Jump to content
Bull3t

Sekiro: Shadows Die Twice (From Software)

Recommended Posts

Habt ihr den Gameplay Launch Trailer gesehen? Holy Makkaroni, Batman! Das wird so ein Fest! Soulsbourne in Reinform :gasphand:

 

Ich hyperventilliere grad so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
13 minutes ago, Doendoe said:

Hm? Stimmt ja schon, was er sagt. Radi hat das zwar vor ihm schon erwähnt, aber nach 5 Grosserfolgen könnte From schon etwas mehr an ihrer Technik feilen.

Vielleicht kommt ja noch 'n Performance Pack oder irgendwas. 

Bin dann eher auf Feedbacks der Finalen Version gespannt und nicht nur bezüglich Preview-Gschmäus (obwohl sie wohl leider nix ändern werden... :ugly:).

 

Und natürlich PC, mal gucken was die 1080 bei 4K so hergibt. 

bearbeitet von BliNkEr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

From hat doch an seiner Grafik schon deutlich gefeilt oder hat wer den Sprung von DS1/DS2 auf Bloodborne nicht bemerkt?

 

DS3 war dann nochmal en tacken über Bloodborne.

 

Aber Technik war jetzt noch nie das Steckenpferd von From Software Demon und Dark Souls waren auch nicht mehr grafisch zeitgemäß als sie releasten heute sind beides Legenden. Bei From Software zählt das Gameplay, die Mechanik, die Herausforderung und vor allem die Stimmung und die Welt. Überhaupt sind Sie großartig in der Erschaffung dieser immer neuen Welten. Bloodborne war einfach ein Augenöffner was dort in Yharnam  und dem Umland alles abging und die Stimmung die daraus resultierte daran muss sich Sekiro nun halt auch messen.

 

bearbeitet von Hlaine
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin so gespannt wie es mir dieses Mal reinfahren wird! Bloodborne hat sich damals bei Release erbarmungslos meines gesamten Seins bemächtigt und auf Wochen und Monate dominiert! Kann Sekiro jedenfalls kaum erwarten, ob in 30 oder 60 fps ist mir scheissegal.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es wird ein Fest :D

Die Erfahrung wird sicher wieder etwas ganz Besonderes. Ob es wie Souls/Bloodborne wird sehen wir dann.

bearbeitet von BliNkEr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die wenigen Gigabytes ... machen wir etwas Sorgen klingt nach der klassischen Activision Formel die auch einst Destiny zerstückelt hat.

 

Den Content in Häppchen beim Spieler ankommen zu lassen.

 

Was ursprünglich 1 Spiel war auf 3 DLCs zu strecken und für jedes 29,90 abkassieren weil jedes für sich nochmal den Umfang des "lol" Orginalspiels habe.

 

Würde mich also nicht wundern "Vanilla" Sekiro eines der kürzesten From Software Titel überhaupt wird :nixweiss:

bearbeitet von Hlaine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch irgendwo gelesen, dass es keine Vorab-Reviews geben wird. In der Regel ist das kein gutes Zeichen. Ich warte mal mit der Bestellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2 hours ago, Hlaine said:

Die wenigen Gigabytes ... machen wir etwas Sorgen klingt nach der klassischen Activision Formel die auch einst Destiny zerstückelt hat.

 

Den Content in Häppchen beim Spieler ankommen zu lassen.

 

Was ursprünglich 1 Spiel war auf 3 DLCs zu strecken und für jedes 29,90 abkassieren weil jedes für sich nochmal den Umfang des "lol" Orginalspiels habe.

 

Würde mich also nicht wundern "Vanilla" Sekiro eines der kürzesten From Software Titel überhaupt wird :nixweiss:

Wenn die kurze Zeit mich wegknallt ist mir das lieber als 40h füllermaterial...bin keine 15 mehr mit unendlich Zeit xD

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die wenigen Gigabytes ... machen wir etwas Sorgen klingt nach der klassischen Activision Formel die auch einst Destiny zerstückelt hat.
 
Den Content in Häppchen beim Spieler ankommen zu lassen.
 
Was ursprünglich 1 Spiel war auf 3 DLCs zu strecken und für jedes 29,90 abkassieren weil jedes für sich nochmal den Umfang des "lol" Orginalspiels habe.
 
