Jump to content
Knut0r

Der "LG-Fitness" - Thread

Recommended Posts

Habe mir mich den Kettlebell entdeckt und dazu ein paar Körpergewichts Übungen für zu Hause.

Ich war davor in einem personal Training - die haben wir 2h lang die Übungen gezeigt inkl. Videoaufnahme von den Übungen dazu ein Ernährungsplan.. alter falter war ich kaputt nach den 2h :ugly: unfit as fuck.. 

3 x Mal die Woche klappts bisher mit 30 Min :cookie: 

Die Freundin macht nun auch mit :circle:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb DeftOne:

Naja, finde die Temperatur ist da auch nicht gerade optimal um wieder zu beginnen. Es ist was anderes, wenn man im Januar / Februar startet und im Sommer immer noch ab und an geht oder man im Sommer startet. Ich selbst möchte zwar auch wieder anfangen, aber im Moment ist es mir zu heiss.

 

Mein Fitness ist komplett klimatisiert, da geht es eigentlich recht gut. Aber ja, die Motivation ist viel schwerer...als im Winter. 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
22 minutes ago, FlYiNgIcEmAn said:

Die Freundin macht nun auch mit

Beim Konditionstraining hoffentlich auch :coolface: 

 

seit 2 Wochen gehe ich mind. 2 mal ins Krafttraining und mache meine 5 Übungen. Die Hitze spürt man im Gym zum Glück nicht und ich gehe zu Zeiten wo sonst jeder am arbeiten ist. Beim 1. Training hatte ich an den Armen, Schultern, Brust und Rücken Muskelkater :ugly: nur an meinen Beinen nicht, getraue mich da diese auch noch nicht voll zu belasten wegen dem linken knie, da gehe ich es langsam aber stetig an. Beim 2. mal war es schon nicht mehr so schlimm.

  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Just now, FlYiNgIcEmAn said:

 

Natürlich :ugly: 

 

 

oder ist es High-Intensity Interval Training :thinking: 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb Schnegge:

 

Mein Fitness ist komplett klimatisiert, da geht es eigentlich recht gut. Aber ja, die Motivation ist viel schwerer...als im Winter. 

 

 

Naja, Temperatur ist eine Sache, aber gibt halt doch angenehmere Aktivitäten als im Fitness zu hängen. :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Minuten schrieb DeftOne:

Naja, Temperatur ist eine Sache, aber gibt halt doch angenehmere Aktivitäten als im Fitness zu hängen. :ugly:

 giphy.gif

 

giphy.gif

 

 

bearbeitet von Little_JoeY

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist so. Habe aber jedes mal wieder ein kleines Erfolgserlebnis im Fitness wenn ich den inneren Schweinehund überwunden habe. Gehe jetzt seit 1.5 Monate 2x die Woche; Morgen dann wieder :circle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir einen Laufplan runtergeladen weil ich Zwangspause hatte beim Klettern. Ein Ringband im Finger ist gerissen und brauchte deshalb eine Alternative. Die 50 min Marke für 10km fällt wahrscheinlich noch nicht im August aber wohl im Herbst bei besseren Bedingungen. War nie der Jogger und deshalb stolz auf meine aktuelle 53er Zeit.

Fitness habe ich jetzt auch gelöst und werde 2-3x über den Mittag ein paar isolierte Übungen machen. 

bearbeitet von mänu
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich möchte auch mal mit Joggen beginnen, aber war noch nie mein Ding. Wie hast Du dich motiviert? Bringt ein solcher Laufplan so viel? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir die Couch to 5k app geholt, die war recht motivierend (bis zur Verletzung) als Anfänger. Daneben bin ich noch vor Zombies geflüchtet (Zombies, Run! App)

 

Fange wohl ende August wieder mit dem Gym an, wenn alles verheilt ist.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 28 Minuten schrieb Schnegge:

Ich möchte auch mal mit Joggen beginnen, aber war noch nie mein Ding. Wie hast Du dich motiviert? Bringt ein solcher Laufplan so viel? 

 

Fang langsam an und vielleicht nicht grade heute bei 35°

 

Wenn du noch keine 30 min durch laufen kannst, darf man Anfangs auch mal Gehpausen machen die man dann bei jedem Training ein wenig kürzt.

