Jump to content

Starfield [PC, Xbox Series]


Recommended Posts

image.thumb.png.5ad1c87fe106182556daa5c2c3a96606.png

 

 

Publisher: MS (Bethesda)

Entwickler: Bethesda Game Studios

Genre: Rollenspiel

Plattformen: PC, Xbox Series (nicht Xbox One)

Release: 06.09.2023

Spieler: TBA, aber glaube 1

 

Eigentlich bin ich persönlich auf so ein gross angelegtes SciFi-Abenteuer mehr als gehypted - und war EXTREM gespannt auf die erste wirkliche Enthüllung des Spiels vor wenigen Tagen. Und dann?... tja dann gab's leider nur einen wenigsagenden CGI-Trailer ohne Gameplay und ohne weitere Details wie etwa "in welche Richtung bewegt sich Starfield spielerisch". Dafür gab's aber mit dem 11.11.2022 schon ein erstaunlich konkretes Veröffentlichungsdatum, welches wohl nicht ganz zufällig gewählt wurde (11 Jahre nach Skyrim).

 

Nichtsdestoweniger... ich bin weiterhin sehr gespannt, was da auf uns zukommt, nur hätte ich mir bei einem Spiel, welches jetzt vollmundig mit Slogans wie "25 years in the making" neu angekündigt wurde, etwas mehr erwartet als einen wirklich nur geheimnistuerischen Trailer.

 

Wenigstens setzen sie ENDLICH mal auf eine neue Engine (Creation Engine 2) - womit das ganze hoffentlich nicht einfach nur wie ein besser texturiertes Skyrim ausschauen dürfte. Mit ein Grund, weshalb es eines der ganz wenigen MS-Titel ist, das NICHT mehr für die Xbox One erscheinen wird.

 

 

 

Hier noch ein paar Concept Artworks:

 

 

 

image.thumb.png.5e485f707c4b704f9b0113f53b501b68.png

 

image.thumb.png.ed4d87507d505e56d6f4ac9e9b7b1344.png

 

image.thumb.png.53bbf997e6d25925c8725de0403d32f4.png

 

image.thumb.png.6a270408cc07264a988b4e3760e5b537.png

 

image.png.22186d065653322509418dcedfc2e464.png


 

Quote

 

Starfield Xbox-exklusiv am 11. November 2022

13.06.21 - Bethesda gibt bekannt, dass das Xbox-exklusive Starfield am 11.11.22 in Europa ausgeliefert wird. Das Spiel wird ab dem ersten Tag im Xbox Game Pass enthalten sein.

Starfield ist das erste neue Universum seit 25 Jahren von Bethesda Game Studios (The Elder Scrolls V: Skyrim, Fallout 4). In diesem Rollenspiel, das inmitten der Sterne spielt, können die Spieler jeden beliebigen Charakter erstellen und mit beispielloser Freiheit erkunden.

Starfield basiert auf der neuen Creation Engine 2. Es nimmt die Spieler mit auf eine Reise durch den Weltraum, während sie danach streben, das größte Geheimnis der Menschheit zu lösen.

 

 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...
  • 2 months later...
On 11/9/2021 at 11:26 PM, radiant said:
.zeigt das Teil endlich...

 

 

 

Quote

Neues zu Starfield im Sommer 2022

11.11.21 - Bethesda wird im Sommer 2022 wieder etwas Neues zum Rollenspiel Starfield zeigen. Das kündigt Todd Howard von Bethesda in einem AMA auf Reddit an. Release: 11.11.22 (Europa)

 

 

:okay: 

 

#figgetnech

 

Möchte ja nicht sagen, dass das Ding zu früh angekündigt wurde :lol: ... speziell auch im Hinblick auf TES VI, das wohl ressourcentechnisch Starfield weichen musste, was gem. Bethesda ein "jetzt oder nie"-Projekt sein soll.

