Jump to content
Bull3t

Control (PC, PS4, XB1)

Recommended Posts

Gibt noch keinen Thread dazu

 

 

maxresdefault68j8t.jpg

 

 

Entwickler: Remedy Entertainment

Publisher: 505 Games

Genre: Third-person shooter, action-adventure

Release: 27. Aug 2019

Zitat

Control is an upcoming action-adventure video game developed by Remedy Entertainment and published by 505 Games. The game revolves around the Federal Bureau of Control (FBC), a secret U.S. government agency tasked with containing and studying phenomena which violate the laws of reality. As Jesse Faden, the Bureau's new Director, players explore the Oldest House – the FBC's paranormal New York headquarters – and utilize powerful abilities in order to defeat a deadly enemy known only as the Hiss, which has invaded and corrupted reality.

 

 

 

Ich geb mir das mal. Remedy Storygame, why not. Erst wollte ich warten da es in 2-3 Monaten eh Rabatte regnet. Immerhin ist es bei alcom etwas günstiger » https://www.alcom.ch/index.php?suchtext=control&hm=suche

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Remedy-typisch erwarte ich hier eigentlich eine super Story mit knackigem Gameplay.

Werde ich mir dann auf dem PC gönnen :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es übers Wochenende ausgiebig gespielt und bin jetzt im Maintenance-Bereich unterwegs. Spielerisch macht es ordentlich Bock - der Cover-Shooter Part ist cool und wird durch eine Art Macht-Push und Telekinese ziemlich aufgepeppt. Storymässig ist es ein absoluter Clusterfuck - ich habe keine Ahnung was da vor sich geht...irgendwas mit sich überschneidenden Realitäten, einer schwarzen Pyramide, Objects of Power, Federal Bureau of Control etc. Gemacht ist es sehr geil - die ganze Präsentation ist ziemlich cool. Ich freue mich schon aufs Weiterspielen.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe am Wochenende die ersten 5 Hauptmissionen gespielt. Insgesamt gibt es 10 davon. Auf den ersten Blick sieht das jetzt nicht nach besonders viel aus, dafür gibt es zahlreiche Nebenmissionen und weitere zeitlich begrenzte Aufträge. Aber irgendwie habe ich gar nicht gross Lust diese zu erledigen, obwohl man dafür noch Belohnungen erhalten würde.


Bin bisher noch nicht restlos begeistert vom Spiel. Was mich ziemlich nervt, ist der Gegner-Respawn bei bereits besuchten Locations. Auch wenn es natürlich Spass macht den Gegner zu «bearbeiten» z.B. in dem man einen Gegner zu sich zieht und anschliessend in die Luft schleudert oder man räumt ihn ganz einfach mit einem Gegenstand aus dem Weg. Sieht sehr witzig aus^^ Wenn allerdings auf dem Bildschirm gerade viel los ist, ruckelt es teilweise ziemlich heftig. Hoffe, dass wird in den kommenden Wochen noch etwas optimiert. Auch die dt. Synchro fand ich nur mässig gelungen, deshalb habe ich mittlerweile auf English umgestellt. Neue Fähigkeiten kann man an Kontrollpunkten erlernen, zudem kann man zusätzliche «random»-Verbesserungen kaufen wie z.B. +12 mehr Schildverstärkung oder schnellere Lebensregeneration. Sehr cool! 


Bin ja mal auf die Reviews gespannt. Rein vom Unterhaltungswert hat mich Alan Wake damals mehr gepackt. Quantum Break kann ich leider nicht beurteilen, da ich es nur kurz angespielt habe. 

 

Trotzdem freue ich mich auf das weiterzocken :)


 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Puh. Also der Anfang macht Lust auf mehr. 

Das Spiel hat so einen arg cleanen Look bei dem man nicht wegsehen kann. Sam Lake typisch dürfen die Ameisenkrimi TV's und die als "Serie gehaltene" Präsentation nicht fehlen.

Schön wirr und.. keine Ahnung. Death Stranding meets Akte X

 

Ich war von der deutschen Synchro der Frau eingangs abgelenkt. Sicher 15min+ lang überlegt warum mir die Stimme extrem bekannt vorkommt. Ich würde wetten es ist die Sprecherin die die Tochter von Colonel Campel in Metal Gear Solid 1 gesprochen hat. 

 

Einziger Wermutstropfen finde ich das Handling im Feuergefecht. Das ist so etwas das bei Lakes letzten Titeln einfach auffällt. Eigentlich komisch, da er Max Payne im CV hat.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt die Dodge-Fähigkeit und einen zweiten Waffenmodus und ach ja - der Generator läuft wieder. Ich mag das Spiel sehr - vor allem das Leveldesign mit den vielen Abkürzungen, aber mich nerven die Hiss, weil es halt typische 08/15 Remedy Goons sind - genau wie die Schatten in Alan Wake...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe gestern noch die Fähigkeit "Schweben" freigeschaltet. Nun fehlt mir nur noch eine. Aber wer sich nun denkt, dass damit alles leichter wird, der hat sich getäuscht! 

Bei der eine Nebenmission Stichwort: "Kühlschrank" beiss ich mir gerade richtig die Zähne aus 😆 Heute will ich dann noch Mission 7 in Angriff nehmen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Diese Aufgaben des Rates. 2x kurz vor 50 Gegnern ohne sterben dann abgekratzt. Diese dann gelöscht, huere Seich da :ugly:

Gestorben bin ich weil eine Aufgabe mit einem Timer (?dafuq) reindrücken wollte. Mit Lvl 3 Dudes auf einem Haufen konnte ich wenig ausrichten. 

 

Auf der X läuft es eigentlich gut. Schade finde ich dass die deutsche Synchro nicht immer lippensynchron ist. Denn die Stimmen finde ich sehr gut. Die blonde Einsatzleiterin dürfte die Stimme von Alyx' Ersatzmutter aus HL2 haben. Und Tomasi auf dem Tonband war wohl der ältere Obermotz aus HL2. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also die Kämpfe sind schon ziemlich knackig mit dem Dodge, Machtschub, den Wechselwaffen und sonstigen Gimmicks. Ich sterbe derzeit noch relativ häufig, weil ich nicht das volle Potenzial ausschöpfe. Gut finde ich, dass beim Ableben nur die Gegner resettet werden, nicht aber der sonstige Progress. Das hat etwas Dark Souls-artiges...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir scheint wenn man einen Abschnitt gesäubert hat, dann sind auch die Gegner weg bzw das rote Zeug bleibt gecleart. Solange etwas Rotes noch vorhanden ist muss man nochmals ran. 

 

Das Leveldesign ist noch interessant. Hab einige Stellen gesehen die wohl nur mit Schweben erreichbar sind. 

Was ich wenig hilfreich finde ist die Karte auf dem Steuerkreuz :ugly:

Man kann sie immerhin offen lassen was bei der Laufrichtung hilft. Aber wie genau man wo durchkommt kann man bei dem Blaupausenstil nicht rauslesen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin bei den komischen Auswüchsen und Pflanzen den Schacht runter. 

Ok. Strom ist wieder an und hoch zurück. Nope. Ohne mich. FML hat's mich gerissen als 2 Botanikfressen plötzlich hinter mir standen 

 

Hm klingt iwie wie nasse Schritte. Aber woh.. :hmm:

 

*dreht um* :dammit::rage::rage:wildes pew prw pew :rage:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Posted (edited)

 

eine frechheit das game so zu releasen. :wtf-m:

das spiel würde mich so anmachen aber die performance ist ja unter aller sau......

Edited by Viktor Vaughn

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zum Glück Pre-Order ich nicht mehr alles :ugly: das landet nächstes Jahr im PS-Plus und hoffe bis dann ist es gepatched!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...