Jump to content

Retro Legends - SEGA Saturn / SEGA Dreamcast


Recommended Posts

Bei den Retro Legends dürfen natürlich auch Grössen wie der SEGA Saturn und der Nachfolger Dreamcast nicht fehlen :circle:... auch wenn die beiden Systeme kommerziell wenig(er) erfolgreich waren, boten sie doch eine grosse Masse an Hits, die zum Teil sogar wegweisend für ein ganzes Genre waren oder sogar neue Genres begründeten.

 

WWCE-31052~3_front.jpgsega_dreamcast-400-400.jpg

 

Interessant war vor allem beim Saturn, dass obwohl er auf einer 32 Bit-Architektur basierte, eher für 2D-Games geeignet war denn für 3D-Games, die vor allem mit der PlayStation, die über ähnliche Leistungsdaten verfügte, zu Ruhm gelangten. Der Saturn sollte ursprünglich auch die ultimative 2D-Maschine werden, wurde dann aber mit Bekanntgabe der PlayStation noch mit zusätzlichen 3D-Fähigkeiten ausgestattet - die PSX dagegen war von Anfang an auf 3D ausgelegt. Dass der Saturn dennoch zu damals atemberaubenden 3D-Grafiken fähig war, beweist die Entwicklung des legendären Titels Shenmue, welches seinen Ursprung auf Saturn und nicht etwa Dreamcast hatte.

 

 

Ihr seht schon, der Saturn wurde damit mächtig an die Grenzen getrieben.

 

Im Gegensatz zur Saturn war die Dreamcast dann ihrer Zeit voraus, und markttechnisch leider etwas zu weit. Technisch wurde eine bombastische 128 Bit-Konsole abgeliefert, die vor allem auch mit gelungenen Arcade-Portierungen (technisch verwandte Hardware) punkten konnte. Viele viele Spiele erschienen auf den beiden Systemen, die sicherlich eine Erwähnung in den heiligen Hallen der Lost Gamers verdient haben. Auch abseits von Shenmue und Co.

 

:thumbsup:

 

 

[spoiler=Liste SEGA Saturn:]

A

 

B

 

C

 

D

- Deep Fear (radi)

 

E

 

F

 

G

 

H

 

I/J

 

K

 

L

 

M

- Magic Knight Rayearth (radi)

 

N

 

O/P

 

Q/R

 

S

 

T

 

U

 

V/W/X/Y/Z

 

 

[spoiler=Liste SEGA Dreamcast:]

A

 

B

 

C

- Crazy Taxi (Arthas)

 

D

 

E

 

F

 

G

 

H

 

I/J

- Jet Set Radio (Arthas)

 

K

 

L

 

M

 

N

 

O/P

 

Q/R

 

S

- Sonic Adventure (Defti)

 

T

 

U

 

V/W/X/Y/Z

 

Edited by radiant
Link to comment
Share on other sites

Sonic Adventure

 

dreamcast_sonic_adventure-wovg.jpg

 

Dieses Spiel ist für mich zumindest eine grosse Ausnahme. Es gehört zu den wenigen Spiele, welche ich komplett durchgezockt habe, jedoch bei einem Verwandten und somit nicht auf der eigenen Konsole und es gab sogar einen zweiten kompletten Durchgang auf dem Gamecube mit allem drum und dran. So sehr hat mich dieses Spiel motiviert. Während andere sich an der etwas leblosen Welt und den komischen Statisten gestört haben, hatte ich keinerlei Probleme damit. Ich sah nämlich das, was Sonic Adventure effektiv war, ein Jump n Run mit sehr viele Elementen und diese waren alles andere als schlecht.

 

Ich hatte Freude am Angeln mit Big the Cat, das Rumballern mit Gamma war auch ganz gut und machte Spass, Knuckles war für mich sowieso schon immer der coolste Held innerhalb des Sega-Arsenals, somit waren auch dessen Schwebekünste unterhaltend. Sonic raste zwar nicht so durch die Level wie zu seinen besten Zeiten, dennoch konnte den sympathischen Igel kaum jemand überholen. :cookie:

Naja, Amy war wirklich ziemlich müllig, mit ihrem Hammer rumprügeln war etwas gar öde. :coolface:

Tails war halt Tails.

 

Ein schlechtes Spiel schaut aufjedenfall anders aus und es ist sehr gut gealtert durch die Graphik der Dreamcast.

