Jump to content
Bull3t

Brett- & Kartenspiele-Dumbfuck

Recommended Posts

Auch hier gehört einer rein :cookie:

 

 

 

Hat einer Inputs für Brett- & Kartenspiele für den etwas kleinen Kreis?

2-3 Personen und 20-40 Min.

Suche immer wieder verschiedene Spiele und ein paar Aufwärmer und Absacker wären interessant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ein Kartenspiel ist es direkt nicht, aber evt. wäre es doch was für dich.

Das Spiel heisst Tuttoo und kommt aus Finnland.

 

shapeimage_2.png

 

[spoiler=Infos über Tuttoo]Der Riesenspass mit Würfeln und Karten begeistert! Wenn die Würfel fallen steigt die Spannung. Wer auf Tutto geht, gewinnt – oder verliert alles!

 

Alle Spieler versuchen mit Würfelglück und etwas Taktik möglichst viele Punkte zu erreichen. Doch bevor gewürfelt wird, kommen die Karten ins Spiel. Oft versprechen sie einen satten Bonus, manchmal aber müssen auch bereits erzielte Punkte wieder gestrichen werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die verbotene Insel:

 

Partien gehen nicht wirklich lang, ist aber halt ein Kooperativspiel (Diskussionen untereinander machen es relativ einfach, zumindest bei der Standardveriante, diese kann man aber auch verbieten :rolleyes:).

 

Find ich für so eine kurze Partie mit 2-4 Personen ziemlich gelungen. Ist sehr schnell erklärt/begriffen und jede Runde hat wieder neue Möglichkeiten/Schwierigkeiten.

 

Hier sonst eine Beispielrunde in Videoform von GameOne (ja die haben tatsächlich angefangen im Blog über Brettspiele zu berichten!!!! :mushy:)

http://www.gameone.de/blog/2011/10/game-one-unplugged-die-verbotene-insel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mit Co-Op Spielen habe ich keine Erfahrung. Kennst du auch Pandemie?

 

Ich kenne Pandemie habe es, aber selber noch nie gespielt :) (Mein Chef, welcher wirklich Ahnung von dem Zeugs hat, schwärmt immer davon)

 

Die verbotene Insel ist anscheinend eine Art Light-Spiel also geht sicher weniger lange als Pandemie. Muss sagen Co-Op macht eigentlich noch sehr Laune, so ein bisschen "alle gegen das Spiel" welches einem das ganze nicht unbedingt einfach macht.

 

Cool ist halt wenn du dich bezüglich besprechen etwas beschränkst. Du darfst nur mit jemandem über den Spielverlauf reden wenn du auf dem selben Feld bist etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In meinem Kollegenkreis spielen wir in letzter Zeit häufig diese beiden Games.

 

Haste Worte ein Wissensspiel wo man Begriffe zu Bestimmten Themen suchen muss. Witziges Spielprinzip. 1 Spielrunde ca. 20-30 Min.

300.png

 

Kakerlaken-Poker.

Einfach nur ein Funspiel, dass auch gut in ein Trinkspiel umfunktioniert werden kann.

ssf-kakerlaken-poker.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn schon Brettspiele, dann dieses:

 

Trink-Schachspiel1.jpg

 

und wenn schon Kartenspiele, dann wenigstens Gäh und Näh

 

spielregeln_kartenspiele-300x2001.jpg

 

:coolface:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tutto geht noch gut. Ich kannte ein ähnliches Spielchen mit Würfel rauslegen aber das ging ohne Karten.

Andere Frage: Hat jemand Descent und kann mir sagen ob man wirklich Stunden braucht bis man einigermassen mit den Regeln spielen kann :ugly:?

 

Als nächstes heisst es bei mir Maori mal anspielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

möchte (v.a. jetzt im sommer) auch wieder vermehrt brett- bzw. kartenspiele spielen. habe für mich und freundin dazu einige 2-player spiele bestellt:

 

-rosenkönig

-hive carbon

-kahuna

 

bin gespannt. hat wer bereits erfahrungen mit den spielen? habe die entscheidung v.a. aufgrund der m.E. guten liste von 4players.de getroffen.

http://www.4players.de/4players.php/brettspiele/Spielkultur/1/index.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie hiess das Spiel welche pi, dysto, schnegg und noch andere am Sonntag morgen in Schneggeried gespielt haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie hiess das Spiel welche pi, dysto, schnegg und noch andere am Sonntag morgen in Schneggeried gespielt haben?
Ohne Furcht und Adel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ohne Furcht und Adel

 

Danke. Ziehe ich mir glaub. Obwohl ich nicht mitgespielt habe sah es sehr interessant aus.

 

Achja noch was. Habe das Spiel "Fiese Freunde, Fette Feten". Ich und 4 Kollegen haben die Anleitung gelesen und wir kapieren das überhaupt nicht. Falls mir das wer erklären will oder es online eine bessere Anleitung gibt, kann man das ja melden. Wir wissen nicht mal, was das Ziel des Spiels ist :cgpaper:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kennt jemand Arkham Horror? Es sah sehr interessant aus und hab's einfach mal auf WoG bestellt...mal sehen, ob das was taugt :thinking: laut diversen Reviews soll es doch noch recht gut sein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kennt jemand Arkham Horror? Es sah sehr interessant aus und hab's einfach mal auf WoG bestellt...mal sehen, ob das was taugt :thinking: laut diversen Reviews soll es doch noch recht gut sein!

 

kenne es zwar nicht, aber hatte mich mal durch diesen thread Link gelesen weil ich neugierig war. aber, laut einigen berichten der user dort, dauern spiele teilweise bis zu 5h. hab dann die finger davon gelassen, da ich genau weiss, dass meine kollegen dies nicht mitmachen würden.

btw kannst du die leute dort sicher auch ungeniert um rat fragen, falls du regelunsicherheiten hast oder irgendwo nicht draus kommst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ganz brauchbare Seite: spielkult

Übrigens sind die Spiel des Jahres-Preise vor ein paar Wochen ja vergeben worden. Kennt einer die Spiele?

 

Kingdom Builder sieht sehr stark nach Siedler von Catan aus!

 

Wenn jemand das Spiel hat und noch jemanden sucht zum Testen, bin gerne dabei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute zu viert gleich 2x Dominion gespielt...einfach zu gut dieses Brettspiel!

 

Welches ist die beste Erweiterung für Siedler?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Heute zu viert gleich 2x Dominion gespielt...einfach zu gut dieses Brettspiel!

 

Welches ist die beste Erweiterung für Siedler?

 

Definitiv Städte und Ritter, BEST EVER, natürlich auch 5+6 Spieler oder in Kombination

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Definitiv Städte und Ritter, BEST EVER, natürlich auch 5+6 Spieler oder in Kombination

 

Okay, cool! Werde ich demfal demnächst noch kaufen! :circle:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×