Jump to content

Recommended Posts

Mhh, Smartphones dürfte wohl die Killer-Brigade der Handhelds sein. Da ist auch das Konkurrenzgeschäft schon nahezu unmöglich. An Nintendo führte und führt wohl kein Weg vorbei. SEGA hat's versucht, Sony hat's versucht, Atari hat's versucht, SNK hat's versucht. Man sieht auch schön, wo der Game Boy und wo der Nintendo DS erschienen sind. Beide Geräte haben sozusagen den Markt für Handhelds jeweils lebendig gemacht.

 

Und möglicherweise könnte ein Grund für das Dahstehen des PCs sein, dass er etwas "benutzerfreundlicher" wurde? Ich meine... selbst ich benutze die Kiste ja an und für sich wie eine Konsole.... Hochleistungskonsole :ugly: . Ist von der Bedienung her kein all zu grosser Unterschied mehr. Und nen PC hat nun mal jeder zu Hause stehen und ist somit ready to go. Konsolen an sich blieben mehr oder weniger stabil seit Mitte der Neunziger. Aber auch dort der Anstieg aufgrund Release PlayStation vermutlich. Und ab da kann man auch vom langsamen Sterben der Arcades sprechen. Arcade-Umsetzungen wurden möglich - Automatengames konnten auch zu Hause gezockt werden. Konsolen wurden immer leistungsfähiger und heute kräht kein Hahn mehr nach Naomi-Boards etc. Zwar schade... aber is halt so.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
11 hours ago, DirtEHarry said:
  • Handhelds so gut wie keine Bedeutung mehr haben (gut wobei,, zählt die Switch dazu?)

Ich bezweifle sehr schwer dass die Switch zu Handhelds gezählt wird (was sie imo aber eigentlich müsste). Sonst würde es heissen dass in 2018 VR etwa den 3 Fachen Umsatz hatte als Switch + Vita + 3DS, was ich doch sehr stark bezweifle. Und wenn man die Switch nicht zählt, dann kam mit der Vita der letzte Handheld im Dezember 2011 raus, also vor 7 Jahren. Kein Wunder dass die kaum Umsatz machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Über 2,5 Stunden aus der Dreams-Beta. Ist schon eindrücklich, was die Leute alles kreieren. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ich überlege ob ich mir eine Xbox One mit F1 kaufen soll oder doch lieber gleich eine Xbox One X mit dem Game... was meint ihr macht es einen großen Performance Unterschied?

Habe mir dazu auch einige aktuellere Testberichte durchgelesen, die meisten schreiben das es kaum Performance Unterschiede macht ( https://www.tachotv.de/produkt/f1-2017-test/ )

Kann man außerdem mit einer Xbox One X auch in 4K Auflösung spielen?

bearbeitet von heypeas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
1 hour ago, heypeas said:

Hey ich überlege ob ich mir eine Xbox One mit F1 kaufen soll oder doch lieber gleich eine Xbox One X mit dem Game... was meint ihr macht es einen großen Performance Unterschied?

Habe mir dazu auch einige aktuellere Testberichte durchgelesen, die meisten schreiben das es kaum Performance Unterschiede macht ( https://www.tachotv.de/produkt/f1-2017-test/ )

Kann man außerdem mit einer Xbox One X auch in 4K Auflösung spielen?

Aus deinem Link:

 

Quote

m Setup auf der PS4 Pro ist auf Wunsch eine 4K-Auflösung einstellbar, wodurch alles nochmal eine Spur schärfer erscheint. Mit F1 2017 auf der Xbox One ist die höhere Auflösung auf der Xbox One X ebenfalls verfügbar.

Sprich, ja, mit der One X kannst du das Spiel in 4K laufen lassen. Grundsätzlich würde ich sagen: Eine PS4 Pro oder eine XBox One X kann man in Betracht ziehen, wenn man einen 4K Fernseher hat. Falls nicht, ist es imo den Aufpreis nicht Wert, ausser man ist extrem versessen auf 60 FPS, dann kann es in manchen Games auch helfen.

 

Grundsätzlich stellt sich aber die Frage, ob du eine XBox oder eine PS kaufen willst. Falls du einen PC hast der stark genug ist für Games oder einen kaufen willst, dann würde ich sehr stark die PS4 ermpfehlen. Es gibt keine Games, die es nur auf der XBox gibt, aber nicht auf dem PC. Handkehrum gibt es aber ein paar gute PS4 Games, die man nur dort spielen kann.

bearbeitet von Naryoril

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Electronic Arts Files a New Trademark for Jade Empire

 

kdVtG6J0

 

 

Kann natürlich alles mögliche heissen. Remake, Remaster... (könnte sowas für Xbox One im Gamepass angeboten werden oder so?)...

 

Aber ja... sie schaffen's noch, auch das kaputt zu machen :ming:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Titanfall Battle Royale

https://www.gamepro.de/artikel/titanfall-battle-royale-ableger-soll-angeblich-bereits-am-montag-erscheinen,3340084.html

 

Battle Royale yay. Endlich. 