Link to comment
Share on other sites

Ich wusste, der erste Beitrag kommt von dir :coolface:

 

Deep Fear

 

778243-deepfear_front_large.png

 

System: SEGA Saturn

Entwickler: SEGA

Publisher: SEGA

Erschienen: 1998 (nur jp/eu)

Genre: Survival Horror

 

Wie in meinem Eingangspost erwähnt, war der Saturn eigentlich eher eine 2D-Maschine. Dass das System allerdings auch kräftige 3D-Musklen besass, bezeugt Deep Fear aus dem Hause SEGA. Das Spiel könnte man am ehesten als Unterwasser-Resident Evil-Klon bezeichnen. Die Handlung nämlich spielt auf einer Unterwasser-Station und es geht ums nackte Überleben. Dabei verstand es Deep Fear, gekonnt mit der beklemmenden Umgebung umzugehen und den Spieler ständig unter Stress zu stellen ;). Wer was für Spiele dieser Art übrig hat, sollte sich Deep Fear wirklich mal näher anschauen :).

 

Link to comment
Share on other sites

Hatte selbst leider keinen Dreamcast, aber was ich beim Kollegen noch ab und an zocken konnte:

 

jetsetradiodreamcasteur.jpgcrazytaxiresim01.jpg

Jet Set Radio & Crazy Taxi

Die zwei Games haben einfach extrem viel Fun gemacht und ich erinnere mich immer gerne daran.

 

Im bin mir auch immer am überlegen, ob ich mir n Dreamcast kaufen soll für Shenmue, was wäre eure Empfehlung?

Link to comment
Share on other sites

Im bin mir auch immer am überlegen, ob ich mir n Dreamcast kaufen soll für Shenmue, was wäre eure Empfehlung?

 

Meine Empfehlung wäre, dass du mir meine Dreamcast samt Shenmue 1 und 2 und weiteren Games abkaufst :coolface:. Darfst übrigens gerne noch etwas mehr zu den beiden Spielen schreiben :ugly:.

Link to comment
Share on other sites

Magic Knight Rayearth

 

Magic_Knight_Rayearth_Coverart.png

 

System: SEGA Saturn

Entwickler: SEGA, Working Designs

Publisher: SEGA

Erschienen: 1998

Genre: RPG

 

Stelle hier heute mal eine, meiner Meinung nach, kleine Perle vor für den SEGA Saturn. Zwar erschien Magic Knight Rayearth bereits 1995 in Japan; in den USA aber war es das letzte offiziell veröffentlichte Spiel für den 32 Bitter. Die West-Veröffentlichung kam also reichlich spät und in Europa erst gar nicht an. Nichtsdestotrotz - und egal was die Wertungen sagen - ist die Grafik einfach nur malerisch und schön anzusehen. Animé-Sequenzen (kein Wunder bei der Vorlage) treiben die Story voran und Working Designs haben der US-Veröffentlichung eine sehr hübsche Verpackung und einige Extras spendiert. Sicherlich ein RPG der Saturn-Ära, das man mal gespielt haben sollte ^_^

 

Mag mich noch gut an die folgende Szene erinnern :ugly:

 

Link to comment
Share on other sites

Magic Knight Rayearth

 

Magic_Knight_Rayearth_Coverart.png

 

System: SEGA Saturn

Entwickler: SEGA, Working Designs

Publisher: SEGA

Erschienen: 1998

Genre: RPG

 

Stelle hier heute mal eine, meiner Meinung nach, kleine Perle vor für den SEGA Saturn. Zwar erschien Magic Knight Rayearth bereits 1995 in Japan; in den USA aber war es das letzte offiziell veröffentlichte Spiel für den 32 Bitter. Die West-Veröffentlichung kam also reichlich spät und in Europa erst gar nicht an. Nichtsdestotrotz - und egal was die Wertungen sagen - ist die Grafik einfach nur malerisch und schön anzusehen. Animé-Sequenzen (kein Wunder bei der Vorlage) treiben die Story voran und Working Designs haben der US-Veröffentlichung eine sehr hübsche Verpackung und einige Extras spendiert. Sicherlich ein RPG der Saturn-Ära, das man mal gespielt haben sollte ^_^

 

Mag mich noch gut an die folgende Szene erinnern :ugly:

 

 

Gibt wohl nichts schwereres als alle Working Designs Spiele zu sammeln. :ugly:

Aber wenigstens schauen die alle super aus. :wix:

Link to comment
Share on other sites

Jup, die hatten's echt drauf. Schade gibt es sie nicht mehr. Hast du MKR? Hätte sonst noch ein neuwertiges Exemplar daheim :coolface:

