Jump to content
DeftOne

Games-Smalltalk

Recommended Posts

Rebellion has announced the new-gen upgrade for Zombie Army 4 is now available on PS5. It will go live for Xbox Series X/S on April 8.

 

Starting today, Zombie Army 4: Dead War players can look forward to faster frame rates, higher resolutions, and reduced loading time on PS5, and later this week on Xbox Series X/S.

 

 

In addition, Zombie Army 4 is on PlayStation Plus for the month of April and will be coming to Xbox Game Pass on April 8.

Here are the lists of upgrades for each platform, alongside the dates they will be going live:

 

PlayStation (heute schon):

  • 4K @ 60Hz only (DRS enabled – The resolution of the image can drop below the target to ensure a smooth FPS)
  • Reduced loading times

 

Xbox Series S (April 8):

  • 1080p @ 60Hz only (DRS enabled – The resolution of the image can drop below the target to ensure a smooth FPS)
  • Reduced loading times

 

Xbox Series X (April 8):

  • Includes quality/performance toggle with the following settings
  • Quality – 4k@ 60Hz (DRS enabled – The resolution of the image can drop below the target to ensure a smooth FPS)
  • Performance – 1080p @ 120Hz (Requires a 120Hz display with HDMI 2.1 support)
  • Reduced loading times

 

The upgrades are free of charge.

 

Warum kein 120fps-Mode für PS5? :nixweiss:

 

Egal... das Spiel gibt's aktuell ohne zusätzliche Kosten für PS Plus und landet auch bald im Game Pass :cookie: 

 

Hoffe, das PS5-Upgrade gibt's auch wenn man sich das Teil über PS Plus zieht...

Link to post
Share on other sites

 

 

Das sieht ziemlich geil aus :lol:

 

Quote

This is the two-person indie studio's first game under Trigger Happy, but lead developer Sam Prebble is no stranger to the genre. They were the sole developer behind Total Chaos, the excellent Doom 2 total conversion mod that we played back in 2019. Composer Gribblesnap is handling the rippin' music as well as sound design and concept art.

 

 

Link to post
Share on other sites
Quote

 

Unbestätigt: Hat Konami Metal Gear Solid IP auslizenziert?

12.04.21 - ACG-Gaming meldet, dass laut einer zuverlässigen Quelle die Metal Gear Solid IP von Konami in irgendeiner Form zur Disposition steht.

ACG-Gaming sagte über die Quelle dieser Behauptung, dass sie bisher immer korrekte Informationen geliefert hat: "Die Person, die mir das sagte, ist seit den Far Cry Primal Leaks bei mir. Und meistens hat sie richtig gelegen - angefangen von Bethesdas neuer Review-Code-Politik, über Death Loop, Bloodlines, Dragons Dogma 2 Leaks bis hin zum Xbox FPS-Boost und noch ein paar mehr in diesem Jahr."

Soforn die Meldung zutreffend ist, ist unklar, welcher Entwickler die Metal Gear Solid Marke lizenziert hat. Konami hat den Bericht nicht kommentiert oder bestätigt.

 

 

Oh boy....

 

Aber andererseits... was will Konami noch mit der Marke? Da kommt eh nix mehr. Selber ist man nicht mehr fähig, da was gscheites zu bringen. Also besser veräussern respektive extern lizenzieren (und noch absahnen dabei). Falls das wahr ist - hoffentlich geht die Lizenz an ein Studio, das was damit anzufangen weiss.

Link to post
Share on other sites

Call of the Sea, welches bislang nur für PC & Xbox Series / Xbox One veröffentlicht wurde, kommt auch für PlayStation-Systeme :cookie:

 


 

Quote

 

Call of the Sea auch für PS5 und PS4 / PAL Termin

14.04.21 - Raw Fury gibt bekannt, dass das Puzzle-Adventure Call of the Sea (Xbox Series, Xbox One) im Mai 2021 auch für PS5 und PS4 in Europa erscheinen wird.

Die Spieler werden in die 1930er Jahre und den Südpazifik entführt. Sie erkunden ein tropisches Inselparadies und ergründen uralte Geheimnisse einer vergessenen Zivilisation auf der Suche nach der verschollenen Expedition ihres Ehemanns.

Sie erkunden eine atemberaubende Tropeninsel (detailgetreu mit der Unreal Engine 4 erstellt) voller sehenswerter Orte, vergessener Ruinen und okkulter Mysterien. Sie erleben die emotionale und bezaubernde Charakterstudie einer Frau auf ihrer Reise zu sich selbst mit der Stimme von Cissy Jones (Firewatch, The Walking Dead: Season 1).

