Jump to content
BliNkEr]

Game of Thrones

Recommended Posts

vor einer Stunde schrieb xerxes:

Dafuq did I watch? :suspicious:
 

  blöd (Inhalt unsichtbar machen)

What? Was ist das eigentlich für ein Ort vor dem sie stehen? Soll das Kings Landing sein? Hab ich was verpennt?

 

Ja eh. Tolle Wüste haben sie vor den Toren

 

f6jec.jpg

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
30 minutes ago, Bull3t said:

Ja eh. Tolle Wüste haben sie vor den Toren

 

Spoiler

Die haben in Westeros wohl auch sowas wie Klimaerwärmung

 

vlcsnap-2019-05-07-18h17m32s951.thumb.png.3a00fb0abfc564821139f85bc9091b66.png

 

vlcsnap-2019-05-07-18h17m38s873.thumb.png.91a8b39ba43e53d38ab5bb3719fdaafd.png

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spoiler

Wald gerodet für die Katapulte xD

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
vor 2 Stunden schrieb Bull3t:
  Unsichtbaren Inhalt anzeigen

Wald gerodet für die Katapulte xD

 

 

Nein, das wäre zu plausibel :lamy:

 

Spoiler

Ich fand EP4 ja nicht generell scheisse.

Der Einstieg war stimmig und auch Varys hat mir gefallen. Was mir nicht so gefällt ist wie schnell sie Dany zur Evil Bitch drehen.

Sansas rumpetzen war imho passend für ihren Charakter. Dass man die Geschwistergesichter nicht gesehen hat, bei der Enthüllung, fand ich nicht schlimm. Hätte jetzt nicht nochmal die ganze Erklärung von Bran hören wollen :ugly:

 

Arya mit ihrer "Fuck it All, ich habe noch eine Liste abzuarbeiten" Attitüde fand ich auch in ordnung.

 

Jamie und Big B hätten meiner Meinung nach nicht knattern müssen. Das hat ihre Beziehung nur abgewertet.

 

Das Drachenballistieren war aber wirklich lächerlich. Dass Euron sich bei Dragonstone verstecken kann und dort lauert, kann ich ja noch knapp durchgehen lassen. Aber der Rest (Trefferquote, Reaktion von Dany, 1-Ballista Schiffe mit mehr Feuerkraft und höherer Feuerrate als ein Linienschiff zu Nelsons Zeiten) war einfach grenzdebil.

Ich kann auch nicht nachvollziehen warum die jetzt das Ruderboot von Missy kapern, aber die Schiffbrüchigen nicht alle abschlachten. Wenn schon, denn schon.

 

Zur Szene vor Kings Landing muss man ja nichts mehr sagen :facepalm:

Selbst mit viel Goodwill (Cersei will den Zorn des Volkes nicht auf sich ziehen) kann das Verschonen der Parlamentärgruppe im Allgemeinen und das von Tyrion im Speziellen, nicht plausibel erklärt werden.

 

Naja, mal schauen was sie noch draus machen. Ein paar Eisen haben sie noch im Feuer ums rumzureissen. Aber ich glaube die Zeit reicht einfach nicht um das Ganze stimmig zu einem Abschluss zu bringen.

 

Edited by Lamyron
  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oh man

 

Spoiler

Die ganze bisherige Staffel ist doch ein einziger Müll bisher? Mit der bisherigen krönenden Spitze der letzten Folge. Die war so lächerlich auf so viele Arten.

 

Verabschiedung von Ghost, der plötzlich doch noch lebt.

 

Das unnötige verbrennen des Drachens, den sie in diesem Falle auch gleich in der Schlacht hätten sterben lassen können.

 

Danaerys, die immer mehr zu einer Mad Queen und Tyrannin wird.

 

Bronn, der aus dem Nichts auftaucht und plötzlich kein Freund von Tyrion mehr ist.

 

Euron, der auch so lächerlich ist.

 

Plappermäuler Jon, Sansa etc.

 

Missandei-Story mit verschleppen und köpfen.

 

Was Bran mit den Raben angestellt hat, weiss man immer noch nicht.

 

Jamie und Brienne, lol.

 

Tyrion, der irgendwoher weiss, dass Cersei schwanger ist.

 

Und und und.

 

Regt mich so auf, dass sie die letzte Staffel bisher so verkacken.