 

Nee, ich habe von den Working Design Spiele nur Vanguard Bandits und Alundra (hier gibt es ACHT STÜCK), da es vor allem die PS-Spiele 2-8-fach gibt, macht es fast schon unmöglich alle zu haben. :ugly:

So nebenbei. 95% der Spiele vom Sega Saturn sind immer in einem neuwertigen Zustand, was entweder für den Verschleiss der Sega Saturn spricht, oder zeigt, dass die Leute die Spiele nie gezockt haben. :ugly:

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Das Spiel DARF hier nicht fehlen:

 

196990_88059_front.jpg

 

Eigentlich ist es vom Prinzip etwas, was jeder hasst, wer möchte schon ständig irgendwelche NPC's im Schlepptau haben? Doch hier macht es richtig Spass. Die Stadt ist schön gestaltet und erlaubt mit jeder zusätzlichen Spielstunde die Feinheiten des Spiels auszureizen, sei es wegen den unterschiedlich zu steuernden Taxis oder auch all die Abkürzungen, welche zu finden waren.

Bin mir im Moment gar nicht sicher, ob es das erste Rennspiel war mit einer solch offenen Welt.

Falls man einmal keine Lust hatte, irgendwelche Menschen von A nach B zu bringen, konnte man auch diverse Funspiele machen. Darunter wäre z.B. eine Skischanze runterfahren und so weit wie möglich zu springen.

 

Joa, schön war's. :circle:

Link to comment
Share on other sites

  • 5 years later...
  • 11 months later...

Es ist unfassbarerweise schon 20 Jahre her seit der ersten öffentlichen Vorstellung/Enthüllung der SEGA Dreamcast ... :milk:

 

Gott verdammt ich werde alt... ich weiss noch wie ich das damals selber alles in Videospielmagazinen mitbekommen habe.... und jeweils gierig auf eine Ausgabe wartete im Wissen darüber, dass alles über eine neue Konsole drinstehen wird. Dem Specs, dem pics.... dem tech demo-bildlis...

 

Sega announced & revealed the Dreamcast 20 years ago today in Japan - May 21, 1998

 

Tolle Zusammenfassung bei ResetEra :thumbsup:

 

 

 

Zitat

Sega unveils new Dreamcast game console
By CNN Interactive Producer Dave Ragals

May 21, 1998

(CNN) -- Sega, which recently pulled its Saturn 32-bit game console off store shelves in North America, today announced details of its next generation console, which it vows will become the number one game platform, with more than 50 percent of the console game market in the near future.

The machine, called Dreamcast, will feature a 128-bit processor, compared to the the 64-bit Nintendo 64 and the 32-bit Sony PlayStation, the current market-leader. It'll be able to create more than 3 million polygons per second with 64 channels of sound.

It will also come with built-in network capabilities for multi-player gaming.

"Dreamcast will combine all the best features of console, PC and Internet gaming," Bernard Stolar, president and CEO of Sega of America, said today at a press conference.

In addition to improving performance, Dreamcast will include several new features -- like a removable memory card that doubles as the world's smallest portable game. When plugged into a Dreamcast controller, the Visual Memory System will let gamers secretly set up plays in sports titles or plan secret attacks in role-playing games, or it can be used as a stand-alone game machine about the size of a business card.

"We had two design goals in creating Dreamcast -- to create a seamless integration of high-performance components and to develop a flexible architecture that can take advantage of future technical developments and new entertainment concepts," said Stolar.

Dreamcast is the result of partnerships with Microsoft, which is providing a customized version of its Windows CE operating software, and several hardware makers. It will run on an adapted version of Hitachi's SH4 RISC chip, an NEC graphics engine and a Yamaha real-time 3D audio chip.

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

Doku-Time!

 

 

 

 

 

Noch nicht durch damit, aber ziemlich high quality und absolut sehenswert! Und pünktlich zum 20. Geburstag der Konsole. Ein Jammer, dass das Teil nicht zum verdienten Ruhm kam.. und es die letzte SEGA-Konsole bis dato war :sad:

Link to comment
Share on other sites

  • 1 year later...

 

Netter kleiner Vergleich der Grafiken von 5 Spielen zwischen Dreamcast und PS2.

 

Krass, wie gut die einiges ältere Dreamcast mit der PS2 mithält - sie zeitweise sogar deutlich schlägt (Virtua Tennis 2, 60fps vs. 30fps bei detaillierterer Optik :ugly: )

  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...
  • 2 months later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...