Die Spieler untersuchen die Hinweise, die andere Reisende hinterlassen haben, finden heraus, was geschehen ist und lösen eine Reihe herausfordernder Rätsel.

 

 

 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Das Teil hier hat nen abartig geilen Artstyle :sabber: 

 

 

 

Beautifully Twisted African Plains Await - Beautiful Desolation Gets Console Release Date and Trailer

Story-driven Indie publisher Untold Tales have announced the release date for the Nintendo Switch and PlayStation 4 digital versions of Beautiful Desolation - Friday, 28th May, 2021.

Created by the talented two-person developer team The Brotherhood, the game was initially released on PC in 2020 and garnered multiple awards for its distinct art, story and setting. Now fully revamped for controllers, the post-apocalyptic African sci-fi adventure gem comes to PlayStation 4 and Nintendo Switch.
 

  • An Epic Sci-Fi Adventure Liek no Other: You are flung into a futuristic, alternate-reality South Africa dominated by advanced alien technology that’s both revered and reviled. Explore, solve puzzles, make key dialogue choices and be prepared to face tough decisions in a sci-fi setting left pretty much untouched by other games. From thriving African sci-fi villages to crumbling tropical cities. Mutated forests and bone-dry ocean beds - all beautifully rendered in 2D isometric art.
     
  • Unforgettable Faces All Fully Voiced: Humanity as you know it has been reshaped, something most evident from the characters in BEAUTIFUL DESOLATION. Technology and sentient life have become totally blurred. Religious zealot mechs run rife. Humans willingly stripped of their flesh for immortality. Trans-humanistic tribes warring for power. And ruthless alien-like hunter mercenaries roaming the grasslands - to name but a few. Meet and interact with over 40 unique and bizarre characters, each fully voiced by authentic African voice actors, with thousands of lines of dialogue and multiple conversation paths. Additionally, CGI cutscenes are strewn throughout the story to bring you even closer to this enthralling sci-fi world and its characters.
     
  • Masterful Music Score by Mick Gordon: Beautiful Desolation features a vibrant and highly experimental soundtrack by none other than Mick Gordon, known for his work on DOOM, Prey and Wolfenstein.
     
  • Revamped for Console Controllers: Controls, UI and movement have all been fully redone to work intuitively on console controllers. Experience a true gem from the PC adventure genre now with the use of your console’s gamepad.

 

Das klingt super und schaut super aus...  aber der 4players-Test mal wieder :ugly:

 

https://www.4players.de/4players.php/dispbericht_fazit/PC-CDROM/Test/Fazit_Wertung/PC-CDROM/38122/84392/Beautiful_Desolation.html

 

grafik.png.966a25d382a9de8d1890644440d690d7.png

 

Metacritic schaut's bissel besser aus:

 

grafik.png.e2943d0167d9b9ebf346345d884ce913.png

 

 

Hat das auf PC wer gezockt und kann mir näheres dazu sagen? Sieht nämlich sehr interessant aus :circle: - und der Soundtrack scheint mir ne Bombe zu sein.

Link to post
Share on other sites
Quote

 

CTFN: Mehrere Käufer interessiert an Square Enix

16.04.21 - Es soll angeblich mehrere interessierte Käufer für Square Enix geben. Das berichtet Sarah Cohen von CTFN.

Einige Unternehmen sollen sich den Final Fantasy-Macher in den letzten sechs Monaten bereits angeschaut haben, schreibt CTFN weiter und beruft sich auf Aussagen aus dem Bankensektor. Es ist nicht klar, ob das Interesse am gesamten Unternehmen oder nur der Gaming-Sparte besteht.

CTFN ist ein Team von Journalisten und Analysten, die in Fusionsprozessen geschult sind und über Quellen in der Industrie, im Finanzwesen, bei Aufsichtsbehörden und in der Anwaltschaft verfügen.

Square Enix hat den Bericht nicht bestätigt oder kommentiert.

 

 

Ich sag's euch :lol: ... Sony wird noch Square Enix schlucken :ugly:  

 

... oder MS.

 

 

Edit:

 

Quote

Square Enix hat eine offizielle Stellungnahme zum Bericht von CTFN (Original-Quelle) veröffentlicht, der u.a. auf Bloomberg in Japan geteilt wurde:

"Bloomberg hat heute berichtet, dass es Interesse von mehreren Käufern gibt, Square Enix zu übernehmen. Dieser Bericht basiert jedoch nicht auf einer Ankündigung von Square Enix Holdings Co., Ltd.

