Jump to content
Rastafin

Gamer Laptop

Recommended Posts

Kennt sich da jemand aus mit den Gaming Notebooks? Marke etc.? Recht unübersichtlich als PC Noob:ugly:

 

Graka ja sicherlich eine möglichst aktuelle und eine möglichst grosse SSD nehme ich an.

Share this post


Link to post
Share on other sites

am besten bei digitec mal bei "grafikkarte" gtx1060 und gtx1070 auswählen und dann alle notebooks anzeigen lassen, sollte dir ettwa ne vorstellung geben, was es so gibt und preislich würd ich mal um die knappe 2000.- schätzen, wenn man was ordentliches will.

Obs schon gtx1080 laptops (in der schweiz) gibtm weiss ich jetzt nicht, aber wenn dann sicher nicht billig.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was Sam oben gesagt hat :cookie:

 

Aber rechne nicht mit irgenwdas unter 2'000.-, wenn nicht sogar noch höher.

 

Budget? Muss er mit Krokodilleder überzogen sein und zu den Schuhen passen? Was soll das Ding schlussendlich können, bzw. was muss drauf laufen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schon mal.

 

https://www.digitec.ch/de/s1/product/asus-g752vs-gc006t-1730-full-hd-intel-core-i7-6700hq-16gb-ssd-hdd-notebook-5886663?tagIds=614

 

Warum ist der soviel billiger?

 

https://www.digitec.ch/de/s1/product/medion-erazer-x7849-1730-full-hd-intel-core-i7-6700hq-32gb-ssd-hdd-notebook-5870302?tagIds=614

 

Im Vergleich ist der Asus ja eigentlich schlechter bis auf die Geschwindigkeit der HD und dem optischen Laufwerk.

 

Hier noch der Direktvergleich:

 

https://www.digitec.ch/de/Comparison/5870302-5886663

 

Sowas in der Richtung. Schon eher 17 Zoll. Laufen sollte möglichst viel natürlich. Nicht nur WoW...

 

Ok es wird beim Medion eigentlich oft bemängelt er sei billig verarbeitet etc.

Edited by Rastafin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Medion hat einen Tick langsamere Festplatte (ist dafür grösser), nen weniger starken Akku, einen USB Steckplatz weniger und kein BluRay Laufwerk, aber bei allen anderen ist er dem Asus entweder auf gleicher Höhe oder sogar besser. :ugly:

 

Würde jetzt auf den Medion tippen, vorausgesetzt du brauchst kein DVD Laufwerk. Ist ausserdem etwas leichter und kleiner.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider sind die Review bezüglich Verarbeitung und Qualität recht dürftig. Kommt mir etwas oft das Wort "billig" etc. vor :ugly: Aber ansonsten hast du schon recht. Ich verbinde mit Asus irgendwie Qualität weil ich früher schon mal einen hatte. :ugly:

Edited by Rastafin

Share this post


Link to post
Share on other sites

..ja, das ist nicht ganz verkehrt und ein starkes Argument dagegen, Medion/Aldi PC's halt :ugly:

 

Hmm, glaubs die Asus Mühle wird dir am Ende länger herhalten als die Medion Kiste. Hat zwar "nur" 16GB RAM und etwas weniger Plattenplatz, ein normaler Mensch braucht aber auch auf einem Lappi nicht wirklich mehr als das.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Dell zahlt man halt automatisch für den extrem guten Support drauf.

 

Benutzt du den Laptop vorwiegend Zuhause oder unterwegs?

Wenn Zuhause würde ich den Asus nehmen.

Wenn unterwegs würde ich den HP Omen 17 192 nehmen.

Der HP ist dank grösserer SSD und wegfallender Festplatte, genauso ohne Laufwerk gleich ein ganzes Kilo leichter. Für unterwegs ist das dann schon sehr angenehm, ausserdem sieht er auch wie ein normaler Laptop aus :ugly:

Ein integriertes Laufwerk braucht man heutzutage wohl nur noch, wenn man durch die Arbeit ständig mit DVDs od. BRs hantieren muss, aber sonst? Ich habe nicht mal mehr eines in meinen PC integriert, sondern einfach ein schön kleines externes DVD Laufwerk genommen, welches ich auch für den Laptop nutzen kann.

Der HP hätte auch im Gegensatz zum Asus ein 4K Display. Für nicht so hardware hungrige Spiele, sicher ganz nett.

 

Man müsste halt mal bei HP nachfragen wann die den liefern würden :ming:

 

 

Ich würde mir halt noch die Frage stellen ob nicht auch ein Laptop mit 1060er Karte reichen würde. Da kommt es halt auf die Spiele drauf an, welche man in der Regel so spielt oder vorhat zu spielen. Da würde sich wohl einiges einsparen lassen, was man dann in ein paar Jahren wieder in ein neuen, deutlich stärkeren (auch als einer mit 1070er Karte) investieren kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Vorwiegend würde er wohl schon bei mir Zuhause sein aber halt auch mal mitnehmen über Weihnachten etc.

 

Kann ihn ja auch im Wohnzimmer an den 4K TV hängen :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sind aber nochmal teurer :ugly: Schon krass die Unterschiede eigentlich für das die Hardware fast identisch ist.

 

Wenn du Hardware grundsätzlich irgendwie auf Zahlen bei Graka, Prozi und Arbeitsspeicher beziehst halbwegs nachvollziehbar der Post...ansonsten gibts da dann so auf den ersten Blick allerhand Unterschiede in den Austattungen und Ausführungen.

 

Ich überlege mir ernsthaft so ein Teil zuzutun...kühl wäre ein 13er mit oled Display...aber das ist dann schon allerhand Asche für einen kleinen Laptop.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die scheinen sich nicht viel zu nehmen. Also wenn du die 512 GB nicht unbedingt brauchst, warum nicht der günstigere rechts?

 

Optisch wären beide nicht so meins :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Laptops kommts ja immer noch auf andere Sachen an.

Wie zum Beispiel die Kühlung, wenn du daran spielst wird der Lüfter sicher relativ laut laufen und da ist dann auch die Frage wie gut so (starke) Hardware in so einem kleinen, beschränkten Gehäuse gekühlt werden kann.

Unbedingt auch Erfahrungsberichte lesen und nicht nur auf Zahlen und Statistiken schauen.

 

Und ja Medion ist halt Aldi, kann sein, dass es durchaus recht gut ist, aber eben wenns so billig ist, muss es ja schon irgendwo Gründe geben, warum ein ebenbürtiges Gerät einfach mal ein paar Hunderter günstiger zu haben ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe Anfang Jahr auch zum ersten mal einen Republic of Gamers Laptop gekauft und bin nach wie vor begeistert. Werde wohl treu bleiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch mit meinem Republic of Gamers Bildschirm höchst zufrieden. Asus scheint da eine gute Submarke zu haben, von der ich ehrlich gesagt noch gar nichts gehört habe bis ich mir den Bildschirm gekauft habe.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Irgendwie bräuchte ich einfach noch eine gescheite Tasche dafür. Beim günstigeren Modell bei Digitec war ja scheinbar eine dabei. ist ja schon recht schwer das Ding und ds Netzteil auch nochmal gross.

Edited by Rastafin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...