Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Poco Loco

PS 4 am PC Bildschrim

Recommended Posts

Hellou zusammen,

 

Obwohl ich Jahr für Jahr versuche mich loszuklemmen bleibe ich immer an der Fifa Serie hängen....

 

Persönlich bevorzuge ich die Serie am PC Bildschrim zu spielen anstatt auf dem grossen TV (4K fähig)

 

Mein aktuell Bildschirm datiert aus dem Jahr 2011 und bringt sofern ich weiss nur eine 1920x1080 Auflösung hin.

 

Soeben habe ich mir die PS 4 PRO gekauft bei MM (Die Aktion mit Spiderman). Nun möchte ich mir noch den Wunsch nach einem neuen Bildschrim erfüllen.

 

Kann mir jemand eine Empfehlung abgeben? Welcher Bildschrim  taugt? Gibt es spezielles zu beachten ausser, dass es sich um einen Gaming Bildschirm handeln muss?

 

Danke für eure Hilfe.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 10 Minuten schrieb -SouL ReaveR-:

Bildschirmgrösse? Budget? Benutzung neben der Konsole?

 

Ich würd ja heute nur noch welche nehmen, welche auch eine höhere Bildwiederholungsfrequenz haben (Bild sieht flüssiger aus, vor allem für Shooter am PC ein grosser Vorteil)

 

 

 

Ich habe zwar noch einen Gamer PC jedoch ist dieser in die Jahre gekommen und wird fast nicht mehr genutzt.

 

Du kannst also davon ausgehen 90% Gaming über PS4 Pro und 5% PC Games und 5% Office.

 

Grösse ist eher sekundär.

 

Die Hauptfrage welche sich mir stellt ist lohnt es sich den Aufpreis für HDR & 4K zu bezahlen oder reicht ein "normaler" Gaming Montior um sich mit FIFA die Nächte um die Ohren zu schlagen? Ein RDR2 könnte ich in 4K ohne HDR auf dem TV spielen als Beispiel.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Poco Loco:

Grösse ist eher sekundär.

 

Die Hauptfrage welche sich mir stellt ist lohnt es sich den Aufpreis für HDR & 4K zu bezahlen oder reicht ein "normaler" Gaming Montior um sich mit FIFA die Nächte um die Ohren zu schlagen? Ein RDR2 könnte ich in 4K ohne HDR auf dem TV spielen als Beispiel.

 

 

 

Kommt auf die Grösse drauf an..

Bis 27“ bringt es nicht wahnsinnig viel eine höhere Auflösung zu haben als Full HD in meinen Augen.

In deinem Fall profitierst du aber wenn dann nur von einem 4K Bildschirm gegenüber deinem jetzigen wenn die PS4 die Haupteingabequelle ist, sonst kannst ja deinen jetzigen einfach behalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 22.11.2018 um 14:10 schrieb Poco Loco:

Die Hauptfrage welche sich mir stellt ist lohnt es sich den Aufpreis für HDR & 4K zu bezahlen oder reicht ein "normaler" Gaming Montior um sich mit FIFA die Nächte um die Ohren zu schlagen? Ein RDR2 könnte ich in 4K ohne HDR auf dem TV spielen als Beispiel.

 

 

PC-Bildschirm und HDR beissen sich ein wenig. 

 

Allgemein:

Negativ:

HDR Ein Verschlechtert die Bildschirm Performance (Input Lag/Reaktionszeit)

Die meisten PC- Bildschirme sind noch nicht soweit, stecken so bei 300cd/m2, für richtiges HDR sollten es aber schon 1000cd/m2 sein

 

Positiv:

HDR Ein sieht klasse aus ;) 

 

Kommt also drauf an auf was Du wert legst.

 

Ich selber spiele nur noch FPS ergo möchte ich die beste Performance und verzichte gezielt auf HDR, hab mich damals für den entschieden...

https://www.galaxus.ch/de/s1/product/asus-mg28uq-28-3840-x-2160-pixels-monitor-5900737?supplier=406802

Klasse teil.

 

4K für mich ein muss 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×