Jump to content

Shadow of the Colossus - The Rebuild [PS4]


Recommended Posts

zwischenablage022jqp3.jpg

 

 

zwischenablage05viqs0.jpg         zwischenablage03q5oyo.jpg         zwischenablage0809okj.jpg

 

 

Willkommen im ho(o)choffiziellen (höhö) Lost Gamers-Thread zu

 

zwischenablage022e4ozl.jpg

 

 

Da ist sie nun, die dritte Ausgabe eines Spiels, welches eigentlich niemand gekauft und das es trotzdem zu absolutem Kultstatus geschafft hat. Dabei ist Shadow of the Colossus für nicht wenige dieser "Wenigen" (immerhin hat sich das PS3-Remaster wohl knapp über eine Million mal verkauft, was wohl zum einen den Amis geschuldet sein und zum anderen massiv über den Verkaufszahlen des PS2-Originals liegen dürfte) mehr als einfach nur ein Spiel. Vielmehr ist es Sinnbild dafür, was Videospiele sein können / sind: Kunst. Es ist nicht nur die Sprache der Bilder, nicht nur die Atmosphäre. Oder die verträumte Architektur. Über allem steht wohl die Beziehung des Spielers zum Spiel selbst - und welche Gefühle es in ihm auslöst. Es geht um Liebe, um Einsamkeit, um Opferbereitschaft, Mut und Abenteuer. Und das alles eingepackt in eine Welt, in die man sich - voilà - verlieben darf. Es geht aber auch um Minimalismus. Und darum aufzuzeigen, dass Minimalismus nicht zwangsläufig etwas schlechtes bedeuten muss. So gibt es zwar nur einen Typus von "Feind" im Spiel, dieser jedoch kommt in der Form von Kolossen daher, schwindelerregend hoch, schwindelerregend schwer. Kolosse eben, die ihrer Bezeichnung allemal gerecht werden. Und sie zu töten kommt fast schon einer schauerhaften Überwindung gleich. Fühlt man doch trotz alledem mit ihnen.

 

Polarisiert Shadow of the Colossus deswegen? Möglicherweise. Macht es dieses Werk dennoch zu einem Juwel der Videospielelandschaft?

 

Absolut.

 

 

 

 

Publisher: Sony

Entwickler: Bluepoint Games, SIE Japan

Release: 07. Februar 2018

Spieler: 1

PS4 Pro Enhanced: Ja (Cinematic Mode mit Dynamic 4k und 30fps, Performance Mode mit 60fps)

 

 

 

zTFxenOh jZhtJPlq qGrEQf7Q Q6BbYb0x

u58Rfm1R IUI2g0sg cxq9ndZb 93zOUSKm
 
 
Zitat

 

Shadow of the Colossus: PS4 Pro Enhancements, Special Edition Revealed

Though we have repeatedly confirmed that Shadow of the Colossus on PS4 is a full, ground up remake of the all-time classic, it is a fact that is harder to communicate via text or stills. To make it more clear, we have created a comparison video, which you can watch above, that shows the amount of work that has gone into this project to fully leverage the horsepower of modern gaming consoles.

For the first time, we are also happy to confirm that PlayStation 4 Pro users will benefit from two play options:

Cinematic: Emphasizes image quality, and for owners of compatible 4K HDR displays, boasts a beautiful dynamic 4K image targeting 30 fps

Performance: Delivers an extremely fluid frame rate targeting 60 fps

Shadow of the Colossus has never looked this good, or moved with this much fluidity.
 
shadowofthecolossusspu3r9z.jpg
 
Lastly, we are also proud to reveal a Special Edition release, which will include the following bonus items: Steelbook Collector’s Case with outer sleeve, Artist Postcards, Printed Manual, In-game Digital Extras (Ancient Bow, Cloak of Fate, “Spotted Steed” Agro skin), Two Custom PS4 Themes, Colossi Avatar Set for PS4, Physical World Map, and Colossi Stickers.

 

 

 

 

Je mehr ich von dieser Version sehe und höre, um so mehr will ich sie mein Eigen nennen ^_^ . Auch wenn ich es mir letztlich zum dritten Mal kaufen werde, ich glaube, das ist es mir wert. Ein wundervolles Spiel wird einer neuen Generation von Spielern zugänglich gemacht. Sicherlich - die ständigen Re-Releases... sie nerven. Aber wenn man sich so Mühe gibt wie hier. Doch, das ist in Ordnung :).

  • Like 1
  • Thanks 2
Link to comment
Share on other sites

Wie Joey habe ich mir die collection auf der PS3 geholt, beide Spiele rund 30 Minuten gespielt und mich gefragt was an den Games so toll sein soll dass so viele so darauf abfahren... Vielleicht ist das so ne Nostalgiegeschichte die nur damals wirklich funktioniert hat. Oder gibts hier jemanden der es frühestens mit dem PS3 remaster gespielt hat und es so super findet wie es allgemein gehandelt wird?

Edited by Naryoril
Link to comment
Share on other sites

vor 13 Minuten schrieb Naryoril:

Wie Joey habe ich mir die collection auf der PS3 geholt, beide Spiele rund 30 Minuten gespielt und mich gefragt was an den Games so toll sein soll dass so viele so darauf abfahren... Vielleicht ist das so ne Nostalgiegeschichte die nur damals wirklich funktioniert hat. Oder gibts hier jemanden der es frühestens mit dem PS3 remaster gespielt hat und es so super findet wie es allgemein gehandelt wird?

Jup. Wobei ich sagen muss, dass es mich schon damals interessiert hat wegen der schönen Verpackung, aber halt ich zu PS2-Zeiten dann doch lieber andere Spiele zocken wollte.

Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Naryoril:

Wie Joey habe ich mir die collection auf der PS3 geholt, beide Spiele rund 30 Minuten gespielt und mich gefragt was an den Games so toll sein soll dass so viele so darauf abfahren... Vielleicht ist das so ne Nostalgiegeschichte die nur damals wirklich funktioniert hat. Oder gibts hier jemanden der es frühestens mit dem PS3 remaster gespielt hat und es so super findet wie es allgemein gehandelt wird?

 

 

Ich finde beide Spiele hervorragend. Art- und Musikdesign sind auf höchstem Niveau, Originalität und Einfallsreichtum suchen ihres Gleichen und die Atmosphäre ist in beiden schlichtweg einzigartig. Beide Spiele sind so wundervoll subtil und dennoch ausserordentlich ausdrucksstark; die Welten vermitteln den Eindruck von Dauer und Geschichte, und man fühlt sich als Protagonist gelegentlich (eigentlich immer) mehr als Eindringling, nicht als Held. Man ist Fremdkörper. Das ist schon ziemlich speziell und sticht in der Videospiellandschaft, wo man sich gewohnt ist, in jedem Spiel den unfehlbaren heilsbringenden Überhelden zu verkörpern, schon stark heraus.

 

Edited by ploher
  • Like 3
Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...

Schaut euch das mal an :sabber: 

 

 

 

Mein Hypemeter ist von 0 auf 100 in wenigen Sekunden. Das schaut UNGLAUBLICH aus. Wird Day One gekauft, insbesondere, da es nur 49 Fränkli kostet.. So ein Remake hat es wohl noch selten gegeben. Congrats, Bluepoint, stellenweise photorealistisch.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...