 

 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

true true...

 

Mal schauen was Folgen 5 und 6 noch rausreissen... wohl nicht viel... :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sogar die Topografie von Westeros hat sich geändert, um Benioff und Weiss' Storyschmarn zu erlauben:

 

Kings Landing bisher (Intro und Show) - am Wasser, mit Hafen.

 

Kings Landing neu (Intro) - kein Hafen, kein Wasser, Wüste

 

Kings Landing neu (Show) - am Wasser, mit Hafen, mit Wüste...

 

Trolololololo

20190508_112148.jpg

20190508_111928.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Das schlimmste war wirklich die Endezene gefühlte 150m weg von der Mauer steht ein Häuflein von vielleicht 100 Mann. 50m weiter hinten chillt Drogon auf dem Boden, soll suggerieren bin außer Reichweite, NEIN BIST DU NICHT!!!!!

 

Also 200m weiter ist die Mauer mit 5 bzw. noch mehr Ballisten on top.

 

Wirklich jeder der oben Aufgezählten ist in Schussreichweite. Cersei, die ja schon bewiesen hat das Sie gern fies und hinterrücks angreift mit Euron. hätte doch einfach mit den 2000 Goldon Kompanie Reitern dem Häuflein in die Flanke fallen müssen, den Drachen hätten die Ballisten gekillt, echte Scharfschützen sind das dort...

 

Game of Thrones wäre vorbei!!! Das ist so Grenzdebil dargestellt, dass einem hier echt die Worte fehlen...

Edited by Hlaine

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sie hat was besonderes vor...poetic justice...bla bla...kotz!

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 14 Stunden schrieb Lamyron:

 

 

  Inhalt unsichtbar machen

 

Jamie und Big B hätten meiner Meinung nach nicht knattern müssen. Das hat ihre Beziehung nur abgewertet.

 

 

 

Dumm & Dümmer haben es sich offenbar zum Ziel gemacht auf jeden einzelenen Charakter zu scheissen, deshalb wird aus der tugendhaften Ritterfigur mal eben ein Teenager der sich beim flaschendrehen viriginshamen lässt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich check' das mit der Umgebung von Kings Landing auch nicht... :ugly:

Wie Episode 3, je mehr ich über 4 nachdenke desto mehr Ungereimtheiten kommen mir in den Sinn... 

just... HOW? liebe Writer... HOW??

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 11 Minuten schrieb BliNkEr]:

Ich check' das mit der Umgebung von Kings Landing auch nicht... :ugly:

Wie Episode 3, je mehr ich über 4 nachdenke desto mehr Ungereimtheiten kommen mir in den Sinn... 

just... HOW? liebe Writer... HOW??

Sie haben sowas von genug davon und wollen endlich ihre Star Wars Trilo machen... :trollugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Spoiler

 

Wenn die Katapulte über Distanz ganze Schiffe zerreissen ist Kings Landing wirklich gar fragwürdig. Dass Cersei sie vor der Stadt leben lässt aber später alle töten will.. Ok :ugly:

Sie ist jetzt auch nicht die Person die etwas auf militärische Korrektheit gibt und ihnen die Audienz mal so gewährt. 

 

Was mich beim schauen am meisten gewundert hat, wie die Unbefleckten in Ledermontur trocken mit Speeren dort stehen. Keine Ahnung wie sie vom Strand (welchem Strand eigentlich) an die Stelle kamen und nirgends angegriffen wurden. 

 

 

Etwas schade ist es schon, dass man darüber am meisten redet :ugly:

Starbucks und so

Share this post


Link to post
Share on other sites

So schlimm fand ich die letzte Folge gar nicht, wenn man mal von den Ballisten und der Szene um Kingslanding absieht.

Spoiler

Die Schussrate wärend Tyrion's Szene war einfach übertrieben unrealistisch und sie treffen einen Drachen aus x hundert Metern hinter einer Klippe hervore, verfehlen dann aber Dany und ihren Drachen wärend dieser auf sie zufliegt?? Mit der MG-schussrate hätten sie die beiden locker vom Himmel holen dürfen und ja, wie Ushan schon geschrieben hat, hätte sie die Schiffe easy versenken können wenn sie einfach einen kleinen Bogen um die Schiffe geflogen wäre um diese von der Rückseite anzugreifen wo keine Ballista ist.

