Jump to content

Recommended Posts

EwJYFpOWYAIky28?format=jpg&name=large

 

EwJYHVvWQAAlDwi?format=jpg&name=large

 

Ich habe letztens noch zwei der Deluxe Escalations gespielt. Waren beide ganz witzig.

 

Die Escalation auf der Zug-Map war tatsächlich ganz clever, weil sie über die drei Stufen wirklich ne actionorientiere Mission darstellt. Beim Guru fand ichs lustig, wie man mit dem Gift experimentieren musste. Gerade die letzte Escalation war etwas gemein mit den vielen Personen. Zum Glück gibts gute Lüftungen, die Rattengift schön in der Luft verteilen :ugly: 

Link to post
Share on other sites

Mumbai fertig

Level 519

116 Stunden

 

Fick dich, Maelstrom. Ab nach Whittleton Creek, die Map gefällt mir neben Paris und Sapienza glaub fast am besten, weil sie so schön übersichtlich und "gerade" ist.

Link to post
Share on other sites
Quote

 

Hitman III Erweiterung "Seven Deadly Sins" angekündigt

24.03.21 - IO Interactive gibt bekannt, dass für das Actionspiel Hitman III (PS5, Xbox Series X, PS4, Xbox One, Switch) die siebenteilige Erweiterung "Seven Deadly Sins" erscheinen wird. Das erste Paket "Act I: Greed" wird am 30.03.21 in Europa veröffentlicht.

Hitman III: Seven Deadly Sins bietet neue Gameplay-Möglichkeiten, visuell unterschiedliche Aufträge und einzigartige Belohnungen zum Thema "Sünde" und stellt die Spieler vor die Herausforderung, jeder der sieben Sünden zu widerstehen.

Hitman III: Seven Deadly Sins wird im Laufe der Zeit in sieben einzigartigen Inhaltspaketen veröffentlicht werden. Jedes der sieben Packs konzentriert sich auf eine andere Sünde und enthält einen visuell anderen Auftrag, einen freischaltbaren Anzug zum Thema Sünde und mindestens einen Gegenstand zum Thema Sünde, der in der Welt der Meuchelmorde verwendet werden kann. Einige Gegenstände haben außerdem einzigartige Eigenschaften, die an die Sünde erinnern, von der sie inspiriert sind.

Das erste Inhaltspaket wird am 30.03.21 verfügbar sein und lädt die Spieler zurück nach Dubai ein, wo Münzen im Überfluss vorhanden sind und neue Gameplay-Mechaniken ihre persönliche Gier auf die Probe stellen werden. Im Mittelpunkt von "Act 1: Greed" steht eine neue Eskalation namens "Greed Enumeration", die es den Spielern ermöglicht, bestimmte Gegenstände zwischen den drei Etappen mitzunehmen.

Neben der neuen Eskalation enthält "Akt 1: Greed" auch den freischaltbaren "Raffgierigen Anzug" und zwei sündige Gegenstände: die "Gierige kleine Münze" und den "Stock des Teufels".

Um in den Genuss der neuen Hitman III: Seven Deadly Sins-Erweiterung zu kommen, können Spieler jedes Inhaltspaket einzeln kaufen (EUR 4,99) oder alle sieben zusammen als Teil der "Seven Deadly Sins Collection" (EUR 29,99) erwerben, die den Spielern Zugang zu allen sieben Inhaltspaketen gibt, sobald sie im Laufe der Zeit veröffentlicht werden, und das zu einem reduzierten Preis im Vergleich zum Kauf jedes einzelnen Pakets.

 

 

 

Link to post
Share on other sites
Am 25.3.2021 um 06:49 schrieb Insanitysoul:

Warte immernoch auf Hitman 3 in nem sale :ming:

Hab gerade ein Mail bekommen, dass es 25% Rabatt gibt. Weiss aber nicht, für welche Plattformen das gilt.

Link to post
Share on other sites

Dubai gecleart. Level 615, 154 Stunden. Ist zwar vertikal ein Riesenlevel, aber die Challenges sind nicht soo kompliziert. Von der DLC-Escalation "Greed" bin ich ein bisschen enttäuscht, war jetzt nicht sonderlich einfallsreich. Gab zwar coole Items am Schluss, aber ich hoffe, die restlichen sechs Sünden sind nicht auch einfach "nur" Escalations, sonst wäre es ein bisschen teuer. 

