Jump to content
BliNkEr]

[PS5] Bildaussetzer bei BD/UHD Filmen

Recommended Posts

Saletti zäme

 

Ich hab da momentan mit meiner PS5 ein kleines Problemchen.

 

Bei Bluray/UHD-Filmen kommt es seit "ein paar Filmen" vor, dass das Bild kurz schwarz wird (Ton läuft eigentlich weiter) und dann wieder da ist. Dies ist wirklich sehr kurz, zum Teil weniger als 1 Sekunde denk ich. Das Eintreten ist dabei völlig random. Manchmal nach 20-30 Minuten Spielzeit nix, dann 2x nacheinander kurz und wieder 20 Minuten nix... 

 

Lustigerweise ist dies seit dem 5. Harry Potter Film der Fall, 2 Blurays, 3 UHD's Herr der Ringe und 4 UHD's HP vorher hatte ich da absolut keine Probleme.

Die Folgefilme HP 6/7, Clockwork Orange und nun auch Joker zeigten dasselbe Verhalten :(

 

Was ich bereits gemacht habe:

- 4K Datenübertragung im Menü der PS5 auf -2 eingestellt statt automatisch

- HDMI Kabel 2x gewechselt

- Anschlüsse am TV gewechselt (Anschlüsse natürlich auch überprüft)

- HDR neu eingestellt

- Updates des TV's gesucht (leider schon länger keins mehr afaik...)

 

Mein TV: Samsung UE65MU6500

 

Hab schon diverses gelesen von wegen Bildstörungen/Aussetzern, aber eher bei 8k/120fps (was mein TV sowieso nicht kann -> HDMI 2.0)

 

Bei Games habe ich übrigens keine Probleme. Konnte z.B. Fenyx 3 Stunden am Stück ohne jegliche Aussetzer spielen, das Problem tritt wirklich nur bei Filmen auf.

 

Könnte das was mit HDCP zu tun haben? Habt ihr da evtl. auch Erfahrungen damit gemacht oder/und könnt mir Tipps geben?

 

Bin froh um jeden Input, an der PS5 selber liegts hoffentlich nicht ^^

Edited by BliNkEr]
Link to post
Share on other sites

Hatte interessanterweise mit dem gleichen TV dieselbe Probleme. Aber nur bei UHD DVDs. 

Aber das war nur die erste Woche nach dem Kauf so und nach einem PS5 Update lief dann mehrere Wochen wieder ohne Probleme (Nachher PS5 verkauft) 

Hast du alle HDMI Anschlüsse ausprobiert? 

 

Hast du vllt. automatische Bildoptimierung (oder ähnliches) beim TV eingeschaltet? 

Kann sein das er dir das beste Bild liefern will, aber immer wieder den Filter ändert, während des Filmes. 

 

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Probier mal folgendes:

 

In den Bildeinstellungen der PS5 kannst du untergeordnet noch dezidierte HDMI-Einstellungen vornehmen. Da sollte es einen Punkt namens "4K Video Transfer Rate" geben, der standardmässig auf 0 ist.

 

Aktivier da mal "-1" und schau, ob sich was verbessert hat. Wenn nicht, geh auf "-2".

 

Was das bedeutet?

 

Da geht's ums Chroma Subsampling aka Farbabtastung.

 

4:4:4 (kein Subsampling) - damit hast glaube ich den vollen RGB-Farbraum

-1 ist 4:2:2

-2 ist 4:2:0

 

grafik.png.3c1722d736bb5144b4ecaac16c11be69.png

 

https://datavideo.com/us/article/What are 8-bit, 10-bit, 12-bit, 4:4:4, 4:2:2 and 4:2:0

 

-> der langen Rede kurzer Sinn: Wenn's mit "-1" keine Aussetzer mehr gibt, ist das sehr gut für dich :P. Dein TV muss dann weniger Daten verarbeiten und du wirst kaum - und wenn, dann nur mit der Lupe - einen qualitativen Unterschied feststellen.

 

Doendoe hatte das Problem glaube ich mal beim Spielen selbst. Auch er hat die 4k Transfer Rate auf -1 geändert und hatte danach keine Probleme mehr.

 

Edit: ACH FUCK... gerade gesehen dass schon an der Transfer Rate rumgeschraubt hast :lol:  .... alter... der ganze Beitrag für nix :lol:  

 

Aber wenn du erwähnst, dass du bei Games keine Probleme hast und bei Filmen schon.. die Games, die du auf der PS5 spielst, nutzt du vermutlich eh im Performance Modus mit tieferer Auflösung höherer Bildrate? Da muss dein TV weniger Daten verarbeiten - UHD Blurays haben automatisch ne höhere Transferrate. Plus kommem da zum Bild noch die höheren Soundraten dazu. Ganz sicher, dass es nicht allenfalls doch daran liegen könnte? Was passiert, wenn du die Auflösungseinstellung der PS5 auf FullHD abänderst?

  • Like 1
Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

Vielen Dank schon mal für die Antworten!

Ich hab noch diverse Bildeinstellungen am TV vorgenommen, konnte aber noch nicht mit einem Film testen.

Ist auch etwas mühsam, da das Problem eben teilweise erst nach 20 Minuten eintritt und ich immer auf den Film schauen muss, damit mans nicht "verpasst" :ugly:

 

Werden aber sicher bald wieder einen Film reinwerfen, dann mal schauen.

Wenn ich die Zeit finde werde ich einen Monitor mal anschliessen :)

 

@radiant das mit den Daten macht schon Sinn, allerdings treten die Aussetzer eben auch bei stinknormalen BluRay's (bekanntlich 1080p) auf. Und es lief ja vorhin absolut ohne jegliche Probleme... das ist das, was mich am meisten irritiert. 

 

Aber ich bleibe dran ;)

 

Edited by BliNkEr]
Link to post
Share on other sites
On 3/24/2021 at 10:42 AM, unserious_ch said:

Hast du vllt. automatische Bildoptimierung (oder ähnliches) beim TV eingeschaltet? 

Kann sein das er dir das beste Bild liefern will, aber immer wieder den Filter ändert, während des Filmes. 

 

Hab vorhin den Bildmodus gewechselt und siehe da, konnte einen ganzen Film (BD) ohne jegliche Aussetzer schauen.

Halt schwierig zu sagen obs an dem lag (hatte "dynamisch" drin und nun "Movie"). Kann aber halt schon sein :)

Link to post
Share on other sites
On 4/4/2021 at 11:33 PM, BliNkEr] said:

 

Hab vorhin den Bildmodus gewechselt und siehe da, konnte einen ganzen Film (BD) ohne jegliche Aussetzer schauen.

Halt schwierig zu sagen obs an dem lag (hatte "dynamisch" drin und nun "Movie"). Kann aber halt schon sein :)

Heutige TVs haben halt auch einen Prozessor, mit dem das gelieferte Bild, je nach Einstellung, nochmals bearbeitet wird. Ich versuch da immer alle Filter zu entfernen, damit da nicht diese Bewegungs und scharfzeichenfilter die filme wie alte telenovelas aussehen lassen :lol: und wenn das ganze dann bei uhd material noch angewandt wird, kann es je nach tv modell auch den tv prozi überfordern....denke ich mal.

  • Like 1
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...