Jump to content

Güscht

Members
  • Content Count

    857
  • Joined

Community Reputation

0 Neutral

About Güscht

  • Rank
    Senior Member
  1. Güscht

    Dokus

    Planet Earth wird fortgesetzt: :-)
  2. naja wieso erst nach den Leeren Zellen filtern und dann löschen wenn man auch gleich nach den nichtleeren filtern kann indem man das Häkchen überall drin lässt ausser dort. D.h. einfach oberste Zeile anwählen -> im Register "Daten" auf Filtern klicken -> Bei "Exp-Speech" auf den Pfeil klicken und dann beim untersten Eintrag (Leere) das Häkchen rausnehmen. Edit: natürlich werden so die jeweiligen Zeilen der anderen Spalten auch ausgeblendet. Wenn das nicht sein darf, dann machst du es so wies Lima vorgeschlagen hat.
  3. Güscht

    Dokus

    Letzte Woche wurde im englischen TV die Doku Saudi Arabia Uncovered ausgestrahlt und schlägt seitdem anscheinend ziemlich hohe Wellen. Die Aufnahmen mit versteckter Kamera zeigen auf jeden Fall schockierende Bilder aus dem Wüstenstaat.
  4. Güscht

    Dokus

    Doku-Tipp zum Thema Bildungssystem für heute Abend: ALPHABET 20:15 auf ORF1
  5. Die heutige Einstein Sendung könnte evtl. für den einen oder anderen noch interessant sein: http://www.srf.ch/sendungen/einstein/kalorien-die-bittersuesse-energie
  6. Güscht

    Dokus

    damit man im alltäglichen Konsumwahn vielleicht auch wieder einmal ein paar Meter weiter denkt: Giftige Geschäfte – Der Elektromüllskandal Video noch bis nächsten Mittwoch verfügbar.
  7. Güscht

    Dokus

    Ja das wollte ich damit eigentlich sagen, hab mich etwas ungeschickt ausgedrückt. Um den Ausbau der Polizei zu rechtfertigen werden Verbrecher gemacht. Ja mit Obama geht man die Sache einfach etwas geschickter an, um den Imageschaden in Grenzen zu halten.
  8. Güscht

    Dokus

    ja, ich denke das ist auch der Kern der ganzen Sache. Ohne einen Feind ist der ganze Apparat sinnlos. Man kann keine Weltpolizei aufbauen ohne Verbrecher. Das ist eigentlich die grundlegende Erkenntnis, ohne die man es nie verstehen wird. und ja zu Obama muss man wohl nichts mehr sagen
  9. Güscht

    Dokus

    Schmutzige Kriege - Die geheimen Kommandoaktionen der USA
  10. Güscht

    Dokus

    Der Banker - Master of the Universe http://www.arte.tv/guide/de/048858-000/der-banker-master-of-the-universe noch bis nächsten Dienstag auf arte+7 (allerdings auch schon auf youtube zu finden)
  11. jep, mach allerdings wieder "nur" die 10km. betreffend Bike: diesen Sommer wieder 4-tägige Biketour, Klosters bis Tirano, u.a. über die Bocchetta di Forcola: https://www.google.ch/search?q=bocchetta+di+forcola&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=X9h8U7qJJ-ri4QSrwIGwBw&ved=0CAcQ_AUoAg&biw=1280&bih=627
  12. Güscht

    Dokus

    Krieg der Drohnen http://www.arte.tv/guide/de/048365-000/krieg-der-drohnen noch ca. eine Woche auf arte+7
  13. Güscht

    Dokus

    in knapp einem Monat endlich(!) auch in der Schweiz zu sehen: http://www.alphabet-film.com Beitrag srf Kulturplatz: http://www.srf.ch/player/tv/videoembed?id=ea3f69c9-89ec-4bdc-a6ef-92041a56e452&width=640&height=360&mode=embed&autoplay=true werd ich mir auf jeden Fall ansehen
  14. Also mir ging es eigentlich einfach darum zu sagen, dass die Fettverbrennung nicht wie von Seve erwähnt (diese Ansicht ist glaube ich auch sonst verbreitet) unbedingt erst nach "sehr langer Zeit" einsetzen muss, sondern eben besonders bei geringer Intensität sicherlich schon früher eher stattfindet als wenn man intensiv trainiert. Es also eher davon abhängt und nicht von der Dauer. Und da bei hoher Intensität für die Fettverbrennung schlicht zu wenig Sauerstoff vorhanden sein soll, scheint mir das auch sehr plausibel, nicht? Dabei geht es natürlich nicht darum, wie viel Fett denn jetzt genau bei jedem in welchem Bereich verbrannt wird. Ich geh jetzt auf jeden Fall mal meine 10km abspulen
  15. öhm, also ich bin ja gewiss kein Experte bei dem Thema, aber meines Wissens geht es nicht um die Dauer, sondern um die Intensität. Die Fettverbrennung benötigt ja viel mehr Sauerstoff, d.h. läuft man z.B. schön langsam, wird von Beginn an viel Fett verbrannt, da so genügend Sauerstoff zugeführt werden kann. Nur wenn man es schnell angeht, werden erst mal die Kohlenhydrate verheizt. Und nur dann, wenn diese Energie verbraucht ist, bekommt man den Übergang auch schön heftig zu spüren. Also mir ist es auf jeden Fall schön öfter passiert, dass ich zu schnell angegangen bin und dann nach vielleicht so 20min bereits voll in den Hammer gelaufen bin. Naja dann scheisst du das Zeugs einfach wieder raus oder wie? Schliesslich kannst auch du den Energieerhaltungssatz nicht umgehen.
×
×
  • Create New...