 

02-04-2021_17-20-02-kcekn7.png

 

Sad 47 is sad. Das Outfit gab es für das Osterevent in Berlin, welches ich ziemlich strange fand.

Link to post
Share on other sites

Der Thread gehört jetzt mir :ugly:

 

Das Rätsel um Dartmoor ist gelöst, richtig geile Location :waltz:

 

Level 646, 161 Stunden. 

 

Ab an den Rave in Berlin. 

  • omg 1
Link to post
Share on other sites

Wenn das blöde Monster Hunter nicht wäre :ugly:

 

Immerhin heute den ersten Level der Oster-Eskalation gemacht, war ganz nett. Bin gespannt was da noch kommt.

 

Bald kommt auch das erste neue Elusive Target, da freue ich mich drauf :happy:

 

Etwas enttäuschend ist für mich aber, das bisher sämtlicher Zusatz-Content als Eskalation daherkommt. Ich hoffe echt da kommen noch ein paar Remixes von den Levels...

 

Link to post
Share on other sites

Hab jetzt mal die Story von Hitman 1 durchgespielt und Paris auf 20/20.

Was ich immernoch nicht ganz verstehe, wie spielt man das genau richtig..erstmal die "Story" durch und dann die einzelnen Level clearen, oder so Kapitel für kapitel?

Uuuund was ich noch fragen wollte, habe ich in Hitman 1 auch die Goodies von den Masteries von Hitman 2 & 3 zur Verfügung?

Link to post
Share on other sites

Ich denke man hat am meisten vom Spiel wenn so viel Zeit wie möglich in den einzelnen Locations verbringt, bevor man weitergeht. Der ganze Flow von Location lernen und meistern ist imo das Herzstück der Serie. Und weil die einzelnen Levels halt ziemlich gross und komplex sind, verliert man automatisch auch immer etwas vom Wissen wenn man zum nächsten Level geht...

 

Und die Story, nun ja, sie ist ja ganz okay, aber ich glaube man würde sie auch nicht vermissen, wenn sie jetzt nicht da wäre :ugly: 

Edited by Raphaelo
Link to post
Share on other sites

Wenn du Hitman 1 in 3 spielst, dann ja, hast du alle Goodies (und Ingame-Updates) auch da zur Verfügung.

 

Als Hitman 1 episodisch rauskam, war es eigentlich so gedacht, dass du jeden Level immer und immer wieder spielst. Unterdessen kannst du dir selber aussuchen, ob du zuerst jeden Level 1x spielst für die "Story" (welche in Teil 3 recht gut ist) oder jeden Level zuerst masterst.

 

Ich machs jeweils so, dass ich den Level anhand der Mission Stories spiele, um mich zurechtzufinden. Wenn ich die durch habe, mache ich jeweils ein Massaker, um alle Locations und Verkleidungen zu suchen, danach räume ich die restlichen Challenges ab.

 

Da ich aber vorgängig viele Videos auf Youtube (zB die Kill Everyone Challenges von BigMooney06) schaue, kenne ich die Level eigentlich schon recht gut, bevor ich sie einmal gespielt habe :ugly:

Link to post
Share on other sites

Ja, es gibt Zubehör, dass ziemlich OP ist. Es gab mal ein Electrocution Phone, mit dem man das Target töten konnte und es als Unfall zählte. Das wurde aber mittlerweile rausgepatcht.

Link to post
Share on other sites

Die Oster-Mission war wirklich ganz witzig, vor allem das Ende wo man plötzlich noch den Hasen wieder verfolgen muss. Es war wirklich eine lustige Idee, wie man Eier suchen thematisch mit einer Hitman-Mission verknüpfen kann und es funktionierte echt erstaunlich gut :ugly: 

 

Die erste Eskalation vom Greed Paket gefällt mir aber nicht so wirklich, Stufe 3 ist echt ziemlich schwer und imo ähnelt das alles sehr stark der Deluxe Escalation in Dubai, nur halt irgendwie nicht ganz so gut. Hoffe die späteren Ausgaben sind da etwas besser.

 

 

Das erste "neue" Elusive Target habe ich auch noch gekillt, ich persönlich fands noch cool wie sie mit dem sekundären Ziel etwas experimentiert haben. Aber schade gabs keinen spezifischen Reward für diese Mission...

Edited by Raphaelo
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...