Wenn ich lese wie die Anthem-Demo ankam (Gameplay scheint vielen Spass zu machen aber viele Serverprobleme, hätten sie besser Beta als Demo genannt) oder sowas hier heisst es für mich: Und weg ist die Lust auf Star Wars von Respawn :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Apex Legends, das neue Spiel von Respawn (Titanfall) ist gerade rausgekommen :ugly:

 

Squadbasiertes F2P Battle Royale

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
16 minutes ago, hoochli said:

Apex Legends, das neue Spiel von Respawn (Titanfall) ist gerade rausgekommen :ugly:

man merkts grad auf Twitch:

knapp 500'000 Zuschauer, über 100'000 davon hat shroud :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

EA releaset zwischen der wackligen Anthem-Demo und Anthem-Zugang nächste Woche einen free-to-play Shooter von einem Studio das sich mit Shootern auskennt.

Ich weiss nicht, klingt iwie danach dass EA sich selbst mehr Wellen schlägt als notwendig wären. Vielleicht geht's nur mir so. 

 

Wenn Apex bessere Reviews abgrast als Anthem würde ich schon meinen in's eigene Knie geschossen. Oder zumindest den Kolben einer Waffe in's eigene Knie gehauen..

 

Immerhin muss man sich keine Gedanken machen ob Steam oder Epic Store :crazytroll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist interessant wie man beides aus dem Satz lesen kann ^^

"Nächste Woche" war für Anthem-Zugang gemeint. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Äch Battle Royale. Ich kanns nicht mehr sehen.

 

Danke für den viel wichtigeren Post @Bull3t etwas weiter oben. CTR siehts verdammt spassig aus. :circle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist einfach schade um Respawn. Gemäss Kotaku waren sie bereits an der Arbeit zu Titanfall 3. Nun wurden sie zu einem weiteren PUBG-Klon vergewaltigt.

 

Wenn es nicht gerade um Arbeitsplätze und das finanzielle Überleben geht, bei EA oder Activision einzusteigen bedeutet der sichere kreative Tod.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb XoliX:

Äch Battle Royale. Ich kanns nicht mehr sehen.

Wenn Apex ein paar Millionen von Fortnite abzieht ist immerhin etwas Gutes passiert :ugly: . Mehr oder weniger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Bull3t:

Wenn Apex ein paar Millionen von Fortnite abzieht ist immerhin etwas Gutes passiert :ugly: . Mehr oder weniger.

 

Äch, sollen sich die Kiddies weiterhin bei Fortnite tummeln. :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3.2.2019 um 17:28 schrieb radiant:

Electronic Arts Files a New Trademark for Jade Empire

 

kdVtG6J0

 

 

Kann natürlich alles mögliche heissen. Remake, Remaster... (könnte sowas für Xbox One im Gamepass angeboten werden oder so?)...

 

Aber ja... sie schaffen's noch, auch das kaputt zu machen :ming:

 

muss irgendwas neues sein ... weil habe Jade Empire als XBOX Classic in meiner Bibliothek auif der One soll heißen das Orginal ist schon Abwärtskompatibel genau so wie zB. Knights of the Old Republic.

 

Werden dann wohl kaum en Remake oder en Remaser ankündigen ...

 

vor 41 Minuten schrieb XoliX:

 

Äch, sollen sich die Kiddies weiterhin bei Fortnite tummeln. :ugly:

Ich hab da bezüglich Apex Legends so eine Befürchtung Der Fußsoldat ist Free to Play und kann kosmetisch für echt Geld individualisiert werden soweit okay damit kann ich leben. Aber  die Titans welche sicherlich auch irgendwann dazukommen werden, die stehen auf einem anderen Papier, für die musst du dann Löhnen, wen du mehr wie das Standartmodell haben willst so oder ähnlich.... Wäre ein typischer EA Move...

 

Ich würde da ja noch weitergehen und berühmte Synchronstimmen an Stelle von EA einkaufen

... Dann hat der Titan zB. plötzlich die blecherner Stimme von James Earl Jones "I find you lack of skill disturbing" oder Peter Cullen "aka Optimus Prime", oder etc. pp.... wen du das willst kauf es dir f. 9,90€   oder das Voicepack Season 1 für 29,90€ <-  das wäre ja fast irgendwie cool ...

:whyohwhy:

 

Kotzt mich ja schon wieder an das die Titanfall 3 gecancelt oder zurückstellen für sowas.  Dabei hat TF2 wirklich eine der besten SP Kampagenen seit gefühlt Jahren!!!

 

 

 

bearbeitet von Hlaine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Bull3t:

Wenn Apex ein paar Millionen von Fortnite abzieht ist immerhin etwas Gutes passiert :ugly: . Mehr oder weniger.

Warum? Einfach weil Fortnite unsympathisch ist?

 

Bzgl. Titans würde ich nicht davon ausgehen, dass die noch kommen. Sonst hätten sie es auch Titanfall Royale nennen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Doendoe:

Warum? Einfach weil Fortnite unsympathisch ist?

 

Bzgl. Titans würde ich nicht davon ausgehen, dass die noch kommen. Sonst hätten sie es auch Titanfall Royale nennen können.

Wie es sich liest soll Apex Respawns Destiny werden. Geld drauf wetten dass es "keine" Titans geben wird würde ich nicht.

 

 

Und ja. Weniger Fornite und Epic Store auf den Newsseiten wäre mir recht :ugly: . 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe gestern mal ein paar Vodeos geschaut und war sehr angetan von Apex Legends. Sieht lustig aus und hat einige eigene Twists für Battle Royale.

Dass das Singleplayern nicht passt, kann ich absolut nachvollziehen. Aber wenn man schaut, wie dürftig sich Titanfall 2 trotz guter Kritiken verkauft hat, kann man niemandem böse sein – ausser vielleicht den Spielern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×