Wir erwägen weder den Verkauf des Unternehmens oder eines Teils seiner Geschäfte, noch haben wir ein Angebot von einer dritten Partei erhalten, das Unternehmen oder einen Teil seiner Geschäfte zu erwerben."

 

Schaut aktuell also nicht so aus, als würde sich das Unternehmen "verkaufen lassen".

Link to post
Share on other sites

In der Tat - ziemlich gelungenes Terminator-Game. Hatte meinen Spass damit und es sogar platiniert. Das Enhanced Update für Besitzer der PS4-Version ist ja sogar gratis, eventuell schau ich dann nochmal rein um zu schauen, was sich optisch so getan hat.

 

Audiovisuell wirklich ein gelungener Terminator-Titel!

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Die Knappheit bei den Konsolen dürfte noch bissel anhalten:


 

Quote

 

Sony: "Unwahrscheinlich, dass sich PS5-Lieferungen 2021 erhöhen werden"

28.04.21 - Die Verfügbarkeit der PlayStation 5 im Handel wird sich wohl im aktuellen Geschäftsjahr (01.04.21 - 31.03.22) von Sony nicht verbessern, und die Konsole wird dadurch voraussichtlich auch in den nächsten Monaten schwer zu finden sein. Das geht aus einer Einschätzung von Sony in einer Telefonkonferenz hervor.

Hiroki Totoki ist Exec Deputy President und Chief Financial Officer der Sony Corp. Er sagte, dass das Unternehmen nicht erwartet, die Lieferprobleme, die dazu geführt haben, dass die PS5 seit ihrer Markteinführung weitgehend ausverkauft ist, vollständig zu lösen.

Er fügt hinzu, dass Sony derzeit verschiedene Lösungen in Erwägung ziehe, um mit dem weltweiten Mangel an Hardware-Komponenten fertig zu werden, einschließlich möglicher Änderungen am Hardware-Design oder der Beauftragung von Zweitlieferanten.

"Wie ich bereits sagte, streben wir ein größeres Verkaufsvolumen als bei der PS4 [im zweiten Jahr] an. Aber können wir das PS5-Angebot drastisch erhöhen? Nein, das ist unwahrscheinlich", erklärt Totoki. "Der Mangel an Halbleitern ist ein Faktor, aber es gibt auch andere Gründe, die sich auf das Produktionsvolumen auswirken werden. Im Moment würden wir gerne die Verkaufszahlen des zweiten Jahres von 14,8 Mio. übertreffen, was dem zweiten Jahr der PS4 entspricht."

Speziell auf die Knappheit von Halbleitern angesprochen, die alle Bereiche der Unterhaltungselektronik von Smartphones bis hin zu Autos betrifft, deutete Totoki an, dass Sony über Möglichkeiten verfügt, damit umzugehen: "Zum Beispiel könnten wir vielleicht eine sekundäre Bezugsquelle finden, oder wir könnten durch eine Änderung des Designs damit zurechtkommen. In dem Geschäftsbereich Electronics Products & Solutions haben wir deshalb ein Flexibilitätsmanagement durchgeführt, und im Geschäftsjahr 2021 (01.04.21 - 31.03.22) möchten wir uns flexibel an die Situation anpassen."

 

 

Is bei Sony eh krass... das Ding verkauft sich jetzt schon besser als die PS4 im gleichen Zeitraum und is trotzdem ständig ausverkauft.

 

MS:


 

Quote

 

Microsoft erwartet Xbox Series X Engpass bis mindestens Juni 2021

28.04.21 - Microsoft geht davon aus, dass es für die Xbox Series X noch mindestens bis Juni 2021 weltweite Lieferengpässe und nur eine begrenzte Verfügbarkeit geben wird. Das sagte Amy Hood, Chief Financial Officer von Microsoft, in einer Telefonkonferenz.

"Im Bereich Gaming erwarten wir ein Umsatzwachstum im mittleren bis hohen einstelligen Bereich. Die beträchtliche Nachfrage nach der Xbox Series X und S wird weiterhin durch das Angebot eingeschränkt", sagte Hood über den Ausblick auf das 4. Geschäftsquartal (01.04.21 - 30.06.21) des Konzerns.

 

 

 

Zahlen der Firmen:


 

Quote

 

Quartalsergebnis: Microsoft mit über EUR 12,7 Mrd. Gewinn

28.04.21 - Microsoft hat die Ergebnisse für sein drittes Geschäftsquartal (01.01.21 - 31.03.21) des aktuellen Geschäftsjahres 2021 (01.07.20 - 30.06.21) bekanntgegeben.

