Jump to content

Final Fantasy VII: Rebirth [PS5]


Recommended Posts

Wie "es gibt noch keinen Thread hierzu" :ugly: ?

 

grafik.thumb.png.32859d6de79d1d9c2ef099ec9bea559f.png

 

 

Publisher: Square Enix

Entwickler: Square Enix

System: PS5

Genre: RPG

Release: Frühjahr 2024

Spieler: 1


 

 

Quote

 

What is FINAL FANTASY VII REBIRTH?

For those who missed the game’s initial announcement in the FINAL FANTASY VII 25th Anniversary Stream last year FINAL FANTASY VII REBIRTH is the second game in the FINAL FANTASY VII remake project.

 

It’s a completely standalone game that takes Cloud, Tifa, Barret and Aerith out of Midgar and into the wider world. The team embarks on a globe-spanning adventure in pursuit of Sephiroth - a vengeful swordsman long thought to be dead.

 

You’ll also unravel a gripping story that’s rich with mysteries to uncover, and explore the personal journeys of many party members to discover more about their backgrounds and the events that forged them into the people they are today.

 

 

grafik.thumb.png.6be1212f7ddd89c26111e7e7be8980e2.png


 

Quote

 

All said, it’s shaping up to be a remarkable RPG. As FINAL FANTASY VII REBIRTH Producer, Yoshinori Kitase explains:

 

“We’re honored to bring players around the world early next year the next installment of this thrilling tale, FINAL FANTASY VII REBIRTH.

 

The party will embark on a new adventure, so players can enjoy this story even without any familiarity with the previous title or the original FINAL FANTASY VII. The vast and explorable world along with the newly evolved speedy battles are sure to provide a most exciting gaming experience to new adventurers.

 

We would, of course, like to invite returning players and longtime fans to watch our new trailer closely for glimpses of pivotal story moments that Cloud and his friends will confront.

 

The entire team has worked fervently with love and adoration for the world of FINAL FANTASY VII, reaching new heights of cinematic storytelling, immersive combat, rich exploration and more, and we can’t wait to share more details later this year.”

 

 

grafik.thumb.png.ed6b22ff3520428009973d5a7ca76f88.png

 

 

Das sieht absolut gigantisch aus!! :circle:  ... im zweiten Teil die grosse Freiheit, wo man im 1. Teil auf Midgar beschränkt war (auch wenn's toll war, Midgar zu erforschen).

 

Und all diese Flashback-Szenen im obigen Trailer.... ein YouTuber hat sie bereits den Originalszenen gegenübergestellt... super!

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • 3 months later...

Erscheint übrigens 3 Monate lang PS5-exklusiv, bevor es für "andere" Plattformen kommt. Mit "andere" ist wohl der PC gemeint. Bevor nicht auch der erste Teil für die Xbox umgesetzt wird, sehe ich für Rebirth eigentlich schwarz. Vielleicht kommt's ja gleich im Doppelpack?

Link to comment
Share on other sites

FF VII Rebirth lässt mich komplett kalt. Klar werde ich es wieder spielen, aber aus dem Remake ist mir nur Clouds Tanzeinlage geblieben. Somit hoffe ich auf noch viel mehr davon im "Sequel". Aber alles andere lässt mich irgendwie komplett kalt :lol:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Ich mochte das Remake eigentlich sehr ... der alten OST in neu ist bombe allein das Battle Theme knallt so rein...! Das Kampfsystem hat mir sehr sehr gut gefallen. Speziell das Materia System das kaum verändert und nur minimal angepasst wurde. Da war niemand am Werk der alles neu erfinden wollte... Gott sei Dank!

 

Negativ natürlich die brutale Streckung des "mehr oder weniger" ursprünglichen Prologs in ein einziges Spiel inkl. nerviger Gebiete (Geisterbahnhof... bääh) aber auch tolle neue Bereiche (die künstlichen Sonnen an der Plattenunterseite, das geheime Labor unter Sektor 7, die Holokammer im Shinra Turm, den Forschungsbereich im Shinra Turm). Das war faktisch alles neu und hat wenig bis gar nix mit dem Original zu tun. Nebencharaktere haben mehr Tiefe bekommen (Biggs und Co.). Da waren definitiv interessante Ansätze dabei...

 

Das Ende hat mich gepackt weil es andeutet das Zack in einer alternativen Geschichte möglicherweise überlebt hat. Im Original ist Zack schon lange Tot... man trifft unterwegs sogar wen man fleissig mit NPCs redet seine Eltern die von Ihrem Sohn erzählen, alles rund um Zack war immer so versteckt plaziert, nicht wichtig für die Geschichte aber man war irgendwie ergriffen "ach schau... wieder was über diesen Zack" bis zur Conclusion das war schon sehr gut gemacht.

 

Diese Möglichkeit stellt aber viele Fragen auf ohne weiter zu Spoilern, stellt es mehr oder weniger die Existenz von Cloud wie man Ihn kannte und kennt in Frage.

 

Der Trailer geht aufjedenfall straight forward... Gold Saucer, Junon, Corel, Wutai alles scheint dabei ... Allein um das ins Spiel zu packen muss es wesentlich offener sein als der erste Part. Part 2 wird wohl seinen Höhepunkt ebenfalls in der City of the Ancients haben ... dort findet ja die ikonische Szene schlecht hin statt... count me in  😃

 

Ich glaub nicht das wir die Highwind schon sehen werden... das ist dann bestimmt etwas für Part 3... wo der Himmel "ihr wisst schon" dann ein anderer ist. Part 2 wird wohl einen richtig fiesen Cliffhanger haben ... ich fürchte es zumindest ~

 

Die ganzen Offenbarungen rund um den Begriff Jenova hat mir als kleiner Bübi echt die Haare zu berge stehen lassen damals ich fand das mehr als unheimlich. Ich wünsche mir das Sie das ähnlich spannend auch weiterhin im Remake hinbekommen.

 

 

 

 

 

 

Edited by Hlaine
  • Like 2
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...