Jump to content

Recommended Posts

Heute grosses Apex Legends Turnier @ Twitch Rivals!

 

Quote

As with most Twitch Rivals events, this tournament will be hosted online with streamers broadcasting their own perspectives while Twitch hosts its own show, swapping between different perspectives in-studio. Each player and their squad will compete in their own public matches. Each kill will be worth one point and each win will be worth five, at the end of the competition, teams will add up their scores with the highest teams getting a share of the $50,000 prize pool.

 

The Twitch Rivals Apex Legends tournament will begin with a European tournament that starts at 12 p.m. ET on Tuesday, Feb. 12. Following that, the North American section of the tournament — with streamers like DrDisrespect, Shroud, DisguisedToast, and TSM Myth — will start at 4 p.m. ET. All of the action from the tournament can be seen on any participating streamer’s channel or on the official Twitch Rivals channel.

 

Europa ab 18.00 unserer Zeit, Amis dann ab 22.00 Uhr.

 

Werde sicher bisschen reinschauen, vor allem Dr, Shroud, Viss etc. interessieren mich :) 

 

bearbeitet von BliNkEr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die gesperrten Charaktere im Shop passen mir gar nicht.

So wie's aussieht muss man für jeden weiteren Charakter der Respawn hinzufügt 30 Stunden zocken um in freizuschalten.

Oh je.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja irgendwo müssen sie ja noch was rausholen wenn sie schon mit MT arbeiten.

 

Und gegen Geld gibts halt abgsehen von den Charakteren nur die Boxen.

Skins, Banner, Quips etc. werden ja über Craft-Material freigeschaltet.

 

Sind denn schon neue Charaktere im Anmarsch?

Denke die 8 kann man nun gut ein paar Wochen "laufen lassen" ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Xamd:

Die gesperrten Charaktere im Shop passen mir gar nicht.

So wie's aussieht muss man für jeden weiteren Charakter der Respawn hinzufügt 30 Stunden zocken um in freizuschalten.

Oh je.

Battlefront 2 reloaded?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Just now, ushan said:

Battlefront 2 reloaded?

Erst wenn ein neuer Charakter derartige Fähigkeiten haben sollte, dass er OP ist.

Dann kann man drüber reden.

 

atm aber keinesfalls.

Die Balance stimmt bisher und die Charaktere sind z.B. vom Movement-Speed her alle gleich.

Da immer 3er Squads sind, hat jedes Team gleiche Chancen die Charaktere innerhalb harmonieren zu lassen und eine gute Kombi zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Minute schrieb ushan:

Battlefront 2 reloaded?

Eher vergleichbar mit League of Legends.:ugly::rofl:

 

@Turnier: Könnte super werden, bin natürlich für Team Doc, Viss und Krafty! go Krafty!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Minuten schrieb Xamd:

Die gesperrten Charaktere im Shop passen mir gar nicht.

So wie's aussieht muss man für jeden weiteren Charakter der Respawn hinzufügt 30 Stunden zocken um in freizuschalten.

Oh je.

wie meinst du das jetzt?

30h um die credits zu sammeln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs ja nicht ernst gemeint, da mir BR komplett am Arsch vorbei geht. Lese aber viel zu Apex, weil ich Respawns Strategie interessant finde. Immerhin keine 60$ Entry Fee...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Minuten schrieb Floke™:

wie meinst du das jetzt?

30h um die credits zu sammeln?

Jep. Vielleicht ein paar Stündchen weniger. Ich habe nicht nachgeschaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
5 minutes ago, ushan said:

Immerhin keine 60$ Entry Fee...

Allerdings.

Ich denke, Respawn hat das mit dem f2p genau richtig gemacht.

Wie es sich auf lange Zeit hält, bleibt abzuwarten. Bin aber überzeugt, dass sehr viel Potential in Apex steckt.

Zudem ist wohl noch kein BR-Spiel nur wenige Tage, ja gar Stunden, nach Release so gut gelaufen was Serverstabilität betrifft.

Technisch ziemlich beeindruckend. Falls mal ein Problem kurz ist, kümmert sich der Support sehr schnell drum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gerade eben schrieb Floke™:

habs grad nachgerechnet. bei mir wärens 10h für 12k credits ^^

Aha ok, wurde ja schon erwähnt das der Timer nicht richtig angezeigt wird. Ich dachte mir schon das ich nicht so viel gezockt habe. Bei mir sind's aber garantiert weit über 10 Stunden.:ugly:

 

@ushan

LG Forum 2019 - Wir vergleichen Ingame Shops.:rofl:

 

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Floke™:

habs grad nachgerechnet. bei mir wärens 10h für 12k credits ^^

 

Wie sah diese Rechnung denn aus? 

 

Man braucht einfach 20 Levels, da man 600 pro Levelaufstieg bekommt. 

 

Und dass man für etwas freizuschalten Zeit investieren muss is doch völlig normal. Wär ja fad alles sofort in den Schoss geworfen zu bekommen.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na dann ist meine rechnung falsch ^^
dachte ich krieg +- immer gleich viel credits pro Stunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist noch interessant zu sehen wie sich Anthem in dem BR/Games as Service/MP Shootern-Genre neben Fortnite, Warframe, Apex und Destiny nächste Woche positionieren wird... Man kann ja nicht ständig alles spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
8 minutes ago, ushan said:

Ist noch interessant zu sehen wie sich Anthem...

Da bin ich auch sehr gespannt!

Jetzige Situation schätze ich als sehr unglücklich für Anthem ein. 

Wobei sicher zu Beginn sehr viele in Anthem reinschauen werden... und dann entscheidet, ob Respawn oder Bioware die bessere Langzeitmotivation einbauen kann.

Imo ist der Release von Apex für Anthem aber Gift... but we'll see^^

bearbeitet von BliNkEr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb BliNkEr]:

Da bin ich auch sehr gespannt!

Jetzige Situation schätze ich als sehr unglücklich für Anthem ein. 

Wobei sicher zu Beginn sehr viele in Anthem reinschauen werden... und dann entscheidet, ob Respawn oder Bioware die bessere Langzeitmotivation einbauen kann.

Imo ist der Release von Apex für Anthem aber Gift... but we'll see^^

Der Wahnsinn (im negativen Sinn) ist ja, dass sich EA wieder selber konkurriert. Für Battlefield haben sie Titanfall 2 vor den Bus geworfen und jetzt releasen sie Apex eine Woche vor Anthem... Ich verstehe es einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb ushan:

Der Wahnsinn (im negativen Sinn) ist ja, dass sich EA wieder selber konkurriert. Für Battlefield haben sie Titanfall 2 vor den Bus geworfen und jetzt releasen sie Apex eine Woche vor Anthem... Ich verstehe es einfach nicht.

Geht mir auch so. V.a. wenn man den News über den Earnings Call entnimmt wie der CEO dann die Gründe aufzählt warum die eigenen angestrebten Zahlen nicht stimmen. Btw wusste gar nicht, dass man sich das ansehen kann: https://ir.ea.com/financial-information/quarterly-results/default.aspx (Transcript Q3) .

Wenn Anthem mit monatelanger Werbekampagne nicht das schafft, was Apex spielend auf den Tisch knallt (bereits 25 Mio Spieler, hallo Transactionspielwiese) hilft nur noch beten :ugly: . 

 

Ich will Apex überhaupt nichts abreden. Wir hatten es letztens über die verschiedenen Modelle wie man Spiele an den Mann bringt. Apex scheint ein kleiner Geniestreich zu sein.

Aber das Timinig von EA.. Wir witzelten im Forum an der letzten E3 noch über den Februar weil jedes zweite Spiel dafür angekündigt wurde.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe ein ganz mieses Gefühl was Bioware angeht. Ich denke, dass das Studio den Anthem-Release nicht überstehen wird und dann zerschlagen werden wird um in EA unterzugehen. 

 

Danke für den Link, Bull3t!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 13 Stunden schrieb Bull3t:

Apex scheint ein kleiner Geniestreich zu sein.

Ja, von wem genau? Ich glaube nicht, dass EA das so geplant hatte. Die würden im vollen Bewusstsein kaum erlauben, dass sowas einem Anthem Konkurrenz macht. In Anthem steckt das AAA-Budget, das Marketing-Budget, das Vollpreisspiel. Wenn EA glaubte, dass das Gratis-Spiel "me too Battle Royale" AL auch nur annähernd Konkurrenz für Anthem darstellte, dann hätten sie es kaum jetzt auf den Markt gelassen.

 

Scheinbar hat der Zampella (CEO Respawn) gemeint, dass EA keinen Einfluss auf AL hatte. Mich würde interessieren, inwieweit. Auf die Entwicklung? Glaube ich gerne. Marketing und Timings? Fällt mir schon schwerer zu glauben. Dafür spricht jedoch, dass es so wenig Trara um das Spiel vor Release gab. Tönt so nach: "Macht was ihr wollt, aber ihr bekommt kein Budget dafür." (Wobei ein kleines Budget gab es schon. Offenbar sparten sie die Marketing-Kosten ein, um zu Release Influencer zu bezahlen, es zu promoten.)

 

Anyway, das Ganze finde ich aus einer Branchenperspektive enorm spannend.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

twitchrivals12feb0ckfp.png

 

Ah verdammt, hat es Team Ninja doch noch geschafft -.-

Kaum zu glauben dass Doc, Viss und Kraftyy nur 5. wurden.

Hab vor allem denen zugeschaut und insbesondere Viss war RICHTIG KRANK. Bis ich noch geschaut habe hatten sie bereits 7 Wins in Folge...

Wie sie unter 300 Kills blieben ist mir schleierhaft, aber die Konkurrenz hat anscheinend nicht gepennt. 

 

War aber ein sehr cooles Turnier, hat Spass gemacht zuzuschauen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Forsens Team hat mehr Punkte geholt.:rofl:

Ja Schade, konnte es gestern leider nicht verfolgen. Ich hoffe aber dass sie weiterhin zusammen zocken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin einfach glücklich über die Tatsache, dass gerade Respawn, ein Studio das unter EA immer etwas geschröpft wurde, nun plötzlich quasi der grösste Erfolg von EA in den letzten Monaten lancieren konnte. Respawns Spiele gingen immer etwas unter, obwohl viel Innovation und noch viel mehr Support vom Studio in die Titel gesteckt wurde. Jetzt zu sehen, dass Respawn nun auch noch den Nerv der Zeit trifft und ein Spiel releast, das tatsächlich abhebt und Leute in Massen begeistert, echt toll. Das Twitch Turnier gestern hat mir das erst recht aufgezeigt, das Spiel könnte echt was ganz Grosses werden. Kann mir gar nicht vorstellen wie das für die Entwickler ist, wenn endlich ein Game so positiv aufgenommen wird.

 

Das Spiel selber halte ich auch für unglaublich gelungen, habe schon einige Stunden drin investiert. Man kann ja gerne Battle Royale Klon rumschreien, aber was das Spiel in unglaublich cleveren UI und Gameplay-Elementen raushaut, ist keineswegs nur ein halbgarer Klon. Das ist ein Studio das ein neues Genre genau angeschaut hat und sich die Frage gestellt hat: das ist ja alles super, aber wie machen wir es noch besser? So viele tolle Designentscheidungen von Inventar-Management zu Spielerkommunikation bis hin zu Gameplay. Das Spiel fühlt sich echt unglaublich durchdacht an, hat viele Nuancen im Gameplay und gleichzeitig auch eine sehr hohe Skill-Ceiling. Respawn hat hier echt zementiert, wie man das Battle Royale Genre weiterführen kann. Statt dem Hype nachzurennen, setzen sie hier wirklich Massstäbe was das Genre für die Zukunft alles mitbringen muss.

 

Und dann releast man das Spiel auch aus dem Nichts... und es läuft absolut perfekt. Wann gab es das letzte Mal so einen MP-Release in dieser Grössendimension und das Spiel läuft einfach super?

 

Habe auch gleich mal 20.- reingesteckt um die beiden zusätzlichen Legenden sofort freizuschalten. Ich finds ziemlich super, gestern mit Lima und Xerxes auch den ersten Sieg geholt :happy: . Wenn man die vorherigen Titel von Respawn anschaut, kann man wirklich nur optimistisch nach vorne schauen. Da wird noch ganz viel tolles kommen, bin ich überzeugt!

bearbeitet von Raphaelo
  • Like 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weiss auch nicht wann mich zuletzt ein Multiplayer-Spiel innert wenigen Tagen so begeistern konnte.

Man will einfach immer wieder und wieder noch eine Partie starten, evtl. mehr Kills holen und im Ranking aufsteigen. 

Zudem habe ich auch an den Waffenskins und den Bannern/Quips Freude :ugly: Man kann sich seine Legenden wirklich toll konfigurieren. 

Zehn Daumen hoch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe in Apex bisher mehr Frustmomente. Das liegt aber nicht am Spiel selbst. Ich bin einfach so schlecht. Hatte letzte Woche zwar einmal einen Match mit Randoms, wo es beinahe zum Sieg gereicht hätte. Ich spielte dort als Lifeline und habe mein Team eher defensiv unterstützt mit Heilung, Recovers und hie und da mal Assists beim Gegner abschiessen. Dort hatte ich dann wirklich Spass und es hat richtig harmoniert im Squad. Schade haben wir dann nicht gewonnen - aber immerhin 2. Platz, was auch schon ein Erfolgserlebnis war für mich 😊

Muss halt noch etwas mehr üben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×