Der Umsatz liegt bei USD 41,706 Mrd. (EUR 34,53 Mrd. / Yen 4,52 Billionen)und ist 22 Prozent höher als im Vorjahreszeitraum. Der Nettogewinn beträgt USD 15,457 Mrd (EUR 12,797 Mrd / Yen 1,676 Billionen), im letzten Jahr waren es USD 10,752 Mrd. (EUR 8,902 Mrd. / Yen 1,165 Billionen).

Die für das Xbox One-Geschäft verantwortliche "More Personal Computing"-Abteilung erzielte einen Umsatz von USD 13,036 Mrd. (EUR 10,739 Mrd. / Yen 1,413 Billionen).

Der operative Gewinn in der Sparte - zu der auch das Surface-Tablet, Phone, Windows OEM und das Anzeigengeschäft gehören - liegt bei USD 4,594 Mrd. (EUR 3,803 Mrd. / Yen 498,17 Mrd.), nachdem im letzten Jahr ein Plus von USD 3,627 Mrd. (EUR 3,002 Mrd. / Yen 393,316 Mrd.) verbucht werden konnte.

Die Umsätze mit Inhalten und Diensten für die Xbox stiegen dank der Spieleverkäufe und der Einnahmen aus dem Game Pass um 34 Prozent. Die Xbox-Hardware-Umsätze explodierten hingegen und legten im Vergleich zum Vorjahr um 232 Prozent zu, was unter anderem auf die Einführung der Xbox Series X|S zurückzuführen ist.

 


 

Quote

 

Jahresergebnis: Sony erwirtschaftet EUR 8,94 Mrd. Gewinn / 7,8 Mio. PS5 verkauft / Insgesamt 47,6 Mio. PS Plus-Abonnenten

28.04.21 - Sony hat die Ergebnisse für sein abgelaufenes Geschätsjahr 2020 (01.04.20 - 31.03.21) bekanntgegeben.

Das Unternehmen konnte einen Nettogewinn Yen 1,171 Billionen (EUR 8,94 Mrd / USD 10,80 Mrd.) erwirtschaften, nachdem es im letzten Jahr noch Yen 582,2 Mrd. (EUR 4,45 Mrd. / USD 5,36 Mrd.) waren.

Der Umsatz stieg um 9 Prozent auf Yen 8,999 Billionen (EUR 68,71 Mrd. / USD 82,97 Mrd.). Der operative Gewinn stieg um 15 Prozent auf aktuell Yen 971,8 Mrd. (EUR 7,42 Mrd. / USD 8,96 Mrd.).

Die für das PlayStation-Geschäft verantwortliche Sparte "Game & Network Services" kann erneut einen operativen Gewinn vorweisen: Yen 342,1 Mrd. (EUR 2,61 Mrd. / USD 3,15 Mrd.) beträgt das Plus, nachdem im letzten Jahr Yen 238,4 Mrd. (EUR 1,82 Mrd. / USD 2,19 Mrd.) verdient wurden - eine Zuwachs von 44 Prozent.

Die Abteilung erwirtschaftet einen Umsatz von Yen 2,656 Billionen (EUR 20,28 Mrd. / USD 24,49 Mrd.), ein Anstieg von 34 Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Weltweite Hardware-Verkaufszahlen Geschäftsjahr 2020 (01.04.20 - 31.03.21)
- PS4: 5,7 Mio. Einheiten (Vorjahr: 13,5 Mio. Einheiten)

- PS5: 7,8 Mio. Einheiten
    * 3. Quartal GJ 2020 (01.10.20 - 31.12.20): 4,5 Mio. St.
    * 4. Quartal GJ 2020 (01.01.21 - 31.03.21): 3,3 Mio. St.

- Weltweit installierte PS4-Hardware-Basis seit Markteinführung: 115,9 Mio. Einheiten
- Weltweit installierte PS5-Hardware-Basis seit Markteinführung: 7,8 Mio. Einheiten

Weltweite Software-Verkaufszahlen Geschäftsjahr 2020 (01.04.20 - 31.03.21)
- 338,9 Mio. Einheiten (Vorjahr: 276,1 Mio. Einheiten)
- Davon Downloads: 65 Prozent (Vorjahr: 53 Prozent)

- Zahl der PlayStation Plus-Abonnenten bis 31.03.21: 47,6 Mio. (Vorjahr: 41,5 Mio.)

 

 

6 Millionen mehr PS Plus-Abonnenten. Haben die ganzen Schreihälse im Netz ihr Plus-Abo eventuell doch verlängert :P.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Create New...