 

 

 

Für mich nun einfach fraglich, ob sie den Releasetermin vom 11.11.2022 wirklich werden halten können im Hinblick darauf, dass sie "mehr" erst im Sommer 2022 zeigen können/wollen.

Link to comment
Share on other sites

  • 2 months later...

https://www.eurogamer.de/articles/starfield-soll-das-meistgespielte-bethesda-spiel-aller-zeiten-werden-sagt-phil-spencer

 

:lol: indem er es der PS wegnimmt und es exklusiv macht...

 

Aber klar: wenns das die 25 Mio Abonnenten zum 0-Tarif Day 1 laden können und es ein paar Tage gratis anzocken, bis der nächste ultrageile Gratisshit vorbeikommt, kann MS behaupten 25 Mio Leute hätten es gespielt. :ugly:

 

Lieber mal Bethesda liefern lassen und zwar nicht dieselbe Baustelle wie bei Fallout 76. Stimmt die Qualität, gibts dann auch hohe Spielerzahlen. Vielleicht werden sogar noch ein paar extra Boxen verkauft, wer weiss...

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
  • 1 month later...

OMG! Das Spiel, von dem wir gar nichts wissen, nichts gesehen haben, aber bis ins Nirvana hypen, erscheint überraschenderweise nicht am Marketing-technisch und ästhetisch ansprechendem Datum vom 11.11.22 sondern wird ins 2023 verschoben. 


Das konnte man nicht kommen sehen. Unmöglich. Wird aber sicher super, was immer es auch sein wird. :cookie:


Quelle

  • Haha 4
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
15 hours ago, Edelbrecht said:

ugh, blutleere bulletsponge schiessereien 😒

Yeah, die Welt scheint faszinierend, aber mich würde der Rollenspielaspekt viel mehr interessieren als diese dämlichen Echtzeit-Ballereien, die ohnehin meistens (immer) scheisse sind bei Bethesda. Basenbau, Crafting - interessiert mich alles nicht die Bohne! Wie ist das Dialogsystem? Wurde es nach Fallout 4 wieder verbessert? Welche Tiefe hat es? Gibt es interessante Quests? Ist es allgemein besser geschrieben als Fallout 4? Alles andere darf gerne dabei sein, das Schiessen auch gerne mit VATS. Aber es ist einfach nicht das, was mich hauptsächlich interessiert.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Also mit der Gameplay-Demo (also dem Teil, der effektiv gespielt war) haben sie sich echt keinen Gefallen getan. Erstens war der gezeigte Planten (resp. Mond) optisch maximal uninteressant, zweitens wirkte es in den Anfangsminuten wirklich KRASS wie No Man's Sky - inklusive rucklig-unscharfer Präenstation. Ich meine, wer kam auf die Idee, das Abbauen von Materialen so prominent zu zeigen, wenn es nun wirklich frappant an NMS erinnert? Das hätte doch irgendwer merken müssen. Dazu noch die maximal langweiligen Shootouts, die rein gar nichts Spezielles - keine Skills, Spezialwaffen oder Story-Sequenzen - gezeigt haben. Es sah bis dahin einfach langweilig und leer aus.

 

Glücklicherweise hat man  in den zusammengeschnittenen Szenen danach gesehen, dass da doch ein Rollenspiel dahintersteckt und man auch wirklich interessante Orte besuchen wird. Meine interne "Hype-Nadel"  ist ein kleines Stück in Richtung Vorfreude ausgeschlagen. Aber die erste Gameplay-Demo eines neuen Bethesda-Franchises und "GOTY-Kandidaten" sollte definitiv mehr auslösen.

 

Mal schauen, vielleicht zeigen sie ja am Dienstag noch etwas mehr.

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Das mit den 1000 Planeten scheint mir auch eher Marketing Fluff zu sein. Ich denke, da fliegt man 2-3x ein bisschen rum und hat es dann gesehen und konzentriert sich auf die Mainquest.

30-40h Mainquest ist ca. Skyrim- und Fallout-Niveau, was mir gut passt :thumbsup: 

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...