Dass nur Missandei entführt wurde ist schon auch ein bisschen fraglich, wenn man bedenkt, dass sie in aller Ruhe sämliche überlebenden im Wasser hätten ausschalten können, aber damit kann ich noch einiigermassen leben, auch wenn es strategisch keinen Sinn ergibt.

Den Plottwist zwischen Tormund, Brienne und Jamie fand ich noch gut, auch wenn mir die dümmliche Darstellung Tormunds nicht wirklich passt. Fraglich ist auch, wesshalb sie sich einfach in den Norden veriehen, aber das wird wohl schon seine Gründe haben, wenn man Tormunds Aussage glauben will, dass Jon und er (das Freefolk?) sich wieder sehen.

Die Szene vor Kings landing war wirklich bescheuert. Kann ja nachvollziehen, dass sie vor ein Nebentor oder halt einem kleineren Landeingang zu Kingslanding gehen um die Drohung auszusprechen. Dass aber Cersei und Jorah nicht einfach alle niedermähen oder mit Kavallerie und Invanterie einkreisen und abschlachten macht null Sinn. Selbst Drogon hätte sie nicht schützen können, da er ja in Ballista reichweite war. Schade haben sie Missandei einfach hingerichtet, immerhin hat sie's so weit geschafft. RIP shcönheit aus Naath :x

 

@Bullet

Man sollte die Geschehnisse nicht so instant wahrnehmen. Denke im Buch währe eine grössere Zeitspanne vergangen, so dass die Geschehnisse auf Drachenstein bzw vor Kingslanding nicht alle am selben Tag passiert sind, sondern Tage oder Wochen später. Die Unsulllid sind vor Dragonstone an den Strand nach dem Massaker Jorahs mit seinen Schiffen.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hyped nicht, interessiert dran schon, drum lese ich hier im Miesepetercirclejerk auch nimmer wirklich mit :ming:

 

Hiesst jetzt aber auch nicht, dass ich die Folgen abfeire :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Miesepetercirclejerk? Zu recht! Wieder eine Prophezeiung, die verpuffte und reine Zeitverschwendung war. Und Tollwut-Dani...

 

Dumme Folge, rushed season, sehr schade!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erinnert mich an die gute alte Zeit als man Wochen hatte um einen Aufsatz zu schreiben, aber das Ganze in der Nacht vor dem Termin gemacht hat...

 

Spoiler

Der Tod von Cersei ist bei GoT das Äquivalent von im Bett friedlich eines natürlichen Todes zu sterben...

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Zwar nicht ganz so viele Kopfschüttelmomente wie in der letzten Episode, aber trotzdem noch immer genug, dass man die ganze Folge irgendwie nicht ernst nehmen konnte. Null Spannung irgendwie auch, ganz im Gegensatz zur Schlacht rund um Winterfell.

 

Spoiler

Zig Ballista treffen plötzlich nicht mehr, im Gegensatz zu einer einzigen, die drei mal trifft? Null Gegenwehr? OP Plotarmor? Ich hab keinen einzigen der dany/jon armee sterben sehen? Oh wait, Jon tötet einen :lamy:

 

Clegane Bowl so lala.. hat mich nicht mitgerissen, allgemein wie die ganze Schlacht.

War es so wichtig sich selbst umzubringen dass der eigene, eh schon tote by the way, Bruder stirbt? Good Job! Kleiner Tipp, du hättest Cersei noch eine verpassen können oder sie einfach gleich umbringen. Just sayin'

 

Jamie vs. Drachenbezwinger/Cerseiflachleger (beides unglaublich rühmliche Titel eigentlich) verliert obwohl er Jamie zweimal seitlich in den Bauch sticht. Dass Jamie noch lebt ist 100% legit...

Ich hätte mir bei dem Kampf noch deutlich mehr Cuts zwischen den einzelnen Bewegungen gewünscht :rolleyes:

 

Arya?

From Zero to Hero

From Hero to Fussabtreter

 

Cersei?

Ob sie wirklich richtig tot ist, siehst du wenn sie nicht mehr dumm aus dem Fenster guckt!

 

 

ich kanns einfach nicht mehr ernst nehmen......

 

 

Edited by -SouL ReaveR-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...