Jump to content

Star Wars: Knights Of The Old Republic [PC, PS5]


Recommended Posts

grafik.thumb.png.20608b3d439d5f694712ad4595d2742b.png

 

 

Systeme: PC, PS5

Publisher: Sony Interactive Entertainment

Entwickler: Aspyr

Genre: (Action-)RPG

Spieler: 1

Release: TBA

 

 

Nun ist bestätigt, was bereits vor Monaten im Star Wars Games-Faden prophezeiht wurde: Das lange erwartete Remake von KOTOR :circle:  ...

 

Der grosse Twist: Enthüllt wurde es während dem PlayStation Showcase vom 09.09.2021 und dürfte sogar von Sony gepublished werden. Wie das jetzt mit den Rechten genau sein wird oder aktuell ist... hängt aber irgendwie trotzdem ein wenig in der Schwebe... denn zumindestens kündigt es Sony in den eigenen Blogs folgendermassen an:

 

"Und es erscheint zuerst als Konsolen-Exklusivtitel für PlayStation 5."

 

.... könnte also irgendwann durchaus noch für die Xbox-Systeme kommen - für den PC kommt's sowieso.

 

Aber jau, hier die Ankündigung:

 


 

Quote

 

Aspyr Media, Lucasfilm Games und SIE erneuern das klassische Rollenspiel von Grund auf für unsere moderne Zeit

 

Star Wars: Knights of the Old Republic, ein Meilenstein unter den „Star Wars Legends“-Geschichten, spielt mehr als 4.000 Jahre vor den Geschehnissen der Originaltrilogie und erzählte eine neue Geschichte über unverbrauchte Helden und Schurken in einem epischen Kampf um das Schicksal der Galaxis. Das Team hier bei Aspyr und Sony Interactive Entertainment haben sich mit Lucasfilm Games zusammengetan, um euch ein Remake dieses klassischen „Star Wars“-Abenteuers zu bringen. Wir erneuern eines der besten Rollenspiele aller Zeiten für eine neue Generation mitsamt moderner Technik, Grafik, Features und mehr, ohne die Integrität der Story und der Charaktere, die wir so lieb gewonnen haben, zu verändern.

 

Und es erscheint zuerst als Konsolen-Exklusivtitel für PlayStation 5.

 

Falls ihr „KOTOR“ – wie Fans es liebevoll nennen – noch nicht kennt, dann macht euch auf etwas gefasst. Star Wars: Knights of the Old Republic war eine originelle und bahnbrechende Errungenschaft: ein preisgekröntes Rollenspiel mit einem unglaublichen Umfang, mit Immersion und Ambition gepaart mit einer Handlung epischen Ausmaßes. Man lernt die verschiedensten Charaktere kennen, erkundet mehrere Planeten, liefert sich anspruchsvolle Kämpfe und erlebt eine kinoreife Geschichte, die auf die eigenen Entscheidungen reagiert – da ist es kein Wunder, dass KOTOR auch heute noch eines der meist umjubelten Videospiele ist, das je entwickelt wurde.

Aber warum setzen wir Star Wars: Knights of the Old Republic neu auf? Nun, die Erstveröffentlichung ist schon fast 20 Jahre her, aber KOTOR ist noch immer eines der beliebtesten Spiele aller Zeiten. Und obwohl Star Wars neue Horizonte ansteuert, wissen wir, dass die Community sich noch immer danach sehnt, zu den Geschichten und der Action dieser legendären Ära zurückzukehren.

 

Mit Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake hoffen wir, sowohl Neuankömmlingen als auch langjährigen Fans ein Erlebnis zu bieten, das sich vor den besten modernen Veröffentlichungen nicht zu verstecken braucht. Wir bauen alles von Grund auf neu mit der neuesten Technik, um dem bahnbrechenden Innovationsstandard, den das Original gesetzt hat, gerecht zu werden und gleichzeitig der gefeierten Story treu zu bleiben.

 

Aspyr hat die besten Talente aus der ganzen Industrie versammelt, um Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake zu erschaffen, darunter Branchenveteranen, die bereits an großartigen Rollenspielen gearbeitet haben, sowie Mitglieder des ursprünglichen Entwicklerteams von Knights of the Old Republic. Ihre Kenntnisse und ihre Leidenschaft für diese Charaktere, die Story und die Welt sind unübertroffen. Aber wer ist eigentlich Aspyr? Ihr kennt uns vielleicht als das Studio, das bereits mehrere „Star Wars“-Spiele auf moderne Systeme portiert hat, darunter Star Wars Jedi Knight II: Jedi Outcast, Star Wars Jedi Knight: Jedi Academy, Star Wars: Episode I Racer, Star Wars: Republic Commando und ja, auch das erste Star Wars: Knights of the Old Republic!

 

Wir haben jahrelang eng mit Lucasfilm Games an klassischen „Star Wars“-Spielen gearbeitet und diese Erfahrungen haben in unserem Team viel Liebe und Respekt für diese zeitlosen Titel geweckt – und uns eine einzigartige Perspektive gegeben, wie man sie in die Moderne bringen kann. Wir sind stolz darauf, mit Sony Interactive Entertainment und Lucasfilm Games zusammenzuarbeiten, um diesen Traum wahr werden zu lassen.

 

Also, was kommt als Nächstes? Star Wars: Knights of the Old Republic – Remake ist ein enormes Unterfangen und dreht sich um fast jeden Aspekt des Originalspiels. Wir befinden uns noch am Anfang der Entwicklung, aber wir freuen uns, das Remake endlich ankündigen zu können und zu hören, was die PlayStation-Community darüber denkt und was sie gerne sehen würde.

 

Ob ihr nun KOTOR-Neulinge seid oder zu den Millionen von Fans gehört, die es bereits kennen und lieben – wir haben ein großartiges Abenteuer vor uns. Wir können es kaum erwarten, euch mehr zu zeigen!

 

 

grafik.thumb.png.e66ff7845f77621922134cc1737698dc.png

 

Extremely hyped for it :circle:

 

Noch witzig...

 

Original: Für Xbox & PC

Remake: Für PS5 & PC

 

:ugly: 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb BliNkEr]:

Nie gespielt, bezweifle dass das mit dem Release vom Remake anders wird :ugly:

Die Stimmen sind ja schon gewaltig positiv (v.a. von damals), aber weiss nicht ob das mein Game ist. 

Habs zugegebenermassen damals auch kaum verfolgt gehabt, vielleicht ändert sich ja das mim Remake dann ;)

 

Mass Effect 1 in Star Wars Skins. :cookie:

 

Das beste Star Wars Game ever und die beste Ankündigung der Showcase. Extremst gehyped!

  • Like 4
Link to comment
Share on other sites

Ich bin echt gespannt, wie sie's umsetzen wollen & werden. Der Story und den Charakteren wollen sie ja treu bleiben - aber irgendwie hoffe ich, dass sie's nicht Open-World-mässig zuclustern. Mache mir da aber eigentlich keine Sorgen. Wenn sie Charakteren und Story treu bleiben wollen, wird das mit einer AC-Open-World nicht funktionieren. Die Steuerung und das Gameplay aber haben wohl dringend eine Generalüberholung nötig.. ob das auch für die Kämpfe gilt? Warten wir's mal ab :).

Link to comment
Share on other sites

Ich fände es gut, wenn es bei den taktischen, im Prinzip rundenbasierten Kämpfen bleiben würde. Ein auf Action ausgelegtes Kampfsystem wäre aus meiner Sicht ein Rückschritt.

Auch muss man bedenken, dass Kotor ein riesiges Spiel ist. Wird ziemlich aufwändig, dieses Next-Gen-gerecht neu aufzulegen.

 

Aber ja, seien wir positiv ❤️ 

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Hier nochmals für den Klarheit:


 

Quote

 

Star Wars Knights of the Old Republic Remake zeitexklusiv für PS5

17.09.21 - Das Rollenspiel Star Wars Knights of the Old Republic Remake von Sony, Aspyr Media und LucasFilm Games wird zeitexklusiv auf der PlayStation 5 veröffentlicht. Das bestätigt Senior Game Designer Tully Ackland.

Damit wären Umsetzungen auf Xbox oder Switch nach entsprechender Zeit möglich. Release: TBA (Europa)

 

 

Mal schauen, wie lange die Zeitexklusivität anhält. Gönn's den Xbox-Besitzern auf jeden Fall, dass sie irgendwann mal noch in den Genuss des Remakes kommen werden - so es denn ein Genuss wird. Für's erste freue ich mich aber einfach, dass es überhaupt kommt :circle: 

Link to comment
Share on other sites

vor 6 Stunden schrieb ushan:

Dieser ganze Exclusive-Scheiss ist so behindert.

 

Ich finde es kommt drauf an. Wenn das Spiel überhaupt erst möglich ist, weil der Plattformhalter zugunsten einer (Zeit)-Exklusivität Geld einschiesst finde ich es durchaus legitim. Wenn man sich aber später einfach die Eklusivrechte kauft finde ich es auch total behindert. Leider findet man das aber nur sehr selten heraus (Epic hat das z.B. einige male sehr offensichtlich gemacht), in diesem Fall dürfte aber wohl letzteres der Fall sein.

 

Edit: Ich sehe gerade im ersten Post dass Sony der Publisher ist. In diesem Falle dürfte also Sony einen grossen Teil des Games finanziert haben.

Edited by Naryoril
Link to comment
Share on other sites

  • 2 years later...

Äch....

 

 

Es zeichnet sich immer mehr ab, dass die Entwicklung des Rollenspiels Star Wars Knights of the Old Republic Remake (PS5, PC) ruht oder sogar eingestellt wurde.

Der Ankündigungs-Trailer wurde jetzt auf YouTube gelöscht. PlayStation hat ebenfalls seinen Ankündigungs-Tweet vom September 2021 gelöscht. Der Tweet von Lucasfilm Games ist immer noch verfügbar und enthält einen Link zu dem privaten bzw. gelöschten Trailer.

Im August 2022 hieß es, dass Saber Interactive die Entwicklungsarbeiten von Aspyr Media übernommen hat. Der Mutterkonzern Embracer Group hat sich nicht zum aktuellen Stand von Star Wars Knights of the Old Republic Remake geäußert. So bleibt weiterhin unklar, wie der Status des Spiels ist.

  • omg 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 months later...

Es scheint nicht tot zu sein:


 

Quote

 

Star Wars: Knights of the Old Republic laut Embracer Group aktuell in Entwicklung

15.02.24 - Die Embracer Group hat in einem Geschäftsbericht eine Liste mit Spielen aufgeführt, die sich derzeit in Arbeit befinden.

In der Liste vom 15.02.24 taucht auch das Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic (PS5, PC) auf. In den letzten Monaten gab es mehrere unbestätigte Berichte, wonach die Entwicklungsarbeiten eingestellt worden sein sollen.

Das Spiel befindet sich demnach in einem internen Studio der Embracer Group in Arbeit, als Publisher wird nur ein "externes Unternehmen" genannt. Weitere Infos liegen nicht vor.

 

 

Q: gf.de

 

29 Games hat man Meldungen zufolge eingestampft .. das KOTOR-Remake scheint glücklicherweise nicht dazu zu gehören.

 

https://embracer.com/wp-content/uploads/2024/02/Embracer-Group-publishes-Interim-Report-Q3-October-December-2023-NET-SALES-INCREASED-BY-4-TO-SEK-12050-MILLION-240215.pdf

 

grafik.png.6583e6657efd760cc895fc6fdd3ebf2a.png

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...