Jump to content
  1. Gaming

    1. 224.4k
      posts
    2. Online Matchmaking

      Hier könnt ihr euch zu Online-Sessions verabreden.

      4.6k
      posts
    3. 2.8k
      posts
    4. Clan- und Guildforum

      Foren für Clans und Guilds!

      1.1k
      posts
    5. Externe Turniere und Wettbewerbe

      Gameturniere und Wettbewerbe, die nicht von lostgamers.ch veranstaltet werden, kommen hier rein. Neue Themen werden von Admins und Mods freigeschaltet.

      41
      posts
  2. Sonstiges

    1. Sport

      Alle Themen aus der Welt des Sports hier rein!

      17.8k
      posts
    2. 22.7k
      posts
    3. 2.1k
      posts
    4. Brett- & Kartenspiele

      Alle Themen betreffend Brett- & Kartenspiele hier rein!

      384
      posts
  3. Basar

    1. Verkauf

      Ihr wollt etwas verkaufen? Hier seid ihr an der richtigen Stelle!

      3.6k
      posts
    2. Verleihen

      Ausleihen und Verleihen von Games! Hier rein!

      20
      posts
  • Benutzer

  • Posts

    • SteamWorld: Heist (NSW) Nach der Ankündigung vom Nachfolger im Nintendo Indie World habe ich mich daran erinnert, dass ich den ersten Teil kaum gespielt irgendwo noch rumliegen habe. Also angeschmissen, und einen halben Tag später bin ich schon weiter als dazumal bei Release.    Wer‘s nicht kennt: Das ist ein turn-based Taktik-Shooter im SteamWorld-Universum (SteamWorld Dig 2 ist eins meiner liebsten Metroidvanias). Die Kämpfe sind rundenbasiert, aber wir übernehmen manuell das Zielen mit dem Stick. Ein toller Kniff ist, dass die Kugeln von den Wänden abprallen, und man so bspw. einen kritischen Treffer landen kann, weil der Schuss nach einem Umweg über die Wand hinter dem Gegner diesen von hinten in den Kopf trifft.    Darüber hinaus bietet es spannende Rundentaktik mit viel Humor und einer ordentlichen Prise Anspruch. Loadout, Bewegung und Position will gut überlegt sein, denn ansonsten verliert man schnell ein Party-Mitglied, der dann keine Erfahrungspunkte mitnimmt! Schön ist, man kann jeden Level beliebig wiederholen, und so die Party aufleveln, Loot mitnehmen oder einfach den Score verbessern.    Hier noch ein Video mit ein paar tollen Beispielen dieser Trick Shots. Hat mich grad daran erinnert, dass es das Spiel ja auch auf dem 3DS gab. Hach, der 3DS!        
    • Ein sehr schönes Indie-Game vom Madrider Studio Out of the Blue.  7 Stunden, Rätsel, Verfolgungsjagden und eine Plot-Twist gespickte Story. Das Game ist nicht schwer, auch wenn ein paar Rätsel ein paar Minuten Hirnschmalz-Anstrengungen benötigt haben. Es geht hier ganz klar um die Story. Wer ist Freund, wer ist Feind?   Wer Truman Show mag, findet sicher gefallen an American Arcadia. Und keine Angst, damit ist nichts gespoilert. 5/5  
    • Wie leicht es doch ist, sich von profund dummen Geschichten wie der Bullshit um SBI ablenken zu lassen, und dabei das wirklich Wichtige zu vernachlässigen. Aus diesem Grund möchte ich wenigstens in dieser kleinen Bubble die Aufmerksamkeit auf das Thema Besitz von Games lenken. Dieser Tage wurden Nachrichten publik, wonach Spiele essenzielle Funktionen verlieren, weil Firmen nicht mehr gewillt sind, diese zu unterstützen (Little Big Planet 3) oder ganz aufhören zu funktionieren (The Crew), weil einfach keine Lust da ist, einen Offline-Modus zu entwickeln oder private Server zu ermöglichen.    Noch vor ein paar Wochen lasen wir die Meldung, das Sony bereits gekaufte Shows wieder zurücknimmt, und immer wieder kursieren Meldungen, wonach Spiele aus den Stores verschwinden, weil (bspw. Musik-) Lizenzen auslaufen. Der nächste Schritt - gekaufte Ware dem User aus der Bibliothek zu yoinken, ist nicht weit. Wem mehr am Spielemedium liegt, als nur der unüberlegte Konsum (und The Crew in seiner Bibliothek hat), solle sich doch bitte untenstehende Adresse genauer anschauen.    https://www.stopkillinggames.com/   Ebenfalls zu empfehlen, dieses Video von den ehemaligen Escapist-Leuten (Yahtzee (Zero Punctuation) und Co.):   
    • Dark Souls 3 Es ist einfach unglaublich genial! Nach DS1, DS2 und Demons Souls ist dieser Teil die Krönung der Reihe. Viele Sachen oder Gebiete bauen auf den Vorgängern auf oder übernehmen diese. Es ist aus einem Guss und es gefällt mir sehr, sehr gut! Bin nun vor dem Prince bei Spielzeit 18h und lvl 91. Die zusammenhängende Welt hat Teil 1 perfektioniert, beim restlichen Inhalt hat der dritte Teil ganz klar gewonnen gegenüber den Vorgängern. Bisher gab es auch kein „hass“ Gebiet oder Gegner. Solche Momente sind einfach schon genial…da kommen erinnerungen hoch vom ersten Teil. Freu mich über die weitere Reise UND vorallem über die beiden DLCs….HYPE!
    • Steam-Release happened und yeah, bin wieder zurück in Hell-A ❤️ Dieses Mal Bruno gewählt, der echt wenig HP hat und wenig aushält. Das wird mir ja was Gab schon einen Tod und ein paar knappe Situationen. Finds aber geil so, das Survival-Feeling ist so noch präsenter wenn man nicht wie mit Ryan, den ich vor einem Jahr auf der PS5 gewählt habe, durchbölzen kann  Dodge und Kick sind die grösseren Freunde denn je.   Es läuft butterweich, Performance ist echt gut. Bin beim Halperin Hotel angekommen und hatte in 2.5 Stunden keine Probleme oder gar Abstürze   Auf Steam ist mal wieder die halbe Belegschaft am rumheulen wegen Epic Games. Ja, ich mag sie ja auch nicht aber vertelli numal man braucht NUR Epic Online Services (EOS) zu installieren, damit der Karren läuft. Vielen Heulsusen stösst das wieder sauer auf und die Reviews sind (momentan) leider noch mixed. Dabei nutzen ziemlich viele Games mittlerweile EOS (der ja Anti-Cheat enthält) von Steam... um genau zu sein gemäss SteamDB 1950 Games Den Epic Launcher / oder einen Epic Account braucht man NATÜRLICH nicht... aber jo Steam Community, man kennt sie mittlerweile ^^   Egal, ich hab wieder einen Heidenspass und freue mich dann später vor allem auf HAUS und SOLA  
  • Forum Statistics

    • Total Topics
      3.5k
    • Total Posts
      466.2k
  • Member Statistics

    • Total Members
      853
    • Most Online
      1629

    Newest Member
    Bruce
    Joined
×
×
  • Create New...