Ich würde mit 3x30 Minuten die Woche anfangen und wenn du das dann ohne Pausen schaffst, kannst du bei einem Lauf die Strecke verlängern und bei einem Lauf das Tempo erhöhen.

Wenn du dir irgendwo einen Trainingsplan oder eine App runterlädst dann sagt dir die aber meistens ziemlich genau das.

3 Mal die Woche ist sinnvoll wenn man Fortschritte machen will, 2x geht auch noch, 1x reicht maximal um sein Level zu halten und mehr als 3x die Woche kann für einen Anfänger zu viel sein und mit einer Verletzung enden.

 

Es hilft auch seine Strecken zu tracken, entweder mit einer Sportuhr falls du eine hast oder mit dem Handy geht auch ganz gut.

So siehst du die Fortschritte die du machst.

 

Von Pulsmessern für Anfänger halte ich hingegen nicht allzu viel. Um ein Pulsgesteuertes Training zu machen muss man seinen Maximalpuls kennen und die Formeln um den zu berechnen taugen alle nicht viel. Der einzige Weg den zu ermitteln ist wirklich mal in einem Wettkampf alles zu geben aber das schafft man als Anfänger kaum.

Ausserdem kann man die Vorgaben in den Trainingsplänen anfangs oft auch nicht einhalten wenn man seinen Maximalpuls kennt.

 

Ich muss mich nicht unbedingt motivieren da ich das Laufen liebe, wenn man Motivationsschwierigkeiten hat kann aber auch gute Musik oder ein spannendes Hörbuch helfen wenn man Abseits des Strassenverkehrs unterwegs ist.

Auch eine gute Motivation könnte sein sich einfach mal zu einem Laufwettkampf anzumelden. 5 oder 10 Kilometer reichen für den Anfang aber wenn man ein Ziel vor Augen hat, behält man die Motivation auch meist besser.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Trainingsplan hat mir insofern geholfen, dass ich 2 Einheiten pro Woche bei 70-80% max. Herzfrequenz mache. Früher habe ich mich jedesmal verausgabt und das war psychisch ermürdend und bereits vor dem Training riesen Anschiss. Der Plan "zwingt" mir gewisse Trainings auf weil ich sie im Kalender eingetragen habe. Hab mir die 10km Pläne von Runners World runtergeladen. 

Zudem habe ich mich für einen Lauf angemeldet mit einer Zielzeit. 

 

Edit: Pulsuhr hat den Vorteil, dass sie dich bremst. Oder wenn jemand schneller ist, lässt du ihn ziehen weil du deine Vorgaben hast. Schnegg ist sportlich erfahren genug um seinen max. Puls zu testen. Steigerungsläufe funktionieren da ganz gut. 

bearbeitet von mänu
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit @Schnegge gestern 12 Squash-Matches gespielt, 6:6 war der Endstand in Games.

Holy moly war das spassig :D Aber danach waren wir ziemlich groggy. 

 

Müssten mal im Raum Bern (wohl das zentralste) einen Session machen mit ein paaren von LG :circle:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb BliNkEr]:

Mit @Schnegge

Müssten mal im Raum Bern (wohl das zentralste) einen Session machen mit ein paaren von LG :circle:

Super Idee😁 Da wäre ich auf jeden Fall dabei! 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja war der hammer @mäthi. War sehr spannend, aber ich war nach 50 Minuten völlig am Arsch...daher dann noch die zwei letzten Games verloren. 

 

Wäre auf jedenfall dabei, so macht es spass und wir können dann ja noch bei joey zocken gehen oder so. :bigwillie:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich nun entschieden, wieder einmal ein Fitness-Abo abzuschliessen. 

Hab zu Hause zwar jetzt immer wieder einige Übungen gemacht (20-30 Min) aber irgendwie ist mir das dann halt doch etwas zu wenig^^

 

 

  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist schon vorbei. Im Fitness hat es seit einer Woche wieder Platz :ugly:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön wärs... Bei uns ists der supergau...

Nicht im gym selber, aber im Schwimmbad und in der Umkleide.. Leute haben bemerkt wieviel billiger das gym Abo mit Schwimmbad und Parkplatz ist im Vergleich zum Schwimmbad abo ohne gym und Parkplatz...

 

Etz sind immer alle Kästchen voll :rage:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, die Januarwelle ist in meinem Gym endlich weg. Kästchenmässig sind es halt die x-millionen squash spieler, die da alles besetzen :rage:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×