Jump to content
Bull3t

Sekiro: Shadows Die Twice (From Software)

Recommended Posts

 

Meint ihr es könnte ein Sequel sein (Bloodborne 2) oder eine neue IP?

Darksoulig sieht es auf den ersten Blick nicht aus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Shadows die twice" ist glaube ich nicht der Name des Spiels, sondern einfach ein Spruch. :ugly:

"New Project" impliziert jetzt zwar nicht direkt dass es kein Sequel ist - aber ich schätze es wird kein BB2 oder ein Souls Nachfolger sein.

 

In den Kommentaren reden einige von einem Shadow Tower Nachfolger und Tenchu.

Ein neues Tenchu wäre schon der Knaller, hätte einen guten Nachfolger auch verdient. ;-) Wäre auch garnicht so abwägig, Shadows = Ninjas?

 

 

 

 

Wer weiss, vielleicht gibt es morgen ja bereits mehr zur PS Experience?

 

Edited by Moek

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tippe auch auf Bloodborne 2.

 

Wär natürlich geil - mehr Abtrünnigkeit, Tod, Verderben und Wahnsinn! :sabber: :ugly:

Obwohl ich mir ja ein bisschen Sorgen mache ob es dem ersten Teil überhaupt annähernd gerecht werden könnte.

Vielleicht ja schon, aber es ist numnal das best game in like.. forever. :D Man könnte es auch bei einem Teil stehen lassen irgendwie. Aber mal abwarten. 

 

Ein neues Tenchu fänd ich grad so cool. Eben, From Software :mushy:

 

Edit: VaatiVidya's Analyse ist noch ganz interessant. 

 

 

Edited by Ruffneck

Share this post


Link to post
Share on other sites

Technisch gesehen scheint es mir aber ein ganzes Stück schlechter weder BB / DS3 auszusehen - aber who cares. :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb TheDarkness:

Ni-oh clon... Schade :ugly:

What? :lol:

 

Wie kann etwas von From ein Nioh-Klon sein? :ugly: ...Wenn, dann ist Nioh ein Souls-Klon.

 

Aber wie dem auch sei, ich denke, dass uns hier ein ziemlich geiler Tenchu/Souls-Mix erwartet. Das Gegnerdesign ist mal wieder der Oberknaller!

 

 

Und eventuell kann man diese beiden Threads zusammenführen? Sonst haben wir zwei.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ushan:

Bonfire-Lootbox-Shops :cookie:

 

Die werden sich hüten....:stare:

Share this post


Link to post
Share on other sites
What?
 
Wie kann etwas von From ein Nioh-Klon sein? :ugly: ...Wenn, dann ist Nioh ein Souls-Klon.
 
Aber wie dem auch sei, ich denke, dass uns hier ein ziemlich geiler Tenchu/Souls-Mix erwartet. Das Gegnerdesign ist mal wieder der Oberknaller!
 
 
Und eventuell kann man diese beiden Threads zusammenführen? Sonst haben wir zwei.
 
 
 
Das ugly sollte zeigen das ich es ironisch gemeint habe :ugly:

Share this post


Link to post
Share on other sites
8 hours ago, radiant said:

Und eventuell kann man diese beiden Threads zusammenführen? Sonst haben wir zwei.

ausgeführt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm schaut mir nach einem storybasierenden Spiel aus möglicherweise ein reines Action Hack&Slay ohne RPG Elemente?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gut möglich, aber da's von From ist, werden wohl vermutlich ein paar RPG-Elemente drin sein. Wurden Charakterentwicklungsmöglichkeiten in einem Souls- oder Bloodborne-Trailer jemals gezeigt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hoffe FromSoft macht aus Sekiro etwas neues und eigenständiges und kopieren nicht viele Sachen von der SoulsBorne-Reihe (v.a. das Kampfsystem).

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 30 Minuten schrieb radiant:

Gut möglich, aber da's von From ist, werden wohl vermutlich ein paar RPG-Elemente drin sein. Wurden Charakterentwicklungsmöglichkeiten in einem Souls- oder Bloodborne-Trailer jemals gezeigt?

Punkt geht an Radi  🙃

 

Nein haben Sie nicht aber der Unterschied diesesmal ist, dass man keinen anonymen Reken in einer Rüstung im Trailer sieht,  sondern scheinbar einen richtigen Charakter. Was den Multiplayeraspekt und die Charaktererstellung wie bisher bekannt in Frage stellt. Wen man einen Schwachpunkt an der Fromsoftwareformel finden möchte, dann ist es das Stoytelling, wobei die hardcore Fans hier auch laut aufschreien werden und sagen es sei doch vorhanden, versteckt aber vorhanden.

 

Ne ich will FromSoftware nicht anzählen, die haben es sich verdient neue IPs in angriff nehmen zu dürfen und geniesen dabei erstmal mein Vertrauen. Auch wen ich zugegeben etwas traurig bin das "Shadow die twice" kein Zusammenhang mit "Bloodborne 2" hat.  Einfach weil Bloodborne neben Dark Souls 1 eine regelrechte Gamingoffenbarung war und Sie damit bewiesen haben das Sie die Soul Formel auch in anderes geniale Settings einbinden können und instant die gleiche Faszination bei mir ein weitersmal auslösen konnten. Ich denke Bloodborne hat das gleiche Schicksal wie Demon Souls und es bleibt aufgrund seiner Konsolen (Sony) Exklusivität ein Einzelkind ... ich bin auch eins also nix schlechtes perse ^^

Edited by Hlaine
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morgen Nacht um 3.30 ca. falle ich vom Sitz weil BB2 doch auch angekündigt wird.

 

(was aber wohl im schläfrigen Zustand leider ein Traum bleiben wird).

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb ushan:

Ich finde die Greifhaken/Liane-Funktion schon innovativ genug. Das Souls/Borne Kampfsystem ist sonst in punkto Kontrolle, Genauigkeit und Feedback ja nahezu perfekt.

 

Gerade eben schrieb BliNkEr]:

was ja perfekt ist?!

 

 

Bitte nicht falsch verstehen. Das Kampfsystem der SoulsBorne-Reihe ist, wie Ushan beschrieben hat, in Punkto Kontrolle, Genauigkeit und Feedback perfekt und macht auch Spass.

 

Mich stört eher, dass es seit Demon's Souls kaum eine Erneuerung im Kampfsystem gegeben hat und auch die Gegner nicht zu taktisches Angreifen fordern (Ausnahme sind Bossgegner).

Theoretisch kann von Demon's Souls bis Dark Souls 3 95% der Mobs mit der gleichen Taktik töten, ohne dass man kreativ werden muss.

Bloodborne hat das ein wenig aufgefrischt mit Trick-Waffen und dem Entfernen des Schildes (evtl. ein Spiel für Souleater).

 

Nioh oder God of War bieten da mehr Tiefe im Kampfsystem und wie die Gegner angegriffen werden sollen.

In Nioh hat man die verschiedenen Stances und  Yokai-Realm. In God of War kann man stärkere Kombos ausführen durch geschicktes kombinieren der Fähigkeiten.

Die Ergänzung des Greifhakens finde ich deshalb auch sehr gut und hoffe damit auf mehr Möglichkeiten.

 

Evtl. liegt das Problem nicht am Kampfsystem, sondern an den Gegnern, welche keine besonderen Taktiken erfordern.

 

Ich hoffe, wir sehen an der E3 mehr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Hlaine:

Punkt geht an Radi  🙃

 

Nein haben Sie nicht aber der Unterschied diesesmal ist, dass man keinen anonymen Reken in einer Rüstung im Trailer sieht,  sondern scheinbar einen richtigen Charakter. Was den Multiplayeraspekt und die Charaktererstellung wie bisher bekannt in Frage stellt. Wen man einen Schwachpunkt an der Fromsoftwareformel finden möchte, dann ist es das Stoytelling, wobei die hardcore Fans hier auch laut aufschreien werden und sagen es sei doch vorhanden, versteckt aber vorhanden.

 

Ne ich will FromSoftware nicht anzählen, die haben es sich verdient neue IPs in angriff nehmen zu dürfen und geniesen dabei erstmal mein Vertrauen. Auch wen ich zugegeben etwas traurig bin das "Shadow die twice" kein Zusammenhang mit "Bloodborne 2" hat.  Einfach weil Bloodborne neben Dark Souls 1 eine regelrechte Gamingoffenbarung war und Sie damit bewiesen haben das Sie die Soul Formel auch in anderes geniale Settings einbinden können und instant die gleiche Faszination bei mir ein weitersmal auslösen konnten. Ich denke Bloodborne hat das gleiche Schicksal wie Demon Souls und es bleibt aufgrund seiner Konsolen (Sony) Exklusivität ein Einzelkind ... ich bin auch eins also nix schlechtes perse ^^

Die Begeisterung für Bloodborne kann ich verstehen, aber was spricht gegen eine neue IP? War Bloodborne ja auch. 

Share this post


Link to post
Share on other sites
5 minutes ago, Yeti24 said:

Evtl. liegt das Problem nicht am Kampfsystem, sondern an den Gegnern, welche keine besonderen Taktiken erfordern.

fair point :cookie:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Bull3t:

Die Begeisterung für Bloodborne kann ich verstehen, aber was spricht gegen eine neue IP? War Bloodborne ja auch. 

Und der Punkt geht an Bull3t :)

 

Ich werde Sekiro (will irgendwie immer Seriko sagen :lol: ) mit offenen Armen empfangen. Es kann nur geil werden.

 

... und selbstverständlich hätte ich auch ein BB2 genommen - aber neue IPs sind halt einfach immer eine spannendere Angelegenheit :).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×