.jpg

 

m9jhb.jpg

 

s1kp9.jpg

 

m1k81.jpg

 

q2kq1.jpg

 

3mjpz.jpg

 

Gefällt ausgezeichnet bis jetzt :circle: 

 

Präsentation top

Geschichte von Beginn weg spannend und fesselnd

Open World ist wunderschön anzuschauen und lädt zur Erkundung ein

Missionen bis jetzt sinnvoll und auf die Halo-Art in die Open World integriert

Master Chief :mushy: 

Fotomodus fehlt bis jetzt... wtf Leute. Auch sowas sollte mittlerweile Standard sein. Infinite braucht ihn!

  • Like 3
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...