Würde mich also nicht wundern "Vanilla" Sekiro eines der kürzesten From Software Titel überhaupt wird :nixweiss:
Ja das macht mir auch ein bißchen Sorgen und auch das keine Preview gezeigt wird.
Hoffe nicht auf einen Jahrespass

Gesendet von meinem SM-G975F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Panikmache wieder :lol: . Ein Red Dead 2 hatte auch ein Reviewembargo. 

 

 

 

*sekiro wird auf discs gepresst* - omg das könnte heissen, dass das finale Spiel einen Bug enthalten wird!!11!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Alles von Kacktivision hat Reviewembargos. Und Myazaki liefert niemals Minderware! Ich kann mit dem Setting nichts anfangen, bin nach dem Trailer hin und weg und kann es kaum noch erwarten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade wenn das Game nicht mind. 300GB auf der Festplatte einnimmt :nixweiss: habe da schon einen 250h-für-den-1.-Durchlauf-Kracher erwartet.

  • Haha 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb Bull3t:

Die Panikmache wieder :lol: . Ein Red Dead 2 hatte auch ein Reviewembargo.

Alle Spiele haben Review-Embargos. :ugly: Reviews zu RDR2 gab es aber mehrere Tage vor Release zu lesen. Mir geht es auch nicht um Panikmache. Ich gehe davon aus, dass das Spiel gut wird. Nachdem was ich gesehen habe, bin ich mir sogar ziemlich sicher. Es gibt aber genügend Gründe, um von einer Vorbestellung abzusehen. Einfach, um zu sehen, was es wirklich ist. Ist ja nicht so, als ob uns bis Ende Monat der Backlog ausgehen würde.

 

Was den Speicherplatz betrifft, habe ich zu wenig Ahnung, um es beurteilen zu können. In Zeiten, in denen Spiele 100GB und mehr auf der Festplatte einnehmen, wirken die genannten Grössen schon etwas seltsam. Aber ja, es ist auch kein Open-World-Titel. :nixweiss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Doendoe

 Aber ja, es ist auch kein Open-World-Titel

 

angeblich  "Auf die Frage ob Sekiro ein Open World Titel sei lautete die Antwort Ja... bzw.  “Particularly from the mid-game onward, the world really opens up, and you have a great deal of choice and freedom about which order and way you choose to explore.”

 

beruhigt mich btw. schon mal die Aussage ^^

 

 

Limality

Schade wenn das Game nicht mind. 300GB auf der Festplatte einnimmt  habe da schon einen 250h-für-den-1.-Durchlauf-Kracher erwartet.

 

Nu übertreibt ihr aber auch etwas ... :D

Wir reden hier von 12 GB andere Spiele kommen da halt 20-30 GB um die Ecke und wen man dann die Geschäftspolitik von Activision kennt darf man glaub schon mal mahnen...

 

Meine Behauptung fundiert sich einfach in dem was ich mit Destiny erleben durfte  und dann dachte ich doch tatsächlich leichtgläubiger Weise, so was machen die nicht nochmal... da kannte ich Destiny 2 noch nicht ...

:lol:

 

Aber wen man Sekiro beim first try so nach 8 Stunden durch hat und das Gefühl bekommt da fehlte doch was, dann wäre ich für From Soft Verhältnisse dann doch etwas entäuscht!

 

Hoffe natürlich auch das es nicht so kommt logo... aber Activision hat so was drauf das ist Fakt! Da wird in 6 Monaten dann der angeblich nicht vorhandene MP (woooot!!!) für Sekiro als Bestandteil einer großen DLC  Erweiterung angeboten mark my words!

 

 

bearbeitet von Hlaine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also From Software Spiele mit Destiny vergleichen ist schon starker Tobak. Das Spiel wird ganz sicher nicht nach 8h durch sein. Da hänge ich bestimmt noch am ersten Boss weil ich das Parry nicht beherrsche :ugly:

 

Und im Prinzip ist jedes FS Spiel eine Semi Open World - in DeS hatte man die Archstones, in DS 1 hatte man sowohl im Firelink Shrine als auch nach Erwerb des Lordvessel mehrere offene Wege und Yharnam aus Bloodborn ist als Stadt auch sehr offen und erlaubt viele Wege.

 

Das Spiel wird gigantisch! Und das sagt jemand der Ninja, Samurai und Japan-Settings in Games hasst :ming:

 

Gib dir mal den Gameplay Launch Trailer, was da gezeigt wird entbehrt jeder Beschreibung!

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es geht um die Masche die dahinter steckt Destiny war wohl ursprünglich auch ein anderes Spiel bevor Activision Bungie dazu überredete es in Salami Scheiben zu vermarkten nicht um das Spiel bzw. die Mechanik selbst die sind überhaupt nicht vergleichbar das ist logo!

 

Sekiro wird aber zum Glück nicht 1:1 das Schicksal von Destiny teilen den From Software hat ja keinen Deal wie einst Bungie (Oder?!?). Aber irgendwo wird auch in Sekiro ein klein wenig Activision sein bin gespannt wo. Mein Geld würde ich auf den MP wetten. Zuerst sagen, so was gibt es dieses mal nicht und dann nach 6 Monaten kommt er doch plötzlich aus der Schublade. Den die Fans haben es sich ja die ganze Zeit gewünscht und wir haben uns dann die Mühe gemacht es zu implementieren. Dabei war das von Tag 1 genau so geplant :P

 

@ Sekiro

Ja hab es ja auch gesehen ... und  habs auch vorbestellt :sabber:

 

PS: Ist was bekannt ob es so was wie einen Season Pass geben soll ?

bearbeitet von Hlaine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Spielzeit ist echt schwer einzuschätzen, wenn Fromsoftware die gleiche Grösse wie bei Bloodborne bringt, dann sind es +- 25 Stunden.

 

DmC 5 und Sekiro, der grosse Schnetzel-Frühling.

:megusta:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 4 Minuten schrieb Xamd:

Die Spielzeit ist echt schwer einzuschätzen, wenn Fromsoftware die gleiche Grösse wie bei Bloodborne bringt, dann sind es +- 25 Stunden.

 

DmC 5 und Sekiro, der grosse Schnetzel-Frühling.

:megusta:

 

:lol:

Bloodbourne war mein erstes From Spiel, ich hatte etwa 80 Stunden oder so. :ugly:

 

Sekiro wird sicher einen schönen Umfang haben, da habe ich überhaupt keine Angst.

Es wird einfach grossartig, ich hab mich wirklich sehr lange nicht mehr so auf ein Game gefreut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 12.3.2019 um 22:18 schrieb TheDarkness:

Das Spiel ist auf der Xbox 12 gb klein....
Wie geht das den wenn die Spiele immer wie grösser werden allein wegen die Texturen.

 

Na gut - die Dateigrösse von Dark Souls II: Scholar of the First Sin beträgt gem. PlayStation Store auch nur 12.98GB - und wir wollen ja jetzt nicht behaupten, dass es ein kleines oder kurzes Spiel ist? DS III misst knappe 19GB, Dark Souls Remastered kommt auf knapp 8GB - mit nahezu 4k-Texturen und so weiter.. .und muss sich bezüglich Umfang wohl auch nicht hinter DS III verstecken. Bloodborne misst gem. Store übrigens über 27GB - und ich würd's jetzt auch nicht als sooo viel grösser als DS III bezeichnen. Ist wohl alles eine Frage der Komprimierung :nixweiss:

 

Ich meine.. sieh dir mal FAST Racing Neo auf der Switch an - das Ding misst nicht mal 1GB und hat trotzdem einen nicht zu verachtenden Umfang für ein Rennspiel. Und was offenbar gerne vergessen geht: Audiospuren. In unkomprimierter Form fressen die Speicherplatz ohne Ende. Ein Spiel wie Red Dead Redemption II ist voll vertont, an jeder Ecke und alle 2m schwafelt irgend ein Typ irgendwelche Romane.

 

Alleine von der Dateigrösse auf den Umfang eines Spiels zu schliessen, erachte ich als fragwürdig.

Am 13.3.2019 um 11:17 schrieb Hlaine:

Aber Technik war jetzt noch nie das Steckenpferd von From Software Demon und Dark Souls waren auch nicht mehr grafisch zeitgemäß als sie releasten heute sind beides Legenden. Bei From Software zählt das Gameplay, die Mechanik, die Herausforderung und vor allem die Stimmung und die Welt. Überhaupt sind Sie großartig in der Erschaffung dieser immer neuen Welten. Bloodborne war einfach ein Augenöffner was dort in Yharnam  und dem Umland alles abging und die Stimmung die daraus resultierte daran muss sich Sekiro nun halt auch messen.

 

Und genau deswegen mach ich mir wegen Sekiro überhaupt keine Sorgen. Warum sollte das jetzt plötzlich anders sein? Sekiro ist letztlich, auch wenn die Soulsborne-Gene da sind, doch ein eigenständiges Ding. Und von dem, was ich bislang davon gesehen habe, erwartet uns wieder Gameplay- und Leveldesign par Excellence.

 

vor 10 Stunden schrieb Hlaine:

Aber wen man Sekiro beim first try so nach 8 Stunden durch hat und das Gefühl bekommt da fehlte doch was, dann wäre ich für From Soft Verhältnisse dann doch etwas entäuscht!

 

Hoffe natürlich auch das es nicht so kommt logo... aber Activision hat so was drauf das ist Fakt! Da wird in 6 Monaten dann der angeblich nicht vorhandene MP (woooot!!!) für Sekiro als Bestandteil einer großen DLC  Erweiterung angeboten mark my words!

 

 

Um das nochmals zu erwähnen: Ich mag Activision überhaupt nicht. Aber die pfuschen From bei der Entwicklung nicht drein. From hat bei Activision angeklopft - nicht umgekehrt. Die sind mit Sekiro zu denen gegangen und haben gefragt, ob sie's publishen wollen. Aussage Activision: "Alles nach dem Mainscreen ist 100% From Software". Ausserdem - auch hier nochmals das Beispiel mit den Spyro- und Crash-Remasters: Nix mit Cut Content, irgendwelchem Wurstel-DLCs oder Microtransactions. Alles Activision-published Games, die schnörkellos daherkommen.

 

Jo, mehr muss man dazu aktuell nicht sagen :). Und ob Review-Embargo hin oder her: Der Grossteil hier und der Grossteil der From-Fans kaufen sich die Spiele blind. Und/oder wollen sowieso nix davon sehen, meiden Trailer und Reviews wie der Teufel das Weihwasser, einfach weil sie sich die volle unvoreingenommene Dosis geben wollen. Also wen jucken hier Embargos oder Dateigrössen? Vor allem letztere waren noch nie ein Indikator für die eigentliche Spielgrösse und noch weniger für die Qualität.

 

by the way: Habe mir kürzlich Modern Warfare Remastered heruntergeladen: Im Store wurden dafür etwas um die 30GB veranschlagt - schlussendlich belegt das Teil aber satte 75GB auf der Platte! Und mir muss keiner erzählen, dass das selbst unkomprimiert so viel Platz belegen würde. Ich hege die schwere Vermutung, dass man da insgeheim noch den Infinite Warefare-Ableger mit runterlädt und man schlussendlich nur noch die Lizenz im Store kaufen muss. Der Menüpunkt "Infinite Warfare spielen" spricht da glaub ich Bände.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

http://www.powerpyx.com/sekiro-shadows-die-twice-trophy-list-revealed/

 

Hier noch die Trophy List - ich als "Spoiler sind mir mehr oder weniger scheiss egal :coolface: "-Typ geb sie mir natürlich, da ich, wenn ich es dann zocke, das meiste eh nicht mehr weiss und es ganz anders wirkt, wenn man's selber zockt.

 

Allerdings - ohne grosse Überraschung: Es gibt wieder Trophies für multiple Enden.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab's mir nun auch vorbstellt. Muss dieses Genre mal ausprobieren, weder Dark Souls noch Bloodbourne hab ich gezockt...

 

Mir gefällt das Setting von Sekiro, mal reingucken. :)

  • Like 5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 3/16/2019 at 11:57 AM, TheDarkness said:

Ps4 pro 16.82 gb

und schwups abbestellt...geht ja mal gar nicht. Ein modernes Spiel muss schon 100+ GB haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
On 3/15/2019 at 11:45 AM, Deadman said:

weder Dark Souls noch Bloodbourne hab ich gezockt...

:stare: 

Na dann viel Spass bei Sekiro (hoffentlich) :) 

 

Anscheinend gibt es doch kein Embargo, sondern die ersten Reviews sollten ab Donnerstag eintrudeln:

 

 

Hoffe auch noch auf einen Pre-Load bei Steam diese Woche vor Release.

bearbeitet von